Zum Hauptinhalt
Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Sport & Freizeit » Fitness » Fitness-Tracker » Fitbit Charge 3 Aktivitäts-Tracker schwarz/aluminium/graphitgrau (FB409GMBK)

Bewertungen für Fitbit Charge 3 Aktivitäts-Tracker schwarz/aluminium/graphitgrau (FB409GMBK)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (26)

4.5 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 1.0 wiesi_at am

    Schrott das per Software immer Schlechter wird

    Angefangen hat es mit der neuen App - dauernd Syncronisationsprobleme.. natürlich mit lautstarker Benachrichtigung durch das Handy.
    Dauernd gibts sinnlose, teils englische und sich schnell wiederholende Hinweise zu den Schlaftiefen. Das lässt sich auch nicht deaktivieren und ist total uninteressant.
    Durch den fehlerhaften Sync ging heute der Wecker nicht - Zeit stimmte aber er hatte keine Lust sich zu melden. Ein hoch auf den alten Notwecker.

    Seit neuestem lässt sich die Uhr auch nach Zurücksetzten und Neuinstallation der App nicht mehr verbinden.

    Schrott - bereue den Kauf zu tiefst!
    Kommentar verfassen
  • 1.0 notting am

    So einen Müll habe ich noch nicht erlebt

    - Zuerst muss man der Datenübermittlung in die USA zustimmen, sonst kann man es offensicht. überhaupt nicht nutzen. Ganz besonders toll wenn dort wie aktuell besonders durchgeknallte Leute an der Macht sind...
    - Es wird vom Rechner überhaupt nicht erkannt, obwohl andere Bluetooth-Geräte prima funktionieren. Auf den entspr. dt.-sprachigen Hilfe-Seiten landet man immer wieder auf engl.-sprachigen Seiten. Aber selbst die dt.-sprachigen Artikel sind z. T. unbrauchbar. Z. B. wird behauptet, dass das Ding eine Taste hätte die man u.a. für Reset verwenden kann - hat es aber definitiv nicht bzw. wurde nicht mal beschrieben wo die sein soll!

    Lange Rede, kurzer Sinn: Überhaupt nicht benutzbar!
    • YetiFRO am

      Re: So einen Müll habe ich noch nicht erlebt

      Sorry, aber so ganz kann ich Dein Problem nicht nachvollziehen.

      Der Charge 3 hat EINE EINZIGE Taste. Diese wird sogar in der Anleitung nochmal extra gezeigt. Wenn dann im weiteren nur noch von "der Taste" die Rede ist, ist das schon sehr eindeutig. Bei EINER Taste ist die Auswahl nun wirklich nicht sehr gross, zumal man diese auch noch permanent benutzt... Und selbstverständlich kann mittels dieser Taste das Gerät neu gestartet werden.

      Charge aufladen und währenddessen DIE Taste für ca. 8s gedrückt halten. Voila. Neustart.

      Antworten
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2021 Preisvergleich Internet Services AG