Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Hardware » Wasserkühlung » Komplettsets » Corsair Hydro Series H100i Pro RGB (CW-9060033-WW)
Hier klicken!

Bewertungen für Corsair Hydro Series H100i Pro RGB (CW-9060033-WW)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen ( 33 )

4.7 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 5.0 via Mindfactory am

    Dies ist meine erste Wasserkühlung und ich bin komplett …

    Dies ist meine erste Wasserkühlung und ich bin komplett begeistert! Selbst bei Volllast kühlt sie Perfekt! Erwartung wurde komplett übertroffen
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sehr gute Verarbeitungsqualität. Kann sehr lange ohne bzw. …

    Sehr gute Verarbeitungsqualität. Kann sehr lange ohne bzw. mit minimalem Lüftereinsatz die CPU Ryzen 7 2600x kühlen. Ab 1.500 UMin sind die Lüfter hörbar. Ab 2.000 UMin. empfinde ich sie als eher unangenehm. Da ich diese Werte meinst nur beim Spielen erreiche und dabei ein Headset trage ist es kein Problem für mich.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Der Radiator wurde in folgenden komplett neuen Computer zum…

    Der Radiator wurde in folgenden komplett neuen Computer zum Einsatz gebracht
    - Intel Core i5 9600K 6x 3.70GHz So.1151 auf 4,6 getaktet
    - MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON AC Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX
    - 16GB 2x 8192MB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000 DIMM CL15-17-17-35 Dual Kit
    - 8GB MSI GeForce RTX 2060 SUPER GAMING X DDR6
    - be quiet! Pure Base 500 mit Sichtfenster schwarz
    - 650 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold

    Der Radiator mit 240mm wurde vorne im inneren des Gehäuses angebracht, die Angebrachten Lüfter saugen von vorne die Luft an und führen die Luft durch den Radiator.

    Die Verarbeitung der All-in-One Wasserkühlung ist super und qualitativ auf einem hohen Level. Die Schläuche sind lang genug um es an allen verfügbaren Plätzen im Gehäuse anzubringen.

    Der Prozessor hat übertaktet auf 4,6 Ghz im Idle Modus eine Temperatur von 35 C.
    Zum Testen wie sich die Temperatur in Spielen verhält wurden Folgende Spiele im Durchschnitt 3 Stunden gespielt mit jeweiliger durchschnittstemperatur
    - Battlefield V 60 C
    - League of Legends 52 C
    - PUBG 62 C
    - Rainbow Six Siege 56 C
    - GTA V 60C

    Die All-in-One Wasserkühlung hat sich als äußerst effizient herausgestellt. Die oben angegebenen Werte stammen aus dem Test mit der vorab aufgetragenen Wärmeleitpaste seitens Corsair. Sollte man es leiser haben wollen, könnte man auf Leisere Lüfter wechseln, ansonsten bin ich komplett zufrieden und empfehle es weiter!
  • 5.0 via Mindfactory am

    Top Wasserkühlung ! Sehr hochwertig Verarbeitet und gute …

    Top Wasserkühlung ! Sehr hochwertig Verarbeitet und gute Kühlleistung ryzen 3700x die Steuerung uber Icue funktioniert hervoragend kann mich da auch meinen vorrednern anschliesen Pumpe auf balanced und lüfter auf leise ist eine gute einstellung für silent systeme. habe die mitgelieferten lüfter ausgetauscht .
  • 5.0 via Mindfactory am

    Funktioniert so weit alles bestens, läuft recht ruhig

    Funktioniert so weit alles bestens, läuft recht ruhig
  • 4.0 via Mindfactory am

    Gekauft am 21.08.2019 für ein Ryzen 3700x System. Die …

    Gekauft am 21.08.2019 für ein Ryzen 3700x System.

    Die Corsair H100I Pro WaKü ist eine 240mm AIO. Sie kam gut verpackt und unbeschädigt an und wurde relativ sofort verbaut.
    Wärmeleitpaste ist bereits aufgetragen und AM4 Aufsatz für AMD-Prozessoren war ebenfalls mit inbegriffen. Der gut verarbeitete Aufsatz der Pumpe kann in verschiedenen Farben ausgeleuchtet werden, wodurch das Corsair Logo dem System einen angenehmen Flair geben kann. Die RGB-Effekte können auch über ICUE ausgeschaltet werden.

    Die Wasserkühlung hält die Temperaturen des Prozessors selbst unter voller Last bei ca 63°C kann von Case zu Case, CPU zu CPU variieren. Um dieses Ergebnis zu erzielen, wurde die Pumpe der WaKü in ICUE auf das balanciert-Profil gestellt und die Lüfter auf 1150 rpm. Die Lüfter haben noch raum bis auf 2000+ rpm und die Pumpe kann kann ebenfalls noch auf das intensiv-Profil gestellt werden. Dadurch ist noch weitere Kühlleistung vorhanden.

    Nun zum einzigen Mangel der Wasserkühlung. Die Lüfter werden ab 1300 rpm unangenehm laut. Es ist keine subjektiv störende Lautstärke, sondern eine objektiv hohe Lautstärke. Es ist vergleichbar mit einem kleinen Antrieb nicht unbedingt direkt bei 1300 rpm, jedoch sobald man die Lüfter aufdreht auf 1600+ rpm. Selbst bei fixierten 1150 rpm können die Lüfter durch ein Headset gehört werden auch wenn es bei dieser Drehzahl eher eine PC ist angeschaltet-Lautstärke ist.

    Empfehlen würde ich diese WaKü wegen ihrer guten Kühlleistung. Trotz der Tatsache das es eine 240mm AIO ist bietet sie eine zufriedenstellende Kühlleistung und die Lüfter können mit der Zeit gegen z.b. Noctua Lüfter getauscht werden. Die Lautstärke ist der einzige Mangel, jedoch ist dieser nicht besonders groß, da selbst bei niedrigerer Drehzahl die Kühlleistung ausreicht.
  • 5.0 via Mindfactory am

    - Sehr Gute Qualität - Benutze derzeit einen Ryzen 3600x …

    - Sehr Gute Qualität
    - Benutze derzeit einen Ryzen 3600x Maximale CPU Temperatur beim zocken Beträgt 40-50C Allerdings mit push Pull
    - Einbau Sehr einfach AM4
    - Und eine sehr schöne Beleuchtung
  • 5.0 via E-Tec am

    Einfache Installatio

    Einfache Installatio
  • 1.0 via Mindfactory am

    Schade das man keine 0 Sterne vergeben kann, ich mag …

    Schade das man keine 0 Sterne vergeben kann, ich mag Corsair eigentlich denn RAMs können sie definitiv. Wenn man aber zu blöd ist einen Messschieber zu verwenden oder des Lesens nicht mächtig so das man nicht weiß wie lang die Gewindepins der Backplate maximal sein dürfen damit man diese ohne sich zusätzlich Unterlegscheiben zu suchen auch montieren kann, dann ist das einfach ein sehr unprofessionell zusammen gestoppelten Produkt. Und dafür gibts dann auch den maximalen Punktabzug.
    Würde ich so nicht wieder kaufen, auch wenn ich mich über die Leistung sonst nicht beschweren kann. Vielleicht sollte man direkt noch erwähnen das man auch zu blöd im Hause Corsair ist die Flowrichtung auf den Lüftern mittels Pfeil zu kennzeichnen. Klar erkennt man es aber so ein Pfeil einmal im Spritzgußwerkzeug eingebracht kostet exakt 0,00 cent. Man spart im Hause Corsair und das ist gut zu wissen für die Zukunft denn nix ist schlimmer als so zu sparen das es der Kunde merkt.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Kühlt zuverlässig einen i9 Prozessor. Einbau auf ein Intel …

    Kühlt zuverlässig einen i9 Prozessor. Einbau auf ein Intel Board ging auch ohne Probleme.
  • 4.0 via Mindfactory am

    Ich hatte bisher keine Erfahrung mit Wasserkühlungen, …

    Ich hatte bisher keine Erfahrung mit Wasserkühlungen, dementsprechend ist diese hier meine Erste.
    Der Einbau war relativ problemlos, für mich sogar deutlich einfacher als bei den meisten Luftkühlungen die ich bisher betrieben habe.
    Allerdings hatte ich mich nach der Installation der Backplate gewundert, dass diese, nach dem raufschrauben der vier Abstandshalter Intel System, noch sehr locker war und nicht richtig fest gegen das Mainboard gedrückt wurde.
    Nach kurzem googeln habe ich allerdings festgestellt, dass das normal ist und sich die Backplate während des Verschraubens der Pumpeneinheit festzieht.
    Der Radiator wurde von mir problemlos in die Front eines be quiet! Dark Base 900 verbaut.
    Mit der Lautstärke bin ich ziemlich zufrieden. Ich habe die Lüfter mit einer benutzerdefinierten Lüfterkurve über die Corsair Software icue eingestellt, dabei den Schwerpunkt auf einen leisen Betrieb gesetzt.
    Die Pumpe läuft im Modus leise mit ca. 1000rpm..
    Einen 8700K4,7Ghz bekomme ich damit, ohne undervolting oder Großes getüftelt, auf ca. 70 Grad bei moderatem Gaming.
    Deutlich kühler würde es werden wenn man die Pumpe auf balanciert stellen würde, allerdings, und deshalb gibt es auch den Stern Abwertung, summt bzw. surrt die Pumpe dann ziemlich hörbar, in einem für mich störenden Frequenzbereich.
    Schade finde ich, dass man die Pumpe nicht auch automatisch, wie die Lüfter, anhand der Wassertemperatur zwischen verschiedenen Geschwindigkeiten umschalten lassen kann. Ich habe gelesen, dass ein ständiges Umschalten der Pumpengeschwindigkeit für diese nicht gut ist, ob das stimmt kann ich allerdings nicht beurteilen, wäre aber eine Erklärung weshalb Corsair diese Möglichkeit nicht vorsieht.
    Grundsätzlich bin ich mit dem AIO Wasserkühler sehr zufrieden, da er meinen Ansprüchen völlig genügt und meine CPU kühler hält als ein be quiet! Dark Rock Pro 4 und gleichzeitig deutlich weniger Platz im Gehäuse in Anspruch nimmt und es somit zu einem besseren Airflow kommt. Klare Kaufempfehlung!
  • 4.0 via Mindfactory am

    Grundästzlich top, wird aber manchmal ziemlich laut.

    Grundästzlich top, wird aber manchmal ziemlich laut.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Kühlt den Ryzen 9 3900x Ideal, Max. ca 65 C unter Last. Das…

    Kühlt den Ryzen 9 3900x Ideal, Max. ca 65 C unter Last.
    Das einzige was ich Rate ist die Wärmeleitpaste, welche von Werkseite vorhanden ist zu erneuern, um die Kühlleistung zu erhöhen.
    Klare Kaufempfehlung.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Relativ einfach zu verbauen, hatte nur minimal Probleme mit…

    Relativ einfach zu verbauen, hatte nur minimal Probleme mit der Backplate und dem Intel Mount.
    Lüfter und Leistung sind Top, die WAKÜ kühlt einen I7 8700K auf 4,2GHz, unter Last nicht mehr als 55
    Großen und Ganzen gerne wider.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Tut was sie soll. Für mich persönlich auch angenehm …

    Tut was sie soll. Für mich persönlich auch angenehm leise beim zocken. Gerne wieder
  • 4.0 via Mindfactory am

    Die WaKü hat ihren Platz im Gehäuse von Fractal Design …

    Die WaKü hat ihren Platz im Gehäuse von Fractal Design Meshify C Dark gefunden. Der Radiator passt optimal in das Gehäuse. Produkt macht einen hochwertigen Eindruck und war für mich als jemand der sowas zum ersten mal gemacht hat, relativ einfach zu verbauen. Ich habe mich im Vorfeld viel Informiert und immer wieder gehört, dass die mitgelieferten Lüfter von Corsair sehr laut sein soll. Das muss ich leider auch bestätigen. Das ist soweit der einzige Kritikpunkt den ich habe. Aufgrund der Lautstärke nutzen die Lüfter auch als Gehäuselüfter nicht viel und werden deshalb ersetzt. Kurz nach dem Einbau hat auch die Pumpe ziemlich laute Geräusche von sich gegeben, was sich aber nach kurzer zeit im Betrieb und Installation der Treiber erübrigt hat.
    Der Pumpkopf leuchtet in beliebig einstellbaren Farben und sieht echt gut aus. Die Kühlleistung ist sehr gut. Mein CPU i5 9400F wird unter last nicht wärmer als 40C. Der CPU soll aber noch durch einen i7 oder i9 ersetzt werden die natürlich höher Temperaturen erreichen- grade wenn sie übertaktet sind. Deshalb habe ich mir jetzt schon die entsprechenden Kühlung dafür gekauft habe.

    1 Stern Abzug für die viel zu lauten Lüfter. Da beim Vorgängermodell die gleich Lüfter verbaut wurden, finde ich, dass man hier hätte handeln müssen.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Kühlt meinen i7-8700k wunderbar, ich bin sehr zufrieden.…

    Kühlt meinen i7-8700k wunderbar, ich bin sehr zufrieden. Alles war dabei und die Montage sehr einfach. Die Qualität finde ich top, Preis-LeistungDaumen hoch.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sehr gute Wasserkühlung. Betreibe es mit dem Ryzen 5 …

    Sehr gute Wasserkühlung.
    Betreibe es mit dem Ryzen 5 3600 und läuft 1a.

    Klare Kaufempfehlung.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Die H100i PRO von Corsair hält mein Ryzen 7 1700 sehr …

    Die H100i PRO von Corsair hält mein Ryzen 7 1700 sehr kühl war erstaunt wie krass die Kühlleistung ist,
    würde die AIO für sämtliche builds wieder verwenden
  • 5.0 via Mindfactory am

    Kann diese AiO nur empfehlen, Designtechnisch sehr dezent…

    Kann diese AiO nur empfehlen, Designtechnisch sehr dezent mit ein wenig RGB, vollständig steuerbar über die iCue Software.

    Die Pumpe ist immer stets leise selbst bei voller Leistung.
    Verarbeitung und Qualität der Ware im oberen Segment, für den Preis schon echt ein Schnapper.

    Die Lüfter sind ebenso Qualitativ hochwertig und machen durch aus Eindruck, die Schläuche sind gesleevet und stabil. Der Radiator könnte ein wenig besser sein, ist aber Geschmacksache und meckern auf hohem Niveau.

    Ich habe sie auf einem Ryzen 5 2600 mit 4 Ghz OC und die AiO kühlt ihn wie folgt runter
    idle etwa 28-30 Grad
    last etwa 55-65 Grad je nach Anspruch der Anwendung.

    Die Installation ist recht einfach mit der vorhandenen Halterung und 4 Schrauben.
    Wärmeleitpaste ist bereits drauf, und zwar völlig ausreichend !

    Einigee Marken könnten sich hier ruhig mal einen Teil abschneiden.

    Klare Kaufempfehlung.
  • 5.0 via Mindfactory am

    absolut die richtige Entscheidung! Sieht auch stark aus …

    absolut die richtige Entscheidung! Sieht auch stark aus mit den LEDs
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sauber......sehr leise,Montage sehr sehr einfach,Programm…

    Sauber......sehr leise,Montage sehr sehr einfach,Programm für die AIO sehr übersichtlich.
    Kühlleistung auch sehr gut dafür das es nur ein 240mm Radiator ist.
    Ganz klare Empfehlung.
  • 4.0 via Mindfactory am

    Kühlt richtig gut, kann ich nur empfehlen. Kontra Die …

    Kühlt richtig gut, kann ich nur empfehlen.
    Kontra Die Anleitung ist wirklich schlecht da steht nicht einmal drinnen das man mit den schrauben die Lamellen beschädigen können.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Ich habe die AiO in einem Cougar QBX eingebaut. Sie wird …

    Ich habe die AiO in einem Cougar QBX eingebaut. Sie wird mit nur einem Lüfter betrieben, da im Gehäuse nicht mehr Platz ist. Sie kühlt einen Core i5 9600K auf Standard Einstellungen. Nach dem ersten Einschalten hatte ich mich etwas erschrocken, da die Pumpe für ca. 10s bis 15s ein deutliches Rattern von sich gab. Aber danach war und ist sie sehr leise. Ich denke mal das die Pumpe erstmal Kühlmittel fördern musste um Schmierung zu bekommen. Ich bin sehr zufrieden .
  • 5.0 via Mindfactory am

    Lieferung und Verpackung TOP, Produkt genau wie erwartet.…

    Lieferung und Verpackung TOP, Produkt genau wie erwartet. Dafür volle Punktzahl.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Super leise und effektive Kühlleistung, bei guter Optik …

    Super leise und effektive Kühlleistung, bei guter Optik und leiser Lautstärke.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Hervorragende Kühlleistung bei dezenter …

    Hervorragende Kühlleistung bei dezenter Geräuschentwicklung!!!

    Ich hatte zuvor die AiO Corsair H110, welche durch einen umbau defekt war...mein Fehler!!!

    Bin dann kurzzeitig auf den Luftkühler von Be Quiet umgestiegen, Dark Rock 4 Pro...

    Der erledigt seine arbeit auch super und das vor allem leise, leider auf kosten der Optik Mainboard wird komplett verdeckt
    In einem Case ohne Sichtfenster aber einer optimale Wahl.

    Nun zur neuen H100i Pro 240mm
    +Super Verarbeitung
    +Leise Pumpe im Quiet und Balance Modus
    +super Optik
    Neutral
    Der einbau ist wie bei fast allen AiO Wasserkühlungen etwas wofür man sich Zeit nehmen sollte, dabei spreche ich von der Montage im Pull betrieb, denn da muss man die Schrauben durch Gehäuse,Lüfter und dann in den Radiator stecken...mit etwas Übung und ruhe geht das aber ganz gut und das Ergebnis ist super

    Negativ ist mir bis jetzt nix aufgefallen

    Im Betrieb sind die Temps auf meinem I7-8700K Stock
    Idle 30C
    10 min Prime 72C Pumpe auf Balanced und Lüfter auf Quiet

    Dabei bleibt die es angenehm leise, nie über 35dB gemessen

    Mit den einstellungen auf Performance geht natürlich mehr, das aber auf kosten der dB.


    Ganz klare Kaufempfehlung
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sieht gut aus und kühlt meinen i7 8700k gut ab.

    Sieht gut aus und kühlt meinen i7 8700k gut ab.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Die Wakü tut ihren Dienst... wie erwartet. Lediglich die…

    Die Wakü tut ihren Dienst... wie erwartet. Lediglich die Bedienungsanleitung könnte ausführlicher sein. Es ging aus der Beschreibung nicht hervor das man und wo man das USB Kabel abschießen muss.
  • 5.0 via Mindfactory am

    1a & WoooW es ist meine erste Wasserkühlung a doch ich …

    1a & WoooW es ist meine erste Wasserkühlung a doch ich bin davon begeistert.
    Die Lüfter hört man im normalen Bereich überhaupt nicht selbst in Game unter 40 Grad CPU Temperatur. Einbau ging auch auch Problemlos sowie wirkte die Verarbeitung der Materiellen sehr gut.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG