Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Hardware » Luftkühlung » Wärmeleitpaste/-kleber » Coollaboratory Liquid Pro, 1g
Hier klicken!

Bewertungen für Coollaboratory Liquid Pro, 1g

« Zurück zum Produkt

Bewertungen ( 51 )

4.5 von 5 Sternen
Produkt bewerten
  • 5.0 via Mindfactory am

    produkt ist einfach top genau wie ich mir es vorgestellt …

    produkt ist einfach top genau wie ich mir es vorgestellt habe ! bestellvorgang einfach wie immer bei mindfactory
  • 5.0 via Mindfactory am

    Top, bin absolut zufrieden.

    Top, bin absolut zufrieden.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Super Ding, ist mehr als genug Flüssigmetall enthalten, …

    Super Ding, ist mehr als genug Flüssigmetall enthalten, zumal man auch nur 1-2 kleine Tropfen zwischen dem Kern und Heatspreader braucht. Kann ich jedem empfehlen, habe durch das Flüssigmetall 10-15 Grad gespart. Über den Versand von MF brauchen wir nicht reden, blitzschnell wie immer.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Gut zu verarbeiten Temeraturen bleiben da wo sie sein …

    Gut zu verarbeiten Temeraturen bleiben da wo sie sein sollen...
  • 5.0 via Mindfactory am

    Unglaubliche 15-20Grad weniger im OC Modus. Vorher habe …

    Unglaubliche 15-20Grad weniger im OC Modus. Vorher habe ich meinen Ryzen 1700 beim Spielen so um die 55Grad gehabt, jetzte auch bei Prime 95 oder Aida64 Extrem streß test 32-41Grad. Alles in allem mein erster versuch damit und direkt mal Hammer Überzeugend!
    Nichts destro trotz, Vorsicht bei der Verarbeitung und Ordentlich Putzen-D
  • 5.0 via Mindfactory am

    Erwrtungen wurden voll erfüllt. Anleitung und …

    Erwrtungen wurden voll erfüllt. Anleitung und Verarbeitbarkeit optimal . Leistung innerhalb der angegebenen Parameter.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Ein Tropfen reicht schon um die Fläche einer CPU für …

    Ein Tropfen reicht schon um die Fläche einer CPU für 2011-v3 abzudecken und die Wärmeleitung ist super. Auch einfach wieder zu entfernenerneuern, da das Metall Flüssig bleibt.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Mit der Spritze sehr gut zu dosierendes Flüssigmetall, …

    Mit der Spritze sehr gut zu dosierendes Flüssigmetall, welches natürlich die Temperaturen entsprechend zu herkömmlicher Wärmeleitpaste deutlich sinken lässt. Hier ist allerdings wirklich Vorsicht geboten, weniger ist definitiv mehr.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Hab meine i7 7700k CPU geköpft und die Wärmeleitpaste …

    Hab meine i7 7700k CPU geköpft und die Wärmeleitpaste damit ausgetauscht.
    Hat meine Temps. um 21C beim test mit Prime 95 gesenkt.

    Im Set ist die Spritze, 2 Ohrenstäbchen zum Verteilen & Ein in Isopropylalkohol getränktem Reinigungstuch welches ich nicht benutzt habe.

    Kann ich empfehlen!
  • 5.0 via Mindfactory am

    Ich habe das Flüssigmetall auf meinen geköpften i7 …

    Ich habe das Flüssigmetall auf meinen geköpften i7 4790k gekühlt mit einem Dark Rock Pro 3 aufgetragen und die durchschnittstemperaturen sind um fast 10C gesunken!

    Das sind mehr als sehr sehr gute ergebnisse!

    Als Ersatz für gewöhnliche Wärmeleitpaste auf dem Heatspreader taugt das Zeug weniger.. Da sind nur 1-2C drin.

    Wer sich also zutraut, seinen Prozessor zu köpfen zugreifen!
  • 5.0 via Mindfactory am

    Leitet hitze tatsächlich sehr gut ab. Im Idle bei 16C …

    Leitet hitze tatsächlich sehr gut ab. Im Idle bei 16C mit BeQuiet SilentLoop 280.

    Meine Empfehlung ist allerdings die Montage des Lüfters gut vorzubereiten. Eine Aushärtung die sich mit dem mitgelieferten Schleifpad entfernen lässt erfolgt binnen ca. 4 Minuten - Verteilung des ganzen war super einfach. Man kann ausgiebig auftragen, dann Chip zur Kante kippen und mit der Spritze wieder aufsaugen Rest in der Spritze härtet nicht aus
  • 5.0 via Mindfactory am

    Ich bin mehr als begeistert von dieser …

    Ich bin mehr als begeistert von dieser Wärmeleitflüssigkeit.
    Benutze das erste mal Flüssigmetall auf meiner CPU und denke mit etwas Geduld und nach dem
    Ansehen eines Video-tutorials, ging das Auftragen sehr flott.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Produkt wurde sehr schnell geliefert, habe mich bei …

    Produkt wurde sehr schnell geliefert, habe mich bei dieser Geschwindigkeit schon selbst gewundert. Das Produkt habe ich mir selbstverständlich gekauft, weil ich durch Test Vergleiche wusste, dass dieses Liquid Metal am besten abschneidet.

    Alles in einem 5 Sterne, Support ist immer da, Lieferung super schnell und Preise sehr gut. Qualität selbstverständlich hochwertig.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Habe nach dem Köpfen und aufbringen des Flüssigmetalls …

    Habe nach dem Köpfen und aufbringen des Flüssigmetalls 15C Temperaturgewinn bei niedriger Drehzahl. 1A ist sein Geld wert.
  • 4.0 via Mindfactory am

    Vorsicht beim Betätigen der Spritze. Kommt beim ersten …

    Vorsicht beim Betätigen der Spritze. Kommt beim ersten Mal ruckartig. Verteilung des Flüssigmetalls auf der cpuDie mit den mitgelieferten Ohrenstäbchen kann ich nicht empfehlen, wegen der ganzen Fusselbildung. Falls was daneben geht stellt man schnell fest, dass man das Zeug sogut wie gar nicht entfernt bekommt und leicht silbrige Fingerabdrücke hinterlässt. Um sich vorstellen zu können wie das Zeug so ist kennt ihr den T1000? So ungefähr.
    Grobmotorikern wie mir kann ich nur abraten von dem Zeug. Werde es trotzdem nochmal versuchen, wegen des geringen Wärmewiderstands und der dadurch resultierenden hohen Wärmeleitfähigkeit zwischen CPU und Kühler.
  • 5.0 via Mindfactory am

    also die Liquid Pro Flüssigmetall 1g ist echt super ich …

    also die Liquid Pro Flüssigmetall 1g ist echt super ich habe damit meine ASUS GTX 1070 STRIX Power mod deuchgeführ leistungs potenzial um 35 prozent die karte taktet mit 2100 Mhz bei 80 grad und die lüfter sind bei 80 prozent. habe trozdem den takt noch so eingestelt dass auch die lüfter nicht so laut sind und der takt aktuel liegt bei 2080 Mhz bei ungefer 70 grad
  • 5.0 via Mindfactory am

    Habe mir eine menge Tests zu dieser Wärmeleitpaste …

    Habe mir eine menge Tests zu dieser Wärmeleitpaste angeschaut und im Schnitt ist sie zu gewöhnlichen Pasten um drei Grad kühler, diesen Wert konnte ich auch bei meinem CPU feststellen.
    Viele sagen es sei schwierig das Flüssigmetall auf die CPU zu verteilen, selbst hatte ich mit dem dazu gelieferten Pinsel keine Probleme. Eine Spritze reicht für drei CPUs. Man sollte beachten das man Flüssigmetall nur in kombination mit Edelmetallen verwendet, also bei den Kühlern mit Kupfer oder Vernickelung, bei Aluminium frisst es sich durch. Habe damals schon Mitte 2013 meinen CPU mit dieser Paste überzogen, die Werte sind immer noch die selben, bei gleicher Leistung.
  • 5.0 via Mindfactory am

    NIE WIEDER ETWAS ANDERES. Zugegeben es setzt schon …

    NIE WIEDER ETWAS ANDERES. Zugegeben es setzt schon gewisse Grundkenntnisse vorraus dies einzusetzen aber ich finde dieses Zeug einfach nur genial. Ich hab auf der CPU eine Schicht aufgetragen und auf dem Wasserblock des CPU Kühlers. Kühler auf die CPU Montiert und Uala. Nie mehr als 46C. Hatte vorher maximal 54C. Demnach muss ich feststellen das einige Wärmeleitpasten trotz ihrer komplexität immernoch leicht die CPU vom Kühler Isolieren. Das Flüssigmetall hingegen ist der absolute Bringer. ABER!!! ACHTUNG! Man muss wirklich vorsichtig mit umgehen Auch Flüssigmetall leitet Strom
  • 5.0 via Mindfactory am

    Hochwertig und leitet gut wichtig! vor Auftragen cpu und …

    Hochwertig und leitet gut
    wichtig! vor Auftragen cpu und kühler mit dem beigelegten fließ aufrauen.
  • 4.0 via Mindfactory am

    Die Wärmeleitpaste ist in Ihrer Funktion sehr gut und …

    Die Wärmeleitpaste ist in Ihrer Funktion sehr gut und senkte die Temperatur meiner CPU deutlich im Vergleich zur alten Paste, jedoch ist das Auftragen der Paste sehr schwer. Da sie extrem perlt, kann man sie nicht verstreichen und kann die benötigte Menge nur schätzten und die Verteilung nach der Montage ist dann nicht unbedingt top.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Eingetragen und nach dem Test festgestellt, dass der CPU …

    Eingetragen und nach dem Test festgestellt, dass der CPU nicht wärmer als 61 Grad wird. Früher waren 75 bis 80 Grad.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Als erstes muss ich etwas zu mindfactory.de schreiben …

    Als erstes muss ich etwas zu mindfactory.de schreiben

    Der Service ist einfach immer einwandfrei, selbst wenn mal ein Produkt nicht zufriedenstellend ist ist die Abwicklung reibungslos und unkompliziert! Macht weiter so !!! Danke ...

    Und jetzt was zur liquid pro

    Ich dachte erst, ich bin zu doof zum Aufträgen von wlp ... Hatte diverse kühler auf meinem 4690k und aktuell den Dark Rock 3 auf meinem 4790k... Und Leute, die wlp von Intel ist der letzte Müll ... Ich habe beide CPUs geköpft und bei beiden war die Paste der Art trocken das man sie nie wirklich Silent kühl halten kann... Ggf mit Wakü aber Hey wer zur Hölle braucht derzeit mehr als 4ghz, für was ?
    ... Mir ging es darum das die CPU kühl bleibt auch bei geringeren Drehzahlen,wer das erreichen will kommt um liquid pro nicht herum ... Ja man muss ein bisschen vorsichtig sein aber das Ergebnis entlohnt den Aufwand ... Ich habe etwa 15-20 Grad weniger als vorher ... Bei battlefield 4 hatte ich immer 80grad erreicht .. Ich weiß, das fractal Design r5 ist nicht das bestbelüfteste, aber leiseste Gehäuse mit der liquid pro sind es jetzt nur noch etwa 60grad 4ghz... Zum Spaß habe ich mal Prime getestet, Gehäuselüfter volle Drehzahl 1500rpm und darK Rock 2000rpm damit habe ich 81 Grad erreicht 4,6ghz bei autospannung von 1,25 Volt

    Einfach top !
  • 5.0 via Mindfactory am

    seit dem BurnIn läuft mein I7-5930k bei 4 GHZ im Torture…

    seit dem BurnIn läuft mein I7-5930k bei 4 GHZ im Torture nicht mehr über 60C
  • 5.0 via Mindfactory am

    Diese Wärmeleitpaste leitet Wärme erheblich besser, als…

    Diese Wärmeleitpaste leitet Wärme erheblich besser, als meine vorherige, die auch nicht schlecht war und ich kann erst mit dieser Wärmeleitpaste meinen Prozessor AMD FX-9590 ausreichend gut kühlen, dass er seine volle Leistung auch halten kann, daher

    KLARE KAUFEMPFEHLUNG

    Weiteres

    meine CPU AMD FX-9590
    mein Kühler Corsair H100i
    Temperatur, die die CPU bei 4,7 GHz hält ca.78 C
  • 3.0 via Mindfactory am

    havent tried it yet ...

    havent tried it yet ...
  • 5.0 via Mindfactory am

    gute kühlleistung bei meinen wassergekühlten …

    gute kühlleistung bei meinen wassergekühlten rechnern,verträglt sich soviel ich weiss nicht mit aluminium kühlern. bei vollkupfer kein problem aber das metall verbacht ,das heist man tut sich wenn man das irgenwann wieder zerlegen sehr schwer das wieder zu trennen.ist was für leute die ein system mal für längere zeit so lassen wie es ist.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Wärmeleitung ohne Kompromisse. Ich bin auf der Suche …

    Wärmeleitung ohne Kompromisse. Ich bin auf der Suche nach Ersatz für das auch bereits ausgereifte Thermal Elexir von Scythe aus 2009, das mittlerweile nicht mehr angeboten wird, auf das Flüssigmetall gestoßen und muss nach dem Vergleich mit mehreren Wärmeleitpasten inkl. Rest Thermal E. sagen richtig angewendet topt es jede Wärmeleitpaste um Längen!

    Viele der Bedenken, die gegenüber Liquid Pro geäußert werden sind etwas überzogen. Thermal Elexir lies sich als Wärmeleitpaste auch nicht so einfach auftragen, es haftete irgendwie besser an Finger, Spatel oder Plastikfolie wenn zwischen Finger und Auftragfläche als an KühlerCPU und verhielt sich etwas wie Kaugummi. Wichtig beim Flüssigmetall die Flächen müssen benetzt werden. Dazu ist die Entfettung Spiritus, Waschalkohol der zentrale Punkt. Ich habe mit leicht angefeuchtetem 1000er Nassschleifpapier für 69 CentBlatt Baumarkt angeschliffen und dabei mit mäßigem Druck gearbeitet. Der Kühler hatte Bearbeitungsriefen, die hierdurch geglättet wurden. Bei polierten Flächen reicht evtl. gründliches Entfetten mit Alkohol und einem Blatt Toilettenpapier. Wenn die Flächen von CPU und Kühler schön eben sind wird mit sehr wenig Liquid Metal eine nicht zu übertreffende Wärmeleitung erreicht. Die Spritze reicht für 4-5 Auftragungen wenn richtig dosiert. Das Entfernen ist etwas umständlicher als bei Wärmeleitpaste, aber mit Spiritus im Bereich des Machbaren. Keine Sorge vor Garantieverlust! Ich würde es eh anwenden wo nicht häufiger demontiert wird. Allen Perfektionisten viel Spaß, es lohnt sich!
  • 5.0 via Mindfactory am

    Keine Probleme und halt was es verspricht

    Keine Probleme und halt was es verspricht
  • 2.5 123tobi1111 am

    NICHT BENUZTEN !!!

    Hallo,

    Ich habe das Produkt vor ca. 2-3 Monaten Gekauft.
    Die Kühlleistung hat mich nicht umgehauen 1-2grad bei einem Core i7 3770K @ 4,5Ghz @ 1,208V gekühlt von einem Noctua NH-D14.
    Das schlimmste kommt jetzt ! DAS ZEUG LÄSST SICH NICHT ENTFERNEN OHNE DIE SERIENUMMER ZU BESCHÄDIGEN !!! GARANTIEVERLUST !!!!
    Habe es dank einiger Bewertungen hier bemerkt und das zeug grad in einer Hauruk Aktion entfernt ! 97% sind weg ohne ihn blank zu schruben ! (eine stelle der SN ist weg unter einem kleinen überbleibsel des Flüßigmetals)
    Ich bereue den Kauf und würde mich am liebsten selbst schlagen das ich mich nicht mehr Erkundigt habe.

    Ein großes DANKE geht an Falk001,huigui,achema2003 DANKE

    Und ich finde es muss deutlicher darauf hingewiesen werden vor dem Kauf.
    Kommentar verfassen
  • 5.0 via Mindfactory am

    Ich verstehe echt nicht, wie es manche nicht hinbekommen …

    Ich verstehe echt nicht, wie es manche nicht hinbekommen das zeug zuverarbeiten!
    Ich habe es schon mindestens 5 mal, an ne Cpu und 1 mal an eine GPU angewendet. Nie hab ichs vergeigt, nix zerstört.
    Die handhabung von der pro is schwieriger als von der ultra, die ultra lässt sich bissl besser auftragen und auch entfernen. Daher rate ich lieber zu Liquit ultra.

    Die temps sind so um die 5C runtergegangen.
    Das nächste mal werd ich zur ultra greifen.

    mfg Mario
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG