Zum Hauptinhalt

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (141)

Bewertung: 4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Produkt bewerten
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Guter alltagstauglicher Prozessor! Läuft bei mir in …

    Guter alltagstauglicher Prozessor! Läuft bei mir in einem Gigabyte Board seit Jahren problemlos, sowohl unter Linux als auch unter Windows 10. Leistung ist immer da. Der original AMD Kühler ist schön leise und hat einen roten Raing wers braucht, ich hätte darauf verzichten können
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Läuft wunderbar. Hat im BIOS noch etwas mehr Saft bekommen …

    Läuft wunderbar. Hat im BIOS noch etwas mehr Saft bekommen 3,8 und läuft Fehlerfrei.
  • Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Also, die CPU wurde mir pünktlich geliefert. Auf …

    Also, die CPU wurde mir pünktlich geliefert. Auf Mindfactory ist da wirklich Verlass.

    Nach 3 Jahren der Qualen werde ich nun eine Bewertung hierzu abgeben. Die CPU ist für eine workstation bestens geeignet. Wer also Videos rendern möchte bzw. wer mit Office Anwendungen arbeiten möchte, der ist bestens beraten mit dieser CPU.

    Ich hatte den Prozessor im Jahren des Herrn 2019 n. Chr. mit einer AMD Radeon Vega 56 Pulse in Kombination. Habe dann sehr schnell zu einer GTX 1070 Ti gewechselt. Heute weiß ich dass der Prozessor das Übel war nicht die Graka.

    Denn was Gaming Performance angeht, hat die CPU Schwachstellen. Gerade in den Spielen der Total War Serie kommt die Karten bei großen Gefechten an Ihre Grenzen. Da empfehle ich doch eher Intel wo die SIngle Core Performance doch um ein vielfaches besser ist.

    Kann die CPU aus heutiger Sicht nicht empfehlen, also Hände weg davon. Aktuell greifen Sie da am besten zu anderen Herstellern.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Sehr Nice, gute Leistung.

    Sehr Nice, gute Leistung.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super! stabile leistung guter preis.

    Super! stabile leistung guter preis.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super Teil Schnelle Lieferung wir immer alles super

    Super Teil
    Schnelle Lieferung wir immer alles super
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Seit 9 Monaten im Einsatz. Vorteil Produziert wenig wärme …

    Seit 9 Monaten im Einsatz.
    Vorteil Produziert wenig wärme bei Hoher Leistung, Eignet sich gut für Server arbeiten und Video-Enkodierung über CPU.
    Negatives bisher nichts aufgefallen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Sehr nice! Sehr empfehlenswert!

    Sehr nice! Sehr empfehlenswert!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Der Ryzen 2700. Er ist nicht mehr unbedingt der neueste, …

    Der Ryzen 2700. Er ist nicht mehr unbedingt der neueste, auch nicht unbedingt der schnellste, aber er beitet für seienn aktuellen Preis eine 1 mit für das Preis-Leistungsverhältnis.

    Der Ryzen 2700 ohne X hat etwas weniger Takt begnügt sich aber auch mit weniger Strom als der Zwillingsbruder mit dem X. 8 Kerne bzw 16 Threads sind mehr als ausreichend für den Heimbenutzer, selbst wenn man 5 VM und mehr gleichzeitig laufen lassen möchte und nebenbei noch 2 Spiele offen hat.

    Wer Leistung benötigt, wenig Geld ausgeben möchte und auch auf seine Stromrechnung achten muss ist mit dem Ryzen immer gut bedient.

    AMD 4 the Win !
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Läuft super, einbau auch recht einfach. Jederzeit wieder

    Läuft super, einbau auch recht einfach. Jederzeit wieder
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    läuft nicht mit erster windows 10 version.

    läuft nicht mit erster windows 10 version.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Läuft jetzt seit drei Monaten einwandfrei. Vorteile …

    Läuft jetzt seit drei Monaten einwandfrei.

    Vorteile
    Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar
    Genügend Threads für mehrere Virtuelle Maschinen

    Nachteil
    Keine integriete Graphik
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Eine gute CPU für ihren Preis, sie ist im Multicore sehr …

    Eine gute CPU für ihren Preis, sie ist im Multicore sehr Stark, im SingleCore ist sie natürlich etwas hinterher, bei Spielen die viel Leistung benötigen Battlefield 5 sinken die FPS gerne etwas ab. Aber wer auf 60 FPS spielt dafür ist die CPU sehr gut
    Der mitgelieferte Kühler ist ausreichend aber für OC ist es doch etwas sehr knapp. Der Kühler ist optisch sehr schön. Der LED Ring lässt sich mit passenden Mainboard steuern und in der Farbe verstellen.

    Wenn er immernoch sehr günstig ist kann man ihn wirklich empfehlen 8 10
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Hier stimmt Preis Leistung. Man sollte wenn man Spielt …

    Hier stimmt Preis Leistung. Man sollte wenn man Spielt vielleicht einen anderen Kühler Kaufen.Für was bei Intel mehr Geld ausgeben.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Der versand so schnell war noch nie ein Paket da …

    Der versand so schnell war noch nie ein Paket da Mittwochmorgen bestellt Donnerstag war die cpu in gewohnter top Verpackung da. Dafür alle Sterne.
    Meine Meinung zur Cpu AMD reyzen weil nicht immer wenn ne neue CPU hersoll gleich ein neues Mainboard hermuß am4 sei dank. Da hat amd wirklich was gemacht was nur als gut gewertet werden kann. Und ganz klar wo bekommt man 8 echte Kerne für das Geld? Genau sieht schlecht sonst aus. In cinebench 20 komme ich auf den 7 Platz über 1800 Punkte erreicht das sind für meine Einschätzung top Werte also für 7jahr sollte der halten
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Alle bisher von mir verbauten Prozessoren waren von sehr …

    Alle bisher von mir verbauten Prozessoren waren von sehr guter Qualität. Ich kann die Ryzen Prozessoren nur empfehlen. Preis-Leistung ist unschlagbar.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Bereits der 3. Ryzen Prozessor welchen ich in diversen …

    Bereits der 3. Ryzen Prozessor welchen ich in diversen Systemen verbaut habe. Aktuell einfach unschlagbar. Die Leistung ist bei allen Anwendungen beeindruckend und dazu um Meilen günstiger als Intel. Mehr als zu empfehlen geht garnicht. Verbaut auf einem MSI Pro-VDH Board in Verbindung mit 32GB 3000 Mhz RAM von G-Skill.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    wird nach einer gewissen zeit sehr WARM ich empfehle mehr …

    wird nach einer gewissen zeit sehr WARM ich empfehle mehr Lüfter damit keine hitze sich anstauen kann
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich den Ryzen 2700 für meine Frau gekauft als Upgrade für …

    Ich den Ryzen 2700 für meine Frau gekauft als Upgrade für Ihr bestehendes PC System.

    Sie nutzt die CPU für alles
    Gaming,
    Youtube,
    Videoschnitt und Bearbeitung in Davinci Resolve 16.
    Audiobearbeitung und Parallels arbeiten.

    Die CPU ist für den Preis einfach extrem stark, leistet Solide 3,4 Gz bei Volllast auf allen Kernen, wenn der Turbo anschlägt.
    Auch die Temperatur hält sich mit dem beiliegenden CPU Kühler ingrenzen.

    Bei Volllast schafft die CPU ein 4k 15 min Video in knapp 45 Min zu Rendern einfach genial, einziges Manko da es sich um den Abverkauf der altbstände handelt wird er wohl nicht mehr solange zu verfügung stehen. Außerdem wird kein PCIE-4.0 Unterstützt was vorallem bei Grafikkarten und den NVME SSD mit 4.0 beim Video bearbeiten einen deutlichen Vorteil gibt.

    Jedoch für unter 200 unschlagbar.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Prozessor Super, Preis-Leistung Top, CPU-Kühler Flop. …

    Prozessor Super, Preis-Leistung Top, CPU-Kühler Flop.
    Also die Leistung ist astrein, Laut Cinebench-Ranking mehr Punkte als ein vergleichbarer CPU anderer Hersteller, für den halben Preis?! Hut ab AMD.
    Und nein, ich bin kein Fanboy von Team Rot.
    Der CPU wird nur für Office und Bildbearbeitung genutzt, und ist dafür absolut ausreichend.
    Der beigelegte Kühler ist leider, wie so oft, kein Wunderwerk der Technik.
    Im Leerlauf kommt der CPU bei mir auf 35-40°C, im normalen OfficeArbeitsbetrieb mit kleineren Renderarbeiten dann schon 60°C und nach 2 Cinebench-Durchläufen dann bei deutlich über 70°C. Der Lüfter regelt dann wie blöd hoch und runter was stördender ist als wenn er dauernd mit 75% laufen würde...
    Es wird ein Gehäuse der ATX-Größe mit 2x140mm FS und einem 120 mm BS Lüfter verwendet.
    Darauf hin wurde die Lüfterkurve manuell eingestellt um ein anständiges Drehzahl-Verhalten sowie ein gutes Temperatur-Niveau zu erhalten, was mit dem Kühler schon zu schaffen ist wenn man sich die Zeit nimmt und ein wenig ausprobiert.

    Ich kann den Prozessor bisher absolut weiter empfehlen, richtig viel Leistung fürs Geld, aber ich denke ich werde noch einen gescheiten Tower-Kühler nachrüsten.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Tja nun, gewechselt wurde von einem FX 8350 und demnach war…

    Tja nun, gewechselt wurde von einem FX 8350 und demnach war das natürlich ein Quantensprung.
    Ich selbst stand vor der Entscheidung eher den beliebten 3600er oder eben den 2700xer zu nehmen, nach viel hin und her lesen habe ich mich für den normalen 2700er entschieden da es mir auf die paar MHZ mehr der X Version dann nicht ankam.

    Enttäuscht wurde ich, wegen den etwas weniger Mhz bei der non X Version nicht, leistung bekommt man von der CPU mehr als genug und ist somit für Spiele als auch fürs Arbeiten bestens gerüstet.

    Wer einen Preisgünstigen und leistungsstarken Spagat zwischen Arbeits und Spiele CPU sucht ist hier, finde ich, sehr gut aufgehoben.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    In Verbindung mit einem Asrock B450 PRO und G.Skill Aegis …

    In Verbindung mit einem Asrock B450 PRO und G.Skill Aegis DDR4-3200 eine klare Kaufempfehlung.

    Der Prozessor wurde Am anfang mit dem beiliegenden Boxed Kühler betrieben, sehr gute Kühlleistung und RGB bei guten Temps!
    Dabei Boosted der Prozessor auf die angegebenen Werte.

    Nachdem nun meine Wakü fertig gestellt ist, wurde der Prozessor auf 4Ghz all Core bei 1,24V Übertaktet. Maximal sind 4250Mhz bei deutlich mehr Spannung.

    Bei 1,24V kann ich den 240mm Radiator völlig Passiv laufen lassen und erreiche maximal 63C, für mich noch unbedenklich.
    Natürlich ohne eine Grafikkarte im Kreislauf.

    Der Aufpreis zum X Model lohnt sich meiner Meinung nach nicht, dann lieber noch meh Geld in die Hand nehmen und zu den 3000ern greifen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via E-Tec am

    Funktioniert wie erwartet.

    Funktioniert wie erwartet.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Its a beast of a cpu.Never breaks a sweat.Stock cooler …

    Its a beast of a cpu.Never breaks a sweat.Stock cooler looks really really nice.Can be OCed but i havent seen any difference in games like Overwatch,WOW,Division 2 etc,mostly in benchmark scores.Works along a gtx 1660 super and it runs SUPER. Order went in Montag,item was here Wednesday.Awesome!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Der 2700x kostet zwar nur ca. 20 mehr aber das Geld kann …

    Der 2700x kostet zwar nur ca. 20 mehr aber das Geld kann man sich echt sparen, indem man diesen hier einfach übertaktet. Ohne OC reicht der Boxed Kühler total aus und ist auch nicht laut. Nach wie vor eine super CPU zum günstigen Preis.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super Preis-Leistungsverhältnis, und CPU läuft stabil und …

    Super Preis-Leistungsverhältnis, und CPU läuft stabil und der Kühler ist sehr leise.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Hatte davor einen 1700, auf dem ich nur bis 3,9 Ghz …

    Hatte davor einen 1700, auf dem ich nur bis 3,9 Ghz übertakten konnte. Auf dem 2700 waren mir hingegen 4,05Ghz vergönnt. Nur ein kleines Upgrade, aber für den Preis hat sichs gelohnt! Außerdem noch mal vielen Dank an AMD für das gratis Spiel!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    65 Watt im Auto-Modus sind etwas wenig, einzelne Kerne …

    65 Watt im Auto-Modus sind etwas wenig, einzelne Kerne erreichen kurz 4.1 Ghz. Schade die X Version übertaktet automatisch. Ohne das enge Powerlimit müsste man nicht manuell übertakten. Für den Preis aber trotzdem TOP!
    Lüfter eignet sich auch nicht wirklich für OC.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Schöner Prozessor. Macht was er soll selbst der einbau für …

    Schöner Prozessor. Macht was er soll selbst der einbau für einen Neuling wie mich ist beim ersten mal ohne probleme gelungen. Wärmeleitpaste ist anscheinend schon auf dem mitgeliefertem lüfter aufgetragen. Der Lüfter ist erstaunlich leise und man bekommt kaum mit, das überhaupt ein Lüfter eingebaut ist. Bootzeit hat sich durch 16gb ddr4 3000mhz und diesem Prozessor auf 5 sekunden reduziert, benutze aber noch eine ssd. Bei meinem alten Mainboard und Prozessor AMD Phenom X4 hat das booten immer ewig gedauert, trotz ssd. Kann diesen Prozessor echt weiterempfehlen und ist auch echt etwas für PC Neulinge!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    CPU ist schnell und läuft ohne Probleme!

    CPU ist schnell und läuft ohne Probleme!