Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Drogerie » Rasur & Haarentfernung » Haarschneider & Trimmer » Remington HC7170 ProPower Titanium Ultra Haarschneider
Sonderwerbeform deaktivieren
Hier klicken!

Bewertungen für Remington HC7170 ProPower Titanium Ultra Haarschneider

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (52)

4.4 von 5 Sternen
Produkt bewerten
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Top Haarschneider

    Ich kann nichts negatives sagen über den Remington , er ist sehr leistungsstark.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Guter Allrounder

    Der Remington Haarschneider wird mit zwei Aufsteckkämmen für eine Schnittlänge von 3-42 mm geliefert. Die Aufsteckkämme sitzen stabil, sodass sie beim Rasieren nicht versehentlich in eine andere Schnittlänge rutschen. Der Rasierer liegt gut in der Hand und wird über einen Ein- und Ausschalter an der Oberseite bedient.
    Der Aufsatzkamm lässt sich zum Reinigen abnehmen und der Scherkopf entriegeln, sodass eine Reinigung unter fließendem Wasser leicht möglich ist.
    Das Gerät macht einen gut verarbeiteten Eindruck und liegt super in der Hand.

    Leider gibt es aber auch 2 Kritikpunkte:
    - bei einem Qualitätsgerät sollte eine Aufbewahrungsmöglichkeit dabei sein, z. B. ein Stoffbeutel für die Zubehörteile und das Gerät
    - Der Abtransport der Haare funktioniert nicht einwandfrei, manchmal muss man eine Pause machen und die Haare wegschnipsen

    Dieser Haarschneider ist nicht schlecht: Die Einstellung der Haarlängen, das Haarschneide-Ergebnis - alles so weit wunderbar. Außerdem lässt sich der Remington-Haarschneider abwaschen und dadurch hygienisch reinigen.
  • 3.0 via Mediamarkt.de am

    Naja

    Von Anfang an. Sehr schlecht kompliziert durchdachte Verpackung. Das Design ist sehr schön und Verarbeitung des Gerätes ist auch gut. Die Lautstärke ist auch nicht allzu laut. Das Einstellen der Schnittlänge ist ziemlich schwer. Die kammAufsätze sind viel zu weich/dünn dass es beim schneiden schnell passiert z.B am Hinterkopf mehr abgeschnitten wird als gewünscht. Die Aufsätze halten auch nicht lange meiner Meinung nach weil sehr schwer ab und aufzumontieren
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Ein Profi Gerät

    Wir sind begeistert! Die Geräte ist so toll ...sehr hochwertig, liegt super in der Hand und ganz einfach einstellen. Die Gerät arbeitet sehr leiser und wenn es dickeres Haar erkennt, wird es hingegen automatisch angepasst. Noch dazu man kann die verbleibenden Restlaufzeit auf dem LED-Anzeigedisplay sehen können, wir haben etwas 30% von den Akku benutzen in einem Einsatz. Zum Schluss können wir die Klinge einfach raus drücken und abwaschen. Ich bin sehr glücklich mit Remington Haarschneider.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Toller Haarschneider

    Der erste Eindruck von dem HC 7170 ProPower Titanium Plus von REMINGTON sehr positiv wirkte sehr hochwertig dies hat sich dann auch bestätigt. Der haarschneider liegt sehr gut in der Hand und macht alleine optisch schon viel her. Was ein weiterer Vorteil ist das es 2 Aufsätze mit 17 verschiedene Stufen (von 0,5 mm bis 44 mm) gibt wodurch dieser auch gut von mehreren Personen verwendet werden kann da hier die unterschiedlichsten Längen möglich sind. Die Reinigung durch die abnehmbaren Titan klingen ist auch kinderleicht. Durch den automatischen Turbo Boost der in dem Haarschneider integriert ist ist eine saubere präzise Arbeit problemlos möglich. Die Akkulaufzeit ist optimal und durch die digitale Anzeige kann man gut abschätzen ob man noch einmal schneiden kann oder ob es erst aufgeladen werden muss. Also unser Fazit ist wir sind sehr zufrieden mit dem neuen Haarschneider und dieser ist kein Vergleich zu unserem alten. Das einzige was schön wäre ist eine Tasche am besten ein Hard case in dem man den Haarschneider verstauen kann sowie wenn man verreist das dieser eingepackt ist.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Super Gerät, viel Power, sowohl für Kopf als auch für Bart

    Der Haarschneider HC 7170 ProPower Titanium Plus von REMINGTON wurde mir zwecks eines Produkttests kostenfrei zur Verfügung gestellt.
    Die Aufsätze ließen sich anfangs sehr schwer aufsetzen, bzw rasteten nur sehr schwergängig ein. Wenn diese erst einmal an Ort und Stelle sind, sitzen sie jedoch fest und sicher.
    Mein Partner probierte ihn zuerst aus als Barttrimmer und war sehr angetan von der starken Leistung des Geräts und dessen Griffigkeit.
    Lediglich an einem weiteren Aufsatz der ein kürzeres Trimmen möglich machen würde mangelte es ihm.
    Danach testete er den Haarschneider an dem Kopf seines Vaters.
    Zu diesem Zwecke wofür das Gerät auch eigentlich ausgelegt ist, können wir volle Punktzahl vergeben. Der Haarschneider zaubert saubere Ergebnisse schon bei einmaligem Rasieren, ohne ständig über die gleiche Stelle gehen zu müssen.
    Als nächstes trimmte meine Mutter meinem Vater mit dem Remington Haarschneider die Haare.
    Ihre Meinung zum Gerät ist, dass dieses für eine Frau etwas zu groß in der Hand liegt, aber jedoch trotzdem sehr rutschfest sei.
    Auch sie ist sehr begeistert von der Power des Haarschneiders und der somit verkürzten Haarschneidezeit.
    Auch nachdem nun die 3. Person frisiert wurde, war beim Akku noch lange nicht Schluss, die tolle Ladestandsanzeige gibt zu erkennen, wann der Haarschneider wieder geladen werden muss, bzw wie lange dieser noch einsatzbereit ist.

    Alles in allem würden uns lediglich ein oder zwei weitere Aufsätze fehlen um rundum vollstens zufrieden zu sein, aber das liegt schließlich an der gewünschten Haarlänge des einzelnen, die bei jedem Menschen nunmal variiert.

    Fazit: Das Gerät können wir besten Gewissens weiter empfehlen!
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Ran an die Köpfe! Mit dem ProPower läuft´s! ;-)

    ProPower Titanium Ultra Haarschneider
    ...hält er was er verspricht?

    Meine Jungs (bestehend aus Mann und Söhnen) mussten für diesen Test im wahrsten Sinne des Wortes ihre Köpfe hinhalten, dass ich euch heute meine bzw. deren Erfahrungen kundgeben kann! ;-)

    Da ich nicht gerade mit großer Geduld gesegnet bin, hab ich das Gerät 10 Minuten an die Steckdose gehängt und mein jüngster kam zuerst an die Reihe. Er hat Haare bis zu den Ohrläppchen und vor allem VIELE und DICKE Haare, von denen ich nur träumen kann. Ich hatte damals schon einmal gedacht ich könne ihm die Haare selbst hin und wieder schneiden, doch dies endete mit unserem "normalen" Haarschneider einer anderen Marke meist mit großem Protest und Gemotze weil es der Haarschneider nicht schaffte, sodass wir letztendlich doch wieder beim Friseur landeten. Und jetzt stand die Mama also wieder da und meinte ihm die Haare schneiden zu müssen (in der Hoffnung dass ich mich auf das Produktversprechen verlassen kann).
    Was soll ich sagen? Das Teil lag gut und sicher in der Hand, und glitt durch Juniors Matte wie durch Butter! Auch die "Problemzonen" bei der bisher unser "Alter" schlapp machte, waren für den ProPower Titanium Ultra kein Problem! Dank der Turbo-Boost-Funktion gab es kein Gezoppel, keine "Aua-Rufe" und kein "Steckenbleiben" im Haar mehr. Das Ergebnis war ein glückliches Kind mit Mama und einem "hausgemachten" Haarschnitt, mit dem man ohne Friseur-Not-Besuch auf die Straße gehen kann!
    Da auch der Akku noch ausreichend Power hatte, wusch ich schnell die Klinge und Kämme ab - schließlich will man ja bloß keine Haare vom kleinen Bruder auf dem eigenen Kopf haben....ist ja bäääh.... - und schon hieß es "der Nächste bitte"! Hier hatten wir immer Probleme mit den vielen Wirbeln am Hinterkopf, da musste ich mit dem herkömmlichen Haarschneider immer zig mal drüberfahren, bis endlich alles gleich lang bzw. kurz war. Doch mit diesem Gerät gehört auch dieses Problem der Vergangenheit an!
    Ob ich auch noch meinen Mann überzeugen konnte, sich vertrauensvoll in meine rasierenden Hände zu begeben? Seit meinem letzten Haarschneide-Versuch der am Ende mit einer Glatze geendet hatte (....nein, ihr wollt nicht wirklich wissen wie er sonst ausgesehen hätte....da half wirklich nur noch "alles runter"....) war er doch etwas schreckhaft geworden, wenn ich auch nur in die Nähe eines Haarschneiders kam und ihn dabei ansah..... ;-)
    Aber jeder soll ja eine 2. Chance bekommen....somit machte ich mich ans Werk....hochmotiviert...mit diesem Gerät MUSS es doch einfach gut werden....und hahh! Die Frisur konnte sich wirklich sehen lassen! Saubere Kanten, Nacken glatt ausrasiert, nix schief und wie "abgehackt"; ich konnte dem Friseur seines Vertrauens fast Konkurrenz machen! :-)
    Wenn es nach mir und dem Akku gegangen wäre, hätte ich glatt noch weitermachen können.... doch außer dem Hund - der sicherlich nicht über eine "Frisur" erfreut gewesen wäre - war niemand mehr da, an dem ich meine Künste hätte vollführen können.
    Also liebe Mütter, Hobby-Friseurinnen und selbstverständlich liebe Männer: den REMINGTON ProPower Titanium Ultra kann ich euch uneingeschränkt weiterempfehlen! Bei einem durchschnittlichen Kaufpreis von 65,00 EUR ein super Preis-Leistungs-Verhältnis!
    Also – worauf wartet ihr noch? Ran an die Köpfe! ;-)
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Liegt gut in der Hand, Schneideergebnis TOP

    Wir haben diesen Haarschneider testen dürfen! Die Verpackung macht wirklich was her und sieht sehr ansprechend aus. Beim auspacken wurde natürlich der ganze Inhalt genauestens untersucht. Wir finden die Aufsätze sind etwas labil, gut das sind sie ja eigentlich bei fast allen, Pluspunkt ist aber dadurch sind sie etwas flexibler in der Anpassung. Was für uns leider von der Handhabung her schwer fällt ist die Verstelleinheit an der Unterseite damit man individuell einstellen kann, wie lang oder kurz man die Haare haben möchte, sie ist sehr gewöhnungsbedürftig und man landet nicht immer auf der Länge die man haben möchte. Nach ein wenig ausprobieren haben wir das aber auch hinbekommen. Da Schneidergebnis ist rund herum einfach nur top!! Das Design ist optisch sehr schön und liegt bei allen Erwachsenen sehr gut in der Hand egal ob die Hand groß oder zierlich ist. Die Schneideklingen machen einen guten Eindruck. Wir wünschen uns das man die Aufsätze auch nachkaufen kann, da diese mit Sicherheit nach einiger Zeit ersetzt werden müssen (sei es das sie spurlos verschwunden sind oder gebrochen sind!) Er ging Kreuz und quer durch den Familien und Freundeskreis. Alle sind sehr zufrieden vom Schneideergebnis, sogar eine Freundin (gelernte Friseurin!) war wirklich begeistert. Alle bis auf einen mein Mann hat leider die Länge unterschätzt und Zack war ein Stück Bart weg , deswegen kann ich nur raten lieber erstmal mit etwas mehr Länge austesten. Fakt ist, würden wir sofort kaufen und natürlich auch gerne jederzeit weiterempfehlen !!
  • 3.0 via Mediamarkt.de am

    Gutes ERgebnis - Längenanpassung verbesserungsfähig

    Ich durfte den Haarschneider HC 7170 ProPower Titanium Plus von REMINGTON testen und damit meinem Mann und meinen zwei Söhnen einen neuen Haarschnitt verpassen. Der erste Eindruck war sehr positiv, denn der Haarschneider liegt gut in der Hand. Er ist recht leicht und durch die rutschfeste Oberfläche auch an wärmeren Tagen mit schwtzigen Händen gut zu greifen.
    Erstaunt war ich, dass direkt losgelegt werden konnte, also kein Vorab-Aufladen. Das fand ich unglaublich praktisch, denn bei uns werden Haare eher spontan geschnitten ;)
    Der An-/Aus-Knopf kann mit leichtem Druck betätigt werden und schon leuchtet die Akkustandanzeige auf. Sehr praktisch! Nun ging es weiter mit dem Aufsätzen, um die Länge zu bestimmen. Und hier war ich dann doch ein wenig enttäuscht, denn die Aufsätze bestehen aus nicht sonderlich stabil wirkendem Plastik. Das Einrasten klappt gut, aber die "Ärmchen" sind recht biegsam. Klar, ein wenig flexibel ist verständlich, aber so wirkt es einfach nicht sonderlich stabil. Okay, nun wollte ich die Länge am Schalter einstellen und hier war ich tatsächlich sehr enttäuscht, den der Schalter ist sehr schwerfällt, so dass ich fallst zwei Hände brauche, um die Länge richtig einzustellen. Das muss definitiv von Remington verbessert werden!!!
    Die Handhabung beim Rasieren ist dagegen wirklich toll. Meine Männer haben recht dickes Haar und der asierer kam sehr gut durch! Das Ergebnis war entsprechened zufriedenstellend.
  • 2.0 via Mediamarkt.de am

    Nicht überzeugt

    Ich habe zusammen mit meine 3 Männer den Remington ProPower Haarschneider getestet. Leider wir sind alle 4 nicht überzeugt. Mit unsere alte Haarschneider von Philips, die hat nur ca. 15 Euro gekostet, wir sind mehr zufrieden und ich glaube, die bleibt bei uns im Ansatz.
    Vom Vorteil finden wir nur dass der Haarschneider kein Kabel hat, ist deswegen handlich. Ist aber viel schwerer als bisheriger Haarschneider (aber es geht noch)
    Für mich am schlimmste in Benutzung ist dass ganze Badezimmer ist von Haare schmutzig. Unsere alte Haarschneider halt die Haare im Kammaufsätz und kann ich die dann bequem im Eimer werfen, hier fallen die sofort auf dem Boden.
    Mein Mann hat gesagt, dass auch Haare schneiden war nicht für ihm angenahm, weil Haarschneider die Haare zieht und zupft.
    Mein Kind hat schon lange Haare gehabt und wir haben mit neue Haarschneider angefangen, aber der hat Probleme die Haare schneiden gehabt. Wir mussen dann mit alten Gerät kontinuirren. Uns ist sehr schade, aber wir sind leider nicht überzeugt.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Per USB aufladbar

    Der Haarschneider von Remington ProPower ist super, da er sehr leise läuft – und selbst im Turbomodus ist er nicht viel lauter, sehr schnell durch die Haare gleitet, ohne zu verkleben, sich zu verheddern oder sonst wie stecken zu bleiben.
    Der Remington Pro Power besitzt ein Display das verschiedene Funktionen hat. Zum einen zeigt es die verbleibende Akkuzeit, bevor er geladen werden muss, zum anderen zeigt das Display durch ein Steckdosen-Symbol an, ob er gerade geladen wird. Ist er ausgeschaltet, zeigt das Display einen sich erneuernden Kreis, ist er aufgeladen, wird nur noch die 90 angezeigt.
    Der mitgelieferte Anschluss für die Steckdose endet auf Micro-USB (Dieses Ende ist für den Haarschneider). Alternativ kann auch ein eigener Adapter für den Switch von Micro-USB auf Normal USB 2.0 (hab noch nicht getestet, ob 3.0 auch geht) verwendet werden, allerdings kann der Haarschneider dann nur laden.
    Ebenfalls in de Packung enthalten sind ein Öl-Fläschchen, eine kleine Bürste für hartnäckigere Haare am Scherkopf, sowie die beiden Aufsteckkämme. Jeder Aufsteckkamm wird in den dafür vorgesehene Kanal gesteckt und langsam reingeschoben, bis er hörbar einrastet. Rausgenommen werden können die Kämme auf die gleiche Art. Einfach vorsichtig dran ziehen. Auf der unteren Seite am Haarschneider ist der dazu gehörige Schiebregler. Durch drücken und anschließender Auf- oder Abwärtsbewegung kann der Regler die Schneidelänge einstellen. (Zahlenskala auf der linken Seite für den kleineren und kürzeren Scherkamm für bis zu 21 Millimeter, und einer weitere Zahlenskala auf der rechten Seite für den größeren Scherkamm und einer Reichweite von 22 bis 42 Millimeter.
    Der Akku hält sehr lange. Dennoch ist es schön zu sehen, wie lange man den Haarschneider so im Schnitt verwendet. Ich finden den Remington Haarschneider toll und kann ihn nur weiter empfehlen.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Tolles Produkt

    Positiv:
    + gut verarbeitet
    + leicht
    + Akkubetrieb
    + tolles Design

    Wir testen den Remington ProPower Titanium Ultra HC7170 Haarschneider nun bereits ein paar Wochen. Bereits beim auspacken des Haarschneiders waren wir begeistert. Die Maschine sieht sehr modern und arbeitet relativ leise. Der Haarschneider liegt super in der Hand, man kann richtig gut damit arbeiten/schneiden. Durch die verschiedenen mitgelieferten Aufsätze ist für jeden Haarschnitt etwas dabei. Die Messer sind sehr scharf was besonders für dickes Haar gut geeignet ist. Aber auch ohne Aufsätze kann man ganz tolle Haarschnitte zaubern. Ein sehr gelungener Haarschneider, den wir aujedenfall länger benutzen werden. Der Akku hält auch relativ lange. Zum Schluss kann man die Klinge einfach richtig aus drücken und abwaschen.
    Wir werden diese Haarschneidemaschine weiterhin nutzen und auch aufjedenfall weiterempfehlen.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Tolle Maschine für Hobby-Friseure

    Ich habe mit einer Akkuladung die Haare meiner 3 Männer geschnitten. Bin begeistert. Endlich muss ich nicht ständig den Aufsatz von der Maschine nehmen, um die abgeschnittenen Haare rauszuholen. Endlich nicht mehr "angeleihnt" Haare schneiden. Das man die Haarlänge nur mit dem Knopf einstellen kann, ist für mich perfekt, da ich bei unserer alten Maschine immer das Problem hatte, dass der Aufsatz beim fester Draufdrücken verrutscht ist. Passiert hier nicht mehr. Rundum eine gelungene Maschine. Schade, dass keine Tasche zum Aufbewahren dabei ist.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Klasse Gerät mit maximaler Schneidleistung!!

    Für mich ist dieser Haarschneider bislang der Beste, den ich in Benutzung hatte.
    Er hat ein superstylisches Design, liegt sehr gut in der Hand, extrem leicht und unheimlich leise.
    Mit seinen 17 Einstellungen der Schneidlänge hat er alle Stufen verfügbar, die notwendig sind.
    Die Titanium-beschichtete Klinge lässt sich leicht und schnell reinigen.
    Verfügt über eine Anzeige mit Display der Akkuzeit (90 Minuten).
    Kabellos bedienbar; mit den zwei verschiedenen Aufsteckkämmen kann ich alle Haarschnitte/Konturen und Bärte schneiden, klasse Schnittführung. Sogar Muster ins kurze Haar ist möglich ohne Aufsteckkamm.
    Eine Turbo-Boost-Funktion ermöglicht das Schneiden auch für sehr dichtes und krauses Haar, die schaltet sich automatisch ein, sobald das Haar dicker wird. Mit der 2-fach Schneidleistung ist das Haareschneiden hier sehr viel einfacher.
    Das Gerät hat mich in allen Qualtätspunkten vollkommen überzeugt.
    Schön wäre es, wenn ein passendes Etui dabei wäre.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Haarschneider der hält was er verspricht

    Der Haarschneider hat ein schickes Design und sieht sehr modern aus auch Dank des roten Displays. Er ist robust gebaut, angenehm leicht und liegt sehr gut und rutschfest in der Hand. Der Haarschneider hat insgesamt 17 Längeneinstellungen von 0.5 bis 44 mm die Dank der zwei verstellbaren Aufsteckkämme möglich sind.

    Der Haarschneider hat einen Pro Power Motor und die automatische Turbo Boost Funktion. Dadurch hat man ein optimales Schneideergebnis, da sich der Haarschneider der Haarstruktur anpasst und wenn dickeres Haar während des Schneidens auftritt der Haarschneider dies erkennt und automatisch kräftiger schneidet.
    Der Haarschneider ist sehr leicht durch die abnehmbaren Titanklingen zu reinigen.
    Er ist auch sehr schnell aufgeladen und der Akku hält dann auch die angegebenen 90 Minuten Schnittleistung durch.
    Wir würden den Haarschneider auf jeden Fall weiterempfehlen.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    1A Haarschneider

    Wir haben dieses Gerät bereits ausprobiert und sind sehr begeistert. Es liegt sehr gut in der Hand und ist auch super leise. Auch die Ladeanzeige des Akkus ist top. Der Verbrauch ist sehr gering und die Qualität des schneidens sehr gut. Hervorzuheben ist das der Haarschneider kabellos ist, was die Arbeit mega einfach macht. Für Konturen oder ähnliches ist das Gerät nicht geeignet, da die Schneideklinge zu breit ist, aber dafür brauchen wir ihn auch nicht.

    Mittlerweile wurden auch dem Junior die Haare geschnitten und er (4 Jahre alt) findet das Gerät viel besser als unser altes Gerät. Er sagt es ware leiser und würde auch nicht so heiß werden. Insgesamt geht es jetzt einfach viel schneller.

    Alles in allem eine sehr sehr gute und tolle Haarschneidemaschine, einfach in der Handhabung und eine top Qualität von Produkt und Ergebnis des Produktes.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    ein super Gerät!

    Mein Mann benutzt diesen Haarschneider seit ca. 4 Wochen und ist restlos begeistert! Die Aufsätze sitzen in der jeweils gewählten Einstellung fest und rutschen nicht versehentlich auf eine andere Einstellung.
    Das schlanke Design liegt gut in der Hand, der Akku hat eine ausreichende Kapazität. Die Restlaufanzeige ist sehr praktisch.
    Die Schneidleistung hat meinem Mann am besten gefallen! Er schneidet präzise und scharf, kein schmerzhaftes Einklemmen von Härchen mehr!
  • 3.0 via Mediamarkt.de am

    Macht was er soll mit Abzügen

    Mein Vater hat von mir den Remington Rasierer geschenkt bekommen und ist an für sich mit der Leistung recht zufrieden. Allerdings kommt die gesamte Verpackung und die Aufsätze sehr"billig" rüber. Es fehlt auch ein Etui oder Täschchen, um ihn auf Reisen mitzunehmen. Die Betriebslautstärke ist angenehm leise und die Akkuleistung hält was sie verspricht. Für diesen Preis eine klare Kaufempfehlung.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Absolut überzeugt

    Mein Mann benutz seit ca. 2 Wochen das Gerät ProPower Titanium Ultra HC7170. Er ist sehr begeistert es hat eine einfache Handhabung und leichtes Gewicht, eas das benutzen des Gerätes einfacher macht. Was ihn sehr begeistert sind das die abnehmbare Klingen zum waschen somit kann man sie sehr leicht reinigen und desinfizieren. Das negative ist das die zwei Aufsteckkämme nicht sehr stabile wirken. Und absolute und handlich. Sie sind sehr unpraktisch das ist das einzigeste punkt was man negativ bewerten kann. Akku- und Netzbetrieb mit Schnellladefunktion gat mein Mann auch begeistert mit der LED-Anzeige kann er auch sehrgut abschätzen ob er weirer machen kann oder erst Aufladen muss. Auch Freude und Bekannten die es mit getestet haben waren auch begeistert. Wir könnem es weiter empfehlen.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Gutes Gerät mit Luft nach oben

    Der Haarschneider ist sehr gut verarbeitet und liegt gut in der Hand. Er ist nicht zu schwer und nicht so laut, die Anwendung ist angenehm. Der Akku ist schnell aufgeladen und hält recht lange. Dabei sind zwei Aufsteckkämme (1-21 und 24-44 mm), der Wechsel ist einfach und funktioniert gut.  Positiv ist auch die Turbo-Boost-Funktion, die sich automatisch einschaltet, sobald das Gerät dickeres Haar erkennt. Sie lässt sich auch manuell einschalten durch langes Drücken des Power-Knopfes. Die Haare werden sauber geschnitten, aber das Gerät scheint mir im Vergleich meines "alten" etwas schwach zu sein. Das führt dazu, dass man über manche Stellen mehrmals drüber muss, damit die Haare sauber entfernt werden. Das liegt vermutlich an der Mindesthaarlänge von 1 mm, die bei meinem Mann nicht immer erreicht werden. Eine Aufbewahrungstasche liegt leider keine bei.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Maschine gut - Zubehör mittelmäßig

    Mein Mann jetzt seit einigen Wochen den ProPower Titanium Ultra HC7170 in Gebrauch. Der erste Eindruck war erst einmal etwas mäßig, da die Verpackung nicht wirklich benutzerfreundlich gestaltet wurde. Es gibt keine praktische Aufbewahrung, dass man zum Beispiel wie bei unserem alten Gerät einen Einschub hat, den man rausziehen kann und dann alles wie in einer Schublade seinen festen Platz hat. Die Aufsätze, das Gerät, die Mini-Tasche dazu, alles muss man rauswühlen aus der Packung und nach 10x kann man den ganzen Karton entsorgen. Die Minitasche wäre ja super zum aufbewahren, aber da passt leider nur das Geräte ohne alles rein und kein Teil mehr. Also hat man ohne Karton immer die Aufsätze irgendwo rumfliegen. Die Aufsätze selbst sind uns auch nicht sehr positiv aufgefallen. Sie sind sehr instabil und fühlen sich dadurch nicht sehr sicher an. Wenn man sie aus der Packung nehmen will, dann hat man Angst, dass man die Aufsätze zerbricht. Das letzte negative zur Maschine ist, dass sie schon heftig in der Hand vibriert. Das ist nach längerem Gebrauch in der Hand sehr unangenehm. Jetzt kommen wir aber zum positiven: Trotz heftiger Vibration liegt der Haarschneider sehr gut in der Hand und die Regler sind auch an der richtigen Stelle angebracht. Die Aufsätze - so zerbrechlich sie auch wirken - kann man super draufstecken und wieder abziehen. Top ist, dass man den Haarschneider komplett abwaschen kann. Damit wird die Reinigung echt erleichtert. Mal abgesehen von allem anderen, schneiden die Klingen hervorragend. Und das finden wir am wichtigsten. Also die Maschine ist hervorragend für Bart und/oder Kopfhaare. Man kann toll die Konturen ausarbeiten. Deshalb: Maschine gut - Zubehör mittelmäßig.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Top Haarschneidemaschine

    Seit einigen Tagen teste ich, bei meinem Mann und Sohn die Haarschneidemaschine. Ich habe sie zum Nacken aus rasieren Konturen schneiden und an schneiden der Haare benutzt. Sie liegt sehr gut in der Hand und lässt sich einfach bedienen. Allerdings sollte die Stufenregulierung etwas einfacher gehen und die Anzeige für die Schnittlänge deutlicher sein. Bisher bin ich sehr zufrieden damit . Mein Mann probiert die Maschine hauptsächlich zum Bart schneiden und Konturen schneiden aus. Er ist sehr zufrieden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Super finde ich auch die Anzeige mit der Akkulaufzeit. Auch finde ich super dass die Maschine automatisch erkennt,wenn die Haare fest sind und stärker schneidet genauso wie die fünf Jahre Garantie plus zusätzlich eine extra Garantie bei der Onlineregistrierung der ersten 28 Tage.
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Haarschneider der funktioniert

    Wir haben schon einige Haarschneider ausprobiert, sind von diesem hier aber begeistert. Er hat eine angenehme Größe, liegt gut in der Hand und ist mittels zwei verschiedener Aufsätze von 0,5-44mm auf 17 Längeneinstellungen verstellbar. Ein weiterer Vorteil sind die beschichteten Titanklingen, die für einen optimalen Schnitt sorgen. Der Akku hält 90min - das reicht locker für Bart und Haare...und falls nicht ist er nach 10min Ladezeit wieder voll einsatzbereit. Wir sind begeistert und können den Haarschneider wärmstens weiterempfehlen.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Haarschneider ProPower Titanum Ultra HC7170

    Der Haarschneider ist sehr robust und liegt gut in der Hand. Die Verarbeitung ist auch sehr gut und die Aufsätze sitzen auf dem Gerät sicher. Die Haare werden ohne ziepen gekürzt, eignet sich auch zur Körperhaar Trimmung.
    Das Gerät arbeitet sehr gründlich und man kann echt sehr viele verschiedene Längen einstellen, allerdings muss man aufpassen, weil ich per Zufall die Stufe 9 und 6 verwechselt habe. Und das ist mir passiert als ich die in dem Aufsatz hängen gebliebene Haare weggemacht habe. Die Haare bleiben tatsächlich zwischen Haarschneider und Aufsatz nach einer gewissen Zeit hängen, sodass man öfter unterbrechen muß um die Haare zu entfernen.
    Ansonsten toll finde ich zwei Aufsteckkämme mit Längen von 1-21 mm und 24-44 mm, Turbo Funktion für dickeres Haar und die lange Betriebszeit von bis zu 90 Minuten..
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    liegt super in der Hand und hat einen sauberen Schnitt

    Wir haben das Gerät an einigen Haartypen testen können und können uns daher ein super Urteil über das Gerät machen.

    Er liegt echt super in der Hand. Echt einfache Handhabung.
    Der Akkustand wird echt klasse angezeigt und man kann sich darauf super verlassen.

    Die Schnittstärke lässt sich schnell und einfach einstellen.
    was uns leider negativ aufgefallen ist das die Maschine bei dünnem Haar nicht richtig arbeitet.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Remington 7170, Kopfhaar, Bart, Haare am Arm - alles geht, leise und präzise

    Mein bisheriger Haarschneider darf nach 15 Jahren abgelöst werden und dann war die 5 Jahres Garantie das ausschlaggebende für den Kauf (die gibt Remington bei dem Gerät, man benötigt nicht die Plusgarantie vom Shop). Wer so lange Garantie gibt, glaubt an die Produktqualität.
    Ich finde, dass er gut in der Hand liegt , die gummierte Unterseite sorgt für eine gute Griffigkeit und die Maße sind eher kompakt, so dass man ihn auch mit einer Hand gut führen kann (auch wenn man sich selber im vorderen Bereich des Kopfes die Haare kürzt).
    Er schneidet präzise und sauber (ziept nicht) – man kann auch eine gute Kante rasieren. Die Rasiereinheit hat keine Spitzen, man verletzt sich also nicht beim Schneiden.
    Ich nutze ihn auch an meinem Bart als Langhaarschneider oder um mal meine feinen Haare am Arm zu rasieren (im Sommer ist das wegen der Sonnencreme ganz praktisch).
    Er kommt also sowohl mit sehr feinen Haar (am Arm), aber auch mit Bartborsten zurecht oder am Kopf (dem Haupteinsatzort), wo eben auch mal der Boost automatisch dazu geschaltet wird, wenn viele Haare geschnitten werden müssen.
    Da man die Rasiereinheit abnehmen und abwaschen kann, hat man immer eine sauberen Schneideinheit (etwas Öl ist auch dabei, womit das auch lange seine Schnitthaltigkeit erhalten sollte).
    Man kann verschiedene Stufen der Länge festlegen und es liegen auch zwei Aufsätze für längere Haare dabei (bis 44mm).
    Der eine Aufsatz (für die längeren Haare) ist für mich der einzige Minuspunkt, da der eher aus dünnem Kunststoff gefertigt sind, so dass er sich etwas auseinander schiebt, wenn man ihn etwas gegen den Kopf drückt. Der Aufsatz für bis zu 6mm ist stabiler und kein Manko. Wer also im Bereich 3-6mm und kürzer arbeiten will, kommt damit gut zurecht – bei längeren Einstellungen gibt es da Verbesserungspotenzial.
    Sehr gut gefallen mir die geringe Lautstärke und die Laufzeit (bis zu 90 Minuten) samt Akkuanzeige. So weiß man schon vor der Rasur, ob es wirklich für den kompletten Kopf reicht oder eben nur für den Bart.
    Er lässt sich per USB Kabel laden (Micro USB). So kann man auch im Urlaub einfach das Smartphoneladekabel nehmen, solange es 1,5A liefert (das liefern eigentlich alle Ladekabel der letzten 3 Jahre).
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Super scharfer, präziser Haarschneider der gut in der Hand liegt

    Wir haben den Haarschneider seit einiger Zeit in Benutzung um uns nun eine Meinung bilden zu können. Der Haarschneider liegt sehr gut in der Hand und schneidet sehr präzise. Einziges Manko, er ist etwas schwer. Super ist die Displayanzeige, an der man die Restakkulaufzeit sieht. Das Ladegerät ist top, damit könnte ich auch mein Samsung Handy laden. Während des Ladens, kann man weiter schneiden. Die Lautstärke ist völlig ok. Mein Mann lässt sich damit gerne die Haare schneiden. Vorher hatten wir das Problem, dass es manchmal an den Haaren ziepte. Wir sind sehr zufrieden und werden ihn gerne weiter benutzen. Eine gute und robuste Qualität. Ein Beutel zum Aufbewahren wäre noch toll, das fehlt leider. Ansonsten, Top
  • 3.0 via Mediamarkt.de am

    Es kommt darauf an, was man machen möchte

    Das Haupthaar meines Mannes und der älteren Söhne kann ich mit dem Gerät wunderbar schneiden. Bei dem jüngeren Sohn, der gerne mal rumhampelt ist es fast unmöglich, da man konstant den gleichen Druck ausüben sollte, sonst wird das Schnittbild ungleichmäßig.

    Um Körperbehaarung zu stutzen ist das Gerät leider absolut ungeeignet. Die Haare werden zum Großteil nicht erfasst und die Kammaufsätze kratzen auf weichen Hautstellen.

    Die Aufsätze und die Schnitteinstellung hätte ich mir etwas stabiler gewünscht. Dafür könnte ich auf das digitale Display gerne verzichten, da es die letzten 25 Jahre auch ohne ging.

    Fazit: Zum Schneiden des Haupthaares bei Jugendlichen und Erwachsenen ist es ein gutes Gerät. In anderen Bereichen zeigt es leichte Schwachstellen.
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Gute leichte Maschine, mit super Preis Leistung

    Ich bin Friseurin und muss sagen: bin richtig begeistert von der Maschine.
    Sie liegt super in der Hand, ist leicht und auch recht leise, was mich überrascht hat.
    Sie schneidet die Haare super ab, ohne ständig mehrmals über die gleichen Stellen zu fahren. Auch den Konturenbereich kann man sehr gut abstechen.
    Die Timeranzeige ist nicht schlecht.
    Eine Tasche oder Beutel zur Aufbewahrung, brauche ich persönlich nicht. Bei unseren teuren Maschinen im Salon ist sowas auch nie dabei.
    Die Maschine kann momentan noch super mit den Teuren mithalten. Wie es nach mehreren Monaten ist, wird sich zeigen.
    Das einzige was mir persönlich nicht gefällt, sind die Aufsätze. Bei meinem Glück, brech ich die irgendwann ab. Was zum drauf schieben, wäre praktischer.
    Ansonsten: super Preis-Leistung. Sehr zu empfehlen!
  • 4.0 via Mediamarkt.de am

    Sehr gute Haarschneidemaschine

    Die Haarschneidemaschine von Remington macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Insgesamt hat der Haarschneider eine sehr gute Verarbeitung mit leicht erreich- und bedienbaren Elementen. Der Schnitt ist sauber und präzise - es werden keine einzelnen Haare vergessen. Das Betriebsgeräusch ist angenehm und nicht zu laut.
    Die Jahre davor benutzte ich einen Haarschneider einer anderen Firma, welcher nicht ansatzweise mit der Qualität und der Hochwertigkeit des Remington mithalten kann.

    Am Griff selber wird die Akkulaufzeit (max. 90 Minuten) gut dargestellt, mittels arretierbarem Schiebeschalter kann die gewünschte Haarlänge eingestellt werden. Einziges Manko, der Schiebeschalter lässt sich bei meinem Gerät manchmal nur schwer verstellen.

    Der sehr kraftvolle Betrieb ist während der gesamten Laufzeit von ca. 90 Minuten möglich, die Leistung fällt nicht ab und das Aufladen ist mit ca. 4 Stunden recht schnell.

    Den einen Stern zur Topnote muss ich auf Grund des schwergängigen Reglers abziehen.
    Aber alles in allem kann ich 4 von 5 Sternen vergeben, sowohl die Verarbeitung, die Qualität und die Leistung sind top! Sauberer Haarschnitt!
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG