Zum Hauptinhalt

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (1)

Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 5 Sterne
    0 Bewertungen
  • 4 Sterne
    1 Bewertung
  • 3 Sterne
    0 Bewertungen
  • 2 Sterne
    0 Bewertungen
  • 1 Stern
    0 Bewertungen
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via voelkner.de am

    Nach einigen Anläufen mit kleineren Boxen habe ich mit dem …

    Nach einigen Anläufen mit kleineren Boxen habe ich mit dem SPH-250TC nun eine BR-Box mit 4facher Bestückung (4 x SPH-250TC) gebaut - und das Ding haut mich um: 1. Gruppenlaufzeit kleiner 10ms bis ca. 22,5 Hz runter (besser als so manches 'high end' - Produkt) ... d.h. ein knackiges Klangbild. 2. hohe Empfindlichkeit: dank der 4 Chassis landet man bei > 95 dB (1W / 1m) 3. Tiefbass ab ca. 26Hz mit aktiver Entzerrung (setze hier einen Reckhorn B1 ein und hebe bei ca. 30~32Hz um +12 dB an) 4. Belastbarkeit und Maximalpegel: 800W RMS (betreibe jeden SPH250-TC mit 16 Ohm und dann alle 4 Chassis parallel => 4 Ohm) und 1.2 kW Programm sind nen Wort 5. überschaubares Gehäusevolumen (68Liter / fbr: 38,5Hz) Fazit: bis auf den relativ geringen lin. Maximalhub (Xmax) nimmt es diese Konstallation mit manchem 18'-Boliden auf. Preis-/Leistung stimmt zudem - viel Basspower für wenig Geld.