Huawei P Smart gold

Bewertungen für Huawei P Smart gold

Bewertungen (51)

4.7 von 5 Sternen

Rezensionen (51)

Empfehlungen (3)

100%
empfehlen dieses Produkt.
  • Schönes Handy mit kleinen Schwächen

    Das Handy ist ausreichend schnell, liegt gut in der Hand, sieht gut aus, lässt sich gut bedienen, gutes Display.
    Was nicht so gefällt:
    - Der Lautsprecher-Sound ist eher unterirdisch (auch ein Equalizer kann da nicht viel ausrichten)
    - Nur 2,4GHz WLAN (nicht mehr zeitgemäß)
    - Trotz Android 8 kann eine SD-Card nicht als "internal storage" verwendet werden
  • privat & geschäftlich nutzbar

    Sofort nach dem Auspacken des Handys fiel mir das schlanke und flache Design des Gerätes positiv auf. Trotz des großen 5.65 Zoll Displays wirkt Huawei P nicht zu wuchtig, denn der metallische Rahmen ist ebenfalls sehr dezent.

    Die Auflösung des Displays gefällt mir ebenfalls sehr gut. Mit insgesamt 2160 x 1080 Pixeln liegt dieses Gerät sehr weit vorn und zeichnet sich durch Schärfe und brillante Farben aus.

    Da ich das Handy auch geschäftlich nutze (Reisebüro), benötige ich einen recht großen Speicher. Deshalb ist mir sehr wichtig, dass ich bei diesem Handy den Arbeitsspeicher mit einer SD-Karte bis zu 400 GB erweitern kann. Zudem lassen sich auf diesem Handy auch wichtige Buchungsprogramme installieren. Aufgrund des eingebauten Huawei Kirin 659 Octa-Core-Prozessors mit 3GB Arbeitsspeicher ist ein absolut schnelles und störungsfreies Arbeiten möglich.

    Auch die Leistung der Kamera lässt keine Wünsche offen. In Sekundenschnelle lassen sich brillante Fotos oder Videos auf nehmen, dazu gibt es eine Menge Einstellungsmöglichkeiten, wie z.B. die „Momente-Funktion“.

    Der Akku hält bei mir ca. 2 Tage durch, auch wenn ich das Handy sehr viel nutze. Leider ist auch hier das Akku fest verbaut, dies hätte ich mir anders gewünscht (auswechselbar).

    Fazit: Dieses Smartphone ist eine wirklich sehr gute Alternative zu den sehr hochpreisigen Marken und Modellen. Mir ist an keiner Stelle etwas aufgefallen wo ich von diesem Gerät abraten müsste. Sowohl für den privaten als auch beruflichen Bereich kann ich das Huawei P smart mit gutem Gewissen weiter empfehlen.
  • Für mich als Vielnutzer perfekt

    Meine Bedenken, nach jahrelangem Samsung-Nutzen nun auf ein Huawei umzusteigen konnten sich nicht bestätigen. Ganz im Gegenteil. Ich brauchte kaum Eingewöhnungszeit, da es auch mit Android läuft und fast ähnlich ist.

    Dennoch ist der Unterschied gewaltig. Der leistungsstarke Prozessor ist flink und lässt mich nicht warten. Nichts hakt oder hängt.

    Das Design ist wie für mich gemacht. Die Farbe rosé ist superschön und ich habe noch keine Kratzer, trotz dessen ich noch keine Hülle als Schutz habe.

    Fingersensor und eine qualitativ hochwertige Kamera machen das Smartphone für mich rund und passt in ein hochmodernes Smartphone.

    Der Preis ist hierbei ein echtes Schnäppchen, welches ich nur wärmstens empfehlen kann. Dabei werden das Smartphone sowohl Einsteiger als auch Vielnutzer wie ich das Huawei P smart lieben, da es (für mich) nach oben hin keine Wünsche offen lässt.
  • Top Handy zu einem Top Preis

    Das Huawei P smart überzeugt mit seinem tollen goldenen Aluminium Gehäuse. Das 5,65 Zoll großen Display liegt super in der Hand. Durch das große hochauflösende FullView Display, ist endlich mal der ganze Bildschirm bei einem Handy ausgenutzt. Die Dual-Kamera mit 13MP macht klasss Bilder, im hellen als auch in der dunkelheit. Die Qualität des Fingerabdrucksensors, sowohl bei der Entsperrung des Bildschirms, als auch zum Auslösen von Fotos ist wirklich ausgezeichnet. Dadurch das der Sensor hinten am Aluminium Gehäuse sitzt, ist ein entsperren immer sofort möglich. Leider verfügt das Huawei über keinen Wasserschutz. Für mich als Android-Neuling war das einrichten und zurechtfinden im neuen ungewohnten Menü super einfach. Die Leistung des Huawei P smart ist auf jeden Fall sehr gut, alles Apps oder auch Videos auf YouTube laufen und laden sehr schnell. Ich hätte nie gedacht, dass man sich so schnell an ein anderes Betriebssystem gewöhnen kann. Ich persönlich benutze mein Handy den ganzen Tag und das sehr viel, mit dem Akku komme ich aber fast zwei komplette Tag ohne zu laden aus. Ich würde das Handy jedem Empfehlen, da das Handy seinem Preis-Leistungsverhältnis hier absolut stimmt.
  • Huawei p smart gold

    Ein überraschend tolles Smartphone zu einem unschlagbar günstigem Preis .Meine Zweifel zur Marke Huawei sind unbegründet gewesen .Ich kann es nur empfehlen
  • Superchices Smartphone welches harmonisch in der Hand liegt

    Mittlerweile darf ich das HUAWEI P smart, durch eine Kampagne von theinsiders.eu, schon seit einigen Wochen testen und ich bin noch immer vollauf begeistert.
    Schon beim Auspacken überkam mich der WOW- Effekt. In den Händen durfte ich die goldene Variante des Smartphone halten, welche leicht rosé schimmert. Ein wahrgewordener Traum! Und ein richtig schöner Handschmeichler. Eine super Verarbeitung, leicht gekrümmtes und vor allem super großes Display und eine wunderbare Größe rundet das Design des HUAWEI P smart ab.
    Super finde ich auch, dass eine Displayfolie schon vom Hersteller auf das Phone gesetzt wurde. Somit entfällt auch hier das kleben, fummeln und vor allem das ärgern über die winzigen Staubpartikel welche sich dann doch zwischen Folie und Display gelegt haben.
    Seit dem ersten Anschalten bin ich von der Farbpräsenz begeistert. Das Display ist mit 5,65“ perfekt und die Farben, egal ob bei Fotos, Hintergrundbildern oder den div. Apps werden gestochen scharf wiedergeben. Brilliant mit einer brillianten FullHD Auflösung.
    Das erste Einrichten ging, wie von Android gewohnt fix von der Hand. Natürlich schütze ich das P smart und meine Daten durch meinen Fingerabdruck vor neugierigen Blicken. Anfangs war ich sehr skeptisch ob der Sensor meinen Abdruck erkennt und ob es wirklich eine Vereinfachung zum Entsperren sein wird, doch ich bin überzeugt. Das Einrichten ging auch hier sehr schnell und auch das Entsperren ist seitdem super schnell möglich. Bislang wurde mein Abdruck immer erkannt. 5 „Benutzer“ kann man mit dem Sensor speichern.
    Selbstverständlich habe ich auch das Laden und Installieren von Apps getestet und auch hier wurde ich überrascht. Alles klappt ganz unkompliziert, sehr schnell und das Starten der Apps ist auch nur eine Sache von einem Wimperschlag. Auch das Switchen zwischen div. Apps funktioniert einwandfrei, ohne Ruckeln und ohne Warterei.
    In jeglicher Hinsicht überzeugt haben mich die Kameras. Ausgestattet ist das P smart mit drei Kameras. Die Frontkamera ist übrigens super für Selfies. Seitdem ich das HUAWEI P smart habe, liegt die Digitalkamera nur noch im Schrank. Der Portraitmodus ist fantastisch, da der Hintergrund automatisch leicht verschwommen ist und das Motiv dadurch noch besser zur Geltung kommt. Eine Freundin war der Meinung dass die Fotos vom Profi gemacht wurden (OT). Ebenfalls erwähnenswert ist an dieser Stelle der Modus „Lebensmittel“. Sehr gern fotografiere ich auch meine Menüs, Kuchen, etc. und durch den Modus kommen die Produkte noch besser und leckerer zur Geltung. Auch die Selfies werden einfach gigantisch. So toll und dank der div. Filter (im Grunde benötigt man sie gar nicht) hat man schnell und unkompliziert DAS perfekte Selfie. Einfach top.
    Nennenswert an dieser Stelle ist der Akku, welcher nicht nur super lange hält (1,5 Tage trotz intensiver Nutzung), sondern auch total schnell wieder aufgeladen ist (ca. 2Std.. Einziges Manko ist dass der Akku nicht austauschbar ist.

    Mein persönliches Fazit: Das HUAWEI P smart hat mich überzeugt und kann sich auf jeden Fall mit seinen großen Mitbewerbern, wie Samsung, Apple und LG messen. Es macht Spaß damit zu arbeiten, zu fotografieren und zu spielen. Einfach super!
  • Leider konnte mich das Smartphone nicht überzeugen

    Das Design gefällt mir richtig gut. Es wurde in meiner Wunschfarbe "Gold" geliefert. Das Smartphone ist schön flach und sieht wirklich total toll und hochwertig aus. Leider hat mich die Kamera nicht überzeugen können, die Qualität ist leider nicht hochauflöstend. Sowohl die Front- als auch die Rückkamera konnten mich nicht überzeugen. Telefonieren macht Spaß und man hat eine gute Akustik. Die Bedienung/Handhabung ist auch super, ich habe mich gleich zurecht gefunden, obwohl ich das erste mal ein Huawei in den Händen gehalten habe. Da ich viele Bilder mit meinem Smartphone aufnehme, ist mir die Kamera sehr wichtig und da konnte mich das Handy leider nicht überzeugen, daher würde ich es mir nicht kaufen. Das Display ist gefällt mir sehr gut.
  • Die Konkurrenz kann sich warm einpacken...

    Das Gerät ist für den Preis top. Schnelle und einfache Bedienbarkeit und eine sehr gute Menuführung sind vorhanden. Die Bilder der Kamera und auch das Display haben eine sehr klare und schöne Auflösung.

    Mein absolutes Highlight ist die lange Akkulaufzeit.....trotz mehrfachen Benutzens am Tag und viel Surfen im Netz, aber auch Bilder machen und posten hat der Akku 1 ganze Woche gebraucht, bis er wieder aufgeladen werden musste.

    Das bieten andere Hersteller meiner Meinung nach nicht.

    Ich würde das Huawei P Smart jedem empfehlen, der auf der Suche nach innovativer und neuer Technik ist, denn das Gerät ist sowohl für Einsteiger als auch für Profis bestens geeignet...und das zu einem kleinen Preis.

    Weiter so Huawei!
  • HUAWEI P smart

    Das Huawei P smart überzeugt mit seinem tollen goldenen Aluminium Gehäuse. Das 5,65 Zoll großen Display liegt super in der Hand. Durch das große hochauflösende FullView Display, ist endlich mal der ganze Bildschirm bei einem Handy ausgenutzt. Die Dual-Kamera mit 13MP macht klasss Bilder, im hellen als auch in der dunkelheit. Die Qualität des Fingerabdrucksensors, sowohl bei der Entsperrung des Bildschirms, als auch zum Auslösen von Fotos ist wirklich ausgezeichnet. Dadurch das der Sensor hinten am Aluminium Gehäuse sitzt, ist ein entsperren immer sofort möglich. Leider verfügt das Huawei über keinen Wasserschutz. Für mich als Android-Neuling war das einrichten und zurechtfinden im neuen ungewohnten Menü super einfach. Die Leistung des Huawei P smart ist auf jeden Fall sehr gut, alles Apps oder auch Videos auf YouTube laufen und laden sehr schnell. Ich hätte nie gedacht, dass man sich so schnell an ein anderes Betriebssystem gewöhnen kann. Ich persönlich benutze mein Handy den ganzen Tag und das sehr viel, mit dem Akku komme ich aber fast zwei komplette Tag ohne zu laden aus. Ich würde das Handy jedem Empfehlen, da das Handy seinem Preis-Leistungsverhältnis hier absolut stimmt.
  • SternenSpitzen Preis-Leistungsverhältnis, nicht nur für Einsteiger

    Ich habe mir nach 2 Jahren mit meinem Huawei Mate S nun auch mal ein neues Handy gegönnt.
    Die Entscheidung fiel nicht wirklich schwer, da es auf jeden Fall wieder ein Huawei sein sollte und da kam mir das neue Huawei P smart sehr gelegen.
    Auch ich habe mir vor dem Kauf natürlich einige Bewertungen im Internet durchgelesen und mich letztendlich für den Kauf entschieden.
    Jetzt möchte ich gerne meine Erfahrungen mit dem Smartphone mitteilen.

    Als erstes fiel mir das schicke Design und das hochwertige Gehäuse auf.
    Es handelt sich um ein Vollmetallgehäuse, welches sehr gut verarbeitet wurde und mit den abgerundeten Ecken wirklich sehr ansprechend aussieht.
    Als ich es in die Hand nahm, war ich angenehm überrascht, da das Huawei sehr leicht war, was nicht immer von Vorteil ist, da es auch sehr glatt ist, kann es ziemlich leicht aus der Handy rutschen.
    Meine Empfehlung ist eine Silicon-Handyhülle, mit der man wesentlich mehr Grip hat, und sich das Gewicht und die Größe nicht merklich verändern.
    Ebenso verhindert die Hülle auch ein Verkratzen der Kamera, die ungünstiger Weise leicht hervorsteht, und ohne eine Hülle wahrscheinlich leicht verkratzen würde.
    Aber alles in Allem ist das Design mit den beiden Chromleistchen sehr gut gelungen.

    Nachdem ich das Handy nun äußerlich ausgiebig untersucht habe, kam das Einschalten.
    Das Huawei P smart ist zügig betriebsbereit.
    Die erste Inbetriebnahme ist ebenfalls ziemlich einfach und eigentlich selbsterklärend, also auch für "Smartphone-Neulinge" geeignet.
    Der Fingerabdrucksensor arbeitet zuverlässig, welcher übrigens auf der Rückseite sehr gut zu erreichen ist, ebenso, wie die seitlich angebrachten beiden Tasten.

    Als nächstes fiel mir die angebrachte Schutzfolie auf dem Display auf, die einem von der ersten Sekunde Schutz vor Kratzer bietet.
    Das Display ist mit seinen 5,65" recht groß und mit dem 18:9 Seitenverhältnis super geeignet, um Filme zu schauen.
    Ebenfalls lassen sich Spiele jeglicher Art auf dem fast randlosen Bildschirm spielen.
    Die Farben sind kräftig und die Intensität super.
    Man kann die Helligkeit manuell oder automatisch anpassen und es gibt einen Augen schonenden Modus, der es auch im Dunkeln möglich macht Filme zu schauen oder Spiele zu spielen, ohne Augenschmerzen zu bekommen.
    Die Auflösung ist Full HD (2160 x 1080 Pixel), besser geht kaum.
    Auch bei der Schärfe des Display gibt es nix zu meckern.

    Die Ausstattung des Huawei P smart lässt auch keine Wünsche offen.
    Es gibt einen Dual SIM Slot, der wahlweise mit zweiter SIM Karte z.B. für Geschäftsleute ODER als Speichererweiterung mit einer SD-Karte mit bis zu 256 GB genutzt werden kann.
    Ebenso verfügt es über NFC, GPS und Bluetooth 4.2.
    WLAN funktioniert leider nur mit 2,4 GHz, was aber bei dem Preis völlig ausreichend ist.

    Nun geht es ans Telefonieren.
    Lautsprecher ebenso wie das Mikrofon sind nicht zu beanstanden.
    Auch bei Filmen oder im Freisprechmodus sind die Lautsprecher im Alltagsgebrauch völlig ausreichend.

    Bei der Verwendung der Kamera fühlt man sich wie ein Hobbyfotograf, nur ohne Digitalkamera, dafür mit einer spitzen mäßigen Dualhandykamera.
    Diese hat einmal 13 MP und einmal 3 MP, was einem ermöglicht, Bilder mit Tiefenschärfe zu erzeugen.
    Bei Tageslicht ist die Bildschärfe nicht zu beanstanden, auch Videos gelingen super.
    Sobald das Licht aber zu dunkel wird, beginnen die Bilder zu rauschen, was man aber verkraften kann.
    Der Blitz ist ebenso völlig ausreichend.

    Das Huawei hat einen fest verbauten 3000 mAh Akku welcher im Schnitt 1-2 Tage hält.
    Einen Schnelladefunktion gibt es leider nicht. Ein USB Typ C würde dieses möglich machen und wäre nicht wesentlich teurer.

    Das Betriebssystem ist EMUI 8.0 macht mit 3 GB RAM einen flüssigen Betrieb möglich.

    Fazit:

    Das Huawei P smart ist ein klasse Smartphone mit einem gerechtfertigten Preis-Leistungs-Verhältnis, welches nicht nur für Einsteiger zu empfehlen ist, sondern auch für den anspruchsvollen Smartphonenutzer.

    Einige Minuspunkte sind die nicht so gute Qualität der Fotos bei schlechtem Licht, die fehlende Schnellladefunktion und der fehlende Spritz- bzw. Wasserschutz.
    Dafür überzeugt es mit edlem Design, großem Display und super Arbeitsleistung.

    Ich kann dieses Handy wirklich mit bestem Gewissen weiterempfehlen.
  • Ein solides Smartphone

    Ich besitze das Huawei P smart nun seit ein paar Wochen und ich muss sagen, das ich zum Großteil mit dem Gerät zufrieden bin. Optik: Optisch ist es in der Farbe gold richtig toll und gefällt mir wahnsinnig gut. Ich werde auch ständig drauf angesprochen, was aber auch daran liegen das es dem Iphone optisch sehr ähnelt. Zwar finde ich die matte Aluminiumrückseite rein vom Aussehen super, aber sie ist auch sehr empfindlich für Kratzer. Es ist meinem Empfinden nach nicht sooo leicht, aber liegt sehr gut in der Hand. Akku: Die Akkuleistung überzeugt definitiv. Ich muss es nicht zwangsläufig jeden Tag laden, obwohl ich es doch recht viel benutze, Musik oder Hörbuch höre. Kleiner Minuspunkt ist, dass man den Akku nicht tauschen kann. Kamera: Bei gutem Licht macht die Kamera gute Bilder bei Nacht überzeugt sie mich aber nicht komplett. Selfies sind super. Der Fingerabdrucksensor ist super. Auch die allgemeine Größe des Huawei P smart finde ich gut. Wäre es größer fände ich es für meine kleinen Frauenhände zu groß ;) Allerdings jedoch noch ein riesen Pluspunkt für das Fullview Display, weil hier die Fläche bestmöglich genutzt wird. Sehr gut umgesetzt. Nachdem es auch noch einen Sturz auf die Küchenfliesen ohne Schäden überstanden hat, war ich heilfroh und positiv überrascht. Trotz schnellem springen zwischen verschiedenen Apps läuft alles Flüssig und nichts hakt oder ruckelt. Auch die Menüführung ist kinderleicht. Ich finde es total selbsterklärend und simpel. Besonders gut für Smartphone-Einsteiger. Im allgemeinen ist das Huawei P smart ein sehr sehr gutes Smartphone mit ganz kleinen Schwächen. Für das Geld ist es meines Erachtens nach absolut einen Kauf wert.
  • Top Smartphone zum kleinen Preis

    Bis ich das Huawei P Smart zum Testen bekam, besaß ich ein Honor 8. Das Smart hat mich in allen Bereichen voll überzeugt ! Rein optisch gefällt es mir sehr gut. Von vorn die Optik wie ein IPhone und hinten Gold. Mit der Akkulaufzeit bin ich sehr zufrieden. Nutze es sehr oft für Kurznachrichten, bespiele verschiedene Apps und abends telefoniere ich derzeit stundenlang und der Akku ist danach immer gut gefüllt. Auch mit der Kamera bin ich rundum zufrieden. Macht gute Fotos und man kann viele Effekte nutzen. Bokeh Effekt ist okay. Fazit: Ich bin super zufrieden und für den Preis für 260€ gibt es rein gar nichts zu meckern! Im Vergleich zum Honor 8 würde ich mich für das p Smart entscheiden!
  • Zum Produkt Das HUAWEI P smart ist ein designstarker …

    Zum Produkt

    Das HUAWEI P smart ist ein designstarker Allrounder mit hochauflösendem FullView Display, starker 13 MP Dual-Camera und megaschnellem Prozessor.

    Lieferumfang

    1 x HUAWEI P smart, ModellFIG-LX1, Farbe Gold

    Zubehör

    KopfhörerHeadset, USB-Ladekabel + Ladestecker, Anleitungen mehrsprachig

    Meine Erfahrungen

    Schon auf den ersten Blick, macht das HUAWEI P smart einen sehr hochwertigen und designstarken Eindruck. Das goldfarbene, schlanke Metallgehäuse lässt es extrem edel wirken und wird nur noch vom fast randlosen 5.65 Zoll TFT-LCD Display übertroffen.
    Super& hier wurde bereits ab Werk eine Display-Schutzfolie aufgeklebt& das spart Zeit & Nerven.

    Von der Ausstattung her ist das P smart auch sehr gut

    Der Octa-Core Kirin 659 Prozessor bietet 3 GB RAM und bringt überraschend viel Leistung. Mit 32 GB internem ROM per micro-SD Karte um bis zu 256 GB erweiterbar, gibt es zudem mehr als genug Speicherplatz für Daten oder Fotos&

    Der Akku 3000 mAh, Lithium Polymer ist leider nicht austauschbar und das SIM Kartenfach lässt sich nur via Auswurfstift öffnen. Hier können entweder 2 x Nano-SIM oder 1 x Nano-SIM + 1 x micro-SD eingesetzt werden.

    Die Benutzeroberfläche EMUI 8.0 Android 8.0, ist fast intuitiv verwendbar und war nur anfangs etwas ungewohnt, da es kein klassisches Menü gibt. Absolut begeistert bin ich von der leistungsstarken 13 MP Dual-Camera, die für unglaublich detaillreiche Fotos & Videos sorgt.

    Mit dem praktischen Fingerabdruck-Scanner lassen sich sogar einzelne Apps oder Dateien bequem verschlüsseln&

    Fazit

    Das HUAWEI P smart hat mich bisher komplett überzeugt und bietet eine erstklassige Ausstattung zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis.
  • Huawei P[ERFEKT] smart ein Must-have für JEDEN!

    Durch The Insiders hatte ich die Möglichkeit, dass neue Huawai P Smart auszuprobieren.
    Ich hätte vor dem Test nicht gedacht, dass ich mich noch einmal neu verlieben würde, denn zwischen mir und meinem Huawei Nova 2 war es damals wie “liebe auf den ersten Blick“. Beim Huawei P smart ist der Funke allerdings direkt beim Auspacken auf mich übergesprungen, denn das P smart macht noch einen perfekteren Eindruck auf mich. Während meiner Grippezeit um die ja nun wirklich fast keiner drumherum kommt, war mir das P smart stets ein treuer Begleiter in allen Lebenslagen.
    Als Technikfreak bin kein Freund von zu vorschnellen Bewertungen, daher habe ich mir natürlich bewusst ausreichend Zeit gelassen, um mir ein ganz konkretes Gesamtbild über das Huawei P smart zu verschaffen und es auf Herz- und Nieren ausgiebig auszuprobieren.
    Das Huawei P smart wirkt sehr edel, ist sehr schmal und macht einen hochwertig verarbeiteten Eindruck. Zudem liegt es auch noch mit seinem geringen Gewicht von 143 Gramm ganz prima in der Hand.
    Das darauf installierte Betriebssystem Android 8.0 in Zusammenspiel mit der Firmware EMUI 8.0 läuft problemlos und macht das P smart zu einem ausdauernden Alltagsbegleiter. Der Lithium-Polymer Akku mit 3000 mAh hält bei normaler Benutzung locker ca. 2-3 Tage durch, kommt eben darauf an, was man mit dem P smart alles macht und in welcher Umgebung (warm/kalt) sich das Smartphone befindet.
    Auch das mitgelierte Zubehör (Micro-USB-Ladekabel und Ladegerät, Displayschutzfolie, Schnellstartanleitung und Kopfhörer) ist recht umfangreich.
    Die Ersteinrichtung des P smart verlief dank des 3 GB Arbeitsspeichers und des schnellen Kirin-Prozessors recht schnell und problemlos. Nach nur wenigen Minuten war das Smartphone eingerichtet und die Huawei ID angemeldet. Der Datenimport von meinem Nova 2 auf das P smart verlief einwandfrei und absolut unkompliziert.
    Auch der Datenaustausch per NFC (nur bei deutschen Modellen ist dieser Chip verbaut) ist auch eine feine Sache welche ich hin und wieder gerne nutze.
    Das 5,65 Zoll große FullView IPS-LCD Display bietet detailreiche Displayfarben und eine gestochene Schärfe, die Helligkeit und die Detailgenauigkeit sind wirklich Spitzenklasse.
    Da ich beruflich als Energieberater geschäftlich viel unterwegs bin, nutze ich oft den Splitscreen. Der Splitscreen ist für mich in beruflichen Angelegenheiten einfach nicht mehr wegzudenken, man schafft einfach viel mehr Aufgaben gleichzeitig, jedenfalls bin ich der festen Überzeugung davon.
    Die 8 MP Frontkamera als auch die 13 MP Dual-Hauptkamera mit einem 2MP Zweitsensor liefern richtig gute Bilder (auch im HDR-Modus), aber wie schon beim Nova 2 zeigen sich durchaus leichte Schwächen bei zu wenig Tageslicht. Bei Dunkelheit mit Zoomfunktion entstehen leider keine hochwertigen qualitativen Bilder.
    Die maximale Videoauflösung mit 1920 x 1080 Pixel und 30 Fps ist ebenfalls ein positiver Aspekt.
    In meinen Test habe ich mehrere Speicherkarten der unterschiedlichsten Hersteller und mit unterschiedlichen Größen verwendet. Alle Speicherkarten wurden problemlos erkannt und funktionierten einwandfrei. Für den normalen Smartphone Benutzer reichen jedoch die 32 GB interner Speicher vollkommen aus. Wer doch mehr Speicherplatz benötigt, kann natürlich auf eine microSD-Karte um bis zu 256 GB aufrüsten. Auch die praktische DSDS (Dual SIM Dual Standby) ist beim P smart wieder mit an Board. Bedeutet dass das P smart beide Simkarten aktiv im Standby hält, sprich beide erreichbar sind. Die Swiftkey-Tastatur ist jedoch mit Vorsicht zu genießen, diese telefoniert gern und oft nach Hause. Dies kann man gottseidank mit diversen Firewall-Apps unterbinden.
    Auch das Bearbeiten von Fotos bietet sehr viele Möglichkeiten, Effekte und Filter. Besonders GEIL ist für mich immer noch der Bokeh-Effekt welcher mir schon beim Nova 2 leider erst recht spät sehr positiv ins Auge gefallen ist und richtig Spaß macht für alle die Ihrer Kreativität freien lauf lassen wollen.
    Die Telefonie-Sprachqualität ist kristallklar, deutlich als auch angemessen laut, dies kannte ich bisher nur von Nokia Handys.
    Peripherie Geräte wie Drucker und Fitnessgeräte und HiFi-Komponenten ließen sich kinderleicht mit dem P smart einrichten und harmonierten anstandslos miteinander.
    Was mir von Anfang an bis jetzt auch noch sehr positiv aufgefallen ist, betrifft das Internet über WLan mit (2,4 Ghz welches absolut ausreichend ist) als auch über LTE, es ist einfach super schnell, sprich Internetseiten lassen sich sehr zügig aufrufen (getestet mit Firefox, Chrome, Opera).
    Wer sein P smart optimal nutzen möchte, sollte genug Geduld und Zeit aufbringen um sich mit dem Smartphone vertraut zu machen, denn es ist vollgepackt mit einer Menge nützlicher Funktionen. System- oder App Abstürze sind bei mir noch nicht ein einziges mal aufgetreten.
    Besonders positiv hervorzuheben ist die recht lange Akkulaufzeit mit 3000 mAh, der Selfie-Modus, die intuitive Bedienung für JEDEN, die blitzschnelle Entsperr- und Sonderfunktion per Fingerabdrucksensor, welche konstant den Fingerabdruck sofort und ohne mucken erkennt. Auch nicht zu verachten ist wie bereits geschrieben das schnelle Internet über W-Lan als auch im Mobilfunknetz, das geringe Gewicht und das ansprechende Design, der Näherungssensor, der Umgebungslichtsensor und der Schwerkraftsensor und das alles zu einem wahren Knallerpreis. Wünschenswert wäre noch eine transparente Flip Case Schutzhülle mit der Smart-Screen Funktion womit man das Display im geschlossenen Zustand ablesen kann.
    Das P smart hat meine Erwartungen deutlich übertroffen und bietet eine intuitive Bedienung für JEDERMANN sowie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und erhält daher meine absolute Kaufempfehlung! Trotz anfänglicher Umgewöhnung beim fehlenden Home-Button, hat es Huawei tatsächlich geschafft, dass ich nun komplett geheilt bin vom Apfel.
    Kommentar verfassen
  • Smartes Mittelklasse-Smartphone

    ✭✭✭✭ Optik und Haptik ✭✭✭✭
    Das Huawei P Smart wirkt sehr elegant und besticht durch seine hochwertige Verarbeitung und handliche Größe. Das Huawei ist ein Leichtgewicht und liegt gut in der Hand. Mit einer entsprechend angenehmen Größe lässt sich das Display sehr gut ansteuern, egal ob mit kleinen oder großen Händen. Die an den Außenkanten des Gerätes befindlichen Knöpfe, welche u.a. die Lautstärke steuern lassen sich ebenfalls leicht bedienen. Auf der Rückseite sorgt der Fingerabdrucksensor für Sicherheit.

    ✭✭✭✭ Bedienung ✭✭✭✭
    Anfänglich fand ich die Bedienung etwas ungewohnt. Dieses regulierte sich sehr, da diese sehr leicht und unkompliziert ist. Ohne die Bedienungsanleitung hinzuzuziehen kann man alle wichtigen Funktionen intuitiv steuern. Die Umsetzung erfolgt umgehend und ohne Verzögerungen.

    ✭✭✭✭ Display ✭✭✭✭
    Das Display ist hochauflösend und gibt Farben kräftig und leuchtend wieder. Dieses ist jedoch nur bei frontaler Ansicht der Fall. Sobald man das Gerät leicht schräg hält, verfälschen die Farben und Kontraste ein wenig. Ich finde das wirklich unglücklich, mit Blick auf das Preis-Leistung-Verhältnis ist es in meinen Augen aber zu vernachlässigen.

    ✭✭✭✭ Kamera ✭✭✭✭
    Das Huawei verfügt über viele Kamerafunktionen. So war ich u.a. positiv überrascht, dass und vor allem wie gut der sogenannte Bokeh-Effekt mit diesem Gerät umgesetzt wird! Bei normalen Tageslicht sind die Aufnahmen wirklich sehr gut, leider sinkt die Qualität aber sobald lichttechnisch Dämmerung eintritt.

    ✭✭✭✭ Speicher ✭✭✭✭
    Die effektive Speicherkapazität von 22GB wird für mich (und meine Bilder) nicht lange genügen. Dieses Problem kann man aber unkompliziert und schnell über eine Speicherkarte lösen – wunderbar!

    ✭✭✭✭ Akku ✭✭✭✭
    Um den Akku zu testen, schaltete ich Bluetooth, GPS, WLAN etc. an und telefonierte ausgiebig. Dem Akku schien diese Belastung nicht viel auszumachen und hielt entsprechend den ganzen Tag. Darüber hinaus kann man der Akku zügig wieder aufgeladen werden.

    ✭✭✭✭ Fazit ✭✭✭✭
    Das Huawei ist sehr schnell in der Verarbeitung und Umsetzung von Befehlen, lässt sich leicht bedienen und kann mit über ausreichend (erweiterbarer) Speicherkapazität sowie einer guten Kamera und Akkulaufzeit überzeugen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar.

    Diese Rezension beruht auf einem Produkttest der Plattform The Insiders, was jedoch keine Auswirkungen auf meine Bewertung hatte.
  • - erstklassig ausgestatteter Allrounder


    Zum Produkt:

    Das HUAWEI P smart ist ein designstarker Allrounder mit hochauflösendem FullView Display, starker 13 MP Dual-Camera und megaschnellem Prozessor.

    Lieferumfang:

    1 x HUAWEI P smart, Modell:FIG-LX1, Farbe: Gold

    Zubehör:

    Kopfhörer/Headset, USB-Ladekabel + Ladestecker, Anleitungen (mehrsprachig)

    Meine Erfahrungen:

    Schon auf den ersten Blick, macht das HUAWEI P smart einen sehr hochwertigen und designstarken Eindruck. Das goldfarbene, schlanke Metallgehäuse lässt es extrem edel wirken und wird nur noch vom fast randlosen 5.65 Zoll TFT-LCD Display übertroffen.
    Super… hier wurde bereits ab Werk eine Display-Schutzfolie aufgeklebt… das spart Zeit & Nerven.

    Von der Ausstattung her ist das P smart auch sehr gut:

    Der Octa-Core (Kirin 659) Prozessor bietet 3 GB RAM und bringt überraschend viel Leistung. Mit 32 GB internem ROM (per micro-SD Karte um bis zu 256 GB erweiterbar), gibt es zudem mehr als genug Speicherplatz für Daten oder Fotos…

    Der Akku (3000 mAh, Lithium Polymer) ist leider nicht austauschbar und das SIM Kartenfach lässt sich nur via Auswurfstift öffnen. Hier können entweder 2 x Nano-SIM oder 1 x Nano-SIM + 1 x micro-SD eingesetzt werden.

    Die Benutzeroberfläche EMUI 8.0 / Android™ 8.0, ist fast intuitiv verwendbar und war nur anfangs etwas ungewohnt, da es kein „klassisches“ Menü gibt. Absolut begeistert bin ich von der leistungsstarken 13 MP Dual-Camera, die für unglaublich detaillreiche Fotos & Videos sorgt.

    Mit dem praktischen Fingerabdruck-Scanner lassen sich sogar einzelne Apps oder Dateien bequem verschlüsseln…

    Fazit:

    Das HUAWEI P smart hat mich bisher komplett überzeugt und bietet eine erstklassige Ausstattung zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis.
    Kommentar verfassen
  • - erstklassig ausgestatteter Allrounder

    Zum Produkt: Das HUAWEI P smart ist ein designstarker Allrounder mit hochauflösendem FullView Display, starker 13 MP Dual-Camera und megaschnellem Prozessor. Lieferumfang: 1 x HUAWEI P smart, Modell:FIG-LX1, Farbe: Gold Zubehör: Kopfhörer/Headset, USB-Ladekabel + Ladestecker, Anleitungen (mehrsprachig) Meine Erfahrungen: Schon auf den ersten Blick, macht das HUAWEI P smart einen sehr hochwertigen und designstarken Eindruck. Das goldfarbene, schlanke Metallgehäuse lässt es extrem edel wirken und wird nur noch vom fast randlosen 5.65 Zoll TFT-LCD Display übertroffen. Super… hier wurde bereits ab Werk eine Display-Schutzfolie aufgeklebt… das spart Zeit & Nerven. Von der Ausstattung her ist das P smart auch sehr gut: Der Octa-Core (Kirin 659) Prozessor bietet 3 GB RAM und bringt überraschend viel Leistung. Mit 32 GB internem ROM (per micro-SD Karte um bis zu 256 GB erweiterbar), gibt es zudem mehr als genug Speicherplatz für Daten oder Fotos… Der Akku (3000 mAh, Lithium Polymer) ist leider nicht austauschbar und das SIM Kartenfach lässt sich nur via Auswurfstift öffnen. Hier können entweder 2 x Nano-SIM oder 1 x Nano-SIM + 1 x micro-SD eingesetzt werden. Die Benutzeroberfläche EMUI 8.0 / Android™ 8.0, ist fast intuitiv verwendbar und war nur anfangs etwas ungewohnt, da es kein „klassisches“ Menü gibt. Absolut begeistert bin ich von der leistungsstarken 13 MP Dual-Camera, die für unglaublich detaillreiche Fotos & Videos sorgt. Mit dem praktischen Fingerabdruck-Scanner lassen sich sogar einzelne Apps oder Dateien bequem verschlüsseln… Fazit: Das HUAWEI P smart hat mich bisher komplett überzeugt und bietet eine erstklassige Ausstattung zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhätnis.
  • HUAWEI P smart

    Design/ Verarbeitung
    Das Huawei P Smart macht seinem Namen alle Ehre. Seine schlichte gold lackierte Rückseite aus Aluminium ist nicht nur sehr schick und ansprechend, sondern lässt es einfach smart wirken. Da stört auch nicht, dass Ober- und Unterseite zugunsten einer besseren Antennen-Sendefähigkeit aus Plastik bestehen. Auch mit den zwei chromfarbenen Zierstreifen wurden smarte Akzente gesetzt. Die Verarbeitung wirkt hochwertig und macht für mich einen sehr guten Eindruck. So kann das P Smart mit hochpreisigeren Modellen durchaus mithalten. Von mir deshalb volle Punktzahl im Design. Mit seinen 143 Gramm ist es kompakt und sehr handlich.
    Display
    Das 5,65-Zoll-Display im 18:9-Format mit TFT-LCD Technologie lässt das P Smart trendig und modern erscheinen. Dabei ist die Anzeige hell und sehr scharf und die Farbeinstellung gefällt mir. Das Manko der fehlenden Blickwinkelstabilität, bei schräger Sicht auf das Handy, stört mich persönlich nicht. Meines Erachtens ist das P Smart optimal zum Ansehen von Videos und für das Surfen im Internet geeignet.
    Bedienung/Performance
    Auch wenn ich bisher nur Samsung Smartphones gewohnt war - der Umstieg auf das Huawei P Smart war problemlos. Einfache Bedienung. Vorinstallierte Apps starten im Test schnell und Websites werden zügig aufgerufen. Die Speicherausstattung ist mit 3 GB RAM für mich völlig ausreichend.
    Der interne Speicher fällt mit 32 GB etwas klein aus, lässt sich durch das Speicherkartenfach aber mit einer preisgünstigen microSD schnell und problemlos großzügig erweitern.
    Auf der Rückseite befindet sich ein Fingerabdrucksensor, welcher schnell und zuverlässig reagiert.
    Akku
    Mit einem Lythium-Ploymer Akku von einer Kapazität von 3000 mAh kommt man gut durch den Alltag. Je nach Intensität der Nutzung hält der Akku bei mir ca. 1 bis 2 Tage. Für meinen Gebrauch finde ich diese Zeiten gut vertretbar. Auch, dass ein leerer Akku nach ca. 2 Stunden wieder 100% erreicht ist für mich in Ordnung. Allerdings kann ich mir auch vorstellen, dass die fehlende Schnellladetechnik bei anderen Nutzern manchmal etwas Geduld erforderlich macht.
    Kamera
    Die Hauptkamera macht tolle Fotos, wenn die Lichtverhältnisse optimal sind. Bei schlechtem Licht lässt die Bildqualität jedoch nach. Mit der Innenkamera können durchaus ansprechende Bilder geknipst werden.

    Fazit
    Mir gefällt das P Smart sehr gut. Ich war ehrlich überrascht, da ich bisher nur andere Marken kannte und gegen günstigere Smartphones doch so kleine Vorurteile hatte ... aber Daumen hoch! Hier bekommt man ein richtig smartes zum kleinen Preis.
    Ja, ich empfehle dieses Produkt weiter!
  • Passables Smartphone mit preisbedingten Abstrichen

    PLUS - sehr gut verarbeitet und liegt sehr gut in der Hand, sieht sehr hochwertig aus, die Farbe gold ist sehr schick -Software läuft sehr flüssig, Apps öffnen sich schnell und die Perfomance überzeugt alles in allem -sehr gute Akkulaufzeit, auch wenn man Musik hört, Fotos macht etc. -Signallämpchen ist sehr hilfreich, man erfährt gleich wenn man eine Nachricht hat, ohne dass jedesmal der Bildschirm aufleuchtet MINUS -der für mich größte Schwachpunkt: die Kamera, Bilder sind leider ziemlich unscharf - vor allem wenn man näher heranzoomt oder Nahaufnahmen machen möchte, im Dunkeln ist fotografieren fast unmöglich - egal ob mit oder ohne Blitz, auch die Frontkamera kann mich nicht überzeugen -Tonqualität beim Musik hören lässt zu wünschen übrig, auch beim Telefonieren ist die Qualität eher schlecht als recht, meine Telefonpartner haben außerdem gemeint, dass man mich sehr schlecht verstehen würde (Mikrofon) -das Aufladen dauert sehr lange, meinem Gefühl nach geht das bei anderen Geräten wesentlich schneller -mir persönlich ist das Smartphone etwas zu groß, es liegt nicht sehr gut in meinen durchschnittlichen Frauenhänden -man kann sehr wenige verschiedene Klingeltöne einstellen
  • Kleiner Alleskönner

    Als absoluter Technikfreak im Bereich Smartphone durfte ich das neue Huawei P Smart in gold testen. Sehr wichtig bei einem Smartphone sind mir persönlich Design, Handhabung, Kamera, Geschwindigkeit und der Fingerabdrucksensor.
    Schon beim Auspacken überzeugte mich das schlichte aber elegante Design total. Die Farbe ist ein dezentes ganz leicht rose wirkendes Gold, was ich persönlich sehr schön finde. Die Haptik des Huawei P Smart mit seinem Aluminiumgehäuse ist ebenso ansprechend wie das Design. Es liegt sehr schön in der Hand und alle Tasten/Funktionen sind auch mit der Einhand-Bedienung problemlos zu erreichen. Das Smartphone verfügt schon über Android 8, was auch hin und wieder zu Problemen führt, und somit ist die Menüfuhrung geringfügig anders als unter Android 7, ist aber überschaubar. Die Geschwindigkeit, ein weiteres Kriterium, überzeugt mit schnellem Seitenaufbau und zügiger Reaktion. Die Kamera liefert gestochen scharfe Bilder, wenn man die richtige Einstellung gefunden hat. Auch die Beauty- und Bokehfunktion sind tolle Gimmicks die das positive Bild abrunden. Ein absolutes Highlight ist der einwandfrei funktionierende Fingerabdrucksensor, der wirklich immer in Höchstgeschwindigkeit reagiert. Die Akkulaufzeit liegt je nach Nutzung zwischen 1-2 Tagen.
    Mein Fazit: Das Huawei P Smart hat alle meine Kriterien voll erfüllt und überzeugte dabei noch zusätzlich mit einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis.
  • Gefällt mir richtig gut!

    Wir haben schon andere Huawei Smartphones in der Familie und da wir bisher immer sehr positiv überrascht waren von der Qualität, habe ich mich auch sehr für das Huawei P smart interessiert.
    Ich habe das Huawei Psmart in der Farbe gold gewählt, da mir gold einfach sehr gefällt und es noch dazu sehr edel aussieht.
    Das Smartphone ist randlos und sieht dadurch auch super elegant aus, man hat so einfach viel mehr Display zur Verfügung.
    Das Smartphone wird in einem schönen weißen Karton geliefert, der ebenfalls sehr edel aussieht. Im Lieferumfang des Huawei P Smart ist das Ladekabel, Kopfhörer und eine kleine Metallnadel enthalten, mit der man das Simkartenfach problemlos und einfach öffnen kann.
    Außerdem ist natürlich auch noch eine Bedienungsanleitung beiliegend, die einem bei der Installation etc hilft, falls man Hilfe dazu benötigt.
    Das war bei mir aber gar nicht nötig, alles lief schnell und problemlos ab.
    Mir ist beim einschalten gleich aufgefallen, das sich das Smartphone sehr schnell einschaltet und man nicht ewig warten muss, bis man endlich starten kann mit der Installation, das ist schonmal sehr positiv da mich das lange warten bei meinem vorherigen Handy immer sehr gestört hat. Das Display ist sehr klar und die Farben sind gestochen scharf.
    Das Display des Huawei P smart ist 14,35 cm (5,65 Zoll) groß und hat für mich genau die richtige Größe. Es liegt sehr gut in der Hand und man hat einen guten Griff. Auch der Bokeh Effekt ist hier wirklich toll, kann ich nur empfehlen.
    Ich mache sehr viele Fotos mit dem Smartphone und die Qualität ist beim Huawei P smart wirklich super , vor allem werden die Fotos sehr klar und gestochen scharf. Auch der Bokeh Modus gefällt mir hier richtig gut. Man kann sehr gut damit experimentieren, macht einfach Spass.
    Auch die Dualkamera ist eine tolle Funktion, somit kann man mit dem Huawei P Smart wirklich super Fotos und auch Schnappschüße machen. Wenn man gerne Fotos macht ist dieses Smartphone genau richtig.Die Fotos gelingen auch bei schlechten Lichtverhältnissen sehr gut und sind auch sehr klar!
    Besonders aufgefallen ist mir beim Huawei P smart auch die sehr lange Akkulaufzeit,einmal geladen hält der Akku bei mir bis zu 4 Tage bei normalem Gebrauch, das hat bei mir noch kein Smartphone geschafft. Das muss man hier wirklich loben.
    Ich bin wirklich sehr sehr zufrieden und könnte noch viel mehr darüber schreiben jedoch möchte ich die Bewertung im Rahmen halten und das wichtigste zusammenfassen.
    Ein sehr hochwertiges und gutes Smartphone, das ich aufjedenfall weiterempfehle.
  • Gelungen

    #insidersPsmart

    Das HUAWEI P smart, ist meiner Meinung nach gut gelungen. Ich bin ein Foto Mensch, ich liebe es Momente aufzunehmen. Das ist eine wichtige Sache für mich😄 Ein Handy muss für mich, schnell aufladbar sein, griffig, und viel Speicherplatz haben. Das Huawei liegt super in der Hand und sieht sehr schön aus im schwarzen Aluminiumn Gehäuse. Der Fokus liegt ganz klar auf dem großen Display die abgerundeten Ecken und die hochwertige Verarbeitung sprechen mich wirklich sehr an. Auf der Rückseite ist der Fingerabdrucksensor angebracht dieser funktioniert einwandfrei nach dem Einrichten und der Personalisierung. An den Seiten sind zwei Tasten fürs an und ausschalten sowie Lautstärkeregelung. Sie haben einen guten Druckpunkt und sind für rechts und Linkshänder geeignet. Die Einrichtung ist mega einfach. Es ist alles selbsterklärend und wenn man kein Handy Neuling ist, ist es ein Kinderspiel für jeden. Also für Profis, als aber auch für Anfänger. Klar ist jedes Menü etwas anders, aber wie gesagt wenn man sich einmal mit einem Handy beschäftigt hat sollte das auch kein Problem sein. Die Apps kann man ganz einfach herunterladen wie bei jedem herkömmlichen Handy gar kein Problem. Die Qualität vom telefonieren hat mich sehr überzeugt, da ich bei meinem anderen Handy ein leichtes Rauschen oder ein Hallen gehört habe ist bei diesem Huawei alles klar und deutlich zu hören. Ich kann alles perfekt hören und am anderen Ende werde ich auch perfekt verstanden. Sogar in meinem Auto per Freisprechanlage über Bluetooth funktioniert es einwandfrei. Aber das aller aller aller Wichtigste ist für mich die Kamera. Da ich Couponerin bin, und Produkte teste muss ich dementsprechend Fotos Vorort oder direkt zu Hause knipsen um sie online stellen zu können. Damit das keine Tortur wird hat dieses Huawei sehr viele schöne Funktionen im Menü womit man Bilder bearbeiten kann oder allgemein versch. Bildeinstellungen einstellen kann. z.B. Langzeitbelichtung, verschiedene Farbfilter, Zeitraffer Aufnahmen. Außerdem lassen sich sogenannte Momentaufnahmen machen entsprechenden live Bildern. Die Qualität der Bilder finde ich auch gar nicht mal so schlecht gerade bei blitzschnelle Reaktion macht das Huawei super scharfe Bilder. meine Freunde haben auch sofort erkannt dass ich ein neues Handy habe und sich sehr darüber gefreut und sich erstmal mit meinem Huawei auseinandergesetzt die Reaktion war großartig.
    Ich bin sehr begeistert, uns kann es für diesen Preis nur empfehlen.
    Liebe Grüße
    The Tasterin
    Kommentar verfassen
  • Preis-Leistung in Ordnung

    Nein, ich bin kein Technikfreak und kenne mich auch nicht besonders gut aus. Damit bin ich wohl ein ganz normaler User, der einfach neugierig war, das Huawei P Smart auszuprobieren. Hier nun schildere ich euch meine Erfahrungen:
    Die Handhabung und Umgewöhnung auf ein Huawei war für mich nicht ganz einfach. Ich bin seit Jahren einer anderen Marke treu geblieben, da braucht es schon mal ein paar Tage intensiver Beschäftigung, um das Übertragen der Daten, die Bedienung, die Kamera und die vielen Features zu entdecken. Mittlerweile finde ich die Bedienung klasse - allen voran der Fingerabdruckscanner, den ich von der einwandfreien Funktion her so nur beim Apfel kenne. Da hakt und holpert nichts - es funktioniert einfach.
    Ganz begeistert bin ich von der Bildschirmauflösung. Die ist toll und fällt richtig auf.
    Das Bildschirmformat hingegen ist gewöhnungsbedürftig. Nun ist der Bildschirm schon recht groß, doch man hat nicht den Eindruck, irgendetwas wäre darauf größer zu erkennen. Schärfer, ja - doch größer, nein. Der Sinn ist mir nicht klar - schadet aber auch nicht.
    Dass das Huawei P Smart keinen USB C Anschluss hat, stört mich jetzt nicht so - ich kenne auch die Vorteile nicht - kann meine alten Kabel weiterbenutzen, das spart Geld und ist in Ordnung. Grandios, dass ich meine Speicherkarte einfach in das Handy packen kann, um den Speicher zu erweitern - so muss ich auf meine zahlreichen Videos und Bilder nicht verzichten.
    Die Akkuleistung ist vollkommen in Ordnung und das Laden geht wie gewohnt seine Zeit. Wird das Handy nicht genutzt, hält der Akku gefühlt ewig.
    Allerdings habe ich das Gefühl, dass das Surfen im Internet langsamer geht als vorher, obwohl sowohl die Telefon-, als auch die Daten- und die W-Lan Verbindung wesentlich stabiler sind (viel besserer Empfang), als mit dem alten Gerät. Ich kann mir das logisch nicht erklären - ist aber so.
    Die Kamera - das hochgepriesene Highlight - hat mich echt enttäuscht. Der Bouclé Effekt ist nett (es hat lange gedauert, bis ich herausgefunden habe, wie das geht - mannomann), der Selfie-Modus erspart mit seiner Bildbearbeitung den Schönheitschirurgen - doch das wars dann auch schon. In der Dunkelheit oder in der Vergrößerung zeigt die Kamera enorme Schwächen. Ebenso habe ich trotz 14 Tage Grippe und viel Zeit auf dem Sofa nicht herausgefunden, wie viele der Fotoeffekte funktionieren. Da kann Huawei aber nix dafür - nur intuitiv geht da leider nix.

    Fazit:
    Das Handy ist okay für den Normal-User, auch für Kinder und Jugendliche geeignet. Etwas Besonderes darf man nicht erwarten. Es tut aber, was es soll und bietet guten Komfort in der Bedienung ohne umwerfende, technische Highlights.
    Die Leistung ist dem Preis angemessen.
  • Mega zufrieden mit dem Gerät

    Optik:
    Das Smartphone liegt mit seinen 5,65 Zoll gut in der Hand und ist auch ziemlich leicht. Die Rückseite ist ein Kunststoff-Metall Gemisch und fühlt sich eig. ganz gut an.

    Rein Optisch ähnelt das Gerät einem IPhone, was ich persönlich nicht soo toll finde.
    Auch das neue Android 8 soll der Oberfläche von IOS ähneln, aber wie auf meinem Screenshot zu sehen ist, lässt sich das ganz einfach ändern.

    Austattung:

    Was ich leider nicht verstehe ist, warum das Gerät mit einem Micro-USB Anschluss kommt und nicht mit USB-Typ C.
    Der Akku ist für die Größe und den Preis richtig gut. Ich bin ein PowerUser und er hält einen ganzen Tag durch und das obwohl der Akku nur 3000mAh enthält .
    Die Kamera macht bei gutem Licht starke Fotos, was für die Preisklasse wirklich eine Seltenheit ist und sich durchaus durchsetzten kann. Der klang der Lautsprecher ist auch nicht schlecht dürfte aber ruhig etwas lauter sein und eine stereo Ausgabe wird hier auch vermisst.

    Die Benchmark Leistung des Huawei P Smart liegt bei ca. 87000, was eigentlich ganz ok ist.

    Fazit:
    Mein Fazit also für das Huawei:

    Für einen Preis von 260€ bekommt ihr hier ein Handy, das sich auf keinen Fall verstecken muss und mit der Kamera und dem Akku auf jedenfall punktet.

    Preis-Leistung = Top :)
  • Solides Handy für kleines Geld

    Die Bedienung ist sehr einfach.
    Die Bildqualität ist bei Tag sehr gut.
    Die Akkuleistung ist für den normalen Gebrauch echt klasse.
    Hat eine gute Größe. Ein tolles Display. Neuste Software.
    Liegt gut in der Hand.
  • Smarter Freund

    HUAWEI P smart ist mein zweites Smartphone. Also - wenn ich kaufe, dann erwarte ich auch langjähriges Nutzen.
    Für mich sind die gewöhnliche Funktionen wichtig: gute Akkuleistung, Kamera und dass ich einfach mein FB-, IG-
    und Mailaccount schnell und problemlos erreichen und bedienen kann.

    Das HUAWEI FullView Display ist einfach toll, es ist quasi größeres Smartphone in einem handlichen Format.
    Dabei liegt es gut in der Hand und schön verarbeitet (schöne runde Kanten). Die Farben sind wirklich sangenhaft.
    Die 'vorinstallierte' Schutzfolie finde ich klasse.

    Das Smartphone hat einen intelligenten Splitscreen, der emöglicht gleichzeitig z.B. streamen und Nachrichten lesen.
    Für fantastische Bilder sorgt die hochauflösende 13MP + 2MP Dual-Kamera.
    Gesichtsmerkmale erkennt die 8 MP Frontkamera Dank des Face Beauty Algoritmus für perfekte Selfies.
    Die gehen übrigens auch zu bedienen von der 'Ferne': in einer Hand halte ich das Smartphone, mit anderen mache ich
    eine "Begrüßung" wie "Hi" und der Countdown läuft (3s). Also Gesten-Funktion mit Handzeichen steuern ersetzt
    auch die Kabel für Selfiesticks.
    Daten zwischen zwei HUAWEI Geräten kann man mit einer Share-Funktion auch ohne Internetverbindung übertragen.

    HUAWEI P smart unterstützt zwei Bluetooth Audio-Geräte gleichzeitig.
    In Allgemeinen ermöglich das Smartphone intuitive und reaktionschnelle Nutzung, es macht Spaß alle Features zu entdecken
    und bietet 32GB Speicher (ausweitbar mit einer microSD bis zu 256GB).
    Ich habe gerade viel Spaß bei den Filtern von Facebook.

    Vieles lässt sich auch nach und nach erkundigen: Wenn man bei Einstellungen auf - Intelligente Unterstützung tippt,
    kann man sich die verschiedene Funktionen erklären und demonstrieren lassen.
    Schön finde ich die 'Drei-Finger-Screenshot'-Funktion: einfach über den Bildschirm mit drei Fingern nach unten streichen und 
    Screenshot ist aufgenommen.

    Bei Einstellungen - Sicherheit &Datenschutz kann man mit der Fingerabdruck-ID seine Funktionen verwalten und einrichten usw.
    Einfach top. Der kleine Kreis hinten ist also das 'Obststück' und Herz des Smartphones.

    Nach 3-wöchentigen Gebrauch kann ich dieses tollen Smartphone HUAWEI P smart jedem empfehlen. 
    Für mich ist es ein smarter Begleiter, mit dem ich mich gerne sehen lasse und der mir das Leben erleichtert und angenehmer
    macht.
  • Preis-Leistung top!

    Bislang bin ich äußerst zufrieden mit diesem günstigen Mittelklasse-Smartphone. Knackscharfes Display, gescheite Kamera, flotte Performance, anständiger interner Speicher, der Akku hält auch lange. Ich hoffe, dass ich noch lange Freude an diesem Gerät haben werde.
  • Tolle Technik zum schmalen Preis

    Das Huawei P smart konnte mich im Test als Mittelklasse-Smartphone voll überzeugen. Es ist schön schmal und leicht und vom Design sehr edel und gut verarbeitet. Das große Display stellt die Farben brillant dar und ist bereits mit einer unauffälligen Schutzfolie ausgestattet. Der Akku hält wirklich lang und ist mit dem mitgelieferten Ladekabel schnell wieder voll. Die Kamera ist für mich mit dem Fokus etwas gewöhnungsbedürftig. Ohne Blitz und bei schlechten Lichtverhältnissen sind die Fotos allerdings sehr schlecht. Für mich ist auch die Lautstärke bei der Medienwiedergabe selbst auf kleinster Stufe zu laut. Insgesamt ist das Huawei P smart jedoch sehr zu empfehlen, besonders im Hinblick auf das Preis-Leistungsverhältnis.
  • Bin begeistert

    Das ist mittlerweile mein zweites Huawei Smartphone und ich muss wirklich sagen, dass dieses hier mein bisheriger Liebling ist. Es sieht super schick aus (gold) und liegt richtig gut in der Hand. Der Display ist sehr groß (was mir persönlich sehr gut gefällt) und auch vom Gewicht her kann man sich nicht beschweren.
    Die Daten und Apps vom alten Smartphone konnte ich ganz einfach auf das P smart kopieren.
    Total gut gefällt mir vor allem der Speicher von 32 GB. Das braucht man heutzutage einfach, da man viele Apps nicht mehr auf die Speicherkarte ziehen kann. Allerdings kann man zusätzlich eine externe Speicherkarte bis zu 256 GB verwenden. Mir ist ein großer Speicher extrem wichtig, da man ansonsten Probleme mit der Leistung des Smartphones bekommt.
    Daher bekommt das P smart volle Punkte in dieser Kategorie.

    Das Smartphone läuft sehr gut und schnell. Apps öffnen sich schnell und auch alle anderen Anwendungen laufen gut. Es hat schon vorinstallierte Apps, wovon einige wirklich sehr interessant sind. Wenn man dann doch mal welche loswerden will, kann man diese ganz einfach deinstallieren. Die Anordnung der Apps lässt sich auch ganz einfach durchführen.

    Die Dual-Kamera ist super. Das Smartphone macht unglaublich gute Fotos. Die Qualität ist sehr gut. Es macht viel Spaß Fotos zu machen. Vor allem durch die verschiedenen Moden, die man benutzen kann, kann man sich austoben. Wenn man sich ein wenig damit befasst kann man sehr viel aus seinen Fotos herausholen, wenn man an den Einstellungen spielt. Auch die innere Kamera ist ein Traum. Ich hatte noch nie ein Smartphone, das so qualitativ hochwertige Selfies machen kann. Auch die verschiedenen Optionen und Features, die man benutzen kann, sind toll. Auch die Handzeichen Steuerung ist super. Funktioniert alles so wie es soll.
    Filmen funktioniert auch richtig super. Meine Tochter war auf einem Konzert und ich habe ihr dieses Smartphone zum Testen mitgegeben.
    Die Aufnahmen wurden richtig scharf, trotz Entfernung. Man kann richtig nah zoomen und auch die Tonqualität ist recht gut.

    Ich bin wirklich total begeistert und bin gespannt weitere Geheimnisse dieses Smartphones zu entdecken. Ich kann man gutem Gewissen sagen, dass ich das Huawei P smart zu 100% weiterempfehlen kann.
  • Edles flaches Handy und Superpreis

    Ich darf das Handy netterweise auf einer Plattform genau testen und deshalb kann ich auch hier ein positives Feedback dazu geben. Ich habe alle Daten von dem Handy auf das neue HUAWEI P smart kopiert. Ich habe es in gold und finde es super edel. Viel schöner als mein weißes Samsung. Es ist auch schön slim und liegt gut in der Hand. Beim ersten Anmachen, führt es einen auch gleich super durch das Menü. Da kann man nichts verkehrt machen. Der Datentransfer vom altem Smartphone mit Phone Clone un die Einrichtung der üblichen Apps klappte einwandfrei, Haptik ist sehr gut, sehr schnelle Bedienung. Der Funktion des Fingerabdrucksensors ist ebenfalls sehr einfach. Ich finde hierbei die Lage auf der Rückseite nicht schlechter, als auf der Vorderseite eines Gerätes. Die Bedienung von Android 8.0 ist wie gewohnt einfach und strukturiert (Im Gegensatz zu meinem beruflichen iphone SE), Von der Akkulaufleistung bin ich jetzt schon begeistert, nach zwei Tagen erst bei 65%.. Bei Tag liefert die Kamera gute Aufnahmen, bei Nachtaufnahmen trennt sich üblicherweise die Spreu vom Weizen und leider schneidet das Huawei da schlechter ab, als das Samsung S7. Man kann einiges bei der Kamera um- bzw. einschalten, aber trotzdem habe ich keine richtig tolle Nachtaufnahme hinbekommen. Die Apps lassen sich super verschieben und das Handy hat wirklich alles, was man braucht. Der Preis ist zu den anderen Handys einfach klasse. Also die Menüführung ist wirklich genau wie bei meinem alten Sony. Da muss man sich gar nicht umgewöhnen. Es sind viele Apps drauf, die man vielleicht gar nicht unbedingt braucht, aber man weiß ja nie. Was man hat, das hat man :-) Also sehr empfehlenswert.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG