Fragen? Besuche doch unser Forum!

DJI Tello weiß

Bewertungen für DJI Tello weiß

Bewertungen (9)

4.7 von 5 Sternen

Rezensionen (9)

Empfehlungen (0)

Derzeit keine Empfehlungen vorhanden.
  • Für mich Erstflieger durchaus in Ordnung

    Kleine und leichte Drohne, guter Preis, bei Sonnenlicht ordentliche Kamera, gute Verarbeitung, Steuerung per Smartphone gewöhnungsbedürftig > Übung durchaus notwendig, App stürzt bei mir immer ab, Videos kommen nur schwarz-weiß, Fotos farbig (Samsung Galaxy K zoom), bei meiner Frau (Samsung Galaxy A3) funktioniert die App ohne Probleme.
    Preis-Leistung für mich als Einsteiger in Ordnung.
  • Super Preis Leistungsverhältnis

    Die Tello ist einfach super für diesen Preis und man muss lange suchenund mehr bezahlen, um ein gleichwertiges Produkt zu bekommen. Sie ist für Anfänger nur wärmstens zu empfehlen. Sie fliegt einfach ruhig in derLuft. Man braucht fast nicht zu korrigieren. Wenn doch, dann liegt es an den Lichtverhältnissen bzw. Boden. Auch die Funktionen funktionieren einwandfrei. Ich bin sowas von der Tello begeistert, das ich nicht nur für meinen Sohn eine gekauft habe, sondern mir selber auch eine. Was man aber immer bedenken sollte, es ist und bleibt eine Spielzeugdrohne. Wenn man das akzeptiert, hat man sehr viel Freude mit dem Produkt.
  • Top

    Gute flugeigenschaften und bedienung. Einfach günstig und gut. Nur die batterie dürfte länger halten
  • Preis / Leistung top

    Ich habe die Drohne gestern im Markt gekauft, und nun ausgiebig getestet. Der Lieferumfang ist Standard: die Drohne selbst, ein Akku, 4 Ersatzpropeller + ein Werkzeug zum wechseln und eine Bedienungsanleitung in verschiedenen Sprachen. Die Tello ist sehr klein (ca. 15 x 15 cm) und wiegt ungefähr 80g, so passt er in jeden Rucksack. Gesteuert wird er über eine App, was erstaunlich gut funktioniert. Der Tello regiert sofort und recht präzise auf die Eingaben. Er hält sehr gut die Position. Die Fotos finde ich sehr gut. Die Videos allerdings nicht so prickelnd. Nicht so toll ist auch die Reichweite... ca, 30m... und die geringe Flughöhe von nur 10 Metern. Der Akku hielt bei mir ungefähr 11 min, lädt dann aber auch fast eine Stunde.
  • Wunderbare Einstiegs-Drohne

    Die Tello ist eine kleine, aber feine Drohne, die sich besonders auch an Einsteiger richtet. Sie wird über das Handy gesteuert, aber auch die Steuerung über einen Controller ist möglich. Darin sind viele Bauteile aus der Schmiede von DJI und von der Form her könnte sie auch der ganz kleine Bruder der DJI Spark sein. Verbaut ist in der Tello eine 5 MP Kamera, die aber sehr gute Fotos liefert. Videos klappen auch, da ist aber die Qualität wohl nicht ganz so toll wie beim großen Bruder Spark, der ja auch eine 12 MP Kamera an Bord hat. Rundum aber eine tolle Drohe für den ersten Einblick.
  • Drohnen tello

    Sehr gut für einen drohnen. Dass kann sehr gut geflug und kamera so bisschen schlecht
  • Super Drohne

    Eine tolle Drohne für Einsteiger. Super stabiles Flugverhalten in der Wohnung. Kamera könnte ein wenig besser sein, ist aber ausreichend.
    Einige nette und beeindruckende Tricks möglich.
  • Einfach gut gelungen

    Ich finde diese Drohne gut, eine gute Kamera ist genauso an Bord, wie kleine Helfer (Start + Landehilfe, Positionshaltefunktion, etc.).
    Flugstabilität sehr gut. Akkulaufzeit pro Flug etwa 10 - 12 Min, je nach Nutzung / Geschwindigkeit. Funktioniert bei ir mit Samsung S 7 ohne Probleme. Sehr gut als Einsteigerdrohne geeignet.
  • gut geeigneter Quadrocopter für Anfänger

    Die Drohne hat eine recht gute Kamera und ist gerade im Sozial Media Bereich sehr gut zu benutzen.
    Generell ist die Drohne gut verarbeitet.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG