Zum Hauptinhalt

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (37)

Bewertung: 4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 4.3 von 5 Sternen
    baam_oida am

    Beschreibung könnte besser sein

    Ich hab ehrlich gesagt damit gerechnet dass die 61m³ bei 19dB sind...
    Ist leider nicht so... die 19dB werden bei minimaler Geschwindigkeit erreicht, die 61m³ bei maximaler ;)

    und bei maximaler Geschwindigkeit fliegen einem die Ohren weg (fast...)

    Zum Glück ist das ganze für meinen FreeNAS Server, die Lüfter kühlen meine 4 HDD's - und das eig gut.

    Ich habe mir dazu noch von Alpenföhn die Case Spätzle gekauft, die beiliegenden Schrauben benutze ich nicht.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Habe 5 davon im Big-Tower + 2 120er Lüfter davon und die…

    Habe 5 davon im Big-Tower + 2 120er Lüfter davon und die laufen sehr leise. Die sind so eingebaut das sie aus den Tower die Luft raus ziehen. Baut man sie anderum ein einsteht ein Staudruck und dann werden sie ein wenig lauter.
    Sind klasse Lüfter für kleines Geld.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    bigbudu am

    NAJA Lieber ein Anderen.....bis 7V OK aber zu wenig Wind

    lieber auf 120mm aufbohren^^


    kann mann einbaun
    ist aber ungeregelt ziemlich Nervig

    Naja 92er halt
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 4.5 von 5 Sternen
    Reaping_Ant am

    Bis 7V schön leise, darüber viel zu laut.

    Beim Anschließen des Lüfters kommt erst mal die Ernüchterung: Mit den vollen 12V betrieben ist das Ding verdammt laut, die vom Hersteller angegebenen 19dBA mögen schon stimmen, aber nur, wenn man in einigen Metern Entfernung misst.
    Das Problem dabei ist, dass die Lautstärke nicht nur durch den - recht hohen - Luftstrom zustande kommt, sondern der Lüfter auch selbst surrt und brummt.
    Regelt man den Lüfter aber auf 7V oder gar 5V herunter, ist nur noch das leise Rauschen des Luftstroms zu vernehmen. Hier macht der Lüfter seine Sache - vor allem für den Preis - sehr gut, es treten auch keine störenden Nebengeräusche mehr auf.
    Positiv zu bemerken ist auch, dass die Befestigungsschrauben schon dabei sind (nicht bei allen Billiglüftern selbstverständlich) und der Lüfter sowohl über einen 3-pin als auch 4-pin Anschluss verfügt.
    Das Kabel könnte aber gerne etwas länger sein und der 4-pin Anschluss ist leider nicht als pass-through ausgeführt, beansprucht also einen Stromanschluss des Netzteils für sich alleine.
    Wer keine Lüftersteuerung (z.B. auf dem Mainboard) hat, dem kann ich den Lüfter nur bedingt empfehlen, wer ihn aber herunterregeln kann, der findet hier eine durchaus leisen und vor allem günstige Alternative.
    Kleiner Tip: Mit etwas Kraftaufwand und Gefummel kann man den 4-poligen Molexstecker auf verkehrt herum einstecken, dann läuft der Lüfter auch auf 5V (auf eigene Gefahr!).
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Nur bei 7V zu gebrauchen , sonst sind die einfach nur …

    Nur bei 7V zu gebrauchen , sonst sind die einfach nur laut .
    Selbst bei 9V nerven diese Lüfter , jedenfalls in einem Silentsystem.
    Lieber einen Noiseblocker XE1 , den kann man bei 9V kaum ausmachen , kostet aber das doppelte.
  • Bewertung: 4.8 von 5 Sternen
    TheKingOfQueens am

    wirkt billig, ist aber gut

    mit 7 Volt betrieben ist der Lüfter beinahe unhörbar und transportiert trotzdem genügend Luft!
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Habe ihn im Dezember in einem Xilence Gehäuse Micro ATX …

    Habe ihn im Dezember in einem Xilence Gehäuse Micro ATX Tower X2-M verbaut. Der Rechner läuft seitdem 14Std.Tag, nahezu geräuschfrei. Für dieses Geld kann man den schon kaufen...