Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Prozessoren (CPUs) » AMD Athlon XP 1700+ tray, 1466MHz, 133MHz FSB

AMD Athlon XP 1700+ tray, 1466MHz, 133MHz FSB

Bewertungen für AMD Athlon XP 1700+ tray, 1466MHz, 133MHz FSB

Bewertungen (79)

4.73 von 5 Sternen

Empfehlungen (71)

99%
empfehlen dieses Produkt.
  • Übertaktungsgenie

    Sehr geile CPU.. sehr geil, mit dem richtigen Stepping kann man hunderte EUR sparen, mein DLT3C tut statt 1466Mhz ;) jetzt auf 2300 Mhz Realtakt (11,5x200FSB) und 1,75v VCore... das ganze mit nem 20db Papstlüfter und SLK900 :D Sehr geil.. das ding entspricht einem Athlon XP 3200+ und rockt jeden Intel Pentium 4 3,0Ghz mit HT nieder (laut Sandra) Also warum 450 EUR für nen 3 Ghz CPU wenn ich die auch für 120 EUR mit gescheitem kühler bekomme :D
    Kommentar verfassen
  • Gut. Aber jetzt würde ich den 2500+ nehmen

    Ist hervorragend zum Übertakten geeignet. Bin jetzt auf ~2400mhz (DUT3C). Nach jetzigem Stand der Dinge würde ich aber den 2500+(Barton nehmen)
    Kommentar verfassen
  • Idealer Prozessor zum Übertakten

    Habe einen 1700+ mit Stepping Stepping: AXDA1700 DLT3X JIUGB 0311 auf einem Asus A7N8X Deluxe laufen:
    Bei unverändertem Vcore von 1,5 V und einfachem Luftkühler (Arctic Copper Silent 2 TC) läuft er ohne Probleme mit 11,5 * 200 MHZ (=2300MHZ!). Ich habe noch nicht getestet, ob mit höherem Vcore evtl. noch mehr drin ist.
    Kommentar verfassen
  • Geilomat ;)

    XP 1700+ JIUHB 0309 @ 2200 MhZ (200x11) - 1.9V - 35 Grad Idle , 40 Grad Load auf Abit NF7-S V2.0 mit Termalright SLK-700 + YS TMD Lüfter :D
    Arbeitstier ;)
    Kommentar verfassen
  • Ideal

    JIUHB XPMW
    @2,2 GHz bei 1,625 Volt mit nem Alpha 8045 und S4 im 7Volt Modus bei max 50 Grad XP Dioden Temperatur - und da ist noch luft nach oben.
    Kommentar verfassen
  • Cool!

    Habe diesen Prozessor als Ersatz für einen alten Thunderbird gekauft.
    Seit der 1700+ (nicht übertaktet) eingebaut ist, wird der Rechner kaum noch warm - somit hat sich ein Zusatzlüfter erübrigt, was das System insg. auch leiser macht.
    Für den Preis ist die Leistung super!
    Kommentar verfassen
  • geile sache

    die teil ist einfach super geil!
    bin ins BIOS, habe gleich multiplikator auf 12.5 gesetz und er läuft trotz eines, nur billigen alu-kühler, auf nur 49 °C!
    sehr stabile sache...
    kann ich ich jedem empfehlen!
    Kommentar verfassen
  • wusch!

    abit nf7-s ~€120 (1,5v an 12x166=2000)
    arctic-cooling-silent copper €29 (35° zu 53° Grad)
    = stabil
    Kommentar verfassen
  • Sehr gutes Produkt

    Der Prozessor ist kostengünstig und lässt sich auch sehr gut übertakten. Ich habe ihn auf die empfohlene Übertaktfrequenz von 1596Ghz (entspricht AthlonXP 1900+) eingestellt.
    Artikel zu finden auf www.pc-erfahrung.de
    Er schafft aber auch 1729Ghz ohne Probleme (entspricht Athlon XP 2000+)
    Zu meiner positiven Überraschung wurde der CPU nur 45 Grad heiss. (schafft maximal 90 Grad)
    Ich habe den CPU bei NRE in Wien 13 gekauft der wie immer eine kompetente Beratung u. einen guten Preis geboten hat. :-)
    Bevor jetzt wieder jemand Intel anbetet: Ich hab auch einen Notebook mit Intel drinnen. ;-)
    Kommentar verfassen
  • überuhren?

    wi get dise? hab kaufen brozesor beim birg, meine motherboard msi kt3v, aber wi get jez das mit überuhr? bei mir lauft auf mhz 1466, wo mus ich stellen ur das schnela wird? grafikkarde? oder ur? bite hilf
    Kommentar verfassen
  • KRASSER MIST

    läuft stabil auf 2600+...geniales teil
    Kommentar verfassen
  • Genial übertaktbar !!!

    Ich habe eine XP1700 JIUHB. Er läuft mit 2250Mhz (=XP2800) bei 1,65 Volt (STABIL!) Mit einer höheren Spannung geht da bestimmt noch einiges nach oben, aber mir reicht das :-)

    Für den Preis ist das der BESTE Prozessor den ich mir JE gekauft habe!
    Kommentar verfassen
  • lecker

    mein RPMW JIUHB DLT läuft leider nur auf 2600+ Niveau mit 1,7 V, holle mir deshalb noch einen XPMW DLT bei Com-tra.de
    Kommentar verfassen
  • KÜHLER!!

    MIT WAS FÜR EINEM KÜHLER KÜHLT IHR DENN DEN 1700+ ????? MFG
    Kommentar verfassen
  • 2400mhz

    der cpu rockt !!!!!!!!
    bei mir 2445mhz mit nur 1,76v und alpha paal 80/45 sylence max 56°c !!!!!!!!!!!!
    ist n JIUHB DLT3C (mit 1,5v originalspannung)
    (hab mir 2 stk genommen , fals ich 1 kille , und bei dem preis ist das echt egal^^)

    das beste und wirlich das beste was man am markt momentan für das geld an CPUleistung kaufen kann !!!!!!!!!!!!!!!

    schnell zugreifen !!!!!!!!!
    Kommentar verfassen
  • WAHNSINN

    läuft auf 14x166 (=2,33GHZ) bei 1,75V schneller als ein XP3000+
    auf epox nforce2 board
    einfach saugeil!
    Kommentar verfassen
  • Sau geil!!!!

    Läuft absolut stabil@ 168x11 auf meinem K7S5A und des ohne höheren V-Core und is auch noch kühler als mein alter 1600+, jübbi was soll man da noch sagen, KAUFEN KAUFEN KAUFEN!!!!!
    Kommentar verfassen
  • Preis:Leistung unschlagbar!

    2000Mhz (12*167) kein Problem bei 1,65 Volt, völlig stabil! Für 2080 Mhz (12,5*167) braucht er bei mir schon 1,8V und die Stabilität läßt nach! Aber trotzdem super CPU für den Preis!
    Kommentar verfassen
  • einfach nice

    die cpu is einfach nice! :)
    Kommentar verfassen
  • lohnt sich

    lohnt sich: JIUHB 1700 @2100 Mhz stabil bei 1,775 volt
    Kommentar verfassen
  • Meine Fresse!

    Wie geil gehts eigentlich?

    für 60? bekommt man hier nen MINDESTENS 2600+ solange man aufs stepping achtet :-)

    jetzt muss ich mir tatsächlich ein nforce2 board kaufen, damit ich den auch aufs maximum übertakten kann, denn mit dem abit kx7-333r komm ich nur auf 2400+ weil der multi nur bis 12,5 geht *g*
    und dann die abwärme von dem teil! praktisch NIX im vgl. zum palamino!!
    hab hier ne gichtige total dreckige *g* wakü und hab max. 40°C in win, beim zocken max. 45°C!!
    und das bei 2,1GHz statt 1,46GHz!

    KAUFEN!!!
    Kommentar verfassen
  • die neuen mit tbredkern sind der hammer

    Das Super-Schnäppchen, denn so langsam gehen AMD die Palomino-Kerne aus. Auf meinem 1700er ist ein T-Bred B Kern, der mit einem Kupferkühler plus leisem 80er Lüfter ohne besonders heiss zu werden auf 2100 echten Mhz läuft. Spannung musste um 0,5 Volt erhöht werden, was nix ist. Bei komplett.de hab ich das Ding erstanden für schlappe 58 Euroletten...
    Kommentar verfassen
  • 1700+ @2600+

    JIUHB 166x12,5
    Vcore 1,75 V

    feine sache
    Kommentar verfassen
  • Supiiii

    Hab meinen JIUGB @1988Mhz mit 1,6V
    Geil ohne Ende !!
    Kommentar verfassen
  • z´geil hald ;)

    was redn ihr do alle vo 300-400W netzteile??? *lol*
    min 1700+ läuft mit sogar noch mit einem 250W netzteil!!!!! sowas nenn i an geringen stromverbrauch ;))
    cu
    Kommentar verfassen
  • Ordentlich

    Hab den 1700+ @1920 MHZ bei 1,7V!! Viel mehr geht leider nicht ohen den VCorde drastisch zu erhöhen. Hab leider keinen G/HB bekommen sondern nur so'n ollen CB!!!! Trotzdem, für 70 € ne gute Sache
    Kommentar verfassen
  • geilooo

    läuft auf 2GHz mit 1,7Vcore.es geht sicher mehr
    JUIHB von peluga ;)
    Kommentar verfassen
  • ur supa

    mega hypa dypa geil
    Kommentar verfassen
  • Viel zu teuer es gib ihn schon für 64€

    Ich würde sag die von geizhals sollen nicht nur immer die gleichen anbieter aktualisieren sondern auch neue noch günstigere anbieter suchen wie z.b.
    REICHELT www.reichelt.de <<<dort bekommt ihr ihn schon für 64€ !!!!!!
    Kommentar verfassen
  • OC Traum!!

    Holt ihn euch, hab ihn auf 2600+ laufen bei 1,85 Vcore. Aber achtet drauf das es nen Tbred is
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG