Bewertungen für JBL Free X schwarz

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (4)

4.8 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Gewohnt gute JBL Qualität

    Die Kopfhörer bieten was Sie versprechen.
    Der Halt im Ohr ist sehr gut und auch die Akkulaufzeit, sowie der Sound überzeugen
    Das dezente Design ist sehr angenehm und gerade beim Sport eignen sich die Kopfhörer perfekt und ohne lästige Kabel
    Das Laden des Akkus ist sehr angenehm durch die moderne Ladestation und auch die einfache Handhabung mit Bluetooth überzeugt
    Einziges Manko ist, dass der Sound, meines Erachtens nach, ein wenig zu Leise bei voller Lautstärke ist, aber wahrscheinlich danken es einem die Ohren über einen längeren Zeitraum
  • Super

    Ich habe die mir gekauft und die sind perfekt, für das Bluetooth Funktuon ist es super. Es passt gut in die Hosentaschen, fliegt nicht immer runter, tolles klang, und wiegt nicht eine Tonne. Es lohnt sich auf jeden fall es zu kaufen.
  • JBL Free X Kopfhörer

    Unser Sohn hat sie sich gewünscht, weil er bisher immer sehr zufrieden mit den JBL Produkten ist.
    Klein und handlich. Schick und neutral in schwarz. Guter Klang.
    Über die Haltbarkeit können wir bisher noch nichts sagen.
  • hochwertiger True-Wireless-Kopfhörer mit gutem Klang

    Auf der Suche nach True-Wireless-Ohrhörern habe ich mich für die JBL Free X entschieden, da ich schon gute Erfahrungen mit anderen Produkten des Herstellers gemacht habe. Anfangs hatte ich Bedenken weil in vielen Tests und Rezensionen zum JBL Free von Verbindungsproblemen berichtet wurde. Als ich dann aber herausfand das der JBL Free X anscheinend eine überarbeitete Version des JBL Free ist, bei dem dieses Problem gelöst wurde habe ich ihn sofort bestellt.

    Klang:
    Klanglich überzeugen die JBL Free X mit einem sehr sauberen Klang und für In-Ear-Ohrhörer erstaunlich kraftvolle Bässe, ab ungefähr 90% der maximalen Lautstärke verzehrt der Klang minimal, aber das ist dann schon sehr laut. Auch ohne Noise-Cancelling werden Außengeräusche durch die Bauform gut abgeschirmt, wodurch sie auch für öffentliche Verkehrsmittel gut geeignet sind.

    Akkuleistung:
    Bei den Ohrhörern habe ich eine Laufzeit von 4 Stunden und 3 Minuten bei mittlerer Lautstärke gemessen, also sehr nah an der Herstellerangabe. In den letzten 20 Minuten ertönt ca alle 3 Minuten ein Hinweiston. Mit dem Case können die Kopfhörer ca 5 mal aufgeladen werden. Praktischerweise ist der Deckel des Ladecases etwas Tansparent, sodass man auch bei geschlossenem Deckel den Ladestand der Ohrstöpsel und des Cases sehen kann.

    Tragekomfort:
    Die Ohrhörer sitzen auch ohne die zusätzlichen Silikonaufsätze gut und bequem im Ohr, durch die Größe stehen sie etwas ab aber daran hat man sich schnell gewöhnt. Zum Sport empfehle ich für den zusätzlichen Grip die Silikonaufsätze, damit sitzt der Ohrhörer richtig fest im Ohr. Gut gefällt mir das die Tasten so designt wurden, dass wenn sie betätigt werden der Druck auf die Ohrmuschel und nicht den Gehörgang geleitet wird, was deutlich angenehmer ist.

    Bedienung:
    Die Bedienung über die beiden Tasten funktioniert sehr einfach, der rechte Taster ist für Play/Pause, Telefonate und Sprachassistenten zuständig. Mit dem linken Taster kann man zum nächsten oder vorherigen Lied springen. Durch langes Drücken können beide Ohrhörer einzeln Ein- und Ausgeschaltet werden. Die Lautstärke lässt sich leider nur am Smartphone und nicht an den Ohrhörern einstellen, für mich persönlich kein Problem da ich sowieso nur die Lautstärkeregelung des Smartphones nutze. Als Erinnerung an die Funktionen sind in der Hülle kleine Zeichen neben dem jeweiligen Ohrhörer.

    Verbindung:
    Die Ohrhörer verbinden sich beim herausnehmen aus dem Case automatisch mit dem Smartphone und auch miteinander. Das Verbinden Dauert mit meinem Honor Play ungefähr 5 Sekunden, die Verbindung ist stabil, bisher hatte ich noch keine Probleme mit Verbindungsabbrüchen. Auch das Koppeln war sehr einfach, einfach den rechten Ohrhörer aus dem Case nehmen und auf dem Smartphone (Bluetooth-Einstellungen) JBL Free auswählen, der linke verbindet sich dann automatisch wenn er aus dem Case genommen wird. Werden die Ohrhörer wieder in das Case gelegt, trennen sie die Verbindung und schalten sich ab. Der rechte Ohrhörer kann alleine verwendet werden, der linke funktioniert nur in Verbindung mit dem rechten.

    Verarbeitung:
    Auf den ersten Blick wirken die Ohrhörer und auch die Hülle sehr hochwertig und auch bei genauerem Hinsehen bestätigt sich das. Zwar sind fast alle Teile aus Plastik gefertigt trotzdem machen sie eine robusten Eindruck und sehen edel aus. Nur der Stöpsel, der die Micro-USB-Buchse schützt gefällt mir nicht, da er nur an einem dünnen Stück Gummi hängt, sollte aber kein Problem sein weil er ja nur selten geöffnet werden muss. Die Ohrhörer werden durch Magneten fest und ohne Spiel im Case fixiert.

    Fazit:
    Alles in allem sehr hochwertige True-Wireless-Kopfhörer mit einem guten Klang, von mir eine klare Kaufempfehlung.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG