Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Telefon » Mobiltelefone » Handys ohne Vertrag » Emporia Essential grau

Bewertungen für Emporia Essential grau

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (3)

3.7 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • ungeeignet bei schlechter Sehkraft

    Ich dachte Emporia Grosstastentelefon mit 2,4 Zoll Display ist automatisch auch für Senioren mit schlechten Augen gut geeignet. Aber: Es gibt nur 1 Hintergrundbild zur Auswahl das etwas dezenter ist, und trotzdem Farbverläufe von hell ins dunkel hat. (Man kann selbst versuchen ein Hintergrundbild raufzuladen oder fotografieren.) Hätte gerne einfärbigen Hintergrund gehabt. Wofür Hintergründschema in den Menüs gut sein sollen ist fraglich. Man kann zwischen 3 Designs wählen, aber alle haben Zeichnungen / Konturen die den Menütext an manchen Stellen schwer erkennen lassen. Die Symbole zum Anwählen sind graphisch-creativ "designed" wer der nach einem gelben Briefsymbol sucht weil er SMS versenden will, vermutet diese Funktion hinter einer roten Box die vielleicht einen englischen Briefkasten darstellen soll. Oben am Bildschirm steht dann etwas geschrieben (für mich dann etwas zu klein geraten) das doch auf Nachrichten schließen lässt. Statusinformation am Bildschirmrand, wie z.B. wieviel SMS Zeichen verbraucht sind, oder ob man gerade Grossbuchstaben, Kleinbuchstaben oder Zahlen zum Schreiben ausgewählt hat, oder wie stark der Empfang gerade ist, oder Info zum Akkuladestand sind vielleicht gefühlte 3 mm groß.
    Die Anzeigeschriftgröße für in den Menüs, kann man nicht vergrößern. Man sollte meinen, dass bei 2,4" Display die Schriftgröße in den Menüs recht groß ist, wurde aber nicht so realisiert. Es ist viel Platz zwischen den Einträgen. Die Einträge hätten größer sein können, stattdessen quasi poppt was unter einem Eintrag auf oder poppt weg, wenn man etwas aktiviert oder deaktiviert.
    Im Vergleich zu einem Emporia flip basic, das ich auch daheim habe: die Tasten drücken sich viel leichter / angenehmer. Aber Menüführung und Anzeigeschriftbild ist weniger Senioren geeignet. Für letztere wäre ein reines Textmenü in großer Ausführung besser geeignet.
  • Ein würdiger Nachfolger

    Das Emporia ist ein würdiger Nachfolger für mein defektes NOKIA-Handy. Sehr gute Bedienung, klar orientierte Menüführung und Klangqualität. Die Auswahl der Klingeltöne ist ausreichend.
  • praktische Handygröße und gute Lautstärke

    Da ich meistens Klapphandys in Gebrauch habe, war ich ein bißchen skeptisch in Bezug auf die Hörerlautstärke dieses Geräts, aber beim Gebrauch seit ein paar Tagen konnte ich diese Bedenken ausräumen. Erstmal vorweg: Es gibt nur einen Rufton, der für mich angenehm ist, aber das ist natürlich Geschmacksache. Der ausschalggebende Grund für den Kauf war die Tatsache, dass dieses Handy 1000 (tausend) Speicherplätze hat und für knapp 60 Euro kann man da nicht mekern. Leider kann man nicht von Anfang an auf die auf SIM-Karte gespeicherten Kontakte zurückgreifen; ich habe diese zunächst auf die Speicherplätze vom Telefon kopiert und wieder zurück auf SIM. Man sollte sich den Vorgang in einem T-Punkt der Telekom zeigen lassen. Auf jeden Fall habe ich auf diese Weise ca. 250 Kontakte auf SIM und 1000 freie Plätze für den Speicherplatz im Telefon. Der Akku ist ausdauernd und ich glaube, dass das mein Hauptgerät wird.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG