Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Telefon & Co » Mobiltelefone » Handys ohne Vertrag » Emporia Classic 2G grau

Bewertungen für Emporia Classic 2G grau

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (9)

4.8 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Top Gerät für Sehbehinderte, Senioren oder Kinder

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Die abgerundeten Tasten sind leicht zu treffen auch wenn man sie nicht so gut sieht. Das ist Display ist ausreichend groß und man kann darauf alles gut erkennen. Ein bisschen schwierig fand ich die Öffnung der Abdeckung hinten. Hier musste leider ein Fingernagel dran glauben, aber dann war es schließlich auf. Das Gerät hat eine angenehme Schwere und wirkt daher hochwertig verarbeitet.
  • Einfaches Handy mit guter Bedienung

    Ich habe das Handy für meinen Vater (77) besorgt, da er bisher jegliche Handys verweigert hat.
    Sehr positiv zu bewerten ist die einfache Bedienung. Mit den Tasten auf der Frontseite lässt sich alles übersichtlich steuern. Besonders gut haben mir die Kurzwahltasten gefallen. Dort können die wichtigsten Nummern abgespeichert werden.
    Die Schrift lässt sich vergrößern. So dass das Display gut lesbar ist. Die Tasten lassen sich ebenfalls gut drücken und sind nicht so klein.
    Die zusätzliche Notruftaste auf der Rückseite finde ich auch sehr positiv. Man kann sie optional an- oder ausschalten. Beim Drücken der Notruftaste werden automatisch bis zu 5 hinterlegte Nummern angerufen und ein Alarm ausgelöst.
    An der Seite sind zusätzliche Tasten für weitere Optionen angebracht, z.B. eine Taschenlampe, Lautstärke, Menu.
    Die Menu-Führung über die seitlich angebrachte Taste sind sicher ungewöhnlich für normale Smartphone Nutzer. Für Senioren oder ungeübte Handy Nutzer jedoch von Vorteil.
    Alles in allem ein super Handy.
  • Gutes Seniorenhandy

    Sogar mein Vater konnte nach kurzer Eingewöhnung das Handy bedienen und das ist schon ein sehr großes Lob! Die Tasten sind groß, es gibt 3 große Kurzwahltasten, das Display ist gut zu lesen und auch Senioren können den Ladestecker gut einstecken, was bei neueren Handys ja doch manchmal etwas fummelig ist.
    Kurz gesagt ein sehr gelungenes Seniorenhandy.
  • Super Handy,wie gejacht für meine Mutter

    Wirklich ein rundum gelunges Gerät!!!Meine Mutter,die anfangs sehr skeptisch war,weil sie Angst vor der Technik hatte,ist total begeistert.Nach zweimaligem Erklären durch mich und meine Kinder , klappt es super.Das Handy liegt gut in der Hand,hat schön e grosse Tasten,ist optisch sehr schön und gut verarbeitet,und vor allen Dingen sehr einfach zu bedienen! Und dann hat es ja technisch einiges zu bieten.Es besitzt eine Kamera,eine Taschenlampe, Bloototh, ein Radio und sogar Kopfhörer sind beinhaltet.Der Lieblingssender meiner Mutter ist auch schon eingestellt.Sie telefoniert jetzt wie ein Weltmeister damit,und wir sind jetzt beruhigt , das sie allezeit erreichbar ist.Nicht zu vergessen die Notruftaste-wichtig,so kann man jederzeit wenn nötig,Hilfe ordern!Mein 83-jähriger Papa,der seit etwa 4Jahren ein Handy besitzt,möchte jetzt auch auf dieses Handy umsteigen!!Weihnachten steht ja vor der Tür!!!
  • Bewertung Emporsah Classic 2G

    Das Gerät ist grundsätzlich gut verpackt und kann leicht geöffnet werden.
    Der Zusammenbau der Einzelteile ist übersichtlich und sicherlich auch für Rentner einfach zu handhaben. In der mitgelieferten Ladestation lässt sich das Telefon sehr gut laden und ist besonders für Rentner gut sichtbar. Das Gerät liegt durch die geringe Größe sehr gut in der Hand und lässt sich problemlos einhändig bedienen. Das Gewicht des Telefons ist eher gering und dürfte für die Nutzer keine Probleme darstellen.
    Schön ist, das eine zweite mitgelieferte Rückenabdeckung dabei ist, eine mit innenliegender Taste in Herzform und eine ohne.
    Grundsätzlich hatte ich keine Probleme mit der klassischen, fast schon Nokia Menuführung, weshalb ich mir auch nicht zwingend die Bedienungsanleitung durchlesen muss.
    Allerdings denke ich, das ein Rentner dies sehr wohl tut und auch muss. Hierfür könnte die Schriftgröße ein oder zwei Stufen größer sein.
    Nach 4,5 Stunden Ladezeit, was durchaus in Ordnung ist, habe ich erst mal verschiedene Klingeltöne, eingehende Telefonate, ausgehende Telefonate und SMS schreiben getestet um die Ackuladung zu testen. Nach ca. 4 Stunden war der Akku laut Anzeige noch halb voll. Nach erneutem Aufladen habe ich es im Standby liegen lassen. Nach 5 Tagen im SB-Modus ist der Akku alle.
    Die vorgegebenen Klingeltöne sind für das, was das Telefon machen soll völlig ausreichend. Die zusätzlich angebrachte Taschenlampenfunktion ist ein nettes Gadget. Die Tasten sind ausreichend beleuchtet.
    Die Kamerafunktion ist eher schlecht, der Auslöser ist sehr träge und das Foto automatisch verwackelt.
    Besonders gut sind die frei programmierbaren Tasten, wo der Nutzer, dem zu viele Funktionen schnell lästig werden, per Direktwahl den gewünschten Gesprächspartner anrufen kann.
    Die Displaybeleuchtung ist ausreichend, auch die Schriftgrößenverstellung kam sehr gut an.
    Die Sprach-Tonqualität bei Telefonaten ist besser als ich erwartet hatte, was allerdings auch an dem Mobilfunkvertrag der Telekom liegen kann.
    Nach wenigen Tagen im Hausgebrauch zeigen sich erste kleine Kratzer auf der Rückseite weshalb ich es für eine Woche in der Hosentasche neben dem Schlüsselbund mitgenommen habe.
    Nach einer Woche ist die Rückseite deutlich verkratzt, am Display allerdings zeigen sich keine Abnutzungsspuren.

    Fazit:
    Gutes Rentnermobiltelefon, was genau das macht was es soll. Ich persönlich denke das 70,00 € Anschaffungskosten für das Gerät durchaus angemessen sind.
  • Ein tolles Gerät zum fairen Preis

    Das Öffnen des Handys zum Einsetzen des Akkus gestaltete sich etwas schwierig sowie das Verschließen der Abdeckung. Der Akku ist austauschbar - das gefiel mir. Ein Pluspunkt ist der erweiterbare Speicherplatz. Auf dem ersten Blick könnte das Display etwas größer sein - die große Schrift gleicht es aber aus. Die Benutzeroberfläche (Menü) ist übersichtlich und einfach gehalten - für Senioren ideal. Eine schöne Funktion des Handys ist die Geburtstagserinnerung. Die Fotoqualität ist ausreichend. Für Notsituationen ist die Notruftaste des Handys eine große Hilfe - auf der Rückseite des Handys die Taste drücken und der hinterlegte Kontakt wird angerufen. Klingeltöne haben eine ordentliche Lautstärke. Wir sind zufrieden mit dem Seniorenhandy und der Preis ist auch in Ordnung.
  • Sehr gutes und zuverlässiges Produkt

    Das ist ein sehr gutes und zuverlässiges Handy. Es liegt gut in der Hand, sieht gut aus, das Bildschirm ist groß genug und es ist leicht zu bedienen. Die Knöpfe sind groß und es kann alles machen, was man täglich braucht (auch gute Fotos). Die Knöpfe an den Seiten sind auch groß - da muss man ein wenig auspassen, das Handy nicht zu fest zu halten, sonst kommt man gegen den Knöpfen. Das Handy ist definitiv für Kinder und Senioren zu empfehlen.
  • Sehr gutes, großes und lautes Handy!

    Das Handy ist einfach gut haltbar, sei es für Senioren oder Kinder. Die Tasten und das Display sind groß und gut bedienbar. Es enthält die nötigsten Funktionen (Kamera und Notrufknopf ist auch dabei) Am Besten finde ich die drei eingespeicherten Nummern, die mit einem Knopfdruck wählbar sind. Der Klingelton lässt sich sehr laut einstellen, gut für ältere Menschen mit schlechterem Gehör.
  • Sehr gutes Händy

    Sehr gutes und zuverlässiges Produkt
    Gute Preise und qualitat, und es ist leicht zu bedienen.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG