Zum Hauptinhalt
Österreich (aktiv) Deutschland EU Geizhals.at » Baumarkt & Garten » Akkus & Ladegeräte » Zubehör » Ansmann Batterietester (4000001)

Bewertungen für Ansmann Batterietester (4000001)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (7)

4.6 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 4.0 via voelkner.de am

    steht unter Vor- und Nachteilen. warum hier nochmal ?

    steht unter Vor- und Nachteilen. warum hier nochmal ?
  • 5.0 via Mediamarkt.de am

    Simpler und zuverlässiger Batterietester

    Der Batterietester von Ansmann ist leicht zu bedienen, was ich bestätigen kann, da ich ihn für meine Eltern gekauft habe, die damit problemlos zurecht kommen und normalerweise nicht mal ein Smartphone bedienen können ;)

    Man greift mit zwei Fingern die beiden "Knubbel" unten am Testgerät und drückt die Finger zusammen. Oben öffnen sich dann die blauen Teile wie bei einer Zange. Danach platziert man die zu testende Batterie in den entstanden Freiraum und lässt die Knubbel wieder los, so dass die Batterie "eingeklemmt" wird. Auf der Anzeige sieht man, ob sie noch gut ist (Grün), noch okay, aber bald leer (Gelb) oder reif für die Rückgabe (Rot). Batterien mit gelbem Ladezustand kann man noch problemlos für eine Weile bei zB Wanduhren oder Fernbedienungen verwenden.

    Durch die zangenartige Funktion passen alle zylinderförmigen Batterien wie zB Mignon, Micro und Baby hinein, und auch Knopfzellen sind testbar. Für Blockbatterien sind unten am Testgerät zwei Kontakte.

    Einziger Kritikpunkt: man muss vor allem als Senior genau hinschauen, wo der Kontakt für Plus und wo der für Minus ist. Hier wäre es vielleicht besser gewesen, einen der beiden Zangenhebel zB rot zu gestalten für Plus.
  • 5.0 via voelkner.de am

    alles bestens und wie versprochen; ich habe drei Geräte …

    alles bestens und wie versprochen; ich habe drei Geräte gekauft.
  • 5.0 via Conrad.at am

    Macht genau das, was er soll

    und das macht er gut. Preiswert und hilfreich. Empfehlenswert.
  • 5.0 via Conrad.at am

    Einfach Super!

    Der erste Batterie Tester der auch wirklich funktioniert!
  • 5.0 via Conrad.at am

    Ansmann Batterie Tester

    Mit insgesamt 25 Bewertungspunkten muß doch bereits alles gesagt sein. Mehr geht nicht, echt nicht.
  • 3.0 via voelkner.de am

    Wenn die Testkontakte mit Hilfe der beiden Hebel …

    Wenn die Testkontakte mit Hilfe der beiden Hebel auseinander gedrückt werden, verdreht sich das Mittelteil mit der Anzeige sehr leicht, sodass hierbei immer ein wackeliges 'Zielen' auf die Kontakte der Batterie angesagt ist. Das macht die Handhabung etwas schwierig. Weiter wäre es besser, wenn an Stelle der (oder zusätzlich zu den) Farbfeldern eine Spannungsangabe (1,2 V und 1,5 V) aufgebracht würde. Bei einem voll geladenen 1,2 V-Akku steht der Zeiger auf der Grenze zwischen gelb und grün ('weak' und 'good'). Das führt zu Missverständnissen.