Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Video/Foto/TV » Fotografie » Objektive » Tokina AT-X Pro 100mm 2.8 Makro für Canon EF schwarz (T310001N)

Tokina AT-X Pro 100mm 2.8 Makro für Canon EF schwarz (T310001N)

Bewertungen für Tokina AT-X Pro 100mm 2.8 Makro für Canon EF schwarz (T310001N)

Bewertungen (24)

4.70 von 5 Sternen

Rezensionen (10)

Empfehlungen (23)

91%
empfehlen dieses Produkt.
  • für Studioaufnahmen geeignet, in der Natur nicht.

    laut Spiegelreflex-Digital mit 89,1 Punkten kaum hinter dem Canon 100 USM mit 90,5 Punkten. Leider habe ich keinen Test zum Canon 100 USM L (!).

    Das Tokina kostet derzeit mit 340EUR weniger als die Hälfte des Canon 100L (750EUR). Das gilt es stets zu berücksichtigen!

    Daher kommt es stark auf das Einsatzgebiet an. Ich möchte Naturaufnahmen aus der Hand machen. Natürlich ist dafür ein 100mm Makro nur bedingt geeignet, allerdings ist der Fluchtabstand vieler Tiere so gering, dass man schon einiges an "Zoom" braucht.

    Ohne Stativ und ohne bewegtes Motiv mag das Tokina noch brauchbar sein... in der Natur aber nicht.

    Dies liegt nicht zuletzt am unerträglich langsamen Autofokus. Gefühlt vergehen Minuten bis der "Rüssel" 1x komplett ausgefahren und wieder eingefahren ist, um das gewünschte Insekt einzufangen. In den meisten Fällen ist dies dann schon längst wieder außer Sichtweite.

    Das schöne Bokeh muss man dem Tokina zu Gute halten. Also sicher ein gutes und günstiges Objektiv, wenn man stets mit Stativ unterwegs ist und nichts Lebendiges abbilden will.

    Für meine Zwecke: Urlaubsaufnahmen ohne viel Gepäck absolut ungeeignet.
    • Panic68 am

      Re: für Studioaufnahmen geeignet, in der Natur nicht.

      95% der Naturfotografen nutzen den Autofokus *nicht* bei Naturaufnahmen. Da wird manuell fokussiert.
      Bei einem Makro ist der Fokussierweg extrem lang und der Motor des Tokina zugegebenermaßen nicht der schnellste und daher ist das Objektiv für andersweitige Verwendung wie für Portraits weniger geeignet als die Canon-Pendants. Es ist aber extrem scharf und hat ein wunderbares Bokeh.
      Ein Makro aber wegen eines langsamen Autofokus stark abzuwerten ist Humbug. Vielleicht solltest Du Dich mit der Materie noch ein wenig auseinandersetzen. Manuell zu fokussieren braucht viel Übung und man produziert zu Anfang viel Ausschuss, aber das ist ganz normal.
      Man kann den Autofokusbereich übrigens auch per Schalter begrenzen falls man ihn für Portraits braucht.
      Antworten
    • parti3an am

      Re: für Studioaufnahmen geeignet, in der Natur nicht.

      und was hast du dir als alternative geholt?

      grüße
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Empfehlenswert !

    Habe es mit dem Canon 100mm 2.8, Tamron 90mm und Sigma 105mm verglichen ...
    Alles sind in Abbildung gleich auf oder lassen sich auch in 100% Ansicht nicht unterscheiden.
    Es wird behauptet das das Tokina von allen des schönste Bokeh hat !?
    Eigentlich wollte ich das Canon kaufen das ja beim Fokusieren seine länge nicht verändert (weniger Lichtverlust im 1:1 Bereich) und von allem mit abstand den leisesten und schnelleren AF hat was ich bei Makro wichtig finde !
    Jedoch 40% mehr kostet und in Abbildung sogar etwas schwächer ist. Das Tamron war mir auf VF doch zu kurz und das Sigma hat mir einfach nicht gefallen !
    Das es schwer ist wie unten erwähnt find ich Quatsch .. 500g für 100mm sind vollkommen normal und kann auch ohne Stativ verwednet werden !
    AF ist ca. 30% langsamer wie USM hab ich per Lautstärke selbst getestet .. Wenn er nicht weiter vom Schärfepunkt entfernt ist, ist er ebenfalls fast lautlos und fast gleich schnell !
    Von daher nicht so schlimm .. deto Sigma, Tamron.
    Also wem das Canon zu teuer ist und auf die Marke und etwas besseren AF verzichten kann, kann getrost zu Tokina greifen .. auch Tamron und Sigma sind ebenfalls sehr stark in Abbildung !
    www.zizis-blog.com
    Kommentar verfassen
  • Tolles Objektiv für Makro aber etwas schwer!

    Gut verarbeitetes und massives Objektiv die Qualitäten wurden vorher schon besprochen und ich kann nur zustimmen - AF etwas langsam und nicht immer treffsicher - aber super gut einstellbarer MF!
    Auf Grund des Gewichtes kann es aber nur mit Stativ verwendet werden. Würde das Objektiv jederzeit wieder kaufen - Markos mit Stativ und Fernauslöser und die Abbildung dieses Objektives braucht sicher hinter Canon und Co nicht verstecken. Top Preis Leistung!
    Verwendet an EOS 350d
    Kommentar verfassen
  • TOP-Objektiv

    ich habe nach langem Recherchieren dieses Objektiv Anfang 2007 für meine EOS300D gekauft.
    Seit einem Monat besitze ich nun die 400D und die holt nun das letzte Quentchen an Leistung aus dieser hervorragenden Optik raus. War ich mit der Lesitung an der 300D zufrieden,bin ich jetzt echt begeistert. Brillianz,Schärfe und Bokeh sind einfach super. Da ich den AF selten benutze,stört mich seine "Schnelligkeit" auch nicht besonders, dieses Objektiv läßt sich mit dem breiten Fokussierring sehr feinfühlig im Makrobereich einstellen und wenn man mal per AF einstellen möchte,kann man den Ring ganz schnell nach vorne schieben und schon ist der AF aktiv.
    Das Teil ist in diesem Brennweitenbereich und dem Preis unschlagbar.
    Kommentar verfassen
  • das beste was es um diesen preis gibt

    sehr gut verbaut. geli auch dabei. top leistung in jedem einsatzbereich. auch an den rendern sehr farbecht.
    einzig und allein der laute und langsame autofokus ... mann man eben manuell nachhelfen. was jedoch bei makros sowieso kein fehler ist.
    Kommentar verfassen
  • Super Objektiv

    Habe das Objektiv jetzt seit zwei Wochen und kann mich in allen Punkten meinem Vorredner burki5000 nur anschließen. Würde es trotz der Lautstärke und der fehlenden Innenfokusierung wieder kaufen. Eventuell ist die Brennweite manchmal etwas kurz (EOS 350D).
    Kommentar verfassen
  • Top-Preisleistung

    Das Objektiv ist zwar nicht das schnellste und etwas laut - die Verarbeitung ist jedoch sehr gut, und die Schärfe ein traum. Auch für Portraitsaufnahmen sehr gut geeignet.
    Der Tubus fährt fast um die doppelte Objektivlänge aus - dies stört mich jedoch nicht weiter. Der Fokusbereich ist mechanisch begrenzbar.

    würde ich auf jeden Fall wieder kaufen.
    Kommentar verfassen
  • Eines der besten Makros, die es für Crop-Kameras gibt

    Sehr schönes Bokeh, sehr scharf, günstig, aber am Vollformat etwas wenig Brennweite.
    Gut verarbeitet und 3 Jahre Garantie.
    Absoluter Preistipp!!!
    (Optisch dem Canon 100 Makro absolut ebenbürtig und dazu ein besseres Bokeh! Allerdings einen langsamen und etwas lauteren AF).
    • bismir2 am

      Re: Eines der besten Makros, die es für Crop-Kameras gibt

      Ups, das hatte ich ja schon bewertet...
      Sorry (ich werde alt ;) )
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Sehr gute Optische Leistung

    Sehr schönes Bokeh! Sehr scharf, nur der AF könnte etwas schneller (und leiser sein).
    Wirkt sehr wertig verbaut.
    Absolut empfehlenswert.
    Das Canon 100 USM hat zwar einen schnelleren AF, ist aber bei Naturmakros nicht so schön, da es etwas hart und etwas unruhiger im Bokeh wirkt.
    Wer den schnelleren AF nicht braucht, ist mit diesem Objektiv (v.a. am Crop) sehr gut beraten.
    Am Voll Format war es mir etwas zu kurz.
    Kommentar verfassen
  • Exzellent

    Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht, und alle für mich in Frage kommenden Makro-Objektive von 90 bis 105 mm an meiner Canon 20D ausprobiert. Also von Tamron über Canon bis Sigma. Alle sind sehr gut. Aber das Tokina ist excellent. Es übertrifft in der Schärfe noch mein 4.0/70-200L um Längen, und da hab ich schon ein sehr gutes Exemplar erwischt. Und das günstigste von Allen ist es auch noch. Man bewegt sich hier in Abbildungsleistungsregionen die an ein Leitz Summicron 2.0/90 erinnern.
    Über die links kann man sich einige Beispiele anschauen:
    http://www.nnplus.de/macro/Macro100.html
    http://www.nnplus.de/macro/Tokina/Tokina.html

    Ich meine: Sehr Empfehlenswert
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG