Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Monitore » LCD-Monitore » Samsung C49HG90, 49" (LC49HG90DMUXEN)

Samsung C49HG90, 49" (LC49HG90DMUXEN)

Bewertungen für Samsung C49HG90, 49" (LC49HG90DMUXEN)

Bewertungen (10)

4.90 von 5 Sternen

Rezensionen (8)

Empfehlungen (1)

100%
empfehlen dieses Produkt.
  • Für zocker ein traum

    Ich habe es bei ein freund ausprobiert und am nexten tag schon gekauft mehr brauch ich nicht sagen xD :))
  • Bester Monitor

    Dieser Monitor ist revolutionär. Er vereint Gaming gepaart mit Komfort und Überblick.
  • Eine Augenweide

    Für mich perfekt und nicht nur für Spiele. Lediglich die Anschlüsse hätten etwas ergonomischer angeordnet sein können.
  • Ich habe schon viele Monitor Setups besessen und bin endlich angekommen :-)

    Vorwort:
    Ich habe wirklich schon viele Monitor Setups besessen und war nie wirklich so zufrieden wie jetzt mit diesem Format.
    Zuletzt hatte ich einen 40" 4K 16:9 Philips ebenfalls mit einem VA Panel ausgestattet, welcher eine tolle Größe hatte. Eigentlich kaum zu toppen.
    Davor hatte ich, aus Qualitätsgründen nur sehr kurz, einen 21:9 LG. Dieser hatte aber so extreme Lichthöfe und Durchleuchten, dass man diesen nicht wirklich benutzen konnte. Außerdem war dieser in der Höhe viel zu klein.
    Dann habe ich mir noch mal einen 3 Monitor Setup, bestehen aus 3x 27" Full HD Curved VA angeschaut. (Preislich ca. die Hälfte zu dem Samsung hier) Davon war ich aber auch nicht voll überzeugt. Da ich schon einen Quantum Dot HDR Fernsehr von Samsung besitze und von diesem Bild sehr überzeugt bin, kam mir diese Punkte bei der Entscheidung zu Gute.
    Gekauft habe ich ihn nicht hier, da er vor ein paar Tagen bei dem roten MM 200€ günstiger war. Dieser Monitor hat eigentlich nur eine Schwäche, aber dazu unten mehr.

    Meine Eindrücke:
    Die Breite entspricht 2x 27" (16:9) Monitoren. Meiner Meinung nach das Minimum was man an Höhe bei einem Monitor benötigt. (34cm). Es war für mich eine kleine Umstellung, da ich von einem 40" 16:9 kam und dieser natürlich in der Höhe etwas größer war. Aber der Eindruck ist schnell verflogen, da viele Dinge an dem 32:9 einfach überwiegen.

    Das wäre im ersten Augenblick die Wiederholfrequenz von 144Hz. Ich komme von einem 60Hz Panel. Ich glaube mehr Hz hatte ich früher nur bei einem alten CRT. 144Hz unter Windows fühlen sich einfach sowas von weich an. Das ist kaum zu beschreiben. Einmal 144Hz und man ist versaut. Zu erst dachte ich, ich hätte ne neue Maus ^^.

    Die Ausleuchtung des VA Panels ist perfekt und man hat keinerlei Lichthöfe oder Durchleuchten. Der Schwarzwert ist VA Panel typisch gut ! Perfekt für dunkle Spiele wie StarCitizen :-)

    Der Krümmungsradius ist auch gut. Größer als bei vielen anderen Curved Monitoren, aber könnte für mich persönlich noch einen kleinen Tick mehr gekrümmt sein. Aber nur Minimal mehr.

    HDR konnte ich unter den Windows Einstellungen bisher noch nicht aktivieren (Wenn hier einer mehr weiß bitte immer her mit den Infos. Der HDR Button springt immer wieder sofort zurück.

    Alle Spiele gewinnen durch das Format so extrem an Immersion. Das ist wirklich toll. Ich finde es sogar schöner als mit 3 Monitoren, obwohl diese noch weiter um einen herum gezogen sind. Bisher hatte ich bei keinen meiner Spiele Probleme mit der Auflösung. Das wären "Escape from Tarkov" - "Star Citizen" - "Player Unknown Battlegrounds" - " World of Warships" - " Assetto Corsa"

    Kommen wir zum einzigen Nachteil im vergleich zu einem 4K Monitor....
    Pixeldichte. Die Pixeldichte mit irgendwas bei 87ppi rum, ist nun mal sehr gering. Genau so gering wie bei einem 27" FullHD Monitor. Aber alle positiven Aspekte kompensieren diesen unschönen Punkt. Es wäre leistungstechnisch aber auch kaum zu befeuern wenn dieser Monitor bei 144Hz eine höhere Auflösung hätte. Denn wenn man bei dieser Auflösung (3840x1080) mit 144Hz betreiben möchte, benötigt man mehr Leistung als wenn man einen normalen 4K Monitor mit 60Hz betreibt.

    Alles in allem ein toller Monitor der zwar auch ne Menge Holz kostet, aber auch ziemlich cool ist :-)
    Ein Adapter (VESA) um diesen an die Wand oder Tischhalterung zu hängen liegt auch bei. Der Fuß nimmt mir zu viel Platz weg.
  • Nischenprodukt, aber für die Zielgruppe passend.

    Dies ist sicherlich ein recht spezieller Monitor bedingt durch die Größe, das Format und den Preis.
    Wird das Format bzw. die Auflösung unterstützt, so ergibt sich eine fantastische Immersion für den Spieler. Dies funktionert am besten in Race– und Space–Sims aber auch in langsameren First– und Third–Person–Shootern. Abseits davon ist die Zielgruppe relativ klein und auch die geringe vertikale Auflösung macht den Monitor für viele Anwender unattraktiv.
    Aber wer sich in der Zielgruppe sieht und das Geld investieren kann findet den perfekten Gaming–Monitor mit 144hz, Freesync 2 und HDR.
  • Riesie, ersetzt 2 Monitore. Top, aber teuer

    Ich habe mir den Monitor als alternative zu zwei getrennten Monitoren gekauft.

    Die Software zum aufteilen des Bilschirmes funktioniert leider nicht so wie erwartet. Die Anwendungen werden als verkleinertes Fenster dargestellt und nicht im Vollbild was z.B. bei einer Remoteverbindung nicht optimal ist. Ich habe daher beide Ausgänge meiner Grafikkarte angeschlossen und verwende nun PBP. Nun ist das Verhalten wie bei zwei getrennten Monitoren, so wie ich es möchte.

    Fazit:
    Alles in Allem ein toller Bildschirm. Sehr beeindruckend was die größe an geht.
  • GROß .... GRÖßER.... EINFACH RIESIG

    Der Karton ist schon mächtig, doch wenn der Monitor dann nach kurzem und einfachem Standfußmontieren auf dem Tisch steht, ist der echt überwältigend.

    Wenn dann aus der Vielfalt der beiliegenden Kabel das richtige- je nach Grafikkarte gewählt wurde und das erste Bild auf dem Monitor erscheint bekommt man fast so ein breites Grinsen ins Gesicht wie der 49 Zoll Monitor selbst.

    Die Einstellmöglichkeiten des Monitors sind einfach und vielfälltig und das Bild einfach nur perfekt.
  • Nur 360 Grad sind schöner

    Der Monitor ist äußerst gewaltig. Er nimmt wirklich viel Platz ein. Quantum Dot und HDR 10 sind schöne Features. Die Verarbeitung ist solide. Zum Tragen werden allerdings mind. 2 Personen benötigt. Die Sichtweite Ingame entspricht etwa 2 x 27 Zoll.

    Der Vorteil bei Shootern ist nicht zu verachten, Gegner können schneller ausgemacht werden. Die 1ms Reaktionszeit kommt auch hier den Performance Liebhabern zu Gute. Die Farbqualität im Vergleich zu anderen Panels kann ich leider nicht beurteilen, da ich kein Grafiker bin.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG