Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Hardware » Grafikkarten » PCIe » ASUS ROG Strix Radeon RX 570 OC, ROG-STRIX-RX570-O4G-GAMING, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DP (90YV0AJ0-M0NA00)

Bewertungen für ASUS ROG Strix Radeon RX 570 OC, ROG-STRIX-RX570-O4G-GAMING, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DP (90YV0AJ0-M0NA00)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (25)

4.9 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Absolut ausreichend. Nicht laut.

    Absolut ausreichend. Nicht laut.
  • Gute Performance für Gaming in Full HD unter Linux

    Gute Performance für Gaming in Full HD unter Linux
  • Ich habe die Grafikkarte jetzt einige Monate verbaut, so …

    Ich habe die Grafikkarte jetzt einige Monate verbaut, so dass ich mit dem gebotenen zeitlichen Abstand eine Bewertung abgeben kann.

    Anwendungsbereich

    Die Karte wird auf einem i5 6600k-System genutzt für 60 HzFPS - FullHD - Gaming, was auch der Anwendungsbereich der Karte sein sollte.

    Spiele

    Halbwegs aktuelle Spiele wie Far Cry 5, AC Odysee oder Resident Evil 2 laufen problemlos mit hohen Einstellungen mit mindestens 60 FPS, bei Ultra gibt es bereits aufgrund der 4 GB Speicher in Full-HD einige Framedrops und verspätetes oder fehlerhaftes Laden von Texturen. Wer immer das Maximale bezüglich der Grafikeinstellungen herausholen möchte, ist mit einem 8GB-Model daher besser bedient.

    Kühlung

    - Unter bereits übertakteten Werkseinstellungen 1300 Mhz Boost, 1750 Mhz VRAM pendelt sich die Karte auf ca. 70 Grad ein und bleibt dabei wenig hörbar.
    - Weiteres Übertakten ist grundsätzlich möglich, es gibt aber Modelle mit höherem Potential. Nitro +
    - Die Karte wird bei Erhöhung des Speichertaktes GPU-Taktes schnell über 80 Grad warm.
    - Die Karte verfügt nicht über eine Backplate

    Vorteile

    - In Sachen Preis-Leistung weiterhin eine absolute Empfehlung. Da ich seinerzeit 7 ! Spiele zur Karte dazu erhalten habe, ist und bleibt diese ein Schnäppchen.
    - dezente RGB-Beleuchtung
    - Anschluss für einen Gehäuselüfter direkt an der Karte

    Nachteile

    - 4GB Speicher sind -je nach Anspruch- künftig in FullHD knapp bemessen.
    - kein großes Übertaktungspotential aufgrund der Kühllösung

    Fazit

    Tolle Budget-Karte mit herausragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Habe mir die GraKa bei einer unschlagbaren Aktion seitens…

    Habe mir die GraKa bei einer unschlagbaren Aktion seitens Mindfactory gekauft und bin sehr zufrieden. Dadurch hat mein System, welches schon etwas älter ist, einen ordentlichen Leistungsschub bekommen.


    PUBG läuft tatsächlich spielbar auf diesem Rentersystem ;-
    AMD FX-4100; 16GB DDR3 RAM; Gigabyte 970 A DS3 und die neue GraKa
  • Die RX570 bietet in der Preisklasse, die wohl beste …

    Die RX570 bietet in der Preisklasse, die wohl beste Leistung und die Stris von ASUS ist top verarbeitet und zudem noch flüsterleise.
  • Klasse GraKa ! PreisLeistung eindeutig zu empfehlen! Sind…

    Klasse GraKa !
    PreisLeistung eindeutig zu empfehlen! Sind zwar nur 4GB Videospeicher, aber reicht für FHD-Gaming auf mittleren bis hohen Settings bei den aktuellen Games.
    Asus Aura Sync ist eine super Programm und die Bedienung ist wirklich simpel.
    Mir fehlt dabei leider die Backplate, aber das ist wohl in dem Preissegment leider nicht dabei.

    Lieferung war auch gut und ging schnell.
  • Läuft leise und wird nicht zu heiß, ASUS weiß schon, …

    Läuft leise und wird nicht zu heiß, ASUS weiß schon, wie man eine GraKa kühlt, zumindest in der Strix-Serie.
    Wenn man sowieso nur auf einem 1080p60Hz Schirm spielt, kommt man hier für wenig Geld zu viel Spielspaß. Die Spiele eingerechnet, die hier mit abgegeben wurden in meinem Fall Division2RE2HD kommen schon fast an den Preis der Grafikkarte heran. Mehr Spaß pro uro geht kaum.
  • Die Asus ROG Strix 570 ist eine Hervorragende Grafikkarte…

    Die Asus ROG Strix 570 ist eine Hervorragende Grafikkarte, die Übertaktet fast die Leistung einer GTX 1060 FE erreicht. Leider sind aber 4GB Speicher zu wenig. Mit 8GB vram wäre Sie Leistungstechnisch ein absoluter Knaller.
    Overclocking liegt der Karte einfach.
    Somit konnte ich einen GPU Takt von 1400MHz und einen Speichertakt von 1900MHz erreichen, dabei wurde sie im Schnitt 70 bis 72 Grad warm und die Lüfter sind Asus typisch angenehm leise. Im Time Spy erreichte ich mit der Karte einen GPU Score von 4062 Punkten. Bei Battlefield 5 lieferte sie mit einen Mix aus Mittleren und Hohen Einstellungen gute 70 bis 75 FPS.
    Mein Fazit
    Für Full Hd ist die Asus ROG Strix bestens geeignet, wenn man aber von Spiel zu Spiel bereit ist einige Kompromisse einzugehen. Durch den geringen vram von 4GB muss man leider bei einigen Games die Texturen reduzieren.
    Sie lässt sich gut Übertakten und die Lüfter bleiben auch angenehm leise.
    Leider ist der Preis im Vergleich anderer 570 etwas zu hoch. Ich Persönlich würde lieber ein paar Euro zulegen und eine RX 580 mit 8GB holen.
  • Die RX570 rockt! Zusammen mit einem AMD Ryzen 3 1200 …

    Die RX570 rockt! Zusammen mit einem AMD Ryzen 3 1200 schafft sie alle bisher getesteten Titel u.a SC2, Anno1404 Venedig, Battlefield 1, Witcher 3 in den höchsten Details bei minimal 59 FPS!
    Absolute Preis-Leistungsempfehlung für denjenigen, der einen preiswerten Gaming-PC aufbauen möchte. Zudem ist sie im bisherigen Betrieb sehr leise und AMD Freesync funktionierte auch umgehend.
  • Die Karte macht das was ich von ihr erwartet habe, sie …

    Die Karte macht das was ich von ihr erwartet habe, sie schafft in fast allen Games unter 1080p 60 Frames, da ich keinen UHD Monitor mein eigen nenne brauche ich nicht mehr als 4 GB, dass sie keine Backplate hat ist für mich kein Nachteil, so spart man etwas Gewicht und schont den Steckplatz, für den Preis bekommt man etwas gutes für sein Geld, zudem gab es noch 3 Games von AMD obendrauf, vor allem AC Odyssey, was aber kein Kriterium für den Kauf war.
    Es gab zwar einige Probleme bei der Lieferung, was aber nicht an Mindfactory lag sondern an DHL, die im Moment wohl etwas überfordert sind.
  • Taktet sich super runter im leerlauf. absolut kalt

    Taktet sich super runter im leerlauf. absolut kalt
  • Klasse Grafikkarte, schnell geliefert.

    Klasse Grafikkarte, schnell geliefert.
  • gutes teil für 180 geschossen und dafür kann man nicht …

    gutes teil für 180 geschossen und dafür kann man nicht meckern für meine Ansprüche ausreichend
  • eine tolle grafikarte über Trift meine Erwartungen

    eine tolle grafikarte über Trift meine Erwartungen
  • Sehr schnelle Grafikkarte, alle von mir bisher getesteten…

    Sehr schnelle Grafikkarte, alle von mir bisher getesteten Spiele laufen sehr flüssig in hoher bis ultra Einstellungen in FHD. Einzig spiele wie GR Wildlands könnten mehr als 4GB Speicher vertragen. Für den Preisbereich um 200 gibt es z. Z. keine bessere Grafikkarte. Würde sie JETZT für den Preis wieder kaufen.

    Siehe Testbericht einer von vielen positiven

    httpm.gameswelt.deasus-rog-strix-radeon-rx-570-o4g-gamingtestdie-aufgemotzte-rx-470-im-test,274397,2
  • Bin sehr positiv überrascht von der Karte. Sie ist …

    Bin sehr positiv überrascht von der Karte. Sie ist angenehm kompakt und bleibt absolut unhörbar. Habe sie etwas mit Wattman übertaktet, da sie jedoch am TV i.V.m. einem Fx8350 läuft, limitiert eher der Prozessor. Würde sie sofort wieder kaufen.
  • Asus Karten mit dem Strix Lüfter sind bisher immer meine…

    Asus Karten mit dem Strix Lüfter sind bisher immer meine Empfehlung. Der Lüfter bleibt stehen wenn die Karte nichts zu tun hat und unter Vollast läuft sie nie über 60%. Dann hört man sie zwar aber nicht so laut das es stört.
    Mit dem Kühler kann man der Karte auch ein bisschen mehr Takt geben ohne Angst haben zu müssen das sie abraucht.
  • Sehr schöne graka die mich mit der Größe sehr …

    Sehr schöne graka die mich mit der Größe sehr überrascht hat, aber im positiven. Die aura beleuchtung ist echt klasse und habe es auf Temperatur gestellt. Was ich jetzt als nachteil finde über die aura steuerung, das es nicht immer nach start vom pc umstellt dann muss man kurz das aura Program öffnen dann schaltet sie um auf temperatur. aber das ost nocht immerdenke nur eine einstellungs sache über das autostart Jetzt über die lüfter da sie standart eingestellt sind das die lüfter ab 50c erst laufen finde ich echt klasse somit ist die graka sehr leise und selbst beim zocken nicht bemerkbar. Ich habe die graka über ein asus stresstest laufen lassen und sie ist bei max 78 c stehen geblieben was ich echt toll finde und selbst bei dieser temperatur sind die lüfter nicht bemerkbar. Daher gebe ich 10 sterne. Jetzt über die leistung. Die finde ich echt top und sie macht was sie soll und für mich voll kommend ausreichend für die nächsten jahre und im stress test ist sie auf max 84 fbs stehen geblieben und meine vorherige hd 7870 war bei max 45 fbs daher gebe ich auch 10 sterne. Aber im großen und ganzen sehr zu empfelen und für den preis Leistungsverhältnis top. Und mit der aura steuerung ein toller Anblick und mit einem blick kann man sehen wie ca die temperatur der karte liegt. Man kann auch die rgb anderst einstellen wie zb farbwunsch, pulsirend oder klassisch im automatischem wechseln oder über musik denke das geht aber auch nur mit einem aura bord sicher bin ich mir da nicht aber da ich ein aura bord habe funktioniert es sogar mit dem am3+ asus 970 er aura bord was leider keine extra aura steckplätze hat.
  • Top

    Auch unter hoher Last sehr leise. Eine der stärksten OC Versionen auf dem Markt. Ideal für das spielen in 1080/1440p. Asos Logo in RGB Beleuchtung.
  • Ausgezeichnet

    Ausgezeichnete Grafikkarte für den bezahlten Betrag.
    Leise bis Geräuschlos im Niedrig Temp. Bereich,Hoch Leistung
  • Very nice design. The video cards is perfectly created. …

    Very nice design. The video cards is perfectly created. Thank to Mindfactory for perfect dellivery.
  • semkiwasul

    Усім привіт) беру вже другу, гарно шиються таймінги, працює стабільно)))
    тут купляю вперше) але сайт мені вже подобається, гарно все зроблено..
  • Ausgezeichnet!

    Ausgezeichnete Grafikkarte für den bezahlten Betrag.
    Die exklusive DirectCU II-Kühltechnologie verfügt über direkte GPU-Kontakt-Heatpipes, die mehr Wärme von der GPU wegtransportieren und Referenzdesigns übertreffen, wodurch eine bis zu 30% kältere Gaming-Leistung erzielt wird.
    Die innovative 0dB-Technologie stoppt den Lüfter vollständig, wenn die GPU-Temperatur unter einem festgelegten Wert * bleibt, sodass Sie in absoluter Stille ein leichtes Spiel genießen können.
  • Was kann man bei Asus und AMD schon falsch machen?

    Erhalt der Ware nach 2 Werktagen nach Bestellung (nach 18 Uhr)
    Rechnungskauf über Klarna sehr gut.
    Nach 3 anderen Karten die Erste mit einen ASIC-Score über 90%
    Gute Leistung der Hardware bei Spielen / Rendertests / Mining
    Schlechter Treiber und Software ( Asus GPU Tweak II führt bei minimaler Erhöhung der Taktrate außerhalb ihrer Profile zum Absturz und Neustart der Grafikkarte, das selbe gilt für den AMD Wattman)

    Alles im Allen die Beste Midicore Gamer Karte! Besser als jede 1050TI oder 1060!
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG