Zum Hauptinhalt

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (166)

Bewertung: 4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Produkt bewerten
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Speicher laüft sehr gut auf meinem Aorus Gaming 5. …

    Speicher laüft sehr gut auf meinem Aorus Gaming 5. Läuft mit vollen 3200 Mhz Bios Version F6
    Sehr zu empfehlen ;-
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Alles läuft wunderbar mit RAM Takt 3200 MHz auf ASROCK …

    Alles läuft wunderbar mit RAM Takt 3200 MHz auf ASROCK X370 K4 Gamin Board und direkt ohne Probleme automatisch erkannt. Man sollte allerdings das jüngste BIOS draufpacken, was bei dem Board extrem einfach ist Lan Kabel einstecken und direkt im BIOS laden
    Der Speicher ist teurer und der Nutzen je nach Aufgabe eher hypothetisch. RAM Benchmark skaliert allerdings linear mit dem Takt habs mal testweise runtergesetzt.
    Ich hatte einfach keine Lust auf Gefummel... dann lieber nur einmal kaufen -

    System
    ASROCK X370 K4
    AMD Ryzen 5 1600X mit EKL Ben Nevis 34C Idle, flüsterleise
    G.SKILL Flare.X 16GB
    Gigabyte Geforce GTX 1050 Ti OC
    Crucial MX300 M.2 SDD 525GB mit Aqua Computer kryoM.2

    Bisher stabil getestet bis 4100 MHz CPU Takt ohne Veränderung irgendwelcher Werte.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Alles läuft wunderbar mit RAM Takt 3200 MHz auf ASROCK …

    Alles läuft wunderbar mit RAM Takt 3200 MHz auf ASROCK X370 K4 Gamin Board und direkt ohne Probleme automatisch erkannt. Man sollte allerdings das jüngste BIOS draufpacken, was bei dem Board extrem einfach ist Lan Kabel einstecken und direkt im BIOS laden
    Der Speicher ist teurer und der Nutzen je nach Aufgabe eher hypothetisch. RAM Benchmark skaliert allerdings linear mit dem Takt habs mal testweise runtergesetzt.
    Ich hatte einfach keine Lust auf Gefummel... dann lieber nur einmal kaufen -

    System
    ASROCK X370 K4
    AMD Ryzen 5 1600X mit EKL Ben Nevis 34C Idle, flüsterleise
    G.SKILL Flare.X 16GB
    Gigabyte Geforce GTX 1050 Ti OC
    Crucial MX300 M.2 SDD 525GB mit Aqua Computer kryoM.2

    Bisher stabil getestet bis 4100 MHz CPU Takt ohne Veränderung irgendwelcher Werte.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Auch diese Flare X-Module liefen auf meinem Asus PRIME …

    Auch diese Flare X-Module liefen auf meinem Asus PRIME X370-PRO + AMD RYZEN 7 1700 erst nach einem Update auf BIOS-Version 0803 Beta mit voller Geschwindigkeit nicht mit BIOS Version 0612, da nur 2133.
    Auch diese preislich sehr anspruchsvollen RAM-Bausteinen garantieren also keinen zu 100% problemlosen Betrieb.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Das FlareX-Kit hatte am Anfang auch mit der …

    Das FlareX-Kit hatte am Anfang auch mit der Taktproblematik durch AMD Ryzen zu kämpfen und lief nur bis maximal 2666MHz. Durch BIOS-Updates bei meinem Mainboard Crosshair VI- Hero und ein paar Anpassungen SOCVoltage, RamVoltage etc. kam ich am Ende aber auch auf die ausgeschriebenen 3200MHz.

    Seit dem läuft der Arbeitsspeicher einfach spitze und braucht sich auch mit seinen Schreib-Lesegeschwindigkeiten im AIDA64 nicht vor anderen Kits verstecken!

    Empfehlenswert!!!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Machen was sie machen sollen. Und das sehr gut.

    Machen was sie machen sollen. Und das sehr gut.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Habe diesen Arbeitsspeicher deshalb gekauft, weil ich …

    Habe diesen Arbeitsspeicher deshalb gekauft, weil ich dachte das er auf Anhieb funktioniert.
    Laut Hersteller für AMD optimiert!
    Aber leider ist dem nicht so gewesen. Warte nun auf ein aktuelles BIOS, was ja schon angekündigt wurde, dann wird auch dieser Speicher korrekt funktionieren!
    Wenn das so ist bekommt er dann auch fünf Sterne, aber jetzt erst mal nur vier für die Irreführende Beschreibung!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Auf einem AsRock x370 Taichi verbaut, laufen die Riegel …

    Auf einem AsRock x370 Taichi verbaut, laufen die Riegel im XMP-Profil problemlos mit 3200Mhz bei 1,35V. Der Preis ist allerdings recht hoch angesiedelt. Sie waren zum Kaufzeitpunkt leider die einzigen in der Support-Liste von AsRock mit 3200Mhz und Cl14 Timings und Samsung B-Die.

    Pro
    Laufen mit den angegebenen Spezifikationen.

    Kontra
    Noch sehr teuer.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Der perfekte AM 4 Speicher Der Speicher läuft auf …

    Der perfekte AM 4 Speicher


    Der Speicher läuft auf dem ASUS Prime X370-Pro Bios 0604 stabiel auf 3200mhz CL 14 14 14 XMP Profil
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Laufen momentan auf einem Asus Crosshair VI Hero Bios …

    Laufen momentan auf einem Asus Crosshair VI Hero Bios 1201 mit einem Ryzen 5 1600 CPU auf 2933 Mhz und 14-14-14-34 Timings. Habe versucht sie auf 3200 Mhz zu setzen D.O.C.P. Einstellung XMP Profil, doch das akzeptierte das Mainboard nicht und setzt sie auf 2400 Mhz. Habe noch nicht mit Voltage gespielt, da ich mit dem Overclocking auf das nächste Agesa Bios Update warte.

    Wenn ich richtig informiert bin, dann sind die FlareX baugleich mit den Ripjaws V Reddit rAmdcomments62vp2gclearing up any samsung bdie confusion eg on, halt bloß teurer, weil AMD zertifiziert. Könnt euch ja mal schlau machen, da Ripjaws ja billiger sind.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Nach dem ich schon drei andere RAMs versucht habe bin ich…

    Nach dem ich schon drei andere RAMs versucht habe bin ich dann auf den G.Skill Flare X gewechselt.

    Getestet hatte ich die
    Corsair CMK16GX4M2B3200C16 - War nicht in der Support-liste des Mainboard Herstellers.
    Wäre vielleicht gelaufen aber BIOS und Ryzen waren doch sehr zickig am Anfang.
    Corsair CMK16GX4M2B3000C15 Vengeance LPX - RAM lief nicht stabil auf 2933 MHz
    G.Skill F4-3200C16D-16GTZB - BIOS konnte RAM nicht immer mit den vollen 3200MHz laden
    und ich hatte mit RAM OC Abstürze beim Spielen. Ohne OC lief alles

    Mit den Flare X keine Probleme mehr. Eingebaut, 3h gezockt und kein Absturz.

    Restliche Hardware
    Ryzen 1700X
    Gigabyte X370 Gaming 5
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super Kompatibilität mit Ryzen. Einfach auspacken, …

    Super Kompatibilität mit Ryzen. Einfach auspacken, reinstecken und schon läuft der RAM mit 3200 MHz und den genannten Timings, ohne langwieriges ausprobieren.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    verbaut auf dem Board Gigabyte GA-AB350-Gaming 3 AMD B350…

    verbaut auf dem Board Gigabyte GA-AB350-Gaming 3 AMD B350 So.AM4
    und laufen mit den XMP- Werten ohne Problem.

    Thumbs up!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    verbaut auf dem Board Gigabyte GA-AB350-Gaming 3 AMD B350…

    verbaut auf dem Board Gigabyte GA-AB350-Gaming 3 AMD B350 So.AM4
    und laufen mit den XMP- Werten ohne Problem.

    Thumbs up!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Schnelleren Ram für den Ryzen. Läuft ohne Probleme …

    Schnelleren Ram für den Ryzen. Läuft ohne Probleme überhaupt. Einfach nur eine klare Kaufempfehlung!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Rennt wie ne eins auf einem Asrock taichi und 1700x

    Rennt wie ne eins auf einem Asrock taichi und 1700x