Zum Hauptinhalt

« Zurück zum Produkt

Bewertung: 4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5
auf Grundlage von 166 Bewertungen
Produkt bewerten
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich verwende insgesamt 32GB dieser RAm-Riegel auf einem …

    Ich verwende insgesamt 32GB dieser RAm-Riegel auf einem X470 Board, erst mit einem Ryzen 2700X, jetzt mit einem 3700X. Die Riegel laufen sehr zufriedenstellend mit der beworbenen Spezifikation.
    Der einzige kleine Kritikpunkt ist der große Kühlkörper. Für den Einbau musste ich temporär meinen CPU-Kühler demontieren, kann mir gut vorstellen, dass es mit manchem Kühler gar nicht passt. Fällt dann womöglich auch erst bei Einbau des 4. Riegels auf, was dann ein RAM-Upgrade schwierig macht.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Leider ein rigel defekt angekommen.hab mal den einen …

    Leider ein rigel defekt angekommen.hab mal den einen getestet,der lief nur mit 2933 MHz mehr ging nicht.vieleicht anders wen beide drin währen.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Da gibt es nicht viel zu sagen. Eingebaut, laufen mit …

    Da gibt es nicht viel zu sagen. Eingebaut, laufen mit 3200Mhz Stabil in meinem Msi X370 Carbon Board. 1 Punkt Abzug wegen des Hohen Preises. Habe sie mir dennoch gekauft wegen der AMD unterstützung. Wahrscheinlich würden wohl auch andere Ramriegel damit laufen ,aber ich wollte auf nummer sicher gehen.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    stabil und schnell..laufen auf meinem taichi per xmp …

    stabil und schnell..laufen auf meinem taichi per xmp direkt auf 3200-cl14..natürlich etwas überteuert wie bei RAM generell zur Zeit
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    speicher anführsich sehr gut, leider für mein geschmack…

    speicher anführsich sehr gut, leider für mein geschmack zu teuer, 1 ram riegel war jedoch defekt, ram kit würde ohne komplikationen zurück genommen, sowie eine gutschrift bekommen.
    sehr guter support seitens mindfactory.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Funktioniert im Dualchannel per XMP auf Anhieb auf 3200 …

    Funktioniert im Dualchannel per XMP auf Anhieb auf 3200 MHz.
    Gigabyte AORUS GA-AX370-Gaming 5 egal ob Bios F4, F5, oder F6.

    Ist nur leider noch ein wenig teuer.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Update Nachdem das Bios Update für mein Asus Crosshair …

    Update

    Nachdem das Bios Update für mein Asus Crosshair VI hero installiert war, konnte ich den Ram endlich auf 3200 Mhz und den angegebenen Settings laufen lassen. Funktionierte problemlos mit der DOCP aka XMP, habe sie jedoch manuell getaktet.

    Bios ist das 1403 mit der AGESA 1006.

    Einziger Wermutstropfen bleibt der Preis.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Auch diese Flare X-Module liefen auf meinem Asus PRIME …

    Auch diese Flare X-Module liefen auf meinem Asus PRIME X370-PRO + AMD RYZEN 7 1700 erst nach einem Update auf BIOS-Version 0803 Beta mit voller Geschwindigkeit nicht mit BIOS Version 0612, da nur 2133.
    Auch diese preislich sehr anspruchsvollen RAM-Bausteinen garantieren also keinen zu 100% problemlosen Betrieb.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Habe diesen Arbeitsspeicher deshalb gekauft, weil ich …

    Habe diesen Arbeitsspeicher deshalb gekauft, weil ich dachte das er auf Anhieb funktioniert.
    Laut Hersteller für AMD optimiert!
    Aber leider ist dem nicht so gewesen. Warte nun auf ein aktuelles BIOS, was ja schon angekündigt wurde, dann wird auch dieser Speicher korrekt funktionieren!
    Wenn das so ist bekommt er dann auch fünf Sterne, aber jetzt erst mal nur vier für die Irreführende Beschreibung!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Laufen momentan auf einem Asus Crosshair VI Hero Bios …

    Laufen momentan auf einem Asus Crosshair VI Hero Bios 1201 mit einem Ryzen 5 1600 CPU auf 2933 Mhz und 14-14-14-34 Timings. Habe versucht sie auf 3200 Mhz zu setzen D.O.C.P. Einstellung XMP Profil, doch das akzeptierte das Mainboard nicht und setzt sie auf 2400 Mhz. Habe noch nicht mit Voltage gespielt, da ich mit dem Overclocking auf das nächste Agesa Bios Update warte.

    Wenn ich richtig informiert bin, dann sind die FlareX baugleich mit den Ripjaws V Reddit rAmdcomments62vp2gclearing up any samsung bdie confusion eg on, halt bloß teurer, weil AMD zertifiziert. Könnt euch ja mal schlau machen, da Ripjaws ja billiger sind.
Werbung