Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Games » Nintendo Switch » Konsolen » Nintendo Switch Konsole, schwarz/grau
Fragen? Besuche doch unsere Forum-Rubriken: Games
Hardware-Allgemein

Nintendo Switch Konsole, schwarz/grau

Bewertungen für Nintendo Switch Konsole, schwarz/grau

Bewertungen (362)

4.61 von 5 Sternen

Rezensionen (296)

Empfehlungen (59)

69%
empfehlen dieses Produkt.
  • Super Gamingerlebnis

    Top Konsole, habe nichts zu bemängeln, Akkulaufzeit ist ok, Controllersteuerung gewöhnungsbedürftig
  • Gelungener Nachfolger

    Die Nintendo Switch hat sich als gelungener Nachfolger, sowie als herausragende Weiterentwicklung bewährt zum Nintendo DS.
    Schön wäre es wenn der Preis ein wenig geringer wäre, damit mann nicht überlegen muss ob der Kauf sich für einen lohnt.
    Im Ganzen ist es eine geniale Konsole mit hervorragenden Exklusivtiteln.
  • Tolle Konsole mit kleinen Schwächen

    Ich bin großer Nintendo Fan und habe heute noch das original NES im Zimmer stehen. Ich bin von der Switch wirklich begeistert. Das Konzept gefällt mir unglaublich gut und grafisch wurde viel aus der kleinen Konsole rausgeholt. Klar kann sie nicht mit einer X1 oder PS4 mithalten. Aber das ist auch nicht nötig. Die Spiele sehen auf ihre eigene Art auf der Switch einfach nur toll aus.
    Kritik sehe ich bislang nur in 2 Punkten:
    - Die USB Ladebuchste... unten... hat mich bisher noch nicht wirklich gestört aber ich kann mir vorstellen dass es das noch tun wird.
    - Die Verarbeitung hätte ein klein wenig besser ausfallen können. Oben knirscht sie ein wenig wenn man drauf drückt.
    Nichts desto trotz möchte ich sie nicht mehr missen.
  • Ihren Preis wert!!

    Diese Konsole ist Nintendo richtig gut gelungen. Es macht einen riesen Spaß und zu zweit auf diesem Bildschirm zu spielen, ist auch sehr cool. Würde sie wieder kaufen!
  • Einfach ein Tolles Produkt

    Endlich mal wieder eine Konsole mit der es einfach Spaß macht zu spielen. Egal ob mit Freunden oder alleine.
    Ich bin Sehr begeistert und kann nur positives an diese Konsole abgeben !!
  • Endlich eine Konsole die Menschen verbindet!!

    Kurz gesagt. Heute bekommen, angeschlossen und das erste mal seid langem wieder das Gefühl gehabt, ich bin Zuhause. Habe Lange Nintendo gemieden, und meine letzte Nintendo Konsole war der GameCube. Und was soll ich nun sagen.... so ein kleines teil was mir Persönlich mal wieder seid "Langem" Freude macht. Keine Ahnung wieso aber es fühlt sich für mich hier alles irgendwie so leicht und einfach an. Der Controller der für mich erst recht winzig und klein aus sah, liegt für mich super in der Hand. Internet geht bei mir über den Lan-Adapter (Separat erhältlich) in die Docking Station, und das Funktioniert Tadellos. Den Handheld Modus ohne die Docking Station muss dann hier über W-LAN verbunden werden. Was auch direkt Funktioniert hat. Grafisch..... ja es ist halt Nintendo. Den Grafik Style der Spiele muss man halt Mögen. (Und die Leistung reicht halt von dem kleinen Schatz, nicht an Sony oder Microsoft ran.) Muss sie aber auch nicht.... weniger ist hier ganz klar mehr. Hier ist halt nichts Ultra Realistik 4K...... aber wer wie ich jetzt heute, das erste mal seid langem wieder die Gras Steppen von Hyrule (Zelda) sieht, dem verschlägt es dank der Extremst Stimmungsvollen Grafik die Sprache. An einem TV angeschlossen ist die Switch eine Vollwertige Nintendo Konsole. für mich, macht sie von allen am meisten Spaß..... seid langer langer zeit. Also .... jeder der mal wieder in die "Nintendo Welt" ein oder Abtauchen will, und dies schon lange nicht mehr gemacht hat. (Wie ich selbst) Der wird hier sein Spaß finden. Ich habe ihn wieder gefunden. Und ja stimmt beim durchlesen hab ich es auch gemerkt. Lange und Langem tauchen da sehr oft vor. ;-D
  • Einer der besten Konsolen die Nintendo je gebaut hat

    Es ist eines der besten Konsolen die Nintendo je gebaut hat ...... dadurch das man sie überall egal wo man ist einsetzten kann .
  • Top Konsole

    egal ob zuhause oder unterwegs, die konsole viel spaß für groß und klein. die bedienung ist einfach und die verarbeitung gut.
  • Super Konsole

    Konsole erinnert mich an die früheren Nintendo Konsolen. Super einfach von den Menüs her. Schnell ist die Konsole auch. Klasse features. Und bei den Spielen wird sich auch noch Mühe gegeben, auch wenn es davon mehr sein könnte. Aber alles in allem, klare Kaufempfehlung.
  • Tolle Konsole

    Sehr schöne Qualität der Konsole und der Joycons und preislich im Vergleich zur Konkurrenz top.
  • Nintendo ist zurück

    Nach einer eher durchwachsenen Wii u, knüpft die Switch wieder an die innovative Wii an. Die Kombination von Tv und Handheldmodus begeistert. Möchte man mal eben das Wohnzimmer verlassen, nimmt man einfach den Handheld aus der Dockstation und zockt woanders weiter. Grafisch liefert die Konsole solide Qualität, wenn auch kein high end. Dies ist aber auch nicht nötig, da die Grafikpower für die meisten Spiele auch in den kommenden 5 Jahre reichen sollte. Mit Zelda und Mario Kart sind schon 2 tolle Nintendo-Titel erhältlich. Nun müssen nur noch die 3rd Party Hersteller liefern. Ich kann die Konsole nur empfehlen, ob mit Freunden oder alleine, sie macht einfach Spaß
  • Spaß

    Genau so etwas habe ich mir immer gewünscht. Eine Konsole für das TV und auch gleichzeitig als Handheld spielbar.
    Insgesamt wurde dieses Konzept gut umgesetzt und deshalb verspreche ich mir einiges von der Nintendo Switch.
    Die Spielauswahl ist noch sehr wenig, hoffe das ändert sich !!!!!
  • Tolles Gerät von Nintendo!

    Die Switch ist die ideale Konsole für MEnschen, die von den schlechten Titeln seitens der Konkurrenten mittlerweile gelangweilt sind.
    Selbst meine Freundin konnte ich dazu begeistern, mit mir Mario Kart zu fahren und jetzt machen wir das regelmäßig, weil es nicht viel Zeit frisst und Spaß macht!

    Die Leistung der Switch reicht zwar nicht an PS4/XBOX heran, aber das braucht es nicht, wenn man sich so stimmige Titel wie Zelda anschaut. Dafür funktioniert es hier wirklich, während dem spielen den Home-Button zu drücken und das Spiel später fortzusetzen.
    Faktisch hat auch jedes Spiel einen Mehrspielermodus, und das für daheim! Ohne Online-Zwang.

    Im Ergebnis bin ich sehr positiv überrascht und möchte die Switch nicht mehr missen.
  • Top Konsole

    Einfach nur klasse die Konsole man kann die überall mit hin nehmen zum Spielen kann sich mit Freunden treffen und gemeinsam kurz zoggen
  • Super Gerät, leicht umwandelbar, super nutzbar

    Das Gerät ist echt sehr gut, das Display löst trotz "nur" HD (720p) sehr gut auf. Der Touchscreen reagiert sehr schnell. Die Updates sind gut ausgereift. Die Konsole schaltet schnell in den jeweiligen Modus um und auch im Sonnenlicht gut ablesbar. Der Preis ist leider etwas hoch, aber im Gegensatz zur PS4 oder Xbox One vertretbar.
    Spiele sind gut optimiert und laufen ohne zucken. Getestet wurden: 1-2 Switch, Zelda und Mario Odyssey.
    Alles im allen eine sehr gute, innovative und vielseitig nutzbare Konsole welche ihresgleichen sucht.
    Qualität ist wie von Nintendo bekannt sehr hoch.
  • Top Spielkonzept

    Man kann viel über die Hardwareleistung diskutieren, da gewinnt natürlich eine PS4 oder Xbox One. Aber ich hatte lange nicht mehr so viel Spaß mit einer Konsole, wie mit dem Nintendo Switch. Einfach anschalten, loszocken, ohne große Wartezeiten/Bootzeiten wie bei der Konkurrenz, die Freiheit das Teil utnerwegs zu zocken oder im Bett. Wie absolut genial einfach es ist, zB Mario Kart 8 mit 2 Konsolen zu verbinden, einfach tolle Usability :) Kann ich nur empfehlen.
  • Hervorragende Konsole von Nintendo mit Hybrid-Konzept

    Die Videospiele-Konsole Nintendo Switch ist der Nachfolger der Wii U von Nintendo und ist sowohl als Heimkonsole am TV-Gerät als auch unterwegs im Handheld-Modus verwendbar.

    Damit ist ein erster zentraler charakterisierender Aspekt der Nintendo Switch genannt: Das Hybrid-Konzept. Während die Wii U zwar auch ein (recht klobiges) Gamepad mit Bildschirm aufweisen konnte, wurde das Bild lediglich gestreamt und war nur in einem geringen Umkreis der Wii-U-Konsole nutzbar. Die Switch hingegen bietet einen sehr eleganten tabletartigen Controller, der es ermöglicht, unabhängig von der „Dock“-Station unterwegs zu spielen.

    Zunächst zur Switch im Handheldmodus („Ohne-TV-Modus“): Wie bereits angedeutet, sieht der Controller hochwertig aus und ist zudem gut verarbeitet. In der Mitte befindet sich der Bildschirm, der eine 720p-Auflösung ermöglicht. Für die Größe des Bildschirms (der nicht riesig, aber ausreichend groß ist) ist dies gut: Das Bild sieht scharf aus. Der Bildschirm kann zugleich als Touchscreen fungieren, welcher allerdings in vielen Spielen nicht genutzt wird, weil die meisten Spiele im TV- und im Handheldmodus prinzipiell gleich funktionieren sollen und der Touchscreen im TV-Modus sehr schlecht erreichbar ist. Links und rechts vom Bildschirm lassen sich die sogenannten Joy-Cons durch Scharniere sehr einfach befestigen - und sitzen, einmal angelegt, hinreichend fest. Die Joy-Cons bieten u. a. insgesamt zwei Control-Sticks (positiverweise im Vergleich zum Wii-U-Controller wieder asymmetrisch versetzt!), vier zentrale Aktionstasten, vier Schultertasten, und eine Art Steuerkreuz. Letzteres besteht aus vier separaten Knöpfen und ist leider aufgrund dieser Eigenschaft nicht ideal, aber in Ordnung. Der Grund für diese Steuerkreuz-Eigenschaft liegt in dem Mehrspieler-Konzept der Switch begründet. Nicht wenige Spiele lassen sich (auch) mit nur einem (!) waagerecht gehaltenen Joy-Con spielen, so dass bei unterstützten Spielen spontane Mehrspieler-Partien möglich sind, weil zwei Joy-Cons (ein linker Joy-Con und ein rechter Joy-Con) der Konsole beiliegen. In diesem Fall kann das eigentliche Steuerkreuz dann im Sinne der eigentlich vier zentralen Aktionsknöpfe fungieren - es steckt also ein Grund hinter dieser Design-Entscheidung. Tatsächlich hat die Switch auch einen Ständer, der es ermöglicht, die Konsole im sogenannten „Tisch-Modus“ aufzustellen. Die Joy-Cons enthalten ferner einen sogenannten HD-Rumble-Motor, was einen „genaueren“ Rumble-Effekt ermöglicht als durch einen klassischen Rumble-Motor der Wii-U- oder Playstation-4-Controller, wenn ein Spiel dies unterstützt, was zumindest ganz witzig ist. Zudem ermöglichen die Joy-Cons eine Bewegungssteuerung, wenn Spiele dies unterstützen. Insgesamt sind die Joy-Cons etwas klein. Ich würde zum häufigen Spielen den offiziellen „Switch Pro Controller“ von Nintendo (separat erhältlich, nicht beiliegend) empfehlen, der hervorragend in den Händen liegt. Die Switch hat natürlich auch einen Kopfhöreranschluss und verbaute Lautsprecher.

    Nun zum TV-Modus: Der Switch liegt auch ein sogenanntes Dock bei, in dem die mobile Konsole platziert werden kann. Das Dock selbst enthält keinen Prozessor o. Ä. - es hat einen HDMI-Anschluss für den TV (ein HDMI-Kabel liegt bei) und einen separaten USB-C-Anschluss zum Aufladen der Switch (ein USB-C-Kabel liegt der Konsole bei). Man kann die Switch allerdings auch ohne Dock aufladen. Ist die Switch im Dock, so wird das Bild ausschließlich auf das TV-Gerät übertragen. Im Dock-Modus zeigt die Switch oft noch etwas mehr Leistung (die im Handheldmodus wohl aus Energiegründen eingespart wird), so dass viele Spiele im TV-Modus in 1080p gespielt werden können. Manchmal kann von TV- zu Handheld-Modus auch die Bildwiederholungsrate leicht variieren. In TV-Modus Modus kann man die Joy-Cons vom Switch-Hauptgerät abmachen und zum Spielen benutzen.

    Man wechselt zwischen dem TV-Modus und dem „Ohne-TV-Modus“, indem man die Switch aus dem Dock nimmt bzw. sie im Dock platziert. Dies klappt tatsächlich sehr reibungslos und innerhalb weniger Sekunden. Der Akku der Konsole (relevant für den Handheld-Modus) hält nicht sehr lange, aber ist ordentlich und vergleichbar mit dem Nintendo 3DS oder der Wii U.

    Die Switch selbst hat im Betriebsmodus ein sehr aufgeräumtes Interface. Man erstellt sich zunächst ein Profil und kann als Profilbild aus vielen vorgegebenen Bildern von Nintendo-Helden oder einem selbst erstellten Mii wählen. Die Switch reagiert insgesamt sehr schnell. Wie es typisch für Nintendo ist, sind zahlreiche nette Details vorhanden, wie zum Beispiel toll klingende Sounds beim Drücken von bestimmten virtuellen Knöpfen. Es ist sehr praktisch, dass das Starten der Konsole sehr zügig funktioniert und man schnell losspielen kann - ohne nervige Wartezeiten, wie es bei einigen anderen Konsolen nicht unüblich ist.

    Die Switch bietet einen Nintendo-eShop, aus dem Spiele auf die Konsole gegen Geld heruntergeladen werden können. Der interne Speicher der Switch ist mit ca. 32 GB allerdings knapp bemessen. Möchte man einige Titel herunterladen, so ist es schnell nötig, dass man den Speicher erweitern muss (per microSD-Karte möglich). Durch eine Taste auf einem der Joy-Con-Controller (oder dem Switch-Pro-Controller) lassen sich Bildschirmfotos machen, was sehr schnell und komfortabel geht.

    Switch-Spiele werden statt auf Datenträger-Scheiben wie DVDs oder Blurays auf Cartridges (also kleinen „Karten“) ausgeliefert. Zur Veröffentlichung der Konsole stand das Spiel „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ bereit, welches ganz fantastisch ist. Generell ist natürlich ein riesiger Vorteil der Switch, dass auf dieser Konsole Nintendo-Spiele herauskommen, die oftmals zu den besten Spielen der Videospielbranche gehören. Die tollen Spiele tragen selbstverständlich zur sehr guten Bewertung der Switch bei. Die in der Regel herausragende Qualität von Nintendo-Spielen (also solchen, die Nintendo selbst entwickelt hat - es veröffentlichen natürlich auch Dritterhersteller Spiele für die Konsole) kann kaum genug betont werden.

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Switch eine sehr gute Konsole mit einem interessanten, gut funktionierenden Konzept ist und viele sehr unterhaltsame Spiele (separat erhältlich - es liegen keine Spiele bei) besitzt.
  • Klasse Konsole

    Eine sehr tolle Konsole schöne Spiele sehr gutes Handling oll das man diese Konsole zu Hause und auch mobil benutzen kann
  • Endlich wieder eine gute Konsole von Nintendo

    Habe die Konsole nun ein paar Tage und bin echt positiv überrascht. Es ist zwar immer noch der eher kinderfreundliche look des Betriebsystems, den ich noch von der Wii her kenne, aber man kann sich damit besser anfreunden. Die Verarbeitung der Joy-Cons ist bisweilen auch das einzige, was aus meiner Sicht nicht ganz so gut ist. Die Sticks haben viel Spielraum (mehr als bei z.B. Sonys Playstation 4) lassen sich aber dennoch gut bedienen. Und das auch mit großen Händen. Ein bisschen Respekt habe ich nur vor den ganzen Schiebe-Mechanismen an den Controllern sowie an der Switch selbst. Es lädt echt zum zerkratzen ein. Die Switch selber steckt auch eher lose im Dock... da hätte Nintendo wenigstens der Docking-Station eine Filz-Schicht gönnen können, damit das Display nicht direckt über Plastik gleiten muss.

    Alles in allem ist es aber bisher eine rundum gute Konsole. Die Akku-Laufzeiten sind auch in Ordnung.
  • Zwar Teuer,aber Geld wert

    Die Konsole ist richtig geil man kann sie einfach überall mit hinnehmen.Und Grafik ist richtig geil.Unbedingt kaufen!!!!
  • Super für unterwegs

    Die Nintendo Switch ist super für unterwegs und leicht zu transportieren zu Freunden. An einer Konsole lässt es sich zu 2, bei weiteren Controllern sogar zu 4 spielen, auch ohne TV. Lediglich der Akku der Controller ist recht schnell leer und bei vier Controllern ist es nicht so einfach, diese immer aufgeladen zu haben. Dafür sind jedoch extra Ladestationen erhältlich.
  • Für meinen Sohn

    Obwohl die Konsole recht teuer ist geleistet für meinen Sohn. Ist sehr mobil und der ideale Begleiter für Unterwegs und Reisen da Sie sehr variabel ist
  • Top Konsole

    Die Konsole ist insgesamt sehr gut und fühlt sich wertig an. Die Battetieleistung müsste besser sein und ohne Screenprotector sollte man die Konsole nicht ins Dock stecken, wegen eventueller Kratzer am Display.
  • Tolle Konsole

    Ich war schon immer ein Nintendokind, hatte die guten alten TV-Konsolen sowie die Handhelds.

    Die Switch kann nun beides. Anfangs dachte ich "Na ja muss man nicht haben" aber wenn man ein paar Mal mit dem mobilen Teil im Bett gelegen hat oder nebenher den Fernseher liefen ließ, weiß man diesen Vorteil auch zu schätzen. Das Menü ist übersichtlich und benutzerfreundlich und abgesehen vom neuen Zelda und Mario Kart, sind ja bereits auch viele weitere starke Titel für die Konsole angekündigt (Xenoblade Chronicles 2, das neue Sonic, Dragonball Xenoverse 2, etc..). Das ist sehr viel versprechend und macht die Konsole in meinen Augen nur noch lohnenswerter.
  • Super Ding

    Einzigartige Konsole !
    Sie ist sehr Mobil und hat ist technisch gesehen schon fast ein Wunder , ich meine, das in ein so kleines Gametablet so starke Leistung steckt ist schon cool !
  • Echt gute Konsole

    Ich habe die Switch erst ne Woche aber ich kann sagen das sie echt gut ist aber auch ein paar Macken hat, ich weiße nicht ob es nur bei mir ist aber manchmal wollen die kontrolwr nich sich ordentlich mit der Switch verbinden aber ich liebe es sie unterwegs zu benutzen und dann zuhause an Fernseher anzuschließen und einfach dort weiter zu spielen wo ich war. Fazit: Super Konsole Nintendo hat sich mal wieder übertroffen
  • Super Idee

    Mit dieser Konsole hat Nintendo einen entscheidenden Schritt gemacht. Sie hat eine super Grafik für Ihre Größe. Ich hatte erwartet, dass sie schlechter sein wird.
    Sie ist im mobilen Betrieb handlich als auch mit dem Standard Controller.

    Es ist sehr Schade, dass es so wenige Spiele gibt.
    Aus meiner Sicht nur Zelda+Mario Kart...

    Sie ist mittlerweile schon ewig draußen und es gibt noch immer keine gescheiten Spiele.

    Ich bin zufrieden.
  • Bisher die beste Konsole

    Wie im Titel schon gesagt, bisher die beste Konsole von Nintendo, weil egal wie man spielen möchte, ob am Tv oder im Handheldmodus, man bekommt eine sehr schön Grafik präsentiert.
  • Super Konsole

    Bin viel unterwegs und langweilige Zugfahrten gehören damit der Vergangenheit an. Hält alles was sie verspricht.
  • Super

    Schnelle Lieferung und einwandfreie Konsole! war eine der wenigen Anbieter, die das noch in schwarz da hatten. Ein Stern Abzug, da es kein Bündel gibt und man alles separat kaufen muss
123410 vor »
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG