Fragen? Besuchen Sie doch unsere Forum-Rubriken: Foto & Video
Heimkino & DVD

Philips 32PW8807

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Philips 32PW8807

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 76%
4.05 von 5
auf Grundlage von 21 Bewertungen
Produktempfehlungen:
81% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Gewaltig einfach!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab mir diesen Fernseher vor ein paar tagen gekauft und muss sagen - gewaltig. dank digital natural motion machen dvds mindestens doppelt so viel spaß. diese funktion ist eine der besten erfindungen seit langem.

    nur eins ist mir aufgefallen - wenn ich digital motion eingeschaltet habe und dvd schaue und zb. eine person bewegt sich von links nach rechts oder umgekehrt, sieht man ein leichtes schlieren, weiss nicht worans liegt.

    an alle die diesen fernseher haben - bitte schreibt mir mal, ob ihr das problem auch habt. hier meine icq nummer: 41643924
    Antworten
  • positive Bewertung

    Nach langer Suche...

    Gesamtbewertung: (4.50)
    bin ich endlich bei einem Gerät gelandet der 8807.

    Ich weiß nicht mehr wo ich überall gewesen bin, Media Markt, Macro Markt, Red Zac ......

    Auf jeden Fall lohnt sich eine intensive Beschäftigung mit dem Thema, da man sich sonst 10 Jahre (oder mehr) lang ärgert.

    Bei allen Beratungen kristallisierte sich eine Marke immer wieder als richtig gut und das war Philips. Die scheinen in den letzten Jahren richtige Fortschritte gemacht zu haben, denn die Bildqualität älterer Philips-Fernseher war eher mittelprächtig.

    Zurück zum 8807:
    Mir war unter anderem wichtig, dass mein neuer Fernseher ein kontrastreiches, scharfes und super ausgewogenes Bild hat, dass sich alle Parameter noch nachträglich verändern lassen, setzte ich voraus.

    Ein witziges Feature finde ich, das sogenannte AVL, dieses regelt gezielt die Lautstärke bei Werbeblöcken runter. Muss aber bei der DVD ausgeschaltet, weil natürlich auch die Dynamik beschnitten wird, aber bei DVDs gibt ja noch keine Werbung.
    Dieses Feature hat jeder neue 16:9 von Philips, auch wenn das Philipsprospekt was anderes behauptet.
    Und da kommen wir zum Wahrheitsgehalt des Philipsprospekts. Es gibt sehr viele Druckfehler, vorhandene Features sind nicht als vorhanden angezeigt. Da ist Sony weiter.
    Das meiste lässt sich aber beim Händler erfragen oder selbst rausfinden.
    Nur hätte ich mir einige Arbeit ersparen können.
    Daher gibt's für den Support nur 3 Punkte.

    Das Bild:
    leider lässt sich bei den Herren Media Markt und Co. keine Aussage über die Qualität des Bildes bekommen. Denn meistens sind die Fernseher schlecht eingestellt, von Kunden verstellt oder die Quelle gibt bei 20-30 parallel verkabelten Fernsehern nicht mehr her. DVDs werden meist nicht gezeigt, kann auch auf Wunsch nicht auf einen Einzelfernseher gespeist werden.

    Das Bild ist beim 8807 nach meinem Empfinden exzellent. Konvergenz, Geometrie etc. sind gut eingestellt, kann bei Bedarf noch selbst korrigiert werden, muss aber nicht. Dank "Natrual Motion" gibt es keine Schleier bei Bewegungen. Der 8807 war super eingestellt. Habe natürlich alle Parameter mal verstellt bin aber letztendlich bei den "Werksparametern" geblieben.

    Ton: Man darf sich nicht vormachen, den trotz "Virtuell Dolby Digital" muss man das Ganze über eine Surround Anlage schicken, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Das liegt an der Lautsprecheranordnung. Diese sind mehr oder weniger ohne Anstand mit dem Gerät verbunden.
    Der 8807 mach aber das Beste draus, der Ton hört sich vernünftig an, aber es geht besser.

    Ausstattung:

    3 x Scart, 1x Front AV+Audio in, 1xAudio out Chich, Diverse Bildverbesserungsschaltungen, Dolby Virtuell, etc.

    und 55,0 Kg

    Fazit: ich kann dieses Gerät empfehlen, das ist aber immer subjektiv. Den Weg zur "Selbstinformation", kann und will ich euch nicht abnehmen.
    Als letztes, gebt lieber ein wenig mehr aus, auch wenn's weh tut. Finger weg von 699,00 EUR-Geräten, ihr werdet euch ärgern.

    Bei Fragen gerne per Mail an mich.

    Wer Rechtschreibfehler findet hat Recht ;-)
    Antworten
  • positive Bewertung

    SuperGeil!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hört nicht auf die idioten !!!!!!
    Die sind bestimmt von Sony!

    Super geiles Gerät
    Antworten
  • negative Bewertung

    Fehlkauf

    Gesamtbewertung: (2.00)
    Das erste und auch letzte Philipsgerät.
    Ich habe mir viel mehr erwartet.
    Antworten
  • negative Bewertung
    Achtung!!
    Die Firma Philips betreibt in ihrem Katalog 2002/2003 eine irreführende Werbung indem sie zu dem Fernseher 32PW8807 das dazugehörige Rack so darstellt, daß in diesem ein DVD-Player, ein Receiver und ein Videorecorder Platz haben. Der Receiver hat jedoch eine Höhe von 13,5 cm, während der Abstand zwischen den Glasplatten nur 11 cm beträgt. Es handelt sich also um eine Fotomontage. Kommentar von Philips: "Dies ist ein Verbesserungsvorschlag." Ferner ist in dem Katalog eine Höhe von 55 cm für das Rack angegeben. Das gelieferte mißt aber nur 50 cm. Kommentar von Philips: "Dies ist ein Druckfehler."
    Also beim nächsten Kauf lieber auf einem anderen Hersteller ausweichen, bei dem die Katalogangaben auch stimmen
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG