Sony Xperia X Compact schwarz

Bewertungen für Sony Xperia X Compact schwarz

Bewertungen (42)

4.4 von 5 Sternen

Empfehlungen (10)

50%
empfehlen dieses Produkt.
  • Guten Produkte

    Ich habe immer Sony Handy benutz, sind einfach und mit sehr gute qualität.Ich könnte Empfhelen diese Marke und Produkte
  • Gutes Preis/Leistung Verhältnis

    Habe dieses Sony Xperia X Compact als Ersatz für mein Sony Xperia Z3 gekauft (Displayschaden ohne außerliche Einwirkung).
    Priorität war bei mir eine gute Kamera und mehr internen Speicher zu erhalten.

    Das Preis/Leistung Verhältnis ist meines Erachtens für dieses Smartphone sehr gut und dabei ist es ein sehr handliches Smartphone.
    Displayschutzfolie ist auf das am Rand gewölbte Disply schwierg bzw. nicht optimal aufzukleben
    Hoffentlich bringt der Akku-Schonmodus was. Vielleicht hält dann mal ein Akku länger als 2 Jahre.
  • Sony Xperia XP Compact

    Bestellung und Lieferung waren top. Das Smartphone ist sehr gut. Dank des Rabattes am Wochenende war es zu dem günstig.
  • Ein gutes Gerät mit ein paar "Abers"

    Dieses Gerät ist eigentlich sehr gut, aber es ist an manchen Stellen sehr langsam und wird manchmal sehr warm. Die Benutzeroberfläche von Sony finde ich aber super zum bedienen (besser als Samsung) und ich würde das Handy nicht tauschen wollen. Es liegt schön und kompakt in der Hand und macht insgesamt sehr viel Spaß
  • Einfach top

    Handlich, schnell und unkompliziert. Gute Kamera und es macht einfach Spaß das Handy zu nutzen. Gerne wieder ein Xperia.
  • Schönes Gerät mit super Handlichkeit und toller Leistung

    Das Xperia X Compact wird mit Kopfhörern, einem USB C Kabel und einem Netzteil geliefert, ebenso wie dem üblichen Papierkram.

    Die Einrichtung geht schnell und unkompliziert von der Hand. Es stehen einige Updates an, abschließend befindet sich das Gerät auf Android 7.1.1 Nougat mit Patch Level Dezember 2017. Sehr gut!
    Überhaupt handelt es sich um sehr schnelle, angenehme Software. Man bekommt die guten Sony Dienste wie Music (ehemalige Walkman App), Sonys tolle Album / Video App, einen zackigen Launcher, viele Audio Einstellmöglichkeiten und noch mehr. Ebenso ist Android 8 Oreo angekündigt und befindet sich scheinbar in der Finalisierung für das X Compact. Bis spätestens zum Frühjahr 2018 darf man hier wohl mit dem Update rechnen.

    Das Display des Gerätes ist fantastisch. Die Farben sind kräftig, ohne knallig bunt zu wirken. Der Kontrast ist ziemlich gut, auch wenn die Schwarzwerte mit Sicherheit noch etwas besser sein könnten. Für ein IPS LCD sind die Eindrücke aber schon sehr positiv. Dazu ist das Display sehr, sehr hell, sodass eine Nutzung im Freien, auch bei heller Umgebung, überhaupt kein Problem ist. Die Auflösung von 720p (HD) reicht bei der Größe von 4.6" absolut aus und ermöglicht eine scharfe und klare Darstellung. Darüber hinaus ist es mir mit mittelgroßen Männerhänden absolut möglich, alles mit nur einer Hand zu bedienen, ohne Krämpfe beim Halten des Compact zu bekommen. Auch das Glas bzw. dessen Beschichtung machen einen sehr schönen Eindruck, sie ermöglichen ein tolles Gefühl bei der Bedienung des Touchscreen. Zumal nichts auf dem Glas schmiert. Darüber hinaus ist auch die Kalibrierung des Weißwertes gut gelungen. Es wirkt im ersten Moment etwas wärmer und gelblich, als man das vielleicht von anderen Geräten gewohnt ist. Allerdings ist hier der Richtwert, dass je näher das Gerät an einer Darstellung von 6500 Kelvin (warme, leicht gebliche Darstellung) dran ist, desto korrekter ist die farbliche Darstellung insgesamt und besonders von Weiß. Hier macht das Compact einen sehr guten Eindruck.

    Die Haptik des Gerätes insgesamt hinterlässt überwiegend positive Gefühle. So ist es ergonomisch angenehm, auch gut verarbeitet und nicht scharfkantig. Allerdings rutscht das Plastik der Rückseite bei trockeneren Händen schon einmal etwas in der Handfläche. Hier hilft dann gegebenenfalls ein Case aus. Ansonsten kann man von Haptik und Design her nicht meckern, sie sind schlicht, aber schick und machen einen wertigen Eindruck. Druckpunkte der Tasten sind knackig und es klappert nichts. Der Fingerabdrucksensor liegt leicht eingelassen an der Seite des Gehäuses. Er funktioniert hier positioniert hervorragend und erkennt zu 90% meine eingespeicherten Abdrücke. Nur, wenn das Gerät mal auf dem Tisch liegt, kann ein Entsperren sich als etwas fummelig herausstellen, aber das hängt auch von den eingespeicherten Fingern ab. Leichter ist es hier, das Gerät mit den Zeigefingern bspw. zu entsperren, als es mit dem Daumen probieren zu wollen.

    Das Audio über den Klinkenstecker ist als sehr gut zu bezeichnen. Satte Bässe, gute Höhen (wenn auch manchmal etwas weich, hier lässt sich aber mit den vielen Einstellungen arbeiten) und präsente Mitten. Insgesamt ein sehr voller, warmer Sound über die entsprechenden Kopfhörer. (HTC In-Ears, Modell vom HTC 10). Darüber hinaus kann man dank Clear Audio+, Equalizer oder DSEE HX und der Dynamik - Normalisierung einiges aus seiner Musik herausholen und sogar Stücke mit schlechterer Qualität klangtechnisch deutlich aufwerten.
    Der Sound über die Lautsprecher ist gut. Er ist relativ laut, erreicht aber nicht das Klangbild größerer Modelle, was schlicht dem dann doch fehlendem Volumen des Geräte anzuhaften ist. Für die Größe des Modells sind die Lautsprecher allerdings ziemlich gut. Darüber hinaus übersteuert der Klang nicht zu schnell, es wird also nicht blechern bei leicht höherer Lautstärke. Für das Mitsingen/-hören beim Duschen oder dergleichen dürfte die Lautstärke gerade noch so reichen, darüber hinaus wird es eher knapp.
    Ansonsten machen auch Telefonate mit dem Gerät durchaus Freude. Hier zeichnet sich ein volles, warmes Klangbild des Gegenüber ab. Auch eine deutliche Wiedergabe der eigenen Stimme wurde mir mehrfach bestätigt. Top!

    Die Kamera bekam bei mir nicht derart viel Aufmerksamkeit, wie es beim Sound der Fall war - schlicht, da ich kein besonders begeistertet Fotograf bin. Die Bilder, die ich auf die Schnelle in der Überlegenen Automatik als Kamera Modus geschossen habe, machten allerdings einen durchweg guten Eindruck, insbesondere bei normalen Lichtverhältnissen oder dem aktuell eher grauen Wetter. Im Dunkeln im Zimmer kann es allerdings schon einmal sehr rauschen im Bild.
    Für die, die sich professionell damit auseinandersetzen möchten, gibt es den entsprechenden Modus mit enorm vielen Einstellmöglichkeiten. Damit habe ich mich allerdings nicht weiter beschäftigt; als Gelegenheitsknipser bleibe ich dann doch lieber bei der Automatik und ihren guten Ergebnissen.

    Die Akkulaufzeit ist hingegen wieder ausgezeichnet. Bei etwa 26 Stunden Gesamtlaufzeit habe ich es mit dem Gerät auf gute 6 1/2 Stunden Displayzeit geschafft - und das trotz mobiler Datenverbindung über mehrere Stunden hinweg. Wer viel im Netz surft, Videos schaut, Messenger und Facebook im Einsatz hat und Musik hört sowie das eine oder andere Foto knipst, wird mit der Akkulaufzeit äußerst zufrieden sein.

    Aufgeladen ist das Gerät dann auch dank Quick Charge Kompatibilität in guten 1,5 Stunden. Für die Laufzeit, die am Ende netto herauskommt, ist das ein ebenso sehr guter Wert.

    Datenverbindungen jeglicher Art, via Mobile Daten, WLan, Bluetooth und NFC, liefen soweit ohne Probleme und schnell sowie stabil. Nichts auszusetzen.

    Alles in allem bin ich vom X Compact sehr angetan, wie man der Rezension mit Sicherheit entnehmen kann. Für meinen Geschmack ist es vom Gesamtpaket her in der Größen- und Preisklasse ungeschlagen. Konkurrenten bieten entweder nur deutlich wuchtigere Geräte an oder aber deutlich schlechtere Geräte zu ähnlichen oder geringeren Preisen, die zumeist auch noch den Software Support und hochwertige Komponenten missen lassen. Außer man ist gewillt von Android auf iOS umzusteigen - denn dort sehe ich mit dem Standard 4.7" iPhone den einzigen, qualitativ ebenso hochwertigen Konkurrenten. Ansonsten hat sich Sony mit den Compact Modellen im Android Markt eine schöne Nische gesichert und bedient diese mit Qualität und das zu ganz guten Preisen.

    Volle Empfehlung für die also, die einen kompakten Androiden zu gutem Preis suchen!
  • Sony Xperia X Compact

    Das Smartphone ist sehr handlich.
    Es läuft wahnsinnig schnell und die Kamera ist typisch sony richtig gut.
  • Top!

    Gewohnte Qualität von Sony + tolles Design!
    Sehr gute Hauptkamera!
    Einzig die Dicke des Handys könnte ein wenig geringer sein aber das ist wahrscheinlich technisch (noch) nicht möglich
  • Super

    Ich habe das Handy seit März dieses Jahres, Leider ist dies Handy bisschen teuer, aber sonst toll. Allerdings wäre der Lautsprecher etwas lauter aber so geht's auch.
  • klein aber leistungsstark

    nach der Totalzerstörung des Z3 compact nun also das X compact. Nicht so schön wie das alte, die Leistung aber stimmt in allen Kategorien. Das Gerät ist empfehlenswert.

    Der Service vom Markt auch. Im Netz stand die Anlieferung im Markt für 2-3 Tage, was nicht geklappt hat. Schon in der Auftragsbestätigung stand eine Woche! Der Markt hat mir dann aber ein Gerät aus der Bevorratung gegeben. Top!
  • klein aber mächtig

    gutes Display, guter Akku, schneller Fingerabdrucksensor,man hätte wie bei der Z-reihe ruhig wieder den Magnetlader und MHL verbauen dürfen, USB type C geht aber auch gut. mit dem Akku kommt man locker über den Tag. die Cpu ist mehr als ausreichend. Ich verstehe nicht, warum immer so wenig Speicher verbaut wird (gilt für alle Hersteller) als ob ins handy nicht auch 256GB passen würden, dann könnte man sich die microSD sparen... mit 32GB komm ich so hin, da noch ne 128GB karte aushilft....
  • Handliches handy

    Für mich ein klasse Gerät, zu einem guten Preis. Oberes Mittelfeld der Leistung, und ist dennoch flott unterwegs. Gute Bilder, gute Verarbeitung.
  • Absolut empfehlenswert!

    Ich nutze das Xperia jatzt bereits seit einigen Monaten und bin nach wie vor begeistert. Qualität, Verarbeitung und Haptik sind top und so läuft das Sony auch nach längerem intensiven Gebrauch noch tadellos. Die Kamera durfte sich zwischenzeitlich auch im Urlaub beweisen und lässt die China- Konkurrenz weit hinter sich. Selbst wenn diese in diversen Tests teilweise besser abschnitt. Nach einigen Monaten lassen diese Geräte erfahrungsgemäß federn (Knöpfe... ) und fangen an zu hängen. Nicht das Xperia! Ich kann das Sony Xperia XCompact daher absolut und uneingeschränkt empfehlen!
  • Top Smartphone im kompakten Format

    Ich nutze mein X Compact nun seit knapp 2 Monaten und muss sagen, dass ich damit recht zufrieden bin. Das Arbeitstempo ist flott, es läuft alles flüssig. Das Akku hält sich bei starker Nutzung einen guten Tag lang. Es wird bei starker Nutzung leicht warm. Die Soundqualität ist Top, es ist einiges lauter als mein altes Handy (z1 compact).Die Displayauflösung ist für das kompakte Format vollkommen ausreichend. Zudem ist es sehr hell. Von der Kamera hatte ich mir bisschen mehr versprochen, obwohl sie recht gute Fotos schießt. Dafür sind die Videoaufnahmen von guter Qualität. Von der Haptik her ist es angenehm, liegt weich und gut in der Hand. Alles in einem kann man sagen, dass man sehr gutes Mittelklasse Smartphone bekommt, das sein Geld wert ist. Nur wenn man hochauflösende Spiele (<1GB) spielen möchte, würde ich ein Premium Smartphone bevorzugen. Normale Spiele sind kein Problem.
  • Top Smartphone im kompakten Format

    Ich nutze mein X Compact nun seit knapp 2 Monaten und muss sagen, dass ich damit recht zufrieden bin. Das Arbeitstempo ist flott, es läuft alles flüssig. Das Akku hält sich bei starker Nutzung einen guten Tag lang. Es wird bei starker Nutzung leicht warm. Die Soundqualität ist Top, es ist einiges lauter als mein altes Handy (z1 compact).Die Displayauflösung ist für das kompakte Format vollkommen ausreichend. Zudem ist es sehr hell. Von der Kamera hatte ich mir bisschen mehr versprochen, obwohl sie recht gute Fotos schießt. Dafür sind die Videoaufnahmen von guter Qualität. Von der Haptik her ist es angenehm, liegt weich und gut in der Hand. Alles in einem kann man sagen, dass man sehr gutes Mittelklasse Smartphone bekommt, das sein Geld wert ist. Nur wenn man hochauflösende Spiele (<1GB) spielen möchte, würde ich ein Premium Smartphone bevorzugen. Normale Spiele sind kein Problem.
  • sony

    Klasse Handy! Klares Display; schöne, knackige Farben. Fotos scharf, ultra-schneller Fokus. Handy liegt durch die abgerundeten Kanten sehr schön in der Hand. Tolles Design. Telefonate, auch mit Lautsprecher, sind sehr klar. Läuft alles sehr flüssig. Weiteres ergibt der Alltagstest. Bin wirklich sehr zufrieden. Ein wechselbarer
  • Mein bestes Smartphone bisher

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät - tatsächlich war ich nicht mehr so zufrieden mit einem Handy seit meinem letzten Sony (Ericsson). Für fast 400€ ist das Gerät vermutlich nicht annähernd so leistungsstark wie andere Geräte in der Preisklasse, doch für allgemeine Nutzung kann ich bisher keinerlei Einbußen feststellen.
    Die größten Nachteile sind der Fingerprint-Sensor, der bereits bei leicht verschwitzten Fingern den Dienst verweigert, und der Plastik-Body, dessen Backcover bereits nach kurzer und vorsichtiger Nutzung deutliche Kratzer aufweist (Ein Case ist definitiv empfehlenswert um das zu vermeiden).
    Vorteilhaft ist der große interne Speicher, die sehr ökonomische Batterie (ich kann mir zwischendurch ganze Filme ansehen und das Gerät hält trotzdem problemlos zwei Tage durch) und das oleophobisch beschichtete Display (Fingerabdrücke oder ähnliches lassen sich problemlos mit einem Tuch rückstandslos entfernen). Der Empfang ist mehr als in Ordnung, die Kamera angemessen hochauflösend (auch wenn der Bildbetrachter beim Laden der Auflösung oft eine Weile hinterher hängt) und der Klang sowohl über die Lautsprecher als auch über die Klinkenbuchse mehr als zufriedenstellend.

    Alles in allem, ein geniales Gerät, das ich jedoch für den Marktpreis nicht gekauft hätte (Das Angebot mit einem Vertrag hat das ganze noch einmal deutlich attraktiver gemacht).
  • Super Smartphone

    Das Handy ist einfach zu beidenen, liegt gut in der Hand, hat ne schöne Kamera, mit der man bei richtigen Lichteinfall gute Bilder machen kann. Super
  • Schöne Größe, gutes Gerät

    ich habe das X compact seit einer Woche und bin sehr zufrieden. Die kompakte Größe ist genau das, was ich gesucht habe als Nachfolger für mein Z1 compact.Geschwindigkeit und Bedienbarkeit sind sehr gut, etwas schwierig ist das Anbringen einer passenden Schutzfolie auf dem gewölbten Display
  • Handliches Smartphone auf der Höhe der Zeit

    Habe mit dem Gerät vor einer Woche mein 4 Jahre altes HTC ausgetauscht... ein ziemlicher Unterschied. Vorteile:- Sehr schnell - handlich (passt gut in eine vordere Jeans Hosentasche)- gute Fotos- guter AkkuNachteile:- nicht IP68 geschützt (staub- und wasserdicht)- Klavierlackoberfläche (ist eben hochglanz - ich bevorzuge eher matt, da nicht so kratzempfindlich)Ansonsten habe ich noch keine großen Nachteile gefunden. Werde mir jetzt eine einfache Silikonhülle kaufen, damit sollte es auch gut geschützt sein.
  • Klein aber oh ho

    Alle die ein eher kleines Smartphone haben wollen sind hier genau richtig, ist trotz der abgespeckten Version seinen großen Bruders sehr flott unterwegs. klare Kaufentscheidung
  • Leider eine Verschlechterung zu den Vorgängern - schon wieder

    Das Z3 Compact hat nach wie vor das beste Gesamtpaket von Leistung, Optik, Haptik und Schutz (Abdichtung) => das X Compact enttäuscht in allen wichtigen Kategorien.

    - nicht mehr wasserdicht
    - billige Haptik und Optik (eher M4 Style und Qualität)
    - schlechterer Prozessor (sowohl CPU als auch GPU)
    - länger und vorallem dicker als das Z3 Compact (was auch nicht sonderlich dünn ist)
    - schwerer als das Z3

    Dafür noch ein paar positive Dinge

    + Ram zumindest 3GB
    + Speicher 32GB, von dem leider etliches vorbelegt ist
    + aktuelle Standards bei Schnittstellen
    + Quick Charge

    Die Kamera würde ich als neutral werden, weil die zusätzlichen 3 Mexapixel nicht unbedingt eine Verbesserung sind - aber die Leute lieben nakte Zahlen, auch wenn das Ergebnis nicht so toll ist.

    Dass Sony hier leider immer schlechtere Handys zum gleichen Preis produziert, irritiert schon etwas. So wird es wohl nichts mit der Marktexpansion - die aufgrund der Samsung Krise ja fast schon aufgelegt wäre. So profitieren eben andere.

    Schade - das Produkt kann man leider nicht empfehlen - ich bin ziemlich enttäuscht und bleibe daher beim alten Z3 Compact, das immer noch super ist.

    Ich hatte damals für das Z3 Compact 365 Euro gezahlt, also in etwa gleich viel, wie das X Compact derzeit kostet.

    Schlussatz : für Ingress Spieler, die ein hosentaschentaugliches Gerät suchen, nicht zu empfehlen.
    Kommentar verfassen
  • Preis Leistung sehr gut. Top Smartphone

    Sehr handlich, gute Leistung und ein sehr gutes Display mit toller Farbdarstellung und top Ausflösung. Die Kamera mit Autofokus und Lasersensor mit einer F 2.0 Blende macht gute Fotos sowie ein von Werk aus integriertes Weitwinkelobjektiv. Starke Akkuleistung, Gute Kamera und top Performance.
  • kompakt, praktisch und gut

    mit einer Bildschirmdiagonale von 11,5cm verdammt praktisch und somit nicht zu groß - ein ideales Handy für Mann und Frau (vorallem Letztere mit kleinen Handtaschen ... da passt das Teil wunderbar rein!). Brilliante Farben, leuchtend und kraftvoll und selbst das kann noch 3-stufig angepasst werden. Kinderleichte Einrichtung - gängige Programme bereits vorinstalliert - ungenutzte kann man problemlos deaktivieren. Alles in Allem: eine fast kinderleichte Bedienung bzw. Hanhabung, leicht verständlich - für jedermann. Übertrag der Telefonkontakte von SIM- oder Speicherkarte im Nullkommanix erledigt. Sehr schnelle Verarbeitung. Kamera- und Videofunktion ebenfalls sehr schnell am Start; hochladen von Daten geht 4fach so schnell wie mit dem Vorgängergerät. Tolle Verbesserung! Kurz um: Dagegen stinken Samsung, LG & Co echt ab ... als ehemaliger Nutzer/Kenner vom Sony E1, M2, Z5 nun das Beste kompakte von allen im Einsatz! Für mich: ein regelrechter Glücksgriff und weise Entscheidung, mal etwas mehr Geld investiert und nun ein Top-Gerät mit bombastischen Preis-Leistungsverhätnis zu haben! der Kauf lohnt!
  • Empfehlenswert

    Das Sony Xperia XCompact verfügt eine sehr Gut Kamera auch die Frontkamera ist leistungsstark und sehr überzeugend . Bloß im Dunkeln lässt die Qualität nach. Die Größe des Smartphone ist Perfekt, da es perfekt in die Hosentasche passt. Vorteilhaft ist der erweitbarer Speicher, obwohl das Smartphone schon einen hohen Speicherplatz mit 32 GB verfügt, dass meiner Meinung nach ausreichend ist. Das Design des Smartphones wirkt sehr hochwertig und elegant. Die Lautsprecher des Sony Xperia XCompact gefallen mir sehr gut, da sie einen schönen Klang haben. Doch es ist sehr Teuer und somit erwarte ich noch mehr Feauters für diesen stolzen Preis. Die Akkulaufzeit ist nicht sehr überzeugend, da der nur durchschnittlich Leistung zeigt.Trotzdem ist das Sony Xperia XCompact sehr Empfehlenswert und ich bereue es nicht, dass ich es mir gekauft habe. Es ist eine sehr gutes Smartphone.
  • ECHT SUPER

    Nach einer Woche Nutzung des X Compact steht für mich fest, dass das Sony Gerät meiner Idealvorstellung eines Handys sehr nahe kommt.Der derzeitige Handy Quasi Standard von 5 bis 5,5 Zoll ist mir schlicht zu groß. Es gibt tatsächlich nur wenige Android Geräte die kleiner sind, und die die es gibt haben alle ihre Macken: wenig Arbeitsspeicher, wenig Datenspeicher, mäßige Kameras, mäßige Arbeitsgeschwindigkeit. Die entsprechenden Apple Geräte haben all diese Mankos nicht, sind jedoch sehr teuer und eben iOS Geräte und nicht Android, welches ich wegen seiner personalisierung bevorzugeDas Xperia X Compact hat all diese Macken nicht.Mir gefällt:- Exzellentes Display. 319ppi das entspricht etwa dem Niveau von iphone 6 / 6s, was Apple genügt dürfte auch Sony 4,6 Zoll ausreichen. Alles ist sehr scharf und klar. Leuchtstark, sehr gute Lesbarkeit auch bei Sonnenschein. Vorbildlich: die Darstellung (Intensität der Farben/Schärfe) kann angepasst werden. Entweder Optimierungen ausschalten oder einen von zwei Modi auswählen. Der Clou: der Effekt der Optimierung kann direkt in kurzen Videosequenzen angesehen werden.- Liegt sehr gut in der Hand. Nicht trotz sondern gerade wegen des Kunsstoffgehäuses. Design ist natürlich Geschmackssache, ich finde das X Compact mit seinen abgerundeten Längsseiten und seinem eher eckigen Look außerordentlich ansprechend. Mal nicht der nächste Apple Klon. Die 9,5mm Dicke sind heute ja schon sehr viel. Durch das clevere Design fällt das aber erstens gar nicht so auf und zweitens fasst es sich einfach klasse an.- Alle Apps starten sehr flüssig, Surfen geht zügig, der Seitenaufbau ist richtig fix. Hier stottert keine Anwendung. Wer darüber klagt, dass der verbaute Chipsatz ja so viel schlechter ist als beim Z5 Compact und das Gerät deshalb Mist sei, kann es nicht benutzt haben. Davon abgesehen stellen auch seriöse Tests fest, dass das X Compact in allen Benchmarks, Anwendungen gleich auf oder schneller ist als das Z5 Compact. Allerdings mit einer klaren Ausnahme: aufwendige Spiele. In den entsprechenden Benchmarks ist das Z5 Compact in der Tat deutlich überlegen. Aber: all die 3D Dinger laufen auch auf dem X Compact flüssig. Das Vorgängergerät erzeugt eben nochmal deutlich mehr Frames (und wurde dabei wohl sehr heiß, neigte zu Abstürzen etc.).- Sprachqualität beim Telefonieren ist sehr gut.- Gute Kamera mit sehr hoher Auflösung und vielen Anpassungsmöglichkeiten (Fokuspunkt, Belichtung, Autotrack von bewegten Motiven, sehr schnelle Bereitschaft der Kamera). Ich bin mit der Bildqualität zufrieden, die Qualität der Bilder entspricht aber nicht ganz den Erwartungen die ein 23 Megapixel Sensor erzeugt. Die Verarbeitungsgeschwindigkeit der Software bei 20 bzw. 23 Megapixeln ist etwas langsam. Sehr positiv: es gibt einen echten Auslöser am Gehäuse! Es kann natürlich auch am Bildschirm ausgelöst werden.- vorn integrierte Stereolautsprecher mit ordentlichem Klang.- Benachrichtigungs LED- UKW Radio mit sehr gute Oberfläche- Sehr gute Akkulaufzeit. Das hängt natürlich vom Nutzungsverhalten ab, 1,5 bis 2 Tage sind aber realistisch. Ich konnte die jedenfalls erreichen, obwohl man bei einem neuen Handy ja gerne noch viel am Gerät rumspielt. Super: dank des USB C Anschlusses und Qualcomm Chipsatz ist das Handy Quick Charge fähig. Ärgerlich: Sony legt trotz des üppigen Preises kein entsprechendes Ladegerät bei! - Innovativ, ob es was bringt (Lebensdauer) wird sich zeigen: die intelligente Ladesoftware, die den Akku schonend behandeln soll.- Großartig: der Fingerabdruck Sensor im Ein/Aus Knopf. Schnell eingerichtet, funktioniert tadellos und superschnell. - Die Benutzeroberfläche ist nicht überfrachtet, dicht am Stock Android, sehr schnell.- Sinnvolle, sehr schöne Software die mir gefallen: Album für Fotos und Videos mit sehr guter Funktionalität und Oberfläche. Musik: sehr guter Sound, wie man es von Sony gewohnt ist.- Einige gute Einstellmöglichkeiten:Das Keyboard bietet üppige Auswahlmöglichkeiten das Design anzupassen, super!Unter sichern und zurücksetzen findet sich nicht nur das übliche sichern über Google Konto sondern es kann ein (auf Wunsch automatisiertes) Backup auf der SD karte erzeugt werde. Damit lassen sich alle wesentlichen Einstellungen sichern. - Eine gut gemachte Einführung und Tipps Sektion in den Einstellungen (ist bei der Inbetriebnahme auf dem Hauptbildschirm anwählbar).Mein persönliches Fazit: Tolles Gerät das in Größe, Qualität, Ausstattung und Geschwindigkeit kaum Wünsche offen lässt.Sony weiter so :-)
  • super cam super Leistung

    Sony punktet seit Jahren mit der Akkulaufzeit und mit der Kamera...........................................................................................
  • Highend Handy im handlichen Design

    Es handelt sich um ein absolutes Highend Handy aber im handlichen Design. Die Anwendungen laufen flüssig und das Display ist auch im hellen Sonnenlicht super zu erkennen. Für jeden der ein kleineres aber Top Handy sucht. Die Akkulaufzeit ist absolut überzeugend.
  • Sony Xperia X Compact

    Gutes Android Smartphone im noch handlichen Design. Kamera kann leider nicht mit der des S7 mithalten (leider nicht mal mehr mit der des S6 oder LG G4 vom letzten Jahr) Aber sonst vollkommen ok für alle die auf Glas, Alu und Wasserfestigkeit verzichten können. Größe ist wohl der wichtigste Kaufgrund. Nur wenig größer als ein iPhone 5/5s und SE aber dafür Bildschirm auch um 0,6 Zoll größer. Für Besitzer des Z3 Compact lohnt sich der Umstieg mehr als für Leute mit einem Z5 Compact, die können ruhig beim Z5 Compact bleiben.Schnelle Und unbeschädigte Lieferung seitens Media Markt.
  • Das schönste Kompakt-Smartphone

    Mir gefällt das Xperia Compact einfach sehr gut. Es ist super handlich, es ist schnell, eine fantastische Akku-Laufzeit bei starker Nutzung von Internet und Telefonie.Es ist dank der glänzenden - aber nicht rutschigen Rückseite -sehr griffig, man kommt überall hin, ohne Verrenkung der Finger, über den gesamten Screen. Hin und wieder schaltet sich BT leider von selbst aus. Dies lies sich bei mir mit permanenter Sichtbarkeit in BT korrigieren. Die Qualität der Telefongespräche ist brillant und sauber.Von mir eine 100% Empfehlung.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG