Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Luftkühlung » VGA-Kühler » Arctic ATI Silencer 5 Rev. 2

Arctic ATI Silencer 5 Rev. 2

Bewertungen für Arctic ATI Silencer 5 Rev. 2

Bewertungen (36)

3.70 von 5 Sternen

Empfehlungen (28)

71%
empfehlen dieses Produkt.
  • Bin zufrieden...

    Da habe ich scheinbar Glück gehabt: Auf meiner alten X850XT läuft der AC einwandfrei und vor allem - im Gegensatz zum unerträglich gewordenen Ref-Lüfter - absolut leise. Kein Geklacker, kein ständiges Vollgas, und die Karte bleibt angenehm kühl. Kann also fast nur Gutes berichten.
    Allerdings hat die Verarbeitungsqualität bei AC in den Jahren offenbar gelitten: So sind beispielsweise die Kühlpads für die RAMs kreuz und quer aufgeklebt und passen daher nicht immer - made in PingPong eben. Schade eigentlich, aber in meinem Fall nur Abzug in der B-Note...
    Kommentar verfassen
  • Mehr schlecht, als recht

    Der Lüfter läuft bei mir auf einer X850XT. Die Kühlleistung ist einwandfrei (max 65), aber das muss man sich teuer erkaufen: Wenn man den Lüfter auf 100% laufen läßt, ist er das mit großem Abstand lauteste Gerät im PC (typisches lautes Lüftergeräusch). Wenn man unter 100% geht, erzeugt die Karte ein hochfrequentes Pfeifen.

    Wenn bei allen der Lüfter so reagieren würde wie bei mir, würde dieser niemals positiv bewertet werden. Ich gehe also davon aus, dass das beschriebene Problem auf nicht allen Karten auftaucht.
    Kommentar verfassen
  • Katastrophen- Geklackere

    Die Lüfter sind kaum ruhig zu stellen, Bekleben der Plexiglashülle mit Bitumen hilft etwas, aber die Lüfter reagieren auf PWM-Regelung der Drehzahl über die Karte mit nervenden Kommutations-Klacker-Geräuschen. Wenn man eine (analoge, ungepulste) Temperaturregelung im Eigenbau vorsieht, ist das Lüftergeräusch o.k. Mein Verdacht: Viel zu viel Lüftungspower vorgesehen zu haben, die man so nicht braucht. Damit ist der Lüfter von vorneherein überdimensioniert und im Graka-Regelungsprozess zu laut
    Kommentar verfassen
  • Finger weg!

    Hatte diesen Kühler einige Monate auf meiner X850Pro. Das Ding erzeugt ein sehr nerviges Rattern, und ist lauter als alles andere im meinem (schallgedämmten) Gehäuse. Und da sind noch 3 Gehäuselüfter, Boxed-Kühler auf der CPU und Netzteil drin... Außerdem lässt die Qualität doch sehr zu wünschen übrig: Die Gummischeiben, die die RAM-Kühler vor zu starkem Anziehen schützen sollen, sind bei mir nach 3 Monaten porös geworden und einfach abgefallen. Wenn man das nicht mitbekommt und die Schrauben vorsichtig nachzieht ist anschließend der RAM-Kühler locker... Die Kühlleistung war für meine Karte zwar völlig ausreichend, ist aber nicht berühmt - der Originalkühler konnte es genauso gut, und war dabei nur geringfügig lauter. Das einzig Positive ist der günstige Preis.
    Hab jetzt den Zalman VF900 Cu auf meiner Grafikkarte, der ist selbst bei voller Drehzahl kaum hörbar, und kühlt um Klassen besser. (-14°C unter Last) Dabei ist es im Gehäuse gerade mal um 2°C wärmer geworden... Außerdem kühlt er die Spannungswandler der Karte mit, was sich wahrscheinlich sehr positiv auf die Lebenserwartung auswirken wird - immerhin sind die jetzt unter Last um satte 35°C kühler.
    Kommentar verfassen
  • gute Qualität und leise

    Ich bin von der Qualität des Lüfters zu diesem Preis sehr beeindruckt. Viele Leute hier sind zwar mit der Lautstärke nicht zufrieden, darüber kann ich aber auch nichts negatives schreiben. Vielleicht könnte er noch einen Tick leiser sein, aber gegen den ASUS X850XT/PE Originallüfter, ist er um Welten leiser.
    Klare Kaufempfehlung für die schmale Geldbörse
    Kommentar verfassen
  • Echt Genial :-D

    habe den bei meiner connect3D Radeon X850 XT verbaut
    http://www.geizhals.at/a136180.html
    und kann nur sage das er top ist!! vom super preis mal abgesehen ist er von der verarbeitung und montage einfach nur spitze!!
    spare bei volllast ca 25 C° und das beste ist man hört in echt kaum bei 100% leistung!!!
    mfg shots
    Kommentar verfassen
  • solider und leiser Kühler, sehr effektiv, leichte Montage, verlangt Sorgfaltspflicht

    Im Prinzip suchte ich einen Kühler für meine X850XT-PE von Asus. Der darauf montierte Kühler ist für meine Ohren eklatant laut. Da ich zuvor schon auf einer 9700 und 9800 pro der Arctic verbaut hatte, habe ich mir hier kurzer Hand diesen auch gekauft.

    Der Lieferumfang ist in Ordnung, mehr als wie der Kühler selbst ist ja nicht von nöten. Die angeschriebene Wärmeleitpaste fehlt, dafür ist aber eine bereits direkt am Kühler drauf. Die Montage ist wirklich ULTRA-Easy, man muß aber wirklich darauf achten, das die Kühlkörper sauber aufliegen. Am besten gegen das Licht halten. Ich mußte zweimal nachsetzen, damit alles passte. Das wars eigentlich auch schon. Der Einbau geht absolut stressfrei ab. Das Stromkabel am besten vorher anklemmen, da der Kühler länger ist und über den ANschluß hinausragt. Der Verriegelungsbolzen vom AGP-Steckplatz ist etwas schwer zugänglicher als vorher, ist aber angesichts der Leistung mehr als akzeptabel. Die Lautstärke ist enorm besser, daher kann ich ihn auch uneingeschränkt und absolut empfehlen. Die Kühlleistung ist ebenfalls besser als beim Original. Letztendlich ist aber doch ein kleiner Wehrmutstropfen dabei. Senkt man die Drehzahl unter 80% (ATI-Tool), beginnt der Kühler zu pfeifen. Es ist aber wirklich kein Problem, da bei mir selbst mit 90 % der Lüfter immer noch leiser und angenehmer arbeitet, als der Originale von Asus.

    lg tuko
    • tuko am

      Re: solider und leiser Kühler, sehr effektiv, leichte Montage, verlangt Sorgfaltspflicht

      Ich muß mich jetzt selber replayen. Mit dem ATI-Tool (bei mir aktuell die Version 0.25b) kann man mittels eines Menüpunktes die Drehzahl des Lüfters ja regeln. Das verursachte aber ein unangnehmes Pfeifen. Es gibt aber einen zusätzlichen Menüpunkt, der heißt "Do not Change PWM base freq................", jedenfalls wird dadurch genau dieses Pfeifen behoben, angehackt und nach einem reboot ist alles gut. Der Kühler ist jetzt wirklich ausgezeichnet leise und mehr als effektiv. Die Karte läuft bei mir derzeit auf 560/610 und hat bei 50% Lüfterdrehzahl 41/40° im IDLE-Modus. Nach einem ausgiebigen 3D-Game steigt die Temp nicht über 70° und sinkt rasch wieder auf unter 50°. Zusätzlich kann man mit dem ATI-Tool sehr rasch und unkompliziert die Frequenzen anpassen, so regle ich ohne Game die Karte auf 150/150, mehr braucht ja keiner unter Windows.

      Kurz gesagt ist der VGA-Silencer 5 Rev.2 in Verbindung mit dem ATI-Toll eine absolute Inovation und ich kann es nur jedem empfehlen. Wer ein wenig gehörgeschädigt ist, sollte rasch zugreifen.

      Jetzt fehlt nur mehr ein Langzeittest......................., ich hoffe daher, das es auch so bleibt. Wenn nicht, werd ich mich wieder melden..........
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Must have!

    Der ATI Silencer ist ein MUST HAVE für X800... Karten. Nach Installation des Kühlers hat meine HArddisc nur mehr 30° statt 41° und meine CPU nur mehr 52° statt 60° (beim gamen natürlich).

    Dadurch dass die Luft aus dem Gehäuse gesaugt wird spart man sich sogar einen zusätzlichen Gehäuse-Lüfter!

    Die Lautstärke ist auch um einiges geringer als beim Original-Lüfter, könnte aber ohne Last noch leiser sein.
    Kommentar verfassen
  • eine Frechheit

    Silent ist da überhaupt nix. Ist gleich laut wie der Standardlüfter auf meiner X850 XT.

    Werd mir jetzt den Zalman VF700 kaufen. Hoffe der ist wirklich leise.
    Kommentar verfassen
  • Sehr zu empfehlen! Super Preis/Leistung!

    Trotz der Größe und dem Contra, dass er einen PCI-Slot blockiert kann ich den Kühler nur jedem empfehlen der seine Karte mit höherem Takt betreibt. Bringt rund 20°C weniger Temperaturentwicklung und kühlt die Memory-Chips auch gleich mit! Meine X800 Pro läuft nun auf 570/590Mhz ohne Probleme, Max. 60°C. Für rund 20€ eine super Leistung.
    Kommentar verfassen
  • Obwohl laut suport für alle X800XL passt er nicht

    Obwohl laut suport für alle X800XL, passt er nicht
    auf meine Sapphire X800XL mit R430 .Die Schraubenlöscher passen alle aber dieKupferplatte stößt an zwei stellen an, und lässt sich so nicht anbringen solltet ihr das noch wegschleifen muss auch der Kunststoff hinter dem Kühler weggeschliffen werden! Also wenn ihr diesen Kühler auf Sapphire benutzen wollt vergesst es!!
    Kommentar verfassen
  • nicht leise

    ich habe den kühler auf meiner (PowerColor)X800Pro (AGP) montiert und bin enttäuscht. dieser kühler ist absolut nicht leiser als der standardlüfter dieser grafikkarte und blockiert zudem auch noch den ersten PCI slot. der AC ATI Silencer 5 Rev2 ist zwar nicht laut aber selbst im geschlossenem system deutlich höhrbar.
    Kommentar verfassen
  • Genial.....

    Ich wollte meine neue X 850 XT schon mit Wertverlust verschleudern, da der Serienlüfter ziemlich schrill und hoch gepfiffen hat ( normal laut Hersteller.....), ausserdem war der Orkan im PC bei 3 d Anwendungen total nervig.
    Der Tip mit dem Silencer hats gebracht.
    Es ist Ruhe, kein Klappern, Zischen, Pfeifen.........
    Temperatur ist auch runter gegangen.
    Absolut Wohnzimmer tauglich.
    Genial, das Teil.
    Kommentar verfassen
  • Toller Kühler

    Brachte bei meiner X800XL von powercolor 15° C bei höheren Taktraten! kann ich voll und ganz empfehlen!
    Kommentar verfassen
  • Sehr guter Lüfter, Achtung Leadtek A400 GT

    Endlich Ruhe im Karton!
    Aber Achtung bei der Karte von Leadtek passt der Stromanschlußstecker für den Lüfter nicht, 30 Minuten basteln und dann wars geschafft!
    • neo2106 am

      Re: Sehr guter Lüfter, Achtung Leadtek A400 GT

      ist der ATI Silencer nich für ATI Karten gedacht???? Naja Hauptsache immer was dazu schreibn nich war ;) .

      mfg
      neo
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • leise goily

    dieses Produkt ist einfach Klasse^^
    es ist superleicht zu installieren und ich muss jedes mal gucken ob sich der Fan überhaupt dreht weil es so leise ist ^^
    Kommentar verfassen
  • Blockiert zwei PCI slots und ist laut

    und nicht jeder kann auf zwei slots verzichten...und eine x800xl von sapphire ist leiser....
    • Joi_3000 am

      Re: Blockiert zwei PCI slots und ist laut

      habe die Sapphire Hybrid Radeon X800 XL, 512MB und der lärm des kühlers ist echt krass Antworten
    Kommentar verfassen
  • Wie gewohnt, tolles Produkt

    Passt wie angegossen auf eine X850XT, Montage gar kein Problem. Wie gewohnt tolle Verarbeitung. Und glatte 10° weniger als mit dem Original-Lüfter :-)
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG