Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Video/Foto/TV » Camcorder » Camcorder » Panasonic HC-V180 schwarz

Bewertungen für Panasonic HC-V180 schwarz

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (14)

4.5 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Gute Camcorder

    Hallo ich habe die Kamera mal bis auf die Grenzen Getestet das war mein Ergebniss: Die Camcorder hat eine sergute auflösung mit den Videos Gut! Aber mit den Fotos Auch gut!!!! Die Videos sind auf Youtube! Link: https: //www.youtube.com/watch?v=H4PdGxxbZao&feature=youtu.be
  • Praktisch Handlich Gut

    Tolles Kamera um die schönsten Momenten im Leben festzuhalten. Man muss kein Profi sein um gute Aufnahmen mit diesem Gerät zu machen. Es ist praktisch, handlich und hat alles was eine moderne Cam haben muss. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät und kann es nur weiter empfehlen.
  • Keine Anleitung in DE oder EN

    Habs gekauft und merk grade - es gibt keine Anleitung - ist nur in Spanisch, Portugiesisch, Schwedisch und Finnish drin - Meiner Meinung nach war auch der offene Linsenschutz ein Indiz dafür, dass es sich um einen Rückläufer handelt. Ansonsten optisch einwandfrei. Erste Funktionstests erlaubten ein Umstellen auf Deutsch und es gibt im Menü dann eine URL für die Anleitung.
  • Gut für Einsteiger

    Das ist meine erste Videokamera und ich finde sie sehr gut. Sie entspricht genau meinen Erwartungen.
  • ganz Gut

    Die Kamera hat eine gute Qualität und kann lang genug Filmen. Meine Familie und ich haben viel Spaß mit der Kamera und können sie deshalb nur weiter empfehlen
  • Top für Unterwegs

    Ein toller Camcorder für relativ wenig Geld. Es ist kein Profi-Gerät, reicht aber für den normalen Nutzer total aus. Wer nicht gerade höchste Ansprüche stellt ist mit diesem Gerät sehr gut bedient.Es ist klein, leicht und handlich und einfach von der Bedienung her. Einzig das Touch Display ist für dickere Finger nicht besonders gut geeignet, dies ist allerdings auf die geringe Größe zurück zu führen und läßt sich bei einem sehr kleinem Camcorder einfach nicht anders machen. Für Urlaubs- oder Partyclips auf jeden Fall zu empfehlen.
  • Optimal für Einsteiger und Hobbyisten

    Ideales Model für alle Hobbyfilmer und Einsteiger. Zwar ist die Tonwiedergabe auch auf maximaler Stufe extrem leise, aber für kleinere Familienfilme oder Dokumentationen im Freundeskreis reicht es alle mal.
  • Top gerät Für jeden Man

    War 2 Wochen in Urlaub und muss sagen top Gerät, der Agu hält lange und ein super Bild. Der Zoom war auch optimal wen man weit entfernde sachen Filmen oder ein Bild machen wollte z.b Meer, Berge
  • Klein aber oho

    Ich bin sehr zufrieden mit diesem Camcorder. Er ist klein und handlich und macht, vor allem im Freien sehr gute Video. Ich hatte ja vorher einen Sony VX 2000, den ich auch beim Saturn kaufte. Dies ist gewichtmäßig schon ein Unterschied. Dieser Panasonic Camcorder wird zum ständigen Begleiter. Was mir halt auffällt ist der Bildstabilisator. Entweder zittere ich wirklich schon zu viel. Ich probierte den Standard Bildstabilisator aus freier Hand. Fast keine Wirkung. Dann mit Umhängestativ und Einbeinstativ. Immer noch Verwacklungen. Dann stellte ich den verbesserten Bildstabilisator ein. Hier war eine Besserung da. Wieder aus freier Hand, mit Umhängestativ und Einbeinstativ. Das beste Ergebnis brachte das Umhängestativ aber auch das Einbeinstativ. Nur das Einbeinstativ ist zu umständlich. Nur glaube ich ist es bei jedem Camcorder so. Das beste unverwackelte Video bringt man mit einem Dreibeinstativ zusammen. Gut finde ich auch die Empfehlung von Cyber Link Power Director 15, dieses Schnittprogramm harmonisiert perfekt mit dem Panasonic Camcorder V180. Bin gerade beim schneiden und habe sehr viel Freude dran. Habe früher schon mal geschnitten mit Pinnacle und Corel, früher genannt Ulead. Man muss schon sagen, für diesen Preis ist dieser Camcorder V180 ein Schnäppchen.
  • Einsteiger-Kamera, nicht mehr...

    Natürlich kann man für 180 € keine High-End-Kamera erwarten, dafür macht sie aber recht ansehnliche HD-Videos bei genügend Licht. Für Urlaubsaufnahmen und Familienevents ist das ok, wer jedoch eine knackige Schärfe möchte, sollte mehr Geld ausgeben. Das 50-fach optische Objektiv ist halt ein Kompromiss. Wegen des großen Zooms hatte ich sie auch gekauft, um beim Paddeln auf dem Wasser gelegentlich auch Vögel zu fotografieren bzw. zu filmen. Das klappt recht gut.
    Die Fotoqualität ist aber eher unzureichend, deshalb der Sterneabzug. Bei bereits 100-%iger Vergrößerung zeigen sich Artefakte und Rauschen, das trübt leider die Begeisterung.
    Dennoch: Für den Preis erhält man eine leichte kleine Kamera mit der man ordentliche Videos ohne hohe Ansprüche machen kann.
    Jörg Wernicke, Berlin
  • Preisleistung Top

    Klasse Preisleistungs Verhältnis. Ich nutzt diesen Camcorder ausschließlich um Fusballspiele aufzunehmen. Tolle Farben einen super Zoom und ein Top Bild!!!!
  • Ideal für Hobbyfilmer

    Sehr klein und handlich was das Filmen ziemlich einfach macht. Gute Qualität der Videos und in der Preisklasse sehr guter Zoom vorhanden. Ein Zubehörpaket wäre noch schön gewesen.
  • Für den Preis ganz groß

    Die kleine hat für den Preis wirklich was drauf. Mit dem schwenkbaren Display kann man nicht nur seine Umgebung sondern auch sich selbst ins beste Licht rücken. Die Effekte sind auf 3 beschränkt. Aber in 8mm zu Filmen ist auch schon toll zum Beispiel. Die ersten Schritte werden mit der Anleitung super erklärt. Danach heisst es ein wenig selbst ausprobieren, aber selbst ein Laie wie ich hat das hin bekommen. Die Lieferung kam auch so schnell,hat glaube ich nur 1 Tag gebraucht. Alles an sich top.
  • PERFEKT :-)

    Diese Kamera ist seinen Preis absolut wert! Habe diese ausgiebig getestet,- und bin sehr zufrieden. Einziges Manko: Die Trageschlaufe ist für meine Hand relativ klein, und somit etwas umständlich. Technisch gibt es keine Einwände. Sogar in der Dämmerung macht das Teil gute Aufnahmen. So soll es sein :-)
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG