Zum Hauptinhalt

Bewertungen für Google Nexus 5X 32GB schwarz

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (8)

4.6 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 5.0 via Mindfactory am

    Sehr gutes Handy. Schnell, aktuelles OS und lange …

    Sehr gutes Handy. Schnell, aktuelles OS und lange Akkulaufzeit. Mit Bumper aus dem Googlestore und 9H-Scheibe sehr robust.

    Größter Vorteil Android ist CLEAN keine negative Programme von anderen OEMs
  • 4.7 franky303 am

    Auch im Herbst 2016 noch ein super Kauf!

    Hatte zuvor ein Nexus 5 und davor ein iPhone 5, leider ist das Nexus 5 am Wochenende kaputt gegangen. Habe mich nach Nexus 6P und Nexus 5X umgeschaut, und beim Nexus 5 um 295,- zu geschlagen. Das Pixel Phone ist mir einfach zu teuer, und iPhone oder Android ist mir persönlich egal, ich fühle mich in beiden Welten zuhause. Brauche es neben Telefonie hauptsächlich für Email, PDF, Surfen, Spotify, SSH. - Keine Games.

    Ich bin absolut begeistert vom 5X, ein super Nachfolger zum Nexus 5. Nach anfänglichen Bedenken weil es größer ist bin ich sehr froh doch das 5X gekauft zu haben und kein iPhone SE oder 5S. Der Fingerprintsensor ist SEHR geil (zuerst dachte ich es wäre unnötiger Schnickschnack und wollte ihn erst garnicht ausprobieren, aber es ist SEHR bequem nicht dauernd die PIN tippen zu müssen und es funktioniert absolut einwandfrei!)

    Preis/Leistung ist der Hammer (habe 295,- bezahlt), Android 7.x rennt absolut flüssig! Akkuleistung besser als beim 5er vorher.

    Einzig dass jetzt die Kopfhörerbuchse unten ist statt oben, nervt mich persönlich ein kleinwenig da ich gerne mit Headset telefoniere während das Handy in der Halterung steckt. Aber immerhin hat es eine Kopfhörerbuchse ;-)

    Fazit: klare Kaufempfehlung!
    Kommentar verfassen
  • 5.0 via Mindfactory am

    Modell ist jetzt ein Jahr alt, aber nicht weit hinter ein…

    Modell ist jetzt ein Jahr alt, aber nicht weit hinter ein aktuelles Top-Handy. Wer mit 2GB32GB Speicher leben kann ist hier bestens bedient.
  • 4.8 Katsche am

    Bester Google Phone Kompromiss

    Ich habe das Nexus 5X als spontane Reaktion auf die hohen Preise vom Google Pixel bestellt und bin sehr glücklich mit der Entscheidung. Für mich spielt der direkte Android Support von Google und das Vanilla-Android die wichtigste Rolle. Zum aktuellen Preis von unter 300€ sehe ich das Nexus 5X unter diesen Kriterien ganz vorne in Sachen P/L. Das Schnellladen funktioniert sehr gut und die Akkulaufzeit ist deutlich besser als mit meinem Nexus 5.

    Wünschen würde ich mir einen auf 5" reduzierten Screen und einen Finger-Print-Sensor auf der Vorderseite.

    Ich werde den Preis des Pixel weiter beobachten.
    Kommentar verfassen
  • 5.0 via Mindfactory am

    Läuft flüssig, fühlt sich gut an. Nicht zu beanstanden

    Läuft flüssig, fühlt sich gut an. Nicht zu beanstanden
  • 5.0 via Mindfactory am

    Das Google Nexus 5X ist insgesamt ein tolles Gerät - es …

    Das Google Nexus 5X ist insgesamt ein tolles Gerät - es macht einfach Spaß damit zu arbeiten!

    Pro
    + Android-Aktualisierungen schnell verfügbar
    + Kamera nimmt Bilder in sehr guter Qualität auf
    + Performance habe kein Ruckeln unter Android 6 festgestellt
    + Empfang
    + PreisLeistungsverhältnis

    Contra
    - Akkulaufzeit bei intensiver Nutzung kurz Spiele...
    - wird bei intensiver Nutzung heiß
  • 5.0 Hardwarefreund am

    Geniales Teil

    Eine der besten Kameras überhaupt, Stock Android 6.0 mit monatlichen Updates, und das 3 Jahre lang!

    High end-Smartphone zum günstigen Preis. Für mich mit Abstand das beste Gerät.
    Kommentar verfassen
  • 2.3 Löwe24 am

    Gutes Gerät aber mit einigen Schwachpunkten

    Den Nachfolger meines One M7 habe ich nun ein paar Wochen in Verwendung und es zeigt sich ein gemischtes Bild. Zuerst zu den positiven Dingen:
    + Das Display ist top (schönes weiß und natürliche Farben)
    + Für Nicht-Gambler ist der Prozessor absolut ausreichend
    + Android-Updates sind super schnell da
    + die Sprachqualität beim Telefonieren ist besser als beim Vorgänger (klarer Klang mit mehr Höhen)
    + wenig vorinstallierte Software mit geringem Nutzen für viele Benutzer (z.B. Google Play Musik, Cloud Print ...)
    + Fingerprintsensor reagiert recht zuverlässig und schnell
    + gute Digicam, um Klassen besser als vom Vorgänger

    Mehr hätte ich mir vom Akku erwartet. Ich komme zwar problemlos durch einen Tag - ohne Spiele, ohne Youtube, ohne Inaktivitätsdisplay, dafür mit deutlich reduzierter Displayhelligkeit und mit diversen Akku-Optimierungen. Ein Power-User wird wohl kaum ohne nachladen zwischendurch auskommen.

    Echt enttäuscht hat mich der Rückschritt von der Benachrichtigungs-LED zum Inaktivitätsdisplay. Die RGB-LED ist zum Glück (noch?) vorhanden, aber deaktiviert und wird nur richtig brauchbar, wenn sie mit einer zusätzlichen App aktiviert und konfiguriert wird.

    Ebenfalls enttäuscht bin ich vom Telefonieren unterwegs. Wird das Signal schwach, so stellt sich das Nexus 5X beim Wechsel auf eine andere Zelle ziemlich hilflos an. Dadurch bricht die Verbindung etwa doppelt so häufig ab, als beim Vorgänger. Gesprächsabbrüche im Bus bei 30km/h auf offener Strecke kommen vor.

    Lästig ist das Deaktivieren der unzähligen Häkchen in den vielen Google-Apps, die dem Benutzer erst so richtig zeigen, was Google vom Benutzer so alles mitloggt und weiterverarbeitet.

    Prinzipiell ist der Umstieg auf den ganz neuen USB-C Stecker zu begrüßen. Allerdings sollte Google, solange es noch kaum Kabel bzw. Adapter dafür zu kaufen gibt, nicht so geizig sein und ein Verbindungskabel zum PC dazu legen. Für den Preis wäre das auch angemessen.

    Schwach ist die Kontakte-App: Kontakte von der SIM-Karte können nicht normal verwendet werden, sie können nur ins Telefon importiert werden und werden dann auf der SIM nicht mehr aktuell gehalten. Das können andere Hersteller mit ihrer eigenen App besser.

    Zum Gehäuse: es ist zwar aus Plastik, fühlt sich aber nicht so schlecht an. Allerdings wäre eine z.B. geriffelte Ein-Taste sinnvoll, weil sie leicht mit der laut/leiser-Wippe verwechstelt wird. Der Rahmen steht leicht über das Display hinaus und drückt bei längerem Telefonat etwas ans Ohr.
    Kommentar verfassen