Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Video/Foto/TV » Camcorder » Camcorder » Sony HDR-CX405

Bewertungen für Sony HDR-CX405

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (24)

4.6 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Superleichte Kamera in Spitzenqualität!

    Die kamera wiegt fast nichts, das USB Kabel ist direkt mit intigriert, super Qualität und lange Akkulaufzeit. Sehr praktische Kamera, handlich, diskret, einfach aufklappen und filmen ohne Probleme, so wie es wollte. Das Menü ist etwas umständlich,wenn man für die Aufnahme oder ähnliches etwas verändern will, aber man gewöhnt sich schnell daran und dann ist es sehr logisch. Einfach top, was eine Kamera dieser Preisklasse leistet!
  • schöne bild

    vor eine reise haben wir für dieses Produkt entschieden und das war nicht Fehler .
  • Empfehlenswert

    Klein, komfortabel und zuverlässig. Ein super Preis- Leistungsverhältnis. Ein typisches Sony Qualitätsprodukt.
  • Tolles Produkt

    Sehr zufrieden. Leichte Handhabung. Liegt gut in der Hand. Tolle Features. Nicht ganz sicher ob Touch screen lange hält.
  • Super Bild, super kompakt, schwacher Akku

    Mein erster Eindruck war erhlich gesagt nicht so toll. Doch das täuscht. Der Camcorder wirkt zuerst etwas billig wenn man ihn in der Hand hat, trotzdem is alles sauber und fest verarbeitet. Bilder und Viedos sind super und für den Preis kann man echt nicht jammern. Nur dass der Akku etwas schwach auf der brust ist, trügt das Gesammtbild ein wenig.

    Klare Empfehlung
  • guter Camcorder

    für diesen Preis :
    ein toller Camcorder,einfache Bedienung,
    gute bis sehr gute Videos,leicht und handlich,
    für den privaten Gebrauch zu empfehlen.
  • Super

    Schöne handliche Kamera. Die Qualität.ist gut. Für unseren Gebrauch mehr als ausreichend.
  • Top

    Also ich finde dieses teil top ich bin Kein profi es ist viel plastik aber funktioniert super. Ich habe am flughafen aufnahme gemacht alles Top,gutes teil.Fabrice.
  • Sony cx 405 handycam

    Also , ein Camcorder der wirklich toll ist . Er ist handlich , leicht , schnell eine tolle Full hd Auflösung , viele Funktionen . Mit Foto machen usw. Ich bin sehr froh über diesen Kauf und dieses tolle Produkt bei einer recht günstigen noch Preisklasse . So bleiben jegliche Erinnerung für die Kinder immer auf Film da . Das ist einfach. Toll.
  • Sehr gut und günstig

    Nach ausgiebiger Prüfung kann die Bewertung nur so lauten:Bedienung: Sehr einfachVideoqualität sehr gutPreis-/Leistungsverhältnis: sehr gutIch kann das Gerät nur empfehlen
  • Gut für unterwegs

    Für den Preis auf jeden Fall ihr Geld wert.Zukäufe sollte man in einer Speicherkarte mit Class10 bei hoher Auflösung (32GB reichen bei höchster Auflösung für ca 2 1/2h) und eine stärkeren Akku (Werksakku oft schon nach 30min. leer) tätigen.Die Kamera ist extrem leicht, hat eine einfache Bedienung und liefert eine gute Bildqualität.Der Fokus reagiert etwas allergisch wenn es zu starken schnellen Helligkeitswechseln (z.B. wenn nebenher mit Blitz fotografiert wird) kommt, funktioniert sonst aber zu jeder Zeit zuverlässig.Das Menu ist übersichtlich und einfach zu bedienen, ein Touchscreen hätte das Ganze noch etwas vereinfacht.Wer einen günstigen, zuverlässigen Camcorder mit guter Bildqualität und einfacher Bedienung sucht sollte die CX405 auf jeden Fall einmal ausprobieren.Für den Preis habe ich bis dato nichts Besseres gefunden.
  • Guter Camcorder für den Einsteiger

    Schlichtes design, einfache Handhabung, gute Bildqualität, Zeitgemäße Anschlüsse. Der perfekte Allrounder für den Einsteiger.
  • Top

    Macht 1A Videos erstaunlich wie weit man mit der Kamera zoom kann und das Bild trotzdem noch gutes Desweiteren ist noch der automatische Stabilisatoren eine klasse Sache
  • Erfüllt vollkommen seinen Zweck

    Der Camcorder ist einfach in der Bedienung. Auch wenn das Gerät sich leicht und billig anfühlt, ist es dennoch gut verarbeitet...und wenn man einige Stunden filmt, ist das Fliegengewicht des Camcorders kaum zu merken. Die Qualität der Aufnahmen spricht für sich. Mit ein paar Einstellungen kann man die Qualität auf HD erhöhen.
  • Eine Handvoll Spitzenkamera

    Sehr leichtes und einfach zu bedienendes Gerät mit sehr hoher Aufnahmequalität. Die Kamera liegt gut in der Hand und durch das geringe Gewicht kommt die Hand nicht so schnell ins Zittern. Sehr gute Qualität der Videoaufnahmen und verblüffend gute Fotos im Fotomodus. Einfacher Datenaustausch mit dem PC.
  • Home

    Also ich kann sagen, es ist eine super geile Kamera. Was andere aus zu setzen haben verstehe ich ehrlich gesagt nicht.Sie regelt schnell ein und reagiert schnell. Ok immer viel Plaste aber doch gut.Kann sagen Daumen hoch für dieses Produkt.
  • Sony Camcorder HDR-CX405

    Ich habe mir den Camcorder mit recht wenig Erwartungen gekauft. Für den Preis ist er ganz gut. ++ Der 30 Fach optische Zoom überzeugt vollends. Dieser reicht aus, um zB bei einem Auto in 350-400m entfernung das Kennzeichen mithilfe des Qualitativ minderwertigen digital Zoom noch recht gut leserlich auf das Display zu bringen. ++ Nahaufnahmen perfekt möglich (ab 0,5 cm) ++ Die Qualität des Videos ist im Modus AVCHD 50p meiner Meinung nach optimal: sehr flüssige 50 frames pro Sekunde, etwa 25-28 MBit/s (gute Qualität). Es gäbe auch noch den Modus "XAVC S HD" mit 50 MBit/s, (noch bessere, maximale Qualität), jedoch benötigt das Videomaterial in dem Fall schon sehr viel Speicher. ++ Auch die Videos bei dämmerlicht werden noch überraschend gut, kann locker mit aktuellen Handykameras mithalten. Grundsätzlich kann man sagen: solange man selber gerade noch Zeitung lesen kann, bis dahin macht auch die Sony noch akzeptable videos. Ich wählte bewusst nicht den Begriff "Lux", da nur wenige damit etwas anfangen können. Eine Ortsbeleuchtung um Mitternacht reicht zB aus, um noch ein paar Details einzufangen. ++ Schieber für integrierte Linsenabeckung, keine extra Abdeckung, die an einer Schnur baumelt + Weiters ist er auch relativ handlich und leicht, liegt gut in der Hand, die Record Start/Stop Taste, sowie Zoom Wippe ist sehr gut erreichbar, einzig die Foto-Taste könnte vor dem Zoom sein. + Bildstabilisierung: Funktioniert auch verhältnismäßig gut, wobei ich sie nur minimal gestellt habe. Geht und Filmt man, sollte man definitiv die höhere (höchste) Stufe bevorzugen, da das Video dann auch deutlich ruhiger läuft. o Fotos: der Sony kann auch Fotos machen, wobei es von der Qualität her egal ist, ob 2 oder 9 Megapixel ausgewählt wurde, da der Sensor sowieso nur 2 Megapixel hat. Von da her: Videos werden ganz gut, Fotos schauen aus, als hätte man sie mit der 2. Generation Handykamera gemacht. (Also unterdurchschnittlich, für Schnappschuss ausreichend) - Aber Zweckmäßig ist es eben eine Videokamera. Und die Aufgabe erfüllt sie sehr gut. o Akku: hält so etwa eine Stunde filmen durch leidenschaftliche Filmer sollten sich auf jeden Fall einen 2. Akku dazu nehmen. o Menü: viele Punkte sind selbsterklärend, manche Sachen schlägt man doch besser im Handbuch nach, was sie genau bewirken. Viele Abkürzungen, obwohl am Display genug Platz wäre. Könnte sicherlich einfacher gestaltet sein. - sehr minderwertiges, flimmerndes, dafür recht helles Display. Zeigt schnell Farbinvertierung bei Betrachtung von unten. Besser von oben darauf schauen. (Ist auch drehbar). Für Vorschau okay, die gemachten Videos sieht man sich besser auf einem Computer oder HD-TV an. Sollte mir noch etwas einfallen, so ergänze ich dann noch. MfG Michael
  • camcorder

    Gekauft habe ich sie mi Media Markt, eine seht gute Beratung.Der Preis ist gut und Sony ist eine gute Marke, würde den Camcorder weiter empfehlen
  • Schöne handliche Kamera

    Diese Kamera ist ideal, um unterwegs schnell mal ein paar schöne Aufnahmen zu machen. Die Bildstabilisierung ist selbst bei höheren Zoom-Faktoren überzeugend, die Aufnahmequalität ist sehr gut, auch bei Makro-Aufnahmen. Trotz des geringen Gewichts liegt sie gut in der Hand. Das Menü ist selbsterklärend, ebenso der Startbildschirm bei der ersten Inbetriebnahme.
  • Camcorder für private Aufnahmen

    Diesen Camcorder habe ich ohne sehr grosses Vorwissen gekauft. Ich denke, er bietet für einen Preis von €200,- das was man von einem Gerät in dieser Preisklasse erwarten kann. Er ist handlich und leicht. Das wiederum erfordert natürlich etwas Übung mit dem Gerät um entsprechende Aufnahmen ohne viel Wackeln hin zu bekommen. Kann ich durchaus empfehlen.
  • Schnell und Gut

    Wie bisher alles schnell geliefert. Preis ist für das Internet in Ordung. Information über den Bestellstatus sehr gut. Informationen aus dem abholenden Markt sehr gut.
  • Camcorder

    Es ist eine gute Kamera.Die Bedienanleitung ist nur in Kurzform und sehr mangelhaft beigelegt.
  • Prima Camcorder zu einem günstigen Preis

    Der Camcorder ist sehr Benutzerfreundlich durch die Displaybedienung und Einstellungen.Ein Klasse Gerät für den Hobbyfilmer.Qualität der Aufnahmen zu vollster Zufriedenheit.Am besten 32 oder 64 GB Karte dazukaufen, dann hat man genügend Speicher.Der mitgelieferte Akku ist etwas schwach auf der Brust und war nach ca. 30 Minuten schon leer. Ebenfalls einen stärkeren dazukaufen, dann hat man über mehrere Stunden Spaß bzw. Strom.Alles in allem kann ich das Gerät empfehlen.Man macht nix falsch für diesen Preis und der Name "Sony" spricht für sich.
  • Schlecht

    Hatte den Camcorder bestellt, da ich ein kleines und leichtes Gerät haben wollte, was auch in die Jackentasche paßt.
    Auch versprach der neue XAVC-S-Codec einen Qualitätsschub.
    Leider enttäuscht der CX405 auf ganzer Linie.
    Die Aufnahmen sind auch mit XAVC-S nicht besser als mit anderen Camcordern mit 1/5,8" Sensoren. Der neue Codec an sich ist sinnvoll, jedoch müssen dazu auch Objektiv und Sensor etwas taugen. Das ist hier nicht der Fall und er verbraucht nur unnötig Speicherplatz.
    Wenn nicht gerade knalliger Sonnenschein oder Flutlichtbeleuchtung ist, rauscht das Bild schon sehr sichtbar.
    Von Innenraumaufnahmen gar nicht zu reden, wer allerdings auf VHS-mäßigen Retrolook steht, wird daran vielleicht Gefallen finden, denn auch die verwaschenen und ungesättigten Farben erinnern daran.
    Mittlerweile machen die meisten Handys bessere Aufnahmen.
    Wer Zoom will, der kauft sich besser gleich die HX50 oder HX60 vom gleichen Hersteller, nimmt sich preislich übrigens auch nicht viel. Die sind ungefähr gleich groß, machen bessere Videos, dazu noch brauchbare Fotos und haben ein hochauflösendes Display, nicht nur läppische 230.000 Pixel. Und man kann normale Speicherkarten verwenden, warum man hier unbedingt microSHC verwenden mußte, ist mir unklar. Platz genug im Gehäuse dürfte sein, viel Technik ist nämlich nicht drin.
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG