Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Video/Foto/TV » Fotografie » Objektive » Tamron SP AF 90mm 2.8 Di Makro 1:1 für Canon EF schwarz (272EE)
Fragen? Besuche doch unsere Forum-Rubriken: Foto & Video
Heimkino & DVD
Sonderwerbeform deaktivieren

Tamron SP AF 90mm 2.8 Di Makro 1:1 für Canon EF schwarz (272EE)

Bewertungen für Tamron SP AF 90mm 2.8 Di Makro 1:1 für Canon EF schwarz (272EE)

Bewertungen (20)

4.83 von 5 Sternen

Rezensionen (8)

Empfehlungen (14)

100%
empfehlen dieses Produkt.
  • macro objektiv

    gute Verarbeitung .schneller zoom.objektiv macht gute scharfe Bilder.preis ist okay.
  • gute, universelle Makrooptik

    ... wäre es mit einem USM statt des lauten und etwas lahmen Mikromotors ausgestattet, gäbe es 5 Sterne...
  • Überraschend gut.

    Ein wirklich gutes Objektiv zum Hammerpreis. Erste Testfotos haben mich in meiner Kaufentscheidung bestätigt. Meine absolute Kaufempfehlung für den Hobbyfotografen.
  • Sehr gutes Makroobjektiv

    Habe lange überlegt und meine Entscheidung nicht bereut. Sehr gute Verarbeitung
  • Gutes Makro

    sehr scharf ab F/4, auch bei Offenblende sehr ordentlich, liegt gut in der Hand ist aber dennoch sehr leicht. Praktisch keine Verzeichnung, wenig CA's und kaum Vignettierung.
    Der Autofokus ist in der Tat etwas langsam und laut, im Makrobereich für mich aber ohnehin absolut entbehrlich.
    GeLi im Lieferumfang.
    Fazit: Leicht, günstig und sehr gut.
    Kommentar verfassen
  • Wahnsinn

    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass man zu diesem Preis ein schärferes und besseres Makro bekommt.

    Einzig störend ist der laute und langsame AF.

    DIe Bildqualität perfekt.
    Kommentar verfassen
  • Hat alle Erwartungen übertroffen

    Zunächst einmal möchte ich darauf hinweisen, dass wenn man sich nach dem Kauf des Objektives dieses bei Tamron registriert man 5 Jahre Garantie darauf erhält. Super! :)
    Zum Objektiv selbst, bis auf den etwas langsamen und hörbaren Autofokus habe ich keinen einzigen Nachteil gefunden, wenn man diese überhaupt als Nachteile bezeichnen kann, da für das Einsatzgebiet diese beiden Puntke weniger ausschlaggebend sind.
    Die Lichtstärke bei Offenblende (2,8) ist brutal, als ich das erste mal durch den sucher geschaut habe und mir die Kamera 1/1000 Sek vorgeschlagen hat habe ich schon gedacht, dass sich meine Eos 1000d nicht mit ihm verträgt, nachdem dann der Auslöser gedrückt war habe ich nicht schlecht gestaunt, da das Bild trotzdem hell war. Super! Die Bilder sind auch der Hammer, ein sehr schönes, weich verlaufendes Bukeh und eine super Schärfe, man kann selbst kleine Bildausschnitte, die vielleicht 1/10 des Bildes entsprechen noch scharf auf 15-10cm Fotopapier drucken, das ging mit dem Kit Objektiv nicht. Verzeichnungen sowie Vignetierungen sucht man vergebens, wie aber bei eigentlich allen Festbrennweitenobjektiven.
    Nun zur Qualität & Haptik. Am Anfang hatte ich ja etwas bedenken trotz Tests, da es kein original Canon Objektiv ist, aber nachdem ich es nur einmal in der Hand hatte fand ich, dass die Canon Objektive gegen dieses Tamron regelrecht billig wirken. Zumal noch ein Objektivköcher und eine Streulichtblende direkt dabei war, da kann sich Canon mal ne Scheibe von abschneiden. Mit der oben erwähnten 5 Jahre-Garantie eine unschlagbare Ausstattung!!! Auch die Idee des Umschaltrings zwischen AF und MF ist super gelöst und man muss nicht nach irgendwelchen fummligen Schaltern suchen. Der Zoomring lässt sich butterweich und ohne Zwischenstufen drehen, das kann ich von meinem Canon 18-55 IS und 55-250 IS nicht behaupten.
    Abschließend kann man sagen, wer viel Freude daran hat Portraits und Nahaufnahmen von Tieren, Pflanzen und Gegenständen zu machen findet hier ein rundrum glücklich Objektiv mit viel Potential.
    • DasUrgestein am

      Re: Hat alle Erwartungen übertroffen

      Irgendwie seltsam: "wie bei allen Festbrennweiten...", aber dann lobst Du den Zoomring? Antworten
    Kommentar verfassen
  • Hervorragende Optik

    Besitze das Tamron seit einigen Monaten: Optisch hervorragend, mechanisch sehr gut. Das Objektiv ist klein und handlich, gelungene Kunststoffassung. Sehr feinfühlige manuelle Scharfstellung möglich, der Autofocus sitzt im Normalfall sehr gut, ist aber deutlich hörbar, kein Vergleich zu USM Optiken von Canon (die aber auch teurer sind).
    Sonnenblende wird mitgeliefert, wird aber selten benötigt. Das Objektiv produziert scharfe und kontrastreiche Bilder, für Makroaufnahmen eine Spitzenoptik.
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG