Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Hardware » Notebooks » Docks/Port-Replikatoren » i-tec USB 3.0 Dual Docking Station (U3HDMIDVIDOCK)

Bewertungen für i-tec USB 3.0 Dual Docking Station (U3HDMIDVIDOCK)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (13)

4.7 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Alles bestens

    Perfekte Größe zum Arbeiten und Spielen. Plug and Play. Alles bestens. Leichte Handhabung.
  • Monitor wird nicht erkannt

    Teilweise gut (Lan, Tastatur usw. wird erkannt), aber der externe Monitor wird nicht erkannt. Habe schon einiges ausprobiert und Zeit verschwendet. Hilfe habe ich bei I-Tec nicht gefunden.
    Mal schauen, vielleicht finde ich ja noch was.
  • Anstecken und los geht's

    Vorteile: klein,alle nötigen Anschlüsse vorhanden,benötigt wenig Platz

    Nachteile: keine

    Hardware wird sofort (unter Windows 10) erkannt. Das Gerät funktioniert bisher sehr gut, flüssig und zuverlässig.
  • gut für den preis. die halterung ist ein wenig leicht, …

    gut für den preis.
    die halterung ist ein wenig leicht, kann daher leicht nachgeben,
  • Tut genau das, wofür es gedacht ist

    Ersteindruck:
    Verarbeitung ist okay. Habe bei diesem Preis aber auch nichts anderes erwartet. Es ist stabil, aber wirkt mit dem Hochglanzplastik auf der einen Seite nicht wirklich wertig. Der abnehmbare, blaue Standfuß hat etwas Gewicht. Da die Dockingstation an sich sehr leicht ist, befürchte ich aber dennoch, dass sie umfallen könnte, wenn man zu viele Geräte anschließt, die kabelgebunden sind. Da die Station bei mir liegt, störte mich dies aber nicht weiter.
    Trotz der mittelmäßigen Verarbeitung: Lieber dort sparen, als bei der Leistung.

    Einrichtung:
    Ich nutze Windows 10. Wie in der Anleitung beschrieben, die beiliegende Treiber-CD eingelegt und installiert. Ohne Treiber sind wohl nur die USB Ports nutzbar, wenn ich das richtig verstanden habe. Nach der Installation sollte man das Gerät über das beiliegende Netzteil mit Strom versorgen und an den PC anschließen. Das wurde auch gleich gemacht. Dann alle Kabel eingestöpselt und alles funktioniert sofort einwandfrei.

    Meine persönlichen Anwendungsgebiete:

    1. Anschlussmöglichkeit für einen zweiten Monitor
    Ich habe das Gerät vorrangig gekauft, weil ich ausschließlich einen Laptop nutze. (für zu Hause auch als Tower PC Ersatz)
    Nun wollte ich an dem Laptop ZWEI externe Monitore anschließen, jedoch lässt sich aus Platzgründen am Laptop entweder HDMI oder VGA nutzen. Dafür habe ich mir die Station als Lösung geholt. Das betreiben eines zweiten Monitors funktioniert tadellos. Sowohl DVI, als auch HDMI funktionieren reibenlos bei der Dockingstation, sogar zeitgleich, sodass die Station einem zwei weitere Bildschirmanschlüsse geben kann. Klasse! Dabei konnte ich auch keine großen Leistungseinbußen am Laptop feststellen und auch bei zwei Bildschirmen (mit FHD Auflösung) an der Dockingstation ruckelt nichts.

    2. Aufwändige Steckerei ersparen
    Manchmal möchte man den Laptop, der zu Hause als Heim PC dient schnell mitnehmen und da nervt es oft, jedes mal sieben Kabel abzustecken und später wieder anzustecken. Auch da schafft die Dockingstation Abhilfe. Ich nutze folgende Anschlüsse zeitgleich an der Dockingstation:
    - DVI (und ab und zu noch HDMI zusätzlich)
    - 3x USB (Maus, Tastatur, MIDI-Keyboard)
    - Ethernet
    - Kopfhörer-Ausgang
    Alles ließ sich bei mir ohne Probleme parallel betreiben. Selbstverständlich bildet die maximale Übertragungsrate von USB 3.0 die Grenze. Das macht sich bei mir aber, wenn überhaupt, beim Daten übertragen bemerkbar.

    Fazit:
    Klein und funktionial. Preis-Leistungs-Verhältnis ist in meinen Augen Top, dafür wurden bei der Verarbeitung gut verkraftbare Abstriche gemacht
  • Gutes Design & sehr funktional

    Ich habe mir das Gerät für meine Workstation für zu Hause gekauft. Man ist ja immer bisschen skeptisch, aber es hat meine Erwartung voll getroffen. Funktioniert sehr gut und sieht auch sehr gut aus.
  • Home-Infotainment Lösung

    Ich benutze I-TEC USB-3.0 Dockingstation mit einem Laptop. PC-Monitor (HDMI) diupliziert Laptop-Monitor, erweiterter Bildschirm (DVI ) ist mit dem Fernseher verbunden. Nur Audio über HDMI geht nicht (Win10). Macht nichts, kann man ja separat über BLUETOOTH machen. Ich bin sehr zufrieden. Erfüllt alle Erwartungen zum super Preis!
  • Viel Besser als erwartet !

    Viel Besser als erwartet !
    - einfache Installation
    - sehr viele Anschlußmöglichkeiten
    - sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

    War in 10 min. installiert und angeschlossen. Mit den neuen Win10 Treibern von der I-Tec Homepage hat es auf Anhieb alle Geräte erkannt.

    Bin voll zufrieden und kann das Ding nur weiterempfehlen.
  • Funktioniert wie erwartet

    Auspacken, einschalten, geht. Mehr kann man dazu nicht sagen.
    Die Dockingstation macht was sie soll.
  • Anstecken - problemlos arbeiten

    Die angeschlossene Hardware wird sofort (auch unter Windows 10) erkannt. Das Gerät funktioniert bisher sehr gut und zuverlässig.
  • Hervorragend

    Einfach Treiber installiert, Kabel angeschlossen - alles funktioniert auf Anhieb und problemlos.
    Im Vergleich zu "echten" DockingStations auch im Preis unschlagbar.
    Klare Kaufempfehlung!!!
  • Auch für Officebetrieb geeignet

    Das Gerät funktioniert ert gut und zuverlässig, ich hätte es nicht unbedingt gedacht!
  • Besser als erwartet

    Funktioniert auf anhieb, cd installiert - alles angeschlossen (ausser Monitor, kommt aber noch)
    Drucker, GB-Lan, USB3, alles da - und schaut schick aus.
    Preis-Leistungsverhältnis passt, kaufe noch 2
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG