Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Wasserkühlung » Komplettsets » Innovatek SET Passiv XxK High-Performance (500 817)

Innovatek SET Passiv XxK High-Performance (500 817)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Innovatek SET Passiv XxK High-Performance (500 817)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 57%
3.30 von 5
auf Grundlage von 11 Bewertungen
Produktempfehlungen:
75% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Gut, besser, Innovatek!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Ich habe nicht gerade den kleinen, sondern gleich den grossen Set genommen - also den "Chieftec BIG-Tower A/P - DUAL (Aktiv UND Passiv)" - nur passiv könnte er beim Testen 850 Watt Kaffemaschine von 110 Grad in 20 Sec nach 30 Grad kühlen, und das Wasser hat nur 1 Grad plus bekommen - also - ein bisschen zukunftsichher ist das schon.
    Im Moment meine x48 System mit G92 GraKa habe ich in Watt so geschätzt:
    mb P5E3 40
    cpu q9300 100
    gpu 8800GT 150
    3 HDDs 30
    4 Gb RAM 20
    Total: 340 Watt
    p.s. HDD WaKu von innovatek - ist der hammer!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Schulnote: 1

    Gesamtbewertung: (1.00)
    hi,
    hab mir das set mit dem ultra radiator geholt!

    Okey das ding ist nicht leicht ;) aber ist ja auch nicht zum rumtragen gedacht...

    die qualität der komponenten ist sehr hoch wertig...

    es ist alles dabei was man benötigt,
    abgesehen von den normalen sachen
    wie destiliertes wasser (2l = 1€ bei schlecker ;)
    und halt das werkzeug (schere, schraubendreher)
    aber das ist ja alles klar!

    hab direkt noch den entkoppler für die pumpe dazu geholt, damit komplett passiv auch komplett ruhig wird^^

    der einbau ist was zeitaufwenidger,
    aber lohnt sich!
    nach dem die luft aus dem kreislauf raus ist
    kann man die pumpe absolut nicht hören!

    von der leistung her kann ich selber sagen das ich glücklich überrascht bin von 39° idle (luftkühler freezer 64 pro) habe ich nun 30° und bei voller auslastung von 47° habe ich nun nach einer nacht seti @home 39° (man sollte bedenken das der radiator komplett passiv läuft)

    somit fazit:
    Wer genug geld hat,
    quasi wer eine gute wasserkühlung haben will und auf ruhe wertlegt sollte zugreifen.
    nur sollte man schaun welchen radiator man nimmt,
    nicht jeder braucht ja ne kleine heizung neben dem pc xD
    Antworten
  • positive Bewertung

    Bin sehr zufrieden

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Ich habe mir die Kühlung in einen silentmaxx st11 eingebaut,war leider etwas schwer da der platz nur sehr begrenzt ist,hat aber doch noch hingehauen.

    Dazu habe ich mir noch für 2 festplatten külerblöcke mit wasserkühlung und einen externen Tank zum nachfüllen und entlüften besorgt.

    Also ich bin mit dem system von Innovatek sehr zufrieden,ist zwar etwas teuer aber lohnt sich,demnächst werde ich noch ein wassergekühltes netzteil kaufen und mit einbeziehen.

    Ach so das System ist sehr leise hat ja auch keine Lüfter :-)
    Antworten
  • positive Bewertung
    Ich habe mich für dieses Set entschieden, weil es bei sehr geringer Lautstärke das System sehr gut kühlt und Testsieger war. Habe mir dazu noch den Grafikkartenkühler von Innovatek gekauft.

    Der Einbauaufwand des Radiators ist enorm und ich musst 3x 4 Löcher in meine Gehäusewand bohren, bis er endlich richtig saß. Auch die Pumpe muss mit dem Standartset angebohrt werden.
    Der Support von Innovatek ist sehr gut und konnte mir telefonisch weiterhelfen.

    Wenn einmal alles sitzt, ist die geringe Lautstärke wirklich umwerfend und man muss sich erst einmal die LED des PC angucken, bis man weiß, ob der PC wirklich eingeschaltet ist
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG