Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Grafikkarten » AGP » Gigabyte GeForce 6800 GT, 256MB GDDR3, VGA, DVI, TV-out, AGP (GV-N68T256DH)

Gigabyte GeForce 6800 GT, 256MB GDDR3, VGA, DVI, TV-out, AGP (GV-N68T256DH)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Gigabyte GeForce 6800 GT, 256MB GDDR3, VGA, DVI, TV-out, AGP (GV-N68T256DH)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 75%
3.99 von 5
auf Grundlage von 101 Bewertungen
Produktempfehlungen:
80% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Ja ja wieder ich Top Karte !

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Battlefield2 ist ja draußen und läuft auf dieser Karte extrem flüssig, TOPKARTE. Kaufen solange die Karte noch da ist ! Günstiger wirds nicht mehr !
    Antworten
  • positive Bewertung
    hab sie am freitag geholt und mal durchgetestet -maximale leistung 395/1150!!
    wenn man sie gleich auf ultra stellt,lassen sich nicht mal die änderungen testen,bin aber auch so zufrieden mit der karte,preis und leistung verdienen trotzdem dickes plus.
    man kann ja nicht erwarten,260 zu bezahlen und eine katrte zu kriegen,die wesentlich mehr leistet!!!

    aufgrund meines cpu kühlers(silent tower) war die verwendung des originalkühlers nicht möglich,da die kartenplatine nur mehr 1 cm!! vom cpu-kühler entfernt ist-tausch gegen silencer 5

    nachdem ich beim kühler die 4 schrauben entfernt habe,ist mir tatsächlich noch ne fünfte aus dem kühler gefallen-dürfte ein blinder passagier von gigabyte sein,da es sonst keine schrauben,löcher,bohrungen,....gibt wo das teil reinpassen würde-kann sich jeder selbst vorstellen,was passiert,wenn beim betrieb der karte eine schraube auf der platine herumkullert!!!!!

    trotz aller widrigkeiten -kaufempfehlung

    lg laservision
    Antworten
  • Empfehlenswert

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Ich habe mir die Karte gestern bei Peluga Wien gekauft und bin durchaus zufrieden damit.

    Leider muss ich allerdings sagen, dass der Kühler viel zu laut ist, jedoch SUPER aussieht und auch gut kühlt. Ich finde es schade, so eine tolle KOnstruktion gegen meinen Zalman 700 tauschen zu müssen, denn bei dem Lärm kann man nicht arbeiten. Grundsätzlich eine Heatpipe Lösung ist ja toll und spricht ja eher für einen leisen Betrieb, aber dann so einen Miniatur (im Gegensatz zu Heatpipe) Kühler da einzubauen ist ja wohl wirklich saudumm (sorry).

    Zur Karte selbst kann ich nicht viel sagen, der Leistungssprung von 9800pro auf die 6800 GT ist in Ordnung (also es zahlt sich schon aus zu wechseln).

    ICh werde in einem halben Jahr vielleicht nochmal berichten.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Habe wegen des lauten Lüfters den Arctic Cooler für knapp 20 Euro dazu gekauft und relativ einfach montiert bekommen. Nur 4 Schrauben sind zu lösen von der wirklich anmutigen Heatpipe-Lösung.
    Der Effekt: quasi unhörbar und 20 Grad kühler als das Trum von Gigabyte. PRIMA!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Empfehlung

    Gesamtbewertung: (4.25)
    hi, die karte ist wirklich sehr gut und verarbeitet alle Spiele mühelos in (bei mir) 1280*1024 Auflösung.

    Was mich allerdings gestört hat ist der doch relativ laute Lüfter (trotz heatpipe), die hohen Temps und der etwas verbugte vTuner.

    Meine Empfehlung: Arctic Cooling NV Silencer 5 Rev. 2 rauf machen. Die alte Heatpipe lässt sich spielend entfernen und der Arctic Cooler ist sehr leicht zu montieren. Danach herrscht angenehme Stille und Temps um die 40 Grad unter Last...

    greetz
    eandy
    Antworten
  • positive Bewertung

    Diese Karte Rockt !!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Jede Temperatur wird von dieser Karte verkraftet, durch besondere Spannungswandler geht diese Karte nie Kaputt auch wenn Sie 115 Grad erreicht !

    Meine lies sich bis 440 / 1220 mhz übertakten wurde dabei 105 Grad warm nach 8 Stunden gamen. Läuft nun schon seid 4 Monaten bei diesem Takt und diesen Temperaturen ohne Pixelfehler ohne Abstürze auf einem Abit NF-S 2.0 mit einem XP 3200+ und 1 GB Samsung PC 400 Ram bringt die Karte bei 3D Mark 2003 rund 12000 Punkte bei 3D Mark 2005 rund 5250 Punkte.
    Antworten
    • laservision am 04.07.2005, 08:07
      Re: Diese Karte Rockt !!!
  • Sau schnell !!! Top !!!
    Antworten
  • bin einfach begeistert. mohpa ohne ruckeln bei allen features und 1280*960. so machts spass. die ueberlegung, nicht die 128 mb version mit einfachem ddr-ram zu nehmen war auf jeden fall richtig! die karte ist riesig und nimmt einiges an platz ein! nicht unterschaetzen beim kauf! zudem sollte es im rechner gut zugig sein, damit stets genug frischluft nachkommt!
    Antworten
  • Die Karte rockt so ziemlich alles, was ich bisher getestet habe: HL2, MoHPA, Sims2, RCT3... eine Mindestaufloesung von 1024*768 ist immer drin. Bei RCT3 konnte ich problemlos alle Features einschalten und mit 1280*960 zocken. Ein Quantensprung im Vergleich zu meiner Asus Geforce 4200 Ti mit 128 MB! Bei 3D Mark allerdings versackte mein System, muss wohl mal neu installiert werden :) Kann diese Karte uneingeschraenkt empfehlen. Ist ein Mords-Schlachtschiff mit den beidseitigen Kuehlkoerpern und der Heatpipe. Eine blaue LED am Luefter sowie eine gute OC-Software von Gigabyte sowie neue BIOS-Updates via Internet runden das ganze ab. Wer genau wie ich zuviel Geld ueberhat, sollte unbedingt zuschlagen!

    cu FMA24H
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG