Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » PC-Audio » Boxen/Soundsysteme » Logitech X-530, 5.1 System (970114-1914)

Logitech X-530, 5.1 System (970114-1914)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Logitech X-530, 5.1 System (970114-1914)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 76%
4.05 von 5
auf Grundlage von 107 Bewertungen
Produktempfehlungen:
79% empfehlen dieses Produkt.
  • negative Bewertung

    etwas schlechter als das X540

    Gesamtbewertung: (3.00)
    Habe es ausprobiert und wieder weggegeben...
    Die Sateliten klingen "Gut" aber der Woofer verreisst alles,er bekommt einfach nur wiederwertige frequenzen hin,hatte bei Logi angerufen und gefragt was das soll,die meinten nur ob ich auch alles richtig angeschlossen habe?Vielleicht habe ich ein defektes sytem erwischt?Ich betreibe weiter das X540.
    Der einzige unterschied zwischen x540 und x530 dind die Gehäuse ,die Lautsprecherchen sind genau die gleichen wie die endstüfe,auch beim Subwoofer arbeitet das gleiche 144mm chassis welches garnich so übel ist es sei denn die endstufe spinnt wie in meinem fall...
    Schade eigendlich
    Antworten
  • positive Bewertung

    Mehr für 50 Euros geht nicht

    Gesamtbewertung: (4.75)
    auch wenn sich langsam der Verdacht aufdrängt, daß ich ein Logitech-Mitarbeiter sein könnte - nein, dem ist nicht so :-)

    Die Jungs von L. produzieren halt einfach im Bereich Preis/Leistung unschlagbare Artikel. Natürlich nicht nur, aber bei diesem 5.1er System auf alle Fälle.

    Der Bass hat WIRKLICH rumms, ist aber im Vergleich zu den Sateliten wirklich überdimensioniert und schlecht regelbar (wie schon mehrfach beschrieben hier)

    Zum Musikhören (z.B. Klassik) fehlt freilich der Feinschliff und die Fülle in der Mitte, aber dafür sind die Dinger auch nicht da. Außerdem lässt sich selbst da noch ein bißchen Zaubern über die Softwareeinstellungen.

    Von mir eine klare Kaufempfehlung fürs Zocken für Einsteiger in den 5.1er-Bereich. Für 50 Euros KANN es gar nicht noch mehr geben.

    Antworten
  • negative Bewertung

    logitech hat mir neue zugeschickt

    Gesamtbewertung: (3.50)
    und das knallt auch ......
    ich weiß net obs in kombination mit meinen altbau liegt, aber die dinger knacksen / knallen und 1x radioempfang gehabt...
    ich denk eher es liegt an der qualität, weil bis jetzt hatte ich dieses problem nichtmal mit uralt soundsystemen
    Antworten
  • positive Bewertung

    Astrein

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hallöchen,

    ich habe mir das System vor kurzem im ProMarkt gekauft und kann keine der hier beschriebenen Knackser oder ähnliches feststellen und ich habe auch 2 Kühlschränke die ständig an und aus gehen. Es knackst und schnarrt aber nichts.

    Evtl. hat Logitech ja etwas an der EMV Schraube gedreht ;)

    Ansonsten fast kristallklarer Sound an einer Creative X-Fi Titanium. Der Bass ist recht ordentlich, man sollte ihn allerdings wie hier schon zuvor beschrieben zurückdrehen, sonst hält man das nicht lange aus. Bei mir steht er auf Mittelstellung.
    Das Teil steht bei mir in einem 16m² Raum und dafür reichts 2mal.
    Antworten
  • negative Bewertung

    Viel zu lauter Bass

    Gesamtbewertung: (3.75)
    Jeder der in einem Appartment und nicht in einem Einfamilienhauswohnt: Finger weg! Der Bass ist selbst auf niedrigster Stufe derart bombastisch, dass er sämtliche anderen Frequenzen übertönt. Ohne Equalizer (verwende pulsaudio-equalizer) ist die Subwooferlautstärke imho unzumutbar.

    Ich meine, wieso mache ich überhaupt n Lautstärkeregler an den Subwoofer ran, wenn ich ihn nicht komplett runterdrehen kann?

    Ansonsten keine Probleme
    Antworten
  • positive Bewertung

    Gutes System

    Gesamtbewertung: (3.50)
    Feiner Klang, viel Bass

    ABER: Sehr schlecht abgeschirmt. Verwende es in einer WG in einem Wohnhaus und wenn jemand am Gang das Licht einschaltet, ist ein lautes und störendes Knacken in den Boxen zu hören. Auch gegen GSM Handyempfang sind sie nicht ausreichend abgeschirmt.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Bestialischer Bass

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Zu dem System sei eigentlich schon alles gesagt bzw. ist es völlig in Ordnung nur könnten die Vorderen kabel länger sein.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Ich habe das System beim Einkaufsbummel im Expert-Markt für 55€ erstanden.
    Zunächst muss ich sagen, dass ich froh war, mir verschieden Systeme anhören zu können, denn dass sagt mehr als 1000 Worte.
    Da ich kurz nach Ladenöffnung da war und nix los war, sprich es war ruhig und der Verkäufer lies mich walten wie ich wollte.
    Daher konnte ich meinen MP3-Player direkt an den Line-In des Umschaltpultes anschließen und mit meiner Musik testen.
    Ich wählte Donald Fagen und Michael Jackson.
    Bei meinem MP3-Player (Nokia N85) war der Equalizer ausgestellt.
    Anschließend schaltete ich mich erstmal durch die verschiedenen Systeme durch und pegelte sie, so nach Gehör, auf in etwa eine Lautstärke und versuchte die jeweiligen Subwoofer so neutral wie möglich einzustellen.
    Beim anschließenden Hörtest suchte ich die Lautsprecher die zum einen einigermaßen ausgewogen klangen und zum anderen einen netten "Sound" hatten.
    Zum Schluss blieben Systeme von Bose, Creativ und Logitech über.
    Das Bose System hatte den besten Sound im Bassbereich, die Mitten gingen so einigermaßen.
    Allerdings war mir der Preis viel zu hoch (zwischen 250 und 400€).
    Das Creative 2.0 System war in den Mitten toll, aber es fehlte mir ein wenig der "Rums" im Bass, was aber in Anbetracht der Größe völlig OK war.
    Der Preis lag bei ca. 80€.
    Das Logitech X-530 lag klanglich irgendwo zwischen den Beiden.
    Letztlich bekam es den Zuschlag, der der Preis von 55€ unschlagbar ist.
    Zuhause betreibe ich das System derzeit als 2.1 System.
    Der Subwoofer ist fast ganz rausgedreht.
    Weiterhin ist die Aufstellung (bei mir unterm Schreibtisch) recht wichtig.
    10cm vor oder zurück können schon sehr entscheidend sein, ob das gesammte Klangbild "zerrissen" ist oder nicht.
    Die beiden Hauptlautsprecher klingen sehr räumlich.
    Ich habe fast den Verdacht, dass hier irgendwie mit Phasenverschiebungen gearbeitet wird - überprüft habe ich es nicht.
    Ist auch nicht so dramatisch, der Klang ist unterm Strich gut und empfehlenswert.
    Die verzerrungsfreie Lautstärke habe ich mit AC/DC getestet und war überrascht wie laut diese kleinen Dinger sein können.
    Aber ich wollte mit der Kirche im Dorf bleiben, was klangliche Ansprüche und Investiton betrifft.
    - Es ist ein PC Lautsprechersystem!

    Was die oft beschriebenen Störungen betrifft, so habe ich keine Fremdeinstrahlungen in Form von Radiosendern festgestellt. Möglicherweise hat hier Logitech inzwischen nachgebessert.
    Auch gibt es keine Knackgeräusche beim Einschalten anderer Geräte.
    Einzig beim Einschalten meines PCs gibt es ein Pop-Geräusch vom Bass. Dies kommt vermutlich aber vom PC, da das X-530 ja schon vorher an ist.
    Dann habe ich noch den Stromverbrauch als 2.1 System gemessen.
    Ausgeschaltet: 3,7W
    "Standby": 6,2W
    Normale Lautstärke: 6,6W
    Max. Lautstärke: 16W
    Der Stromverbrauch im Ausgeschalteten Zustand ist natürlich viel zu hoch, stört mich aber nicht, da ich mein PC-System immer über eine Steckdosenleiste stromfrei schalte.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Der Bass ist einfach nur geil, aber das größte problem bei mir ist das ich einen russischen Radiosender empfange, wenn die Boxen am Strom hängen hört man das immer, wird aber die Musik lauter aufgedreht dann hör ich das auch nicht mehr, das mit den Lichtschaltern ist auch bei mir auch so!!

    würds mir trozdem nochmal kaufen
    Antworten
  • Ich habe nun die Boxen seit ca 2 Wochen und bin eindeutig überzeugt.
    Der bass is wenn am pc alles auf normal gestellt is ganz akzeptabel. Aber wenn man im Soundkartentreiber denn Bass höher stellt dann kann man erst die echte Stärke der Subwoofers nützen.
    Das einzige was ein Priblem is das die Boxen nicht gut abgeschimt sind. Dann macht es so ein klick. Es stört aber nicht wirklich (aus meier sicht)
    Leider is mir zu spät aufgefallen das es die Logitech G51 auch um nur ein bisschen mehr Geld gibt [tja selbst schuld]
    Die würde ich jedenfalls noch mehr empfehlen weil der Subwoofer is EXTREME stark

    + Sehr gutes Preis Leistunges Verhälniss
    + Sehr starker Subwoofer

    - Schlechte abschirmung
    - wenn man normal musik hört kann ma nur 2.1 nützen (hatte vorher 25€ 5.1 anlage wo 5.1 im windowsbetrieb ging)

    >>>KAUFEMPFEHLUNG<<<
    Antworten
  • positive Bewertung

    Preis - Leistung OK

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Akzeptables 5.1. Soundsystem von Logitech - für den Preis von ca. € 50 erhält man ein Soundsystem mit tollem Klang, wuchtigem Bass und feinen Höhen. Die Lautsprecher sind durchaus gut verarbeitet. Einziger Minuspunkt: gelegentliche Stör-Knackser trüben den ansonst äußerst positiven Gesamteindruck, jedoch summa summarum empfehlenswert
    Antworten
  • positive Bewertung

    Empfehlenswert

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Super Boxen nur zum empfehlen.
    Einzige Nachteile:
    -Abschirmung fehlt
    -relativ kurze Kabel
    Antworten
  • positive Bewertung

    Gut und günstig (nicht billig)

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Ich habe die auch und um meinen Schreibtischplatz herum aufgebaut. Es gibt nur 2 Punkte, die den durchweg guten Eindruck getrübt haben=

    -die Kabellänge der hinteren Boxen steht in keinem Verhältnis zu der der vorederen. Vorne ist bei ~1,5m Schluß, während die hinteren sich über mehr als 3m freuen.
    -der mangelhafte Netztrafo. Wenn im gleichen Sicherungsstromkreis ein Verbraucher an- oder ausgeht knackt es. Mal garnet, mal leise und bei unseren E-Rollläden laut. Schalte ich an einem anderen Stromkreis etwas, ist garnix.

    Also am besten die Steckdose für PC und Logitech extra im Kasten absichern ^^.

    Der Klang an meiner Xfi Gamer ist für den Preis überraschend gut. Ich habe alle klangverfälschenden Extras der Xfi aus und bin zufrieden.

    Nochwas, die Bassumleitung jeder Soundkartentreiber wird nicht benötigt! Das Logitech filtert den Bassanteil per Weiche aus den Signalen der Satelliten selbst raus und leitet ihn dann um. Das Subwoofersignal SUB geht eh direkt an den bass und sonst nirgendwohin.

    Und im Gegensatz zum Z3e ist das System hier weitaus weniger basslastig. Sehr schön!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Preis/Leistung passt

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Ich habe das Soundsystem seit über einem Jahr warscheinlich seit fast 2 und bin voll zufrieden.

    Die Instalation ist leicht und die soundqualität okay, passend zum Preis.
    Antworten
  • positive Bewertung

    recht gut

    Gesamtbewertung: (4.33)
    Für ein Dolby-Digital PC Soundsystem ist das Logitech X-530 recht gut.
    Die Abschirmung die öfters bemängelt wird ist tatsächlich nicht so besonders gut.
    Manchmal kann es in den Boxen ein klein wenig Knacken, aber meiner Meinung nach nicht wirklich störend, auch wenn man das hätte vermeiden können.

    Die Kabel sind mit gut 3m Länge sehr ausreichend. Dabei muss man bedenken, dass die Boxen so klein sind, dass es sich hier um ein Soundsystem für einen kleinen Quadratmeter Bereich handelt. Es sind keine großen Standboxen mit denen man einen ganzen Raum beschallt. Dafür sind die Boxen einfach viel zu klein.
    Es ist ein kleines nettes Soundsystem, dass man um seinen Sitz am PC herum aufbauen kann, um DVDs oder Spiele in Dolby Digital bzw. Sorround-Sound zu genießen.

    Wichtig ist eben immer zu betrachten wofür bzw. für wen etwas konzipiert wurde.

    Das Konzept an sich ist gut durchdacht. Die Kabel werden alle am Subwoofer angeschlossen, von der rechten vorderen Box mit Einschaltknopf geht dann ein D-Sub Stecker auf den Subwoofer und drei Kabel an die Soundkarte.
    Man sollte also auch eine Soundkarte besitzen, die mind. 3 Ausgänge hat. Bei den neueren onboard Soundkarten (bspw. 7.1 Realtek) sind die Anschlüsse ausreichend und man kann sie außerdem Softwaremäßig umschalten (von Ein- zu Ausgang usw.).

    Der Sound ist gut. Natürlich (wie beschrieben) nicht so gut wie bei einer teuren Heimanlage (großer Verstärker) mit großen Standboxen die einen klaren Sound liefern.
    Aber der Ton ist von der Qualität her trotzdem recht gut, nicht zu kräftig. Denn das vermischte und bassstarke wird oft als "gut" empfunden, dabei ist der Sound jedoch gestaucht und zusammengequetscht. Der Ton ist also ziemlich klar und deutlich zu vernehmen und (so soll es sein) kommt aus den Boxen selbst fast gar kein Bass, dafür ist der Subwoofer da.

    Also durchaus durchdacht und ein gutes Konzept, gute Qualität, vor allem für den Preis.
    Wer allerdings einen richtig guten Sound haben und seni ganzes Wohnzimmer beschallen möchte, der sollte lieber zu einem richtigen Verstärker für ein paar Hundert Euro greifen und dazu dann zwei große Standboxen für jeweils auch noch mal denselben Preis wie der Verstärker (man sagt immer: Hälfte vom Geld für die Anlage und die andere Hälfte für die Boxen).
    Antworten
  • negative Bewertung

    Eigentlich gute Boxen, wenn ....

    Gesamtbewertung: (3.00)
    ja, wenn das Problem mit der Abschirmung nicht wäre. Ich wohne in einem Altbau und jedes mal wenn am Gang jemand das Licht einschaltet knackst es unabhängig von der Lautstärke ziemlich laut in den Boxen. Zusätzlich passiert das auch bei einem bestimmten Lichtschalter im Nebenzimmer. Meiner Meinung nach ein SKANDAL!!!
    Sowas hätte ich nicht mal bei einem Boxen System um 5.99€ aus Tschibuti erwartet, aber bei einer Firma wie Logitech?

    Der Klang ist zu Basslastig, selbst wenn der Subwoofer auf minimum gestellt ist.
    Will man einen ausgewogenen Klang geniesen, sollte man Erfahrung mit Equalizer (z.b: im WM Player) haben.

    Ein weiterer minus punkt ist die Länge der Kabel.
    Dürften wohl für Japanische Bedürfnisse angepasst worden sein.
    Wer nicht in einem 6 m2 Zimmer sitzt sollte gleich Verlängerungskabeln dazukaufen, wenn man nicht die Kabel quer durchs Zimmer spannen will.

    Darüber hinaus ist der Ein/Ausschaltknopt am rechten Frontlautsprecher schlecht positioniert.
    Will man ihn mit einer hand bedienen kann es leicht passieren das man den lautsprecher gleich mit vom Tisch drückt. Also mit einer Hand Festhalten mit der anderen den Knopf betätigen.
    WerŽs schon mal probiert hat, weiss bestimmt was ich meine!

    Nach soviel schlechter Kritik auch mal das positive:
    Die Hochtöner haben einen schönen Klang, vor allem bei normaler Lautstärke. Bei hoher Lautstärke neigen Sie zum Kreischen, was aber auch nicht verwundert, man hat ja schliesslich 5 Hochtöner um sich stehen.

    Hat man die richtigen Einstellungen im EQ gefunden, macht Musikhören richtig Spass. Vorallem für den Preis.

    Trotzdem:
    Wegen der unzumutbaren Abschirmung, keine Kaufempfehlung von mir.
    Bei mir im Haus wird am Tag ca. 1000 mal der Lichtschalter betätigt und jedesmal knackst es in den Boxen.





    Antworten
  • positive Bewertung
    Bin voll zufrieden mit dem X-530, besonders zu dem Preis.
    Zum Klang:
    Der Bass ist einfach brachial. Ich musste den Bass schon auf die niedrigste Stufe drehen UND diesen zusätzlich im OS runterdrehen damit es nicht zu laut wird. Der Klang ist klar und angenehm, besonders bei Musik.
    Die Anschlüsse sind allerdings etwas kurz, ich hätte den Subwoofer gerne an eine andere Stelle gestellt, damit das ganze nicht so dröhnt.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Hab mir das System zum Spielen gekauft und muss sagen das es meine erwartungen bei weiten übertroffen hat.Musikhöhren ist ein genuss da der Bass sehr weich und Druckvoll kommt und die Sateliten haben eine sehr gute auflösung haben.Im leisen bereich klingt das System besser als meine grossen Boxen mit Verstärker.
    Meiner meinung nach muss man lange suchen um in dieser preisklasse etwas gleichwärtiges zu finden wenn es was vergleichbares um € 60.- überhaubt gibt.
    Fazit: GUTER SOUND FÜR WEHNIG GELD !!!
    :-)
    Antworten
  • positive Bewertung

    sehr günstig

    Gesamtbewertung: (5.00)
    super preis, gute qualität, eifach empfehlenswert
    Antworten
  • positive Bewertung

    Satter Sound zu günstigem Preis!

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Habe meinem Bruder dieses System als Geschenk gemacht. Es ist voll der Hammer. Ein statter Bass und klare Hoch - und Mitteltöne. Das einzige was verbessert werden müsste ist die Abschirmung vom Bass. Dieser ist auch noch etwas zu stark. Also das Preis/Leistungsverhältnis ist einsame Spitze. Ich würde es mir auch kaufen wenn ich nicht schon eins hätte!!! *GG*
    Antworten
  • positive Bewertung

    Gute Qualität, niedriger Preis

    Gesamtbewertung: (1.75)
    hab mir vor kurzem das logitech x-530 gekauft.
    die leistung ist für den preis echt gut.
    manchmal kommt der bass zwar etwas zu stark rüber, aber in ego-shooter games hat das system einen fetten sound zu liefern.
    wer mehr geld ausgeben will kauft sich das x-5500.
    das ist dann wirklich perfekt!
    Antworten
  • negative Bewertung
    also der sound ist ganz in ordnung aber die abschirmung ist dermaßen schlecht das wenn irgendwo im haus ein licht abgedreht wird sofort ein richtig lautes knacken zu hören ist! wen das nicht stört der soll sichs ruhig kaufen! für den rest: lasst die finger davon!!!!!

    mfg oshy
    Antworten
  • positive Bewertung

    nicht schlecht

    Gesamtbewertung: (5.00)
    habe es mir heute gekauft und bin damit sehr
    zufrieden...plerrt nicht...könnte bisschen mehr
    Power haben...so stört es wenigstens die Nachbarn nicht...aber ne DVD sehen und hören ist ne lecke
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG