Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Eingabegeräte » Umschaltboxen & Zubehör » Belkin KVM Switch inkl. Kabel, USB (F1DK102UEA)

Belkin KVM Switch inkl. Kabel, USB (F1DK102UEA)

Bewertungen für Belkin KVM Switch inkl. Kabel, USB (F1DK102UEA)

Bewertungen (12)

2.52 von 5 Sternen

Rezensionen (5)

Empfehlungen (10)

50%
empfehlen dieses Produkt.
  • Guten tag, Habe mir diesen Switcher gekauft, weil ein …

    Guten tag,

    Habe mir diesen Switcher gekauft, weil ein rechner leider nur usb anschlüsse besitzt. leider muss ich feststellen, das bei einer auflösung von 1280x1024 was für TFT Monitore normal ist ein leichter schatten entsteht, das bild ist also nicht glasklar. Schatten mein ich, das ein dunkler gegenstand neben einem hellen nicht bündig abschließt. schließt man den monitor direkt an, ist es weg.
    noch dazu find es leider schade, das man den switcher nicht mit der tastatur bedienen kann. man muss also immer zum switcher krabbeln und dort den knopf drücken.
  • macht was es soll

    kann das gerät empfehlen. schalte damit zwischen einem xp-standgerät und einem vista-nb hin und her. das nb hängt noch dazu an einem port-replicator und als maus kommt eine kabellose logitech zum einsatz. keinerlei probs bisher, keinerlei software notwendig. hotkey (6x rollen-taste) funkt tadellos. zum service kann ich nix sagen - nicht benötigt.
    Kommentar verfassen
  • kein USB 2.0

    Ich habe an einem USB stecker das keyboard+mouse und am anderen einen USB switch mit drucker,ext.festplatte,... angeschlossen. Somit kann ich alles umschalten. Leider scheint der Switch nur USB 1.1 zu können!
    • baam_oida am

      Re: kein USB 2.0

      Naja... es ist halt für Maus & Tastatur... und sonst nix! Antworten
    Kommentar verfassen
  • support und beschreibung zur instalation ist mangelhaft

    die instalation ist mehr als kompliziert, wenn man nach der kurzen aber dürftigen beschreibung geht, sollte es nach herstellerangabe funktionieren was es aber nicht tut. XP muss bei jeden switchen das gerät neu erkennen was auf dauer nervig ist. auf der herstellerseite findet man keinerlei hilfe warum auch immer ich weis es nicht.
    Kommentar verfassen
  • sehr ok

    Nach der mühsamen Entpackung ist das Ding an Einfachkeit nicht zu überbieten. 2 Knöpfchen mit denen man zwischen den Computern hin-undherschalten kann wie man will. Nur vor dem Kauf achten das auch alles mit den USB-geräten funktioniert. Ich betreibe das Ding zwischen einem Notebook und meinem StandPC ohne Probleme, nur bei einem Spiel (Mashed) flakert der Bildschirm während des Intros. (aber nicht mehr während des spiels)
    Das Umschalten im laufenden Betrieb ist problemlos, man muss nur immer 2-3 sekunden warten, dann sind nach dem sofortigen Bildumschalten auch Keyboard & Maus umgeschalten.
    Vorsicht noch auf die max. Unterstütze Auflösung.

    -Die günstige Lösung statt eines echten Portreplikators! (oder eben einer Dockingstation)
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG