Fragen? Besuchen Sie doch unser Forum!

Pioneer DEH-P80MP

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Pioneer DEH-P80MP

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 85%
4.40 von 5
auf Grundlage von 21 Bewertungen
Produktempfehlungen:
90% empfehlen dieses Produkt.
  • negative Bewertung
    Der Multifunktionsknopf ist recht schwergängig. Dadurch sind die vielen Funktionen durch drehen, drücken, kippen nicht immer leicht zu treffen. Bei leichtesten Erschütterungen, und da meine ich z.B. Autobahnfahrt, drückt man unweigerlich rauf od. runter, wenn der M.-Funktionsknopf nur gedrückt werden soll. Somit ist die, eh schon umständliche, Senderspeicherung kaum zu bewerkstelligen. Das Display ist leuchtstark, ZU leuchtstark. Es spiegelt nachts in der Frontscheibe und lässt sich nicht dimmen. Es gibt wohl eine Minimal-Anzeige, diese schaltet aber alle 5 Sekunden auf inverse Darstellung um...und wieder zurück. Dies ist äusserst nervig. Allerdings sind die anderen wählbaren Anzeigen noch unruhiger (kleine Hintergrundfilme) und somit auch sehr schlecht für die Leserlichkeit der Anzeige. Die Tastenbeschriftungen (Abkürzungen) sind womöglich für Freaks verständlich. Als 30 Jahre englischsprechendes Familienmitglied, kann ich die Abkürzungen nach 2 Jahren immer noch nicht richtig deuten (ausgenommen "OFF, OPEN"). Ausserdem sind die Beschriftungen winzig und daher auch kaum zu lesen.
    Manchmal verliert das Gerät sein Gedächtnis. Daraus folgt auch das nicht mehr öffnen des Bedienteil und CD-Fachs. Dann muss man (lt. Pioneer und Fachhandel) das Gerät ausbauen, den Stecker abziehen und wieder anstecken. Danach funkt's wieder... für ein paar Wochen / Monate, ABER alle Einstellungen und Senderspeicher sind hiermit auch gelöscht!!! Bei der komplizierten Bedienung über den Multifunktionsknopf ein DISASTER! Nach solch einem Reset lässt sich das Gerät auch gar nicht so einfach ausschalten. Da muss man dann in Menüs herumwerken um die Eigenwerbung am Display auszuschalten.
    Nach 2 Jahren sind nun anscheinend die Kontakte auf der Bedienteilrückseite nicht mehr ganz okay und es lässt sich dadurch überhaupt nicht mehr abnehmen. Gerät wird nun an Bastler entsorgt.

    Positiv: die Leistung von 4x60W Mosfet war wirklich ohne Zusatzverstärker und mit guten Boxen sehr zufriedenstellend.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Bin sehr zufrieden damit!

    Gesamtbewertung: (4.67)
    Hab den DEH-P80MP nun seit ein paar Monaten in Verwendung und muss sagen, dass er toll ist.
    Nur der Einbau war etwas fummelig.
    Ansonsten ein Top-Gerät
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG