Zum Hauptinhalt

Händlerbewertungen für zooplus.de

Bewertungen (35)

1.9 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
2.3
Zahlungsmöglichkeiten, Versandoptionen
2.2
Lagerstand und Lieferzeit
1.8
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
1.8
Kundenservice
1.4

Verlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Jan 21
    Feb 21
    Mär 21
    Apr 21
    Mai 21
    Jun 21
    Jul 21
    Aug 21
    Sep 21
    Okt 21
    Nov 21
    Dez 21

« Alle Bewertungen für zooplus.de anzeigen

  • Teilnoten

    Shop
    3.0
    Zahlungsmöglichkeiten, Versandoptionen
    3.0
    Lagerstand und Lieferzeit
    0.0
    Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
    0.0
    Kundenservice
    2.0
    athis am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    zoologo.at am
    medistore.at am
    Media Markt.at am
    eurapon am
    BIPA am
    shop-apotheke.at am
    Future-X.at am
    Cyberport Stores Österreich am

    Bloß nix bestellen, dann hat man weniger Ärger

    Der Webauftritt ist ganz in Ordnung und die Firma scheint groß zu sein, also gab es zumindest mal ein erfolgreiches Geschäftsmodell - aber diese jetzige Unfähigkeit und unterirdische Leistung -in vielerlei Hinsicht- ist total abseits von "zeitgemäß".

    Ich bestellte für deutlich über 500€. Der Betrag wurde auf meiner Kreditkarte reserviert - gleichzeitig bekam ich ein E-Mail, dass ich den Betrag per Vorauskasse begleichen sollte, da für diese Bestellung eine Zahlung via Kreditkarte nicht möglich sei.
    Ich erwiderte, dass ich sicher nicht das Geld überweisen würde, da der Händler den Betrag auf der Kreditkarte bereits reserviert hätte. Einer Umstellung auf Paypal stimmte ich allerdings zu.
    Im Moment der Umstellung der Zahlung beantragte der Händler ein weiteres Mal die Reservierung des Rechnungsbetrags auf meiner Kreditkarte.

    Nachdem es der Kundenservice - der grundsätzlich recht freundlich ist - immer erst schafft, am zweitfolgenden Tag (dubioser Weise immer zu Unzeiten in den frühen Morgenstunden) zurück zu schreiben und dann auch nicht Versteht, dass ich mich nicht darüber beschwere, dass sie keinen Zahlungseingang verbuchen - sondern, dass sie erheblich über tausend Euro auf meiner Kreditkarte reservieren und es offenkundig nicht einmal merken, ließ mich dann zur Erkenntnis gelangen, dass es mit diesem Händler wohl "nix" wird.

    Ich wandte mich an meinen Kreditkarten-Betreiber, welcher auch nur bestätigen konnte, dass es anhand des Buchungsverhaltens - einmal wäre sogar ein drittes Mal der Betrag angefordert worden, aber immerhin schnell wieder storniert worden - nur so gedeutet werden kann, dass da wirklich jemand nicht weiß, was er macht.

    Ich habe vergangene Woche am Donnerstag (jetzt ist Montag-Abend darauf) urgiert, dass der Händler die Fehlbuchungen unverzüglich wieder zu stornieren hat und kurz danach auch die Bestellung gesamt storniert. Ich bekam am Freitag eine Bestätigung der Stornierung, aber am heutigen mehr anzeigen Montag ist der Rechnungsbetrag immer noch ein Mal auf meiner Kreditkarte für Zooplus reserviert.

    Auch falls manche Produkte 2-3€ teurer sind, bei diesem übergroßen Onlineshop, der etwas nach Regenwald klingt, kann man im gleichen Zeitraum eine Bestellung absetzen, bekommt die Lieferung, sendet das, was man nicht will, wieder retour und bekommt die Buchung zurück.

    Bis dato ist es mir auch noch nie passiert, dass ein Händler wirklich angab, eine Bezahlung über ein bestimmtes Zahlungsmittel sei nicht möglich, obwohl mir der Bezahldienstleister bestätigte, dass der Händler den Betrag sehrwohl korrekt beantragen konnte.
    Ein Fehler kann schon einmal geschehen - aber das scheint mir hier eher systematisch bedingt.

    Ich kann jedem nur abraten, bei Zooplus eine Bestellung zu tätigen - so günstig kann das Angebot garnicht sein!
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurden innerhalb eines Jahres weniger als drei Bewertungen abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.