Zum Hauptinhalt
Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Händlerbewertung: Caseking.de
Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertungen für Caseking.de

Bewertungen (1578)

Info
3.4 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
4.2
Zahlungsmöglichkeiten, Versandoptionen
4.1
Lagerstand und Lieferzeit
2.8
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
3.0
Kundenservice
3.0

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Jan 20
    Feb 20
    Mär 20
    Apr 20
    Mai 20
    Jun 20
    Jul 20
    Aug 20
    Sep 20
    Okt 20
    Nov 20
    Dez 20

Hinweis des Händlers

Verehrte Caseking-Kunden,

wir freuen uns riesig, dass Ihr Euch die Zeit für eine Bewertung unseres Shops nehmt, denn das ist keine Selbstverständlichkeit. Lobpreisungen und Komplimente sind bei uns natürlich gern gesehen und wir freuen uns tatsächlich sehr über jedes einzelne positive Feedback, denn das zeigt uns, dass wir es richtig machen!

Und falls doch mal ein Problem auftreten sollte, dann zögert nicht uns deswegen zu kontaktieren - wir finden immer eine Lösung! Nutzt dazu unsere zahlreichen Support-Foren, etwa auf Computerbase.de, PCGH.de oder HardwareLuxx.de, oder schreibt uns auf Facebook eine Nachricht, sendet eine E-Mail an info@caseking.de, schaut in unserem Outlet in Berlin vorbei oder ruft einfach unsere Service-Hotline an, unter der Nummer +49 (0)30 5268473-00.

Dort können wir uns mit konstruktiver Kritik und Vorschlägen intensiv auseinander setzen.

Vielen lieben Dank,
Euer Caseking-Team

  • Fly33 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Caseking.de am

    Schnelle Lieferung mit Express

    Kann auch mal was postives schreiben! Meine letzte Bewertung war nicht so gut was die Lieferdauer und den Kundenservice angeht! Wollte bei Caseking eigentlich nicht mehr bestellen, aber dachte komm jeder hat eine zweite Chance verdient! Also Bestellung mit UPS Express getätigt und siehe da die Ware war schnell da! Gute gemacht Caseking und UPS geht ja doch!
    Kommentar verfassen
  • MMonline am

    Herrlich!

    Habe den "Lian Li LANCOOL II Mesh Performance Midi-Tower, Tempered Glass - schwarz" händeringend gesucht. Leider war er überall vergriffen. Dank Casekings Lagerstandsanzeige konnte ich aber abschätzen wann ich zuschlagen kann. Am Ende super zufrieden, sehr schneller Support (hatte meine Rechnung verlegt) und so war es wohl nicht meine letzte Bestellung!
    Kommentar verfassen
  • David Ventzki am

    Bin gespannt auf den Versand

    Also, am 19.1. Ist meine Bestellung für ein lagerndes Gehäuse und ein paar zusätzliche Teile rausgegangen.
    Preislich hab ich die Teile nirgends günstiger gefunden, also kann ich mich der Kritik meiner Vorredner, die von "Apothekerpreisen" reden, absolut nicht anschließen!
    Der Onlineshop selbst ist super übersichtlich und hilfreich gestaltet, das Angebot für die für mich interessanten Artikel ist zudem auch sehr breit fächernd!
    Zum Versand. Da bin ich jetzt mal gespannt, ich habe nur lagernde Teile bestellt und hoffe, dass die 5-7 Werktage bis zu Los-senden eingehalten werden. Ist dies der Fall, gibt es eine pure 5 Sterne Bewertung! :)

    An die Mitarbeiter von Case-King: Lasst euch nicht runterziehen, tut euer bestes und bleibt weiterhin so gut in Kontakt mit euren Kunden! Das aller wichtigste ist natürlich das ihr alle gesund und munter seid und das wünsche ich euch allen!

    Und ich will nur mal kurz noch eins hinzufügen: Mike hat gerade, nicht mal eine Minute nach Versand meiner Email, um !!!! 3:30!!!!! In der Nacht, auf meine Email geantwortet! Respekt an den Mann, an den Service und absolutes Lob
    Glaubt nicht alles was ihr hier lest! Der Service ist ne 5 aus 5 Sternen!
    • David Ventzki am

      Update #1:

      Nicht mal 2 Tage nach Bestellung hab ich jetzt ne Email erhalten:

      "Der Status Ihrer Bestellung lautet nun komplett abgeschlossen."

      Dazu gab's auch schon die DHL Sendungsverfolgungsnummer :) Also sieht doch alles sehr sauber aus!
      Antworten
      • David Ventzki am
        Update #2
    Kommentar verfassen
  • Celina Tutin am

    Enttäuschend

    Leider habe ich die ganzen Bewertungen erst nach meiner Bestellung gelesen.

    Ich bin sehr enttäuscht. Habe mir über die Seite am 06.01.21 einen kompletten Rechner zusammen gestellt, mit Komponenten, die mir als lagernd angezeigt wurden und mich auf die angegebene Lieferzeit eingestellt. Ich habe direkt per PayPal gezahlt. Es sind also seit 2 Wochen gut 3500€ weg.
    Ich habe bis zu einem gewissen Punkt definitiv Verständnis für eine längere Wartezeit aufgrund der laufenden Pandemie, die uns allen das Leben schwer macht. Was ich aber definitiv nicht verstehen kann ist, dass ich bis heute noch nicht mal eine Zahlungsbestätigung erhalten habe. Das verunsichert einen bei einer solchen Summe ungemein!
    Auch meine Anfrage an den Kundenservice diesbezüglich blieb bisher leider unbeantwortet. Ich möchte in erster Linie nur wissen, wo mein Geld ist!
    Außerdem sind mittlerweile einige der Einzelteile anscheinend nicht mehr lagernd. Teilweise mit einem unbekannten Datum, wann diese wieder vorrätig sein werden. Da stellt sich mir jetzt die Frage, ob für den Zusammenbau meines Rechners alle Teile gleichzeitig lagernd angegeben sein müssen, oder ob vorrätiges „beiseite gelegt“ wird.

    Im Moment rechne ich leider nicht mehr damit, den neuen PC in naher Zukunft zu erhalten und bin darüber wirklich traurig.
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Enttäuschend

      Hallo Celina,

      Ich zitiere noch einmal die Hinweise zur Bauzeit direkt aus der Produktbeschreibung:

      "In der Regel ist in Abhängigkeit der Auftragslage mit mindestens 10 Werktagen zu rechnen, bevor der Computer in den Versand gehen kann."

      Wir müssen diese PCs zunächst per Handarbeit zusammenbauen. Aufgrund der aktuell extrem hohen Auslastung liegt die Betonung auch auf "mindestens", denn wir haben im Dezember mehrere hundert Aufträge dieser Art erhalten und arbeiten noch daran, alle fertigzustellen. Ich bitte deshalb noch um etwas Geduld. Wenn du deine Bestellung stornieren möchtest, kannst du mir ebenfalls einfach kurz Bescheid geben.

      Eine Zahlungsbestätigung gibt es von uns nicht, denn du hast ja selber mit PayPal gezahlt. Deine Zahlung ist also gesendet worden und dazu bekommst du direkt von PayPal eine Bestätigung. Alle Komponenten des Systems sind lagernd und für dich reserviert, sonst hättest du bereits eine Nichtverfügbarkeitsnachricht erhalten.

      Die reguläre Bearbeitungszeit eines Supporttickets nimmt aktuell in der Regel mindestens 4-5 Werktage in Anspruch, aber du kannst auch direkt die für dich zuständige Systemintegration ("systems@caseking.de") kontaktieren oder mich via "mike@caseking.de". Alternativ kannst du dich in unseren Supportforen melden:

      http://www.hardwareluxx.de/community/f243/
      http://extreme.pcgameshardware.de/caseking/172
      http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=169

      In unserem Kontaktformular steht auch drin, dass unser Bestellsupport nicht für Komplett-PCs & King Mod/King Kit-Produkte kontaktiert werden soll.

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Flok7 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    computeruniverse.net am

    Caseking wirklich keine Topleistung

    Sorry Caseking aber nach jetzt sechs Bestellungen bei euch in den letzten 3 Monaten ist mir eine Sache wirklich negativ aufgefallen, Ihr seid wirklich der einzige Shop der jedes mal bei lagernden Artikeln mindestens eine Woche (in der Spitze sogar zwei) zwischen Bezahlung (hatte immer mit Vorkasse bezahlt) und Versand benötigt! Und Sorry da zieht auch nicht die Ausrede Corona, denn alle anderen Shops wo ich im gleichen Zeitraum bestellt habe (Computeruniverse, Notebooksbilliger, Alternate, Saturn, Mediamarkt, Mindfactory) konnten auch trotz Corona Artikel schnell in den Versand geben. Unterm Strich muss ich für mich festhalten, wenn man etwas schnell braucht, kann man einfach nicht bei euch bestellen...
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Caseking wirklich keine Topleistung

      Hallo Flok7,

      ich habe mir Mühe gegeben, in meinen Antworten hier zu erklären, dass die Vorweihnachtszeit letztes Jahr für uns und auch für andere Unternehmen mit gravierenden Belastungen verbunden war, deren Auswirkungen sich bis ins Jahr 2021 hinziehen. An dieser Realität lässt sich nichts ändern. Es kann durchaus sein, dass konkurrierende Hardware-Händler mit einem Logistikzentrum auf dem Lande weniger stark betroffen sind, weil wir in Berlin mit einigen sehr großen anderen E-Commerce-Unternehmen um die hier zur Verfügung stehenden Transport- und Personalressourcen konkurrieren müssen.

      Die grundsätzliche Vorhersehbarkeit zumindest der periodisch auftretenden Ereignisse, die zu einem Anstieg des Auftragsvolumens führen, tangieren jedoch nicht die einmaligen gravierenden Sondereffekte durch die Coronapandemie im Jahr 2020 und auch eine prinzipiell theoretische Planbarkeit sagt nichts darüber aus, ob es auch möglich ist, entsprechend gegenzusteuern. Wir haben unsere Kapazitäten verdoppelt, zwangsläufig schon im Frühjahr angefangen, ebenfalls das Servicepersonal erweitert, aber das was gerade an Bestellungen reinkommt, sprengt einfach alles, was je dagewesen ist. Und ja, natürlich liegt das an 2020 und an der Coronapandemie PLUS Weihnachten PLUS Cyberpunk 2077 PLUS besonders attraktive neue Hardware-Produkte.

      Es sind einfach viel mehr Menschen zu Hause und es findet aufgrund der Coronapandemie eine extreme Verlagerung des Konsums hin zu Unterhaltungselektronik statt. Ein einfacher Blick auf die zahlreichen Kommentare in unseren Foren oder all die Bewertungen hier sollten belegen, was gerade los ist. Allein die limitierten Vorbestellungen der PS5 haben in nur 12 Stunden die Nachfrage der gesamten PS4-Verkäufe der ersten 12 Wochen überstiegen(!), weshalb die PS5 genauso ausverkauft ist wie AMD Ryzen 5000, AMD Radeon RX 6000 und NVIDIA GeForce RTX 3000. Dass auch AMD und NVIDIA kein Stück hinterherkommen liegt nicht allein an der (ebenfalls mehr anzeigen krisenbedingt verzögerten und schlechten) Versorgung.

      Natürlich ist nicht jeder Online-Händler davon betroffen, denn jeder Einzelfall ist anders. Unsere eher konservativen King Deals-Angebote hatten trotzdem ordentlich eingeschlagen und wir sind nah an der vierfachen Bestellmenge im Vergleich zum Jahr 2019. Trotz entsprechender Maßnahmen können wir hier nicht vollständig ausgleichen. Wir werben absichtlich nirgendwo mit Blitzversand und können uns für die Wartezeiten nur entschuldigen.

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Horft am

    Nie wieder Caseking

    Ich habe innerhalb der letzten Jahre hin und wieder etwas bei Caseking bestellt und bin leider jedes Mal enttäuscht worden.

    Der Bestellvorgang, Retoure, Kontaktanfragen, etc. erinnern eher an Prozesse aus dem Jahr 2000.

    Aktuell versteckt sich Caseking hinter der Corona-Pandemie - telefonisch und per E-Mail nicht erreichbar.
    Andere Shops bekommen dies um Welten besser hin.
    Und nein, der Standort Berlin darf keine Ausrede sein.

    Kurz gesagt: Apothekerpreise, absolut freche Versandkosten und mieser Service.
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Nie wieder Caseking

      Hallo Horft,

      selbstverständlich sind wir per E-Mail erreichbar sowie in unseren Supportforen. Die reguläre Bearbeitungszeit eines Supporttickets nimmt aktuell in der Regel mindestens 4-5 Werktage in Anspruch und lediglich unsere Telefonleitung ist aktuell aufgrund des Ansturms temporär komplett abgeschaltet. Es ist uns nicht möglich, unsere Kapazitäten kurzfristig in dem notwendigen Maße zu erweitern und wir konzentrieren uns nun auf schriftliche Kommunikation, die effizienter ist.

      http://www.hardwareluxx.de/community/f243/
      http://extreme.pcgameshardware.de/caseking/172
      http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=169

      Es ist irgendwie schade, dass jede Erläuterung zu unserer Bearbeitungs- und Versandverzögerung von manchen Außenstehenden einfach so als "Ausrede" abgetan wird. Das Wort selbst ist definiert als "nicht wirklich zutreffender Grund", obwohl es sich dabei natürlich um die tatsächlichen Gründe handelt. Was soll es denn sonst sein? Und wieso "darf" ein in der Realität vorhandene Ursache nicht existieren?

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • bleppo am

    Super Shop mit erstklassigem Kundenservice

    Ein wirklich guter Shop für jeglichen PC- und Gamingbedarf. Aber das eigentliche Highlight ist der Kundensupport. Die CK Mitarbeiten sind immer freundlich und machen einen super Job.

    ฅ^•ﻌ•^ฅ
    Kommentar verfassen
  • Martin Fackler am

    Tolles Produkt und zudem Äußerst Kulant!!

    Ich habe von Caseking einen Noblechair.

    Ein schon nicht günstiger aber dennoch sehr hochwertiger Stuhl!
    Dieser Stuhl war das was ich Jahre lang gesucht hatte und hier bei Caseking schlussendlich gefunden habe.
    Bei dem Punkt also schonmal 6 von 5 Sternen!!

    Die Lieferung erfolgte sehr schnell damals und war ordentlich Verpackt.

    Nun ist es nach über 2 Jahren passiert das etwas in der Rücklehne gebrochen ist!
    Ärgerlicher weise genau 3 Monate nach Ablauf der Gewährleistung.
    CaseKing war bei der Sache aber sehr Kulant und hat nach kurzem Emailverkehr mit Bildnachweis eine neue Rücklehne zugesichert!

    Ein äußerst tolles Verhalten!!

    Ich kann die Firma nur weiterempfehlen. Den Stuhl natürlich sowieso.
    Kommentar verfassen
  • Lazahan am

    Sorry aber leider....

    Leider muss ich hier eine negative Bewertung abgeben. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich eher ein paar Euro mehr bezahle und die Produkte bei den anderen Lieferanten beziehe. Warum ? Wie schon viele hier mitgeteilt haben, ist euer Service wirklich eine glatte 6. Ich habe hier fast über 2 Wochen auf ein Case gewartet was gelagert angegeben war. Ich lese immer hier die Ausrede zu großer Ansturm. Sorry aber ihr seid nicht die einziegen auf dem Markt und die anderen kriegen es auch hin. MF hat mir meine GPU innerhalb von 3 Werktagen geliefert. Wie schon einleitend gesagt Sorry Leute aber wenn das so bleibt dann verliert Ihr einen Kunden nach dem anderen. Ich meine wenn die Arbeitsmenge zu hoch ist dann stellt doch einfach mehr Leute ein. Wo liegt das Problem, in Berlin werden doch qualifizierte Leute zu finden sein. Na ja wie auch immer. Mich als Kunden habt ihr verloren. Schade

    Diese Bewertung geht an die Geschäftsleitung von CK und nicht an das Personal, was bestimmt doppelt Schichten schieben muss.

    Grüße
    Ben
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Sorry aber leider....

      Hallo Lazahan,

      ich habe mir Mühe gegeben, zu erklären, dass die Vorweihnachtszeit letztes Jahr für uns und auch für andere Unternehmen mit gravierenden Belastungen verbunden war, deren Auswirkungen sich bis ins Jahr 2021 hinziehen. An dieser Realität lässt sich nichts ändern. Es kann durchaus sein, dass konkurrierende Hardware-Händler mit einem Logistikzentrum auf dem Lande weniger stark betroffen sind, weil wir in Berlin mit einigen sehr großen anderen E-Commerce-Unternehmen um die hier zur Verfügung stehenden Transport- und Personalressourcen konkurrieren müssen.

      Die grundsätzliche Vorhersehbarkeit zumindest der periodisch auftretenden Ereignisse, die zu einem Anstieg des Auftragsvolumens führen, tangieren jedoch nicht die einmaligen gravierenden Sondereffekte durch die Coronapandemie im Jahr 2020 und auch eine prinzipiell theoretische Planbarkeit sagt nichts darüber aus, ob es auch möglich ist, entsprechend gegenzusteuern. Wir haben unsere Kapazitäten verdoppelt, zwangsläufig schon im Frühjahr angefangen, ebenfalls das Servicepersonal erweitert, aber das was gerade an Bestellungen reinkommt, sprengt einfach alles, was je dagewesen ist. Und ja, natürlich liegt das an 2020 und an der Coronapandemie PLUS Weihnachten PLUS Cyberpunk 2077 PLUS besonders attraktive neue Hardware-Produkte.

      Es sind einfach viel mehr Menschen zu Hause und es findet aufgrund der Coronapandemie eine extreme Verlagerung des Konsums hin zu Unterhaltungselektronik statt. Ein einfacher Blick auf die zahlreichen Kommentare in unseren Foren oder all die Bewertungen hier sollten belegen, was gerade los ist. Allein die limitierten Vorbestellungen der PS5 haben in nur 12 Stunden die Nachfrage der gesamten PS4-Verkäufe der ersten 12 Wochen überstiegen(!), weshalb die PS5 genauso ausverkauft ist wie AMD Ryzen 5000, AMD Radeon RX 6000 und NVIDIA GeForce RTX 3000. Dass auch AMD und NVIDIA kein Stück hinterherkommen liegt nicht allein an der (ebenfalls krisenbedingt verzögerten mehr anzeigen und schlechten) Versorgung.

      Natürlich ist nicht jeder Online-Händler davon betroffen, denn jeder Einzelfall ist anders. Unsere eher konservativen King Deals-Angebote hatten trotzdem ordentlich eingeschlagen und wir sind nah an der vierfachen Bestellmenge im Vergleich zum Jahr 2019. Trotz entsprechender Maßnahmen können wir hier nicht vollständig ausgleichen. Wir werben absichtlich nirgendwo mit Blitzversand und können uns für die Wartezeiten nur entschuldigen.

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Eschi am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Aquatuning am

    Das is nicht mehr Normal, unterirdisch....

    So langsam staut auch sich bei mir als alter Stammkunde die Frustration die Wand rauf. Ja es ist der Pandemiekrempel unterwegs und wird mir langsam zu gerne als Ausrede für üble Lieferzeiten und noch übleren Service untergejubelt. Wenn doch alle vom Service im Lockdown im Homeoffice sind, haben die kein eMail oder Telefon ???? Bei uns klappt das auch reibungslos....

    Kann doch nicht angehen das man als vorauszahlender Kunde 5 Wochen nicht mal eine Teillieferung der laut Shop vorrätigen Artikel erhält. Nachfragen per Tel. is nicht, geht ja nur der AB ran oder Ansage blablabla.

    Ich will ja nicht auf hoher Ebene mit CK motzen, denn auch ARLT, Alternate etc. haben das gleiche Problem, antworten aber, auch wenn latent, zumindest irgendwann mal nach paar Tagen. Aquatuning rennt los, patsch 3 Tage war Ware da und das mehrfach in der Weihnachtszeit. Aber wenn selbst der geschlossene Mediamarkt schneller liefert als ein Profiladen der auf EDV ausgerichtet ist, da muss man zwar auch die Ware abholen am Markt und muss was warten, aber die Kommunikation ist dort, zu eurer Schande, wesentlich besser. Alle in Urlaub bei CK oder warum is da nie einer zu erreichen und muss mich den vorhergehenden Kommentaren anschliessen, es kann doch kein Problem sein Ware die auf Lager ist zu kommissionieren und binnen max. 7 Tagen bei DHL in den LKW zu ballern. Wir sind auch Händler und wären bei dem Geschäftsverhalten sicher lange vom Markt.

    Nein Mike musst nicht reagieren, hatten dich auch schon angemailt vor Tagen, auch da keine Reaktion. Ihr kümmert euch aber bei öffentlicher Kritik schneller als sich um Anrufer zur Klärung zu bemühen. Liefert doch lagernde Bestands-waren teilweise aus, Zug um Zug, wir hätten Verständnis dafür, aber Logistik muss nicht immer logisch sein. Auch wenn Teillieferungen etwas mehr Kosten erzeugt, so hält man die Frustration hier in den Foren zumindest etwas in Grenzen und man sieht, CK lebt noch und bewegt sich....

    Somit werdet mehr anzeigen ihr Opfer eures eigenen Erfolges, denn Caseking war immer ein Name den wir weiter empfehlen konnten, HEUTE bei dem Verhalten, nicht mehr... Sorry aber is so, wer Service so klein schreibt.....

    Allen hier, bleibt gesund und beten wir für die Versandabteilung bei CK
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Das is nicht mehr Normal, unterirdisch....

      Hallo Eschi,

      "Nein Mike musst nicht reagieren, hatten dich auch schon angemailt vor Tagen, auch da keine Reaktion."

      -> Das stimmt einfach nicht. Da ich dir sogar am Wochenende mitten in der Nacht nur eine halbe Stunde nach Abgabe deiner Negativbewertung hier antworte, kann ich dir nur empfehlen, mal in deinen Spamordner zu schauen, denn ich habe alle mir "vor Tagen" zugeschickten Anfragen längst beantwortet. Ich weiß leider nicht genau, wer du bist, sonst würde ich meine Antwort auch hier offen posten. Vielleicht hast du dich aber auch einfach vertippt, deshalb noch einmal meine Mailadresse: mike@caseking.de

      Selbstverständlich führen wir Teillieferungen nicht automatisch durch, sondern nur dann, wenn uns Kunden danach fragen. Viele Leute wollen nicht völlig sinnlos mehrere Pakete mit Hardware erhalten, die ohnehin häufig nur komplett nutzbar ist, während wir die doppelten Versandkosten eben nur auf Anfrage aus Kulanz übernehmen. Man muss uns nur darum bitten.

      Unsere Telefonleitung ist aktuell aufgrund des Ansturms temporär komplett abgeschaltet und am Wochenende ohnehin nicht besetzt. Es ist uns nicht möglich, aufgrund des extremen Ansturms unsere Kapazitäten kurzfristig in dem notwendigen Maße zu erweitern und wir konzentrieren uns nun auf schriftliche Kommunikation, die effizienter ist.

      Natürlich kann dir MediaMarkt aktuell schneller antworten, weil die extrem viele Mitarbeiter haben, die angesichts der geschlossenen Märkte gerade ohnehin sonst nichts zu tun haben, und die 1,7 Milliarden Euro Soforthilfe, die deren Eigentümer Ceconomy letztes Jahr von der KfW-Bank als Staatskredit erhalten hat, helfen ganz bestimmt auch sehr. Davon können wir leider nur träumen.

      "Liefert doch lagernde Bestands-waren teilweise aus, Zug um Zug"

      -> Ist das ernst gemeint? Was glaubst du denn, was wir machen?

      "Alle in Urlaub bei CK oder warum is da nie einer zu erreichen"

      -> Nein im Gegenteil, wir arbeiten mehr anzeigen seit Monaten nonstop, um die Auftragsflut zu bewältigen, von der ich hier in fast jeder Antwort schreibe. Es macht mich langsam fassungslos, wie schwer das für manche Menschen zu begreifen ist.

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
      • Dieter Müller.1 am
        Re(2): Das is nicht mehr Normal, unterirdisch....
        • Caseking.de
          Caseking-Mike am

          Reaktion des Händlers
          Re(3): Das is nicht mehr Normal, unterirdisch....

          Hallo "Dieter Müller",

          bitte sende mir eine E-Mail mit deinen Kundendaten an "mike@caseking.de" oder melde dich in diesen Foren, falls du Fragen zu deiner Bestellung hast.

          http://www.hardwareluxx.de/community/f243/
          http://extreme.pcgameshardware.de/caseking/172
          http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=169

          Ich habe mir Mühe gegeben, zu erklären, dass die Vorweihnachtszeit letztes Jahr für uns und auch für andere Unternehmen mit gravierenden Belastungen verbunden war, deren Auswirkungen sich bis ins Jahr 2021 hinziehen. An dieser Realität lässt sich nichts ändern. Es kann durchaus sein, dass konkurrierende Hardware-Händler mit einem Logistikzentrum auf dem Lande weniger stark betroffen sind, weil wir in Berlin mit einigen sehr großen anderen E-Commerce-Unternehmen um die hier zur Verfügung stehenden Transport- und Personalressourcen konkurrieren müssen.

          Die grundsätzliche Vorhersehbarkeit zumindest der periodisch auftretenden Ereignisse, die zu einem Anstieg des Auftragsvolumens führen, tangieren jedoch nicht die einmaligen gravierenden Sondereffekte durch die Coronapandemie im Jahr 2020 und auch eine prinzipiell theoretische Planbarkeit sagt nichts darüber aus, ob es auch möglich ist, entsprechend gegenzusteuern. Wir haben unsere Kapazitäten verdoppelt, zwangsläufig schon im Frühjahr angefangen, ebenfalls das Servicepersonal erweitert, aber das was gerade an Bestellungen reinkommt, sprengt einfach alles, was je dagewesen ist. Und ja, natürlich liegt das an 2020 und an der Coronapandemie PLUS Weihnachten PLUS Cyberpunk 2077 PLUS besonders attraktive neue Hardware-Produkte.

          Es sind einfach viel mehr Menschen mehr anzeigen zu Hause und es findet aufgrund der Coronapandemie eine extreme Verlagerung des Konsums hin zu Unterhaltungselektronik statt. Ein einfacher Blick auf die zahlreichen Kommentare in unseren Foren oder all die Bewertungen hier sollten belegen, was gerade los ist. Allein die limitierten Vorbestellungen der PS5 haben in nur 12 Stunden die Nachfrage der gesamten PS4-Verkäufe der ersten 12 Wochen überstiegen(!), weshalb die PS5 genauso ausverkauft ist wie AMD Ryzen 5000, AMD Radeon RX 6000 und NVIDIA GeForce RTX 3000. Dass auch AMD und NVIDIA kein Stück hinterherkommen liegt nicht allein an der (ebenfalls krisenbedingt verzögerten und schlechten) Versorgung.

          Natürlich ist nicht jeder Online-Händler davon betroffen, denn jeder Einzelfall ist anders. Unsere eher konservativen King Deals-Angebote hatten trotzdem ordentlich eingeschlagen und wir sind nah an der vierfachen Bestellmenge im Vergleich zum Jahr 2019. Trotz entsprechender Maßnahmen können wir hier nicht vollständig ausgleichen. Wir werben absichtlich nirgendwo mit Blitzversand und können uns für die Wartezeiten nur entschuldigen.

          Liebe Grüße
          Mike
          Caseking Community-Service
          Antworten
    Kommentar verfassen
  • Pasqual Bravo am

    bestellung

    ich habe am 10.12.2020 ein komplettsystem bestellt und von caseking bauen lassen.

    ja die Lieferzeiten sind lange und ja gewisse Produkte sind einfach zu teuer daran kann caseking nicht viel ändern. Letztendlich hat sich das warten echt gelohnt die Verarbeitung ist Klasse die Produkte sind überragend die Kostenlose Beigabe war nach nichtmal 2 tagen nach erhalt der Ware per email da. Ich musste das Paket umleiten zu einem Paketshop was fast reibungslos geklappt hat, dennoch hatte ich etwas Angst das es vielleicht irgendwie beschädigt werden könnte dem war nicht so da alles doppelt Verpackt und Gepolstert war.
    Die Kommunikation mit Mike läuft auch bestens, was stört ist die Auftragsverfolgung im Kundenkonto selbt die ist leider nicht Aussagekräftig genug für mich da muss noch nach gebessert werden und ich denke auch das caseking die Versandzeiten in den kommenden Wochen in den Griff bekommt, man muss sich als Kunde halt auch an die aktuelle Situation versetzen gefühlt ist das halbe Land zuhause und bestellt fleißig.
    • Pasqual Bravo am

      Re: bestellung

      die Sterne für den Kundenservice habe ich wohl vergessen auszuwählen ich setze die mal schriftlich auf 3
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Mario Woelke am

    Falsche versprächungen und NULL Service

    Ich habe ende November zum Black Friday den nobelchairs HERO ST Gaming Stuhl Limeted Edition Bestellt im Outletstore von Caseking in Berlin , da wurde mir im beisein meiner Frau gesagt das der Stuhl nicht am Lager ist aber der ca. 1 Woche später geliefert wird ,darauf habe ich den auftrag gegeben den Stuhl zu bestellen und mir wurde gesagt ich bekomme eine email zum auftrag und ich bekomme nachricht wenn der Stuhl da ist , soweit so gut . Dann bin ich ca. 1woche später wieder in den Laden , wo man auch das gefühl vermittelt bekommt "sprecht mich bloss nicht an " , um nach zufragen ob sie vieleicht meine emailadresse falsch ins system eingegeben haben da ich null nachricht bekommen habe . Da wurde mir dann gesagt das der Stuhl erst am 7.1.2021 wieder da ist ,da war dann schonmal Weinachten versaut , aber ok dachte ich bei dem Preis kann ich auch warten , ich habe mir dann am 1.12.2021 die Auftragsbestätigung ausdrucken lassen weil ich was in der Hand haben wollte , vorallem das ich nicht mehr als die 299,90€ zahlen muss denn das wardas angebot für was ich den Stuhl kaufen wollte und mir auch im beisein meiner Frau gesagt wurde das es kein problem ist das es auf jedenfall bei dem Preis bleibt. Dann schau ich ab dem 4.1.2021 regelmäßig auf der seite von Caseking nach und sehe auch das der Stuhl dohrt für 399,90€ angeboten wird ich habe dann probiert anzurufen bei Caseking wo aber immer die gleiche meldung kommt das ja alles überlastet ist und man sich am besten per mail melden soll , ich habe mich dann auch extra nachdem ich auch nach dem 7.1.2021 immer noch nix gehört habe von Caseking hab ich mich am 12.1.2021 dazu durchgerungen mich online bei Caseking zu regestrieren obwohl meine daten schon im Outletstore von Caseking in Berlin aufgenommen waren und habe da nachgefragt was mit dem Stuhl ist . Ich habe fast zeitgleich als ich beim tippen war um nachzufragen was mit dem Stuhl von Noblechairs ist eine email von Caseking bekommen das dieser urplötzlich mehr anzeigen nicht mehr lieferbar ist und auf gut Deutsch pech gehabt habe . Ich finde so ein Geschäffst gebaren unter aller Kanone , null rückmeldung und dann wenn man festellt das anscheinend zuviele Kunden ein Angebot in anspruch nehmen ist der Artikel einfach nicht mehr Lieferbar und wird aus dem Sortiment entfernt . Ich habe übrigens auch an den suport geschrieben das ich diesen Stuhl haben will und wenn das mit dem nicht möglich ist dann sollen sie mir halt ein Gleichwertigen Gaming Stuhl verkaufen für den Angebotspreis weil den Noblechairs HERO gibt es ja noch nur halt wundersamerweise den HERO ST Limited edition nicht mehr . Darauf habe ich auch nur eine standart email erhalten in der steht das sie mir schnellstmöglich antworten wollen , bin ich ja mal gespannt. Wenn es bei der situation so bleibt wird es bei der Bewertung bleiben andererseits bin ich ein Optimist und lass mich auch gerne vom gegenteil überzeugen was den Service angeht . An sonsten wars das erstmal .
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Falsche versprächungen und NULL Service

      Hallo Mario,

      es tut uns leid, aber der Hersteller des Produktes hat den Artikel leider überraschend komplett eingestellt und es ist uns nicht möglich, diesen herbeizuzaubern. Wir bedauern die vorherigen Lieferprognosen, die wir letztlich einfach vom Hersteller so erhalten hatten.

      Wir prüfen aktuell übrigens noch, in welcher Form wir dir eine alternative anbieten können und werden dir in Kürze antworten.

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Ilka Kühn am

    Bestellung TUCJUWHCD

    Hallo meine Mike,

    Ich versuche es über diesen Weg nach dem Status und dem weiteren Ablauf meiner o.g. Bestellung zu fragen.

    Ich verstehe alle Corona bedingten Hürden und habe wirklich Verständnis.
    Dennoch macht man sich als Käufer schon sorgen,wenn man bei einem für mich neuem online Shop etwas kauft und direkt bezahlt per Überweisung und dann tagelang keine Benachrichtigung erhält.

    Deshalb hoffe ich hier von euch eine Rückmeldung

    Danke dafür
    Grüße ilka kühn
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Bestellung TUCJUWHCD

      Hallo Ilka,

      das ist keine Bestellnummer von uns und ich kann unter deinem Namen kein Kundenkonto bei uns finden. Ich kann mir aber bereits vorstellen, was dir passiert ist. Aktuell sind einige Menschen leider Opfer eines Fake-Shops geworden.

      Wir sind www.caseking.de (exakt so und nichts anderes). Wir unterhalten keinerlei Geschäftsbeziehungen zu diesem betrügerischen Online-Shop, der einfach nur missbräuchlich sowohl unseren Namen als auch unsere Anschrift und Impressum verwendet. Wir wurden hierauf bereits mehrfach hingewiesen und der Fall ist unserer Rechtsabteilung bekannt. Wir verkaufen übrigens weder Kühlschränke, noch Spielekonsolen oder Fernseher und allein die seltsam günstigen Preise sollten eigentlich bereits Misstrauen hervorrufen.

      Die Masche ist üblich für Fake-Shops: Bei einer Bestellung schlägt die Zahlung fehl und es wird darum gebeten, per Banküberweisung auf ein betrügerisches Konto bei einer bestimmten Direktbank zu bezahlen. Eine Warenlieferung erfolgt logischerweise nie. So leid es uns tut, können wir Betroffenen hier leider nicht weiterhelfen und raten dringend zur Vorsicht und zu schnellen Rückbuchungen eventuell bereits getätigter Zahlungen.

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Dirk19810 am

    Versand!!!!

    Ich glaube mein Schwein pfeift so langsam!!! Seit über 20 Tagen tut sich nix unter dem Punkt Bestellungen Status = in Bearbeitung. Alles kommt zur Zeit zu spät ok kein Problem aber nicht mal eine Mitteilung??????? Telefonisch ist kein durch kommen. Könnte ich minus Sterne vergeben würde ich das tun 😈
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Versand!!!!

      Hallo Dirk 19810,

      bitte sende mir eine E-Mail mit deinen Kundendaten an "mike@caseking.de" oder melde dich in diesen Foren, falls du Fragen zu deiner Bestellung hast.

      http://www.hardwareluxx.de/community/f243/
      http://extreme.pcgameshardware.de/caseking/172
      http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=169

      Die reguläre Bearbeitungszeit eines Supporttickets nimmt aktuell in der Regel mindestens 4-5 Werktage in Anspruch und unsere Telefonleitung ist aktuell aufgrund des Ansturms temporär komplett abgeschaltet. Es ist uns nicht möglich, aufgrund des extremen Ansturms unsere Kapazitäten kurzfristig in dem notwendigen Maße zu erweitern und wir konzentrieren uns nun auf schriftliche Kommunikation, die effizienter ist.

      Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell ungefähr 5 bis 9 Werktage (Mo-Fr, ohne Bestelltag, ohne Feiertage, ohne Wochenenden), weshalb ich um Geduld bitten muss. Es tut uns leid, dass es so lange dauert und wir tun, was wir können. :(

      Zu den Hintergründen:

      Die deutsche Bundesregierung hat Anfang November einen neuen Teillockdown beschlossen, weshalb sich seitdem erneut das halbe Land in Heimarbeit befindet und sich sehr viele Kunden bei uns als Anbieter von IT-Hardware weiterhin ihre Home Office-Ausrüstung besorgen. Außerdem erschienen sehr viele neue Gaming-Produkte (z. B. NVIDIA GeForce RTX 3000, AMD Ryzen 5000, AMD Radeon RX 6000) mit enormen Bestellvolumina. Aufgrund der leider miserablen Warenverfügbarkeit müssen wir dabei jedoch seit Monaten große Mengen an Bestelländerungen, Stornierungen, Verfügbarkeitsanfragen und Reklamationen bearbeiten. Obendrein ist das mehr anzeigen Jahr 2020 schlicht kein normales Jahr gewesen und die King Deals-Angebote sowie die Weihnachtszeit samt Volllockdown im Dezember verschärften die Situation zusätzlich. Wir haben an einem total regulären Montag noch vor der Vorstellung der AMD Ryzen 5000 mehr Bestellungen erhalten als im Jahr 2019 am sogenannten "Black Friday"! Es sind einfach viel mehr Menschen zu Hause und es findet aufgrund der Coronapandemie eine extreme Verlagerung des Konsums hin zu Unterhaltungselektronik statt. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, unseren Versandrückstand abzuarbeiten, doch die extreme Nachfrage ist auch im Januar 2021 bisher ungebrochen.

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Heavy_73 am

    Super wie immer, mit verzögerter Lieferung

    .... was aber in der aktuellen Lage, verständlich ist.
    Ein „5 Sterne Extra Plus Lob“ geht hier noch an Mike.
    Der Wahnsinn der Mann. Rund um die Uhr erreichbar, freundlich und versucht immer eine Lösung zu finden.
    Vielen Dank für deine Geduld und die stets freundlichen, schnellen Antworten.
    Der Rest (Ware, Verpackung usw.) passt wie immer. Top!
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Super wie immer, mit verzögerter Lieferung

      Hallo Heavy_73,

      vielen lieben Dank!

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • DjaiGM am

    Das erste und letzte Mal

    Ich warte nun schon knapp 4 Monate auf meine Karte. Das die Nachfrage hoch ist, ist mir bewusst aber ich habe viele Beiträge gelesen wo Leute die weit nach mir bei anderen Händlern bestellt haben bereits eine bekommen haben. Und die Ausrede das sie mehr Bestellungen haben wie viele andere Händler zählt nicht. Ich bin mir sicher das bevor sie zig Vorbestellungen durchgehen liesen bereits bescheid wussten aber aus Gier einfach mal weit über das Limit Bestellungen sammelten. Hauptsache das Geld wird noch in der ersten Woche abgebucht. Ihre "Statements" sind sowieso nicht aussagekräftig und ohne jeglichen Aufwand. Tut euch selbst einen Gefallen und bestellt bei anderen Shops...
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Das erste und letzte Mal

      Hallo DjaiGM,

      was haben wir denn mit anderen Händlern zu tun? Dir ist schon klar, dass jeder Händler unterschiedliche Allokationen erhält und Ware aus unterschiedlichen Quellen bezieht. Es gibt eine Menge SKUs, die Kunden bei uns erhalten haben, bei denen sie jedoch bei anderen Händlern immer noch warten müssen.

      "Wir möchten alle Kunden eindringlich darum bitten, von Anfragen zu Lieferterminen aktuell nicht lagernder Produkte abzusehen. Dies betrifft explizit Anfragen zu den NVIDIA GeForce RTX 3000- und AMD Radeon RX 6000-Grafikkarten sowie AMD Ryzen 5000-Prozessoren. Sobald uns Lieferdaten vorliegen, werden diese auf der jeweiligen Produktseite angezeigt. Bei Produkten mit dem Lieferstatus "unbekannt" oder "bestellt" ist momentan leider keine Prognose möglich."

      Hier gibt es noch ein paar weitere Informationen:
      https://www.caseking.de/blog/verfugbarkeitstabelle-und-faq-zu-rtx-3000-rx-6000-ryzen-5000-05-01-2021/

      Sag mir bitte Bescheid, wenn du deine Bestellung stornieren oder ändern möchtest.

      Im Übrigen haben wir kein Geld abgebucht, sondern du hast in der ersten Woche bezahlt. Wir können gar kein Geld abbuchen und zwingen auch niemanden zu einer Bezahlung. Diese ist lediglich Voraussetzung für eine Warenreservierung.

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • SteveGG am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am

    Was für ein katastrophaler Laden!

    Was für ein katastrophaler Laden!

    Versand dauert Ewigkeiten! Anscheinend jetzt über eine Woche, obwohl die Teile verfügbar sind.

    Dann kommt man hier mit den Ausreden, dass ja Corona bzw. die Cornamaßnahmen daran schuld sind.

    Nur seltsam, dass man bei Alternate, ARLT, Mindfactory, etc. sofort seine Ware bekommt. [snip]

    [snip]


    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Was für ein katastrophaler Laden!

      Hallo Steve,

      du hast bereits im Hardwareluxx-Forum ordentlich Frust abgelassen, sodass die Moderation deinen Thread gesperrt hat, weshalb ich hier nichts weiter schreibe, da du dich auch über die individuell angepassten Copy&Paste-Antworten beschwert hast. Erläuterung haben manchmal ohnehin ganz offensichtlich keinen Zweck.

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Guttleif am

    Beschädigte Ware geliefert.

    Mir wurde ein bei einer Bestellung von 1500€ ein kaputtes bzw. gebrauchtes Gehäuse geschickt das offensichtlich schon geöffnet war da kein Handbuch oder sonstiges Zubehör bei lag. Es war auch zerdellt und teils verbogen, ein USB Anschluss war komplett kaputt "eingequetscht".

    Darauf habe ich Fotos gemacht und wollte zumindest einen Preisnachlass da ich das System dringend brauchte und diese Mängel selber beheben kann bzw. damit leben kann des weiteren hatte Caseking sowieso schon 1 Woche zu spät geliefert.

    Keine einsicht seitens Caseking, ich solle das ganze System nochmal zerlegen und das Gehäuse zurückschicken, das erwate ich mir vom angeblich besten PC händler Germany absolut nicht. Die müssen doch wissen dass ein PC der schon läuft mit Windwos ect., ich nicht nochmal zerlege, was wäre wenn ich dabei das Motherboard beschädige ect. wer kommt für den Schaden auf? Es ist unzumutbar was der Händler da von mir verlangt vor allem wenn ich ihm 2 mal direkt darauf hingewiesen habe das ich mit einen kleinen Preisnachlass zufrieden wäre.

    Antwort von Caseking war einfach nur uneinsichtig und Kundenunfreundlich, es wurde behauptet das sie nur Neuware verkaufen. Meine Fotos beweisen das gegenteil. [snip]

    dreist, unpünktlich[snip] das ist mein denkzettel von Caseking.

    Wir hatten das erste mal bei Caseking bestellt und werden nie wieder bei Caseking etwas bestellen.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Beschädigte Ware geliefert.

      Hallo Guttleif,

      wir versenden nur Neuware und veräußern Rückläufer über andere Kanäle oder schreiben sie ab. Ist es für dich wirklich so unvorstellbar, dass Neuware auch mal beschädigt oder minderwertig sein kann? Jedes Produkt hat eine gewisse RMA-Quote und es gibt immer einen gewissen DoA-Prozentsatz (dead on arrival), weil keine Qualitätskontrolle in der Endfertigung absolut perfekt ist.

      Jeder Hersteller und jeder Lieferant hat außerdem das Recht dazu, uns als Händler instand gesetzte Geräte als Neuware zu verkaufen, um eigene Retouren zu verwerten, was für uns dann auch nicht erkennbar ist und was nicht explizit gekennzeichnet werden muss. Leider kommt das auch immer häufiger vor. Dabei ist eine zweckmäßige Innenverpackung auch die Norm, weil alles extrem knapp kalkuliert wird. Außerdem möchte ich an die Produktionsbedingungen erinnern. Nicht jeder Fließbandmitarbeiter in der Fabrik in Asien wird bei jeder einzelnen Einheit die offenbar von europäischen Endkunden erwartete Akkuratesse an den Tag legen können, um irgendwelche Folien drauf zu kleben oder Zubehör penibel zu sortieren und manchmal wird auch etwas wie eine kleine Anleitung vergessen. Rein rechtlich zählen übrigens auch Rückläufer als Neuware.

      Wenn wir selber Waren öffnen, kleben wir Caseking-Sticker drauf, wenn wir das Gerät für Fotos selber auspacken (das kommt aber eher selten vor) oder wenn die Verpackung schon bei der Anlieferung etwas lädiert ist (was bei dem Leistungsdruck auf Mitarbeiter von Transportdienstleistern heutzutage leider nicht ungewöhnlich ist), sodass wir dann prüfen müssen (aufgrund der Rügepflicht beim Handelskauf), ob das Gerät Schäden aufweist. Dabei kann es sein, dass unsere Logistiker nicht die Zeit haben, das Objekt im für derartige Arbeitsschritte zur Verfügung stehenden kleinen Zeitfenster mit absoluter Perfektion makellos zu verpacken, vor allem weil es auch völlig alltäglich ist, dass Neugeräte schon genau so angeliefert werden.

      Du mehr anzeigen kannst jederzeit dein Widerrufsrecht ausüben, wenn du mehr erwartest:
      https://www.caseking.de/widerrufsformular

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
      • Guttleif am
        Re(2): Beschädigte Ware geliefert.
        • Caseking.de
          Caseking-Mike am

          Reaktion des Händlers
          Re(3): Beschädigte Ware geliefert.

          Hallo Guttleif,

          hast du meine Antwort überhaupt gelesen (und verstanden)?

          Ich wiederhole noch einmal: Wir verkaufen *keine* Gebrauchtware und veräußern Rückläufer immer über andere Kanäle, weil wir genau wissen, wie negativ die Reaktionen sind. Genau deshalb erfolgte ja meine Erklärung, die in keiner Weise "frech" ist, noch irgendjemanden "dumm darstellt". So schwer ist es auch nicht zu begreifen, eigentlich.

          Ich kann nur noch einmal daran erinnern, dass du einfach einen Widerruf durchführen kannst und dann ist dein Problem gelöst (= kompetenter Hinweis), aber vielleicht geht es dir auch gar nicht um eine Lösung deines Problems.

          Liebe Grüße
          Mike
          Caseking Community-Service
          Antworten
    Kommentar verfassen
  • Crizzo am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Alternate am

    Nachfrage gestellt => Antwort => bestellt, Versand kurze Zeit später

    Hi,

    sehr übersichtlicher Shop mit vielen Bezahl- und Versandmethoden.

    Die Artikel waren als lagernd markiert und das traf auch zu. Die Nachfragen vor der Bestellung wurden im Supportforum (Computerbase.de) schnell und zufriedenstellend beantwortet (nach 20 Uhr (!!) innerhalb von 1 (!!) Minute). Bestellung ging direkt danach raus, 3 Werktage später wurde versandt.

    Ja, ist kein Amazon-Prime, aber liegt absolut im Rahmen!
    Kommentar verfassen
  • azzraN am

    Zur Zeit nicht zu empfehlen wegen langer Wartezeit!

    Leider kann ich Caseking aktuell nicht Empfehlen! Die Lieferzeit bzw Bearbeitung der Bestellung ist eine reine Katastrophe. Leider wird man da auch nicht schon auf der Internetseite gewarnt, sondern erst in der Bestätigungsemail, dass sich alleine die Komissionierung der Ware mehrere Tage verzögert. Habe am 5.1.2021 bei Caseking ein Fractal Design Define 7 Grey mit Tempered Glass bestellt, was bis zum heutigen Tag nichtmal zum Versand abgegeben wurde. (Zumindest noch keine Statusänderung per Email bis heute gekriegt - aber auch kein Gehäuse bisher Angekommen..)

    Zusätzlich erreicht man Niemandem bei Caseking per Telefon, da man direkt mit der Mailbox verbunden wird. Schade, dass es einfach, wie oben beschrieben, nicht offen kommuniziert wird, damit man Bestellungen woanders tätigen kann. Somit liegen seit dem 6.1. alle pc teile zuhause, aber kein Gehäuse.. und stornieren ist ja aktuell auch schwierig, da man ja a) niemanden ans Telefon kriegt und b) Supporttickets erst nach etlichen Tagen beantwortet werden.
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Zur Zeit nicht zu empfehlen wegen langer Wartezeit!

      Hallo azzraN,

      bitte sende mir eine E-Mail mit deinen Kundendaten an "mike@caseking.de" oder melde dich in diesen Foren, falls du Fragen zu deiner Bestellung hast.

      http://www.hardwareluxx.de/community/f243/
      http://extreme.pcgameshardware.de/caseking/172
      http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=169

      Die reguläre Bearbeitungszeit eines Supporttickets nimmt aktuell in der Regel mindestens 4-5 Werktage in Anspruch und unsere Telefonleitung ist leider häufig ausgelastet. Am Wochenende sind unsere Telefone generell nicht besetzt. Es ist uns nicht möglich, aufgrund des extremen Ansturms unsere Kapazitäten kurzfristig in dem notwendigen Maße zu erweitern. Für die gegenwärtig schlechte telefonische Erreichbarkeit kann ich nur um Verzeihung bitten.

      Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell ungefähr 5 bis 7 Werktage (Mo-Fr, ohne Bestelltag, ohne Feiertage, ohne Silvester, ohne Weihnachten, ohne Wochenenden), weshalb ich um Geduld bitten muss. Es tut uns leid, dass es so lange dauert und wir tun, was wir können. :(

      Zu den Hintergründen:

      Die deutsche Bundesregierung hat Anfang November einen neuen Teillockdown beschlossen, weshalb sich seitdem erneut das halbe Land in Heimarbeit befindet und sich sehr viele Kunden bei uns als Anbieter von IT-Hardware weiterhin ihre Home Office-Ausrüstung besorgen. Außerdem erschienen sehr viele neue Gaming-Produkte (z. B. NVIDIA GeForce RTX 3000, AMD Ryzen 5000, AMD Radeon RX 6000) mit enormen Bestellvolumina. Aufgrund der leider miserablen Warenverfügbarkeit müssen wir dabei jedoch seit Monaten große Mengen an Bestelländerungen, Stornierungen, mehr anzeigen Verfügbarkeitsanfragen und Reklamationen bearbeiten. Obendrein ist das Jahr 2020 schlicht kein normales Jahr gewesen und die King Deals-Angebote sowie die Weihnachtszeit samt Volllockdown im Dezember verschärften die Situation zusätzlich. Wir haben an einem total regulären Montag noch vor der Vorstellung der AMD Ryzen 5000 mehr Bestellungen erhalten als im Jahr 2019 am sogenannten "Black Friday"! Es sind einfach viel mehr Menschen zu Hause und es findet aufgrund der Coronapandemie eine extreme Verlagerung des Konsums hin zu Unterhaltungselektronik statt. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, unseren Versandrückstand abzuarbeiten.

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    • smartandre am

      Re: Zur Zeit nicht zu empfehlen wegen langer Wartezeit!

      Ich kann nur jeden davon abraten hier etwas zu bestellen. Warte schon etwas länger auf ein Gehäuse. Und obwohl es mitlerweile als "lagernd" gekennzeichnet ist tut sich nix beim Versand. Und dann bin ich noch so blöd und bestell noch was bei denen, weil ich mich auf die lagernde Verfügbarkeit verlassen habe. Bis nächste werde ich noch warten dann wird storniert. Ich fürchte nur, dass es mit der Rückzahlung viele Wochen dauern wird. Vielleicht sind die schon insolvent und es gibt garnichts mehr zurück.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Simon87 am

    Versand ist eine reine Katastrophe geworden

    Ich warte nun seit über fast 3 Wochen auf meine bestellte Ware. Was kann daran so schwer sein ein paar Pakete von a nach b zu transportieren. Nein das reicht noch nicht Kundenservice war mal viel besser und anrufen kann man gleich vergessen. Wo ist der alte caseking geblieben??? Und mal ernsthaft anstatt hier die Beiträge zu kommentieren einfach mal mit ins Lager stellen. Auch wenn zur Zeit irgendwie alle Händler Probleme haben habe ich doch von caseking mehr erwartet.... Zur Zeit leider nicht zu empfehlen
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Versand ist eine reine Katastrophe geworden

      Hallo Simon87,

      Bitte sende mir eine E-Mail mit deinen Kundendaten an "mike@caseking.de" oder melde dich in diesen Foren, falls du Fragen zu deiner Bestellung hast. Bei einer Wartezeit von angeblichen 3 Wochen gehe ich eher davon aus, dass du eine Nichtverfügbarkeitsbenachrichtigung übersehen hast und gar nicht alle Artikel auf Lager sind.

      Ich bin darüber hinaus kein Mitarbeiter in unserem Lager und nicht einmal vor Ort.

      http://www.hardwareluxx.de/community/f243/
      http://extreme.pcgameshardware.de/caseking/172
      http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=169

      Die reguläre Bearbeitungszeit eines Supporttickets nimmt aktuell in der Regel mindestens 4-5 Werktage in Anspruch und unsere Telefonleitung ist leider häufig ausgelastet. Am Wochenende sind unsere Telefone generell nicht besetzt. Es ist uns nicht möglich, aufgrund des extremen Ansturms unsere Kapazitäten kurzfristig in dem notwendigen Maße zu erweitern. Für die gegenwärtig schlechte telefonische Erreichbarkeit kann ich nur um Verzeihung bitten.

      Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell ungefähr 5 bis 7 Werktage (Mo-Fr, ohne Bestelltag, ohne Feiertage, ohne Silvester, ohne Weihnachten, ohne Wochenenden), weshalb ich um Geduld bitten muss. Es tut uns leid, dass es so lange dauert und wir tun, was wir können. :(

      Zu den Hintergründen:

      Die deutsche Bundesregierung hat Anfang November einen neuen Teillockdown beschlossen, weshalb sich seitdem erneut das halbe Land in Heimarbeit befindet und sich sehr viele Kunden bei uns als Anbieter von IT-Hardware weiterhin ihre Home Office-Ausrüstung besorgen. Außerdem erschienen mehr anzeigen sehr viele neue Gaming-Produkte (z. B. NVIDIA GeForce RTX 3000, AMD Ryzen 5000, AMD Radeon RX 6000) mit enormen Bestellvolumina. Aufgrund der leider miserablen Warenverfügbarkeit müssen wir dabei jedoch seit Monaten große Mengen an Bestelländerungen, Stornierungen, Verfügbarkeitsanfragen und Reklamationen bearbeiten. Obendrein ist das Jahr 2020 schlicht kein normales Jahr gewesen und die King Deals-Angebote sowie die Weihnachtszeit samt Volllockdown im Dezember verschärften die Situation zusätzlich. Wir haben an einem total regulären Montag noch vor der Vorstellung der AMD Ryzen 5000 mehr Bestellungen erhalten als im Jahr 2019 am sogenannten "Black Friday"! Es sind einfach viel mehr Menschen zu Hause und es findet aufgrund der Coronapandemie eine extreme Verlagerung des Konsums hin zu Unterhaltungselektronik statt. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, unseren Versandrückstand abzuarbeiten.

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Justin123321 am

    Lieferzeit ist derzeit ein Problem sonst aber immer Zufrieden gewesen

    Hatte am 27.12 Bestellt und heute am 11.01 die versand Email bekommen also so ziemlich genau 7 Werktage (Ohne Silvester).
    Andere Shops sind hier schneller trotz Pandemie aber sie haben sich an ihre angaben bei mir gehalten, und ich war mir schon vor der bestellung im klaren das es dauern kann es wird ja auch gesagt 5-7 Werktage.
    Ich würde daher sagen wer ungeduldig ist und es schnell braucht woanders bestellen wer aber mit der wartezeit klar kommt kann hier gerne bestellen.
    Auf Instagram Antwortet caseking meist eig auch auf Fragen dort hab ich sie am besten erreicht.

    Mike Antwortete hier auch recht schnell als ich etwas geschrieben hatte, und über email hat es ca halben tag bis zu einer antwort gebraucht, für mich scheint es so als würde es bei Caseking grade ein bisschen drunter und drüber gehen hoffe das legt sich wieder, finde mit Mindfactory die beste Seite für elektro und Peripherie. Wobei die Preise bei Mindfactory meist besser sind, dafür bietet Caseking meiner Meinung nach eine viel bessere Auswahl.
    Kommentar verfassen
  • k4nvg4 am

    Hatte wohl Glück, lief alles reibungslos.

    Habe zwischen den Jahren eine 3080 bestellt, entgegen den vielen Bewertungen hier kam sie super pünktlich nach 2 Werktagen (wohne auch in Berlin wie Caseking...).

    Leider war mein Netzteil zu schwach, deshalb wieder zu Caseking und eine neues Netzteil mit Same Day Express bestellt. Netzteil kam am selben Tag.

    Habe also nur Positives zu berichten, einige haben ja Pech mit der Lieferzeit....

    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Terr0rSandmann am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am
    Music Store professional am

    Der langsamste Onlineshop des Jahres.

    So mit der einzige Shop der die Pandemie nicht zu seinem Vorteil genutzt hat. Lächerlich lange Lieferzeiten.

    [snip] Wer sich so etwas in der heutigen Zeit erlaubt, wird nicht mehr lange machen.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Der langsamste Onlineshop des Jahres.

      Hallo Terr0rSandmann,

      ich möchte dich noch einmal darauf hinweisen, dass du als Hardwareluxx-Moderator dein Verhalten überdenken solltest. Deine Beiträge dort sind bereits moderiert worden und deine Aussage hier ist ebenfalls fragwürdig. Aufgrund der extremen Bestellmengen durch die Coronapandemie bzw. den Lockdown werden wir wohl eher ein Rekordergebnis erzielen, auch wenn daraus extreme Versandverzögerungen resultieren, aber von einer Pleite sind wir sehr weit entfernt.

      Bitte sende mir eine E-Mail mit deinen Kundendaten an "mike@caseking.de" oder melde dich in diesen Foren, falls du Fragen zu deiner Bestellung hast.

      http://www.hardwareluxx.de/community/f243/
      http://extreme.pcgameshardware.de/caseking/172
      http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=169

      Die reguläre Bearbeitungszeit eines Supporttickets nimmt aktuell in der Regel mindestens 4-5 Werktage in Anspruch und unsere Telefonleitung ist leider häufig ausgelastet. Am Wochenende sind unsere Telefone generell nicht besetzt. Es ist uns nicht möglich, aufgrund des extremen Ansturms unsere Kapazitäten kurzfristig in dem notwendigen Maße zu erweitern. Für die gegenwärtig schlechte telefonische Erreichbarkeit kann ich nur um Verzeihung bitten.

      Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell ungefähr 5 bis 7 Werktage (Mo-Fr, ohne Bestelltag, ohne Feiertage, ohne Silvester, ohne Weihnachten, ohne Wochenenden), weshalb ich um Geduld bitten muss. Es tut uns leid, dass es so lange dauert und wir tun, was wir können. :(

      Zu den Hintergründen:

      Die deutsche Bundesregierung hat Anfang November einen neuen Teillockdown beschlossen, mehr anzeigen weshalb sich seitdem erneut das halbe Land in Heimarbeit befindet und sich sehr viele Kunden bei uns als Anbieter von IT-Hardware weiterhin ihre Home Office-Ausrüstung besorgen. Außerdem erschienen sehr viele neue Gaming-Produkte (z. B. NVIDIA GeForce RTX 3000, AMD Ryzen 5000, AMD Radeon RX 6000) mit enormen Bestellvolumina. Aufgrund der leider miserablen Warenverfügbarkeit müssen wir dabei jedoch seit Monaten große Mengen an Bestelländerungen, Stornierungen, Verfügbarkeitsanfragen und Reklamationen bearbeiten. Obendrein ist das Jahr 2020 schlicht kein normales Jahr gewesen und die King Deals-Angebote sowie die Weihnachtszeit samt Volllockdown im Dezember verschärften die Situation zusätzlich. Wir haben an einem total regulären Montag noch vor der Vorstellung der AMD Ryzen 5000 mehr Bestellungen erhalten als im Jahr 2019 am sogenannten "Black Friday"! Es sind einfach viel mehr Menschen zu Hause und es findet aufgrund der Coronapandemie eine extreme Verlagerung des Konsums hin zu Unterhaltungselektronik statt. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, unseren Versandrückstand abzuarbeiten.

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Seli808 am

    [snip]

    Da der Case den ich haben wollte nicht mehr auf Lager war, habe ich eine E-Mail geschrieben, dass ich den Case nicht haben möchte und mit dernFrage ob ich es noch stornieren kann. Danach habe ich einen neuen Case bestellt und es sind schon 9 Tage seitdem vergangen und es gab keine antwort von Caseking und auch keine infos über die Bestellung.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Der letzte Schrott

      Hallo Seli8080,

      bitte sende mir eine E-Mail mit deinen Kundendaten an "mike@caseking.de" oder melde dich in diesen Foren, falls du Fragen zu deiner Bestellung hast. Falls du eine automatische Antwort von uns erhalten hast, beachte bitte den Hinweis, der dort am Ende drin steht.

      http://www.hardwareluxx.de/community/f243/
      http://extreme.pcgameshardware.de/caseking/172
      http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=169

      Die reguläre Bearbeitungszeit eines Supporttickets nimmt aktuell in der Regel mindestens 4-5 Werktage in Anspruch und unsere Telefonleitung ist leider häufig ausgelastet. Am Wochenende sind unsere Telefone generell nicht besetzt. Es ist uns nicht möglich, aufgrund des extremen Ansturms unsere Kapazitäten kurzfristig in dem notwendigen Maße zu erweitern. Für die gegenwärtig schlechte telefonische Erreichbarkeit kann ich nur um Verzeihung bitten.

      Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell ungefähr 5 bis 7 Werktage (Mo-Fr, ohne Bestelltag, ohne Feiertage, ohne Silvester, ohne Weihnachten, ohne Wochenenden), weshalb ich um Geduld bitten muss. Es tut uns leid, dass es so lange dauert und wir tun, was wir können. :(

      Zu den Hintergründen:

      Die deutsche Bundesregierung hat Anfang November einen neuen Teillockdown beschlossen, weshalb sich seitdem erneut das halbe Land in Heimarbeit befindet und sich sehr viele Kunden bei uns als Anbieter von IT-Hardware weiterhin ihre Home Office-Ausrüstung besorgen. Außerdem erschienen sehr viele neue Gaming-Produkte (z. B. NVIDIA GeForce RTX 3000, AMD Ryzen 5000, AMD Radeon RX 6000) mit enormen Bestellvolumina. Aufgrund der leider mehr anzeigen miserablen Warenverfügbarkeit müssen wir dabei jedoch seit Monaten große Mengen an Bestelländerungen, Stornierungen, Verfügbarkeitsanfragen und Reklamationen bearbeiten. Obendrein ist das Jahr 2020 schlicht kein normales Jahr gewesen und die King Deals-Angebote sowie die Weihnachtszeit samt Volllockdown im Dezember verschärften die Situation zusätzlich. Wir haben an einem total regulären Montag noch vor der Vorstellung der AMD Ryzen 5000 mehr Bestellungen erhalten als im Jahr 2019 am sogenannten "Black Friday"! Es sind einfach viel mehr Menschen zu Hause und es findet aufgrund der Coronapandemie eine extreme Verlagerung des Konsums hin zu Unterhaltungselektronik statt. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, unseren Versandrückstand abzuarbeiten.

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Kevin Pracht am

    Zur Zeit nicht zu empfehlen

    Wollte mir zur Weihnachtszeit einen neuen PC zulegen und habe über Geizhals die günstigsten Preise rausgesucht und bei mehreren Versandhäusern bestellt. Auf Empfehlung eines Freundes von mir auch bei Caseking.

    Jedes andere Versandhaus hat es auch tatsächlich geschafft die Ware in angemessener Zeit (teilweise sogar früher als von ihnen angegeben) zu liefern. Das Zeug liegt jetzt schön bei mir rum und ist nicht zu gebrauchen, da Gehäuse und Netzteil, bestellt bei Caseking, auf sich warten lässt.

    Ja es ist Corona, ja es ist das Weihnachtsgeschäft. Das sind nunmal Faktoren die a. trotzdem bei den Abläufen berücksichtigt werden können da Weihnachtsgeschäft jedes Jahr in die gleiche Zeit fällt und Corona nicht erst seit gestern existiert und b. ein Faktor für alle Versandhäuser ist.

    Lese seitdem täglich hier Bewertungen und deswegen weiß ich: die Kommissionierung dauert aktuell 5-7 Werktage, Samstage ausgenommen, Bestelltag ausgenommen ohne Silvester und so weiter und sofort. Wenn ich mich jetzt nicht komplett verrechnet habe ist heute der 7. Werktag ausgehend von meiner Bestellung vom 29.12 und trotzdem ist die Bestellung noch in Bearbeitung und der Versand ist noch nicht erfolgt. Nicht das ich eh schon merkwürdig finde Samstage nicht als Werktage zu betrachten, habe ich die Geduld aufgebracht diese für mich unverständlich Lange Zeit zu warten (die Artikel sind beide als "lagernd" hinterlegt). Aber irgendwann ist auch mal Schluss, zumal von seitens Caseking sonst nichts weiter zu hören ist. Von der Erreichbarkeit brauch ich nicht auch noch Anfangen da sind bereits genug Kommentare zu vorhanden.

    Schade eigentlich. Die Seite an sich ist nämlich gut übersichtlich und die Preise sind fair. Der Ablauf zu Corona Zeiten allerdings alles andre als akzeptabel. Würde ich jetzt nochmal bestellen würde ich auf einen teureren Anbieter ausweichen der mir dafür die Ware eher liefern kann, weil es schon ne Menge Geld ist ist die quasi jetzt in der mehr anzeigen Luft schwebt (Abgebucht aber kein Gegenwert in den Händen.)
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Zur Zeit nicht zu empfehlen

      Hallo Kevin,

      alle von dir bestellten Artikel sind lagernd und für dich reserviert. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell ungefähr 5 bis 7 Werktage (Mo-Fr, ohne Bestelltag, ohne Feiertage, ohne Silvester, ohne Wochenenden) und startete bei deiner Bestellung am 04.01., weshalb ich um Geduld bitten muss. Es tut uns leid, dass es so lange dauert und wir tun, was wir können. :( Dein Paket befindet sich in der Endverpackung und wird in Kürze verschickt werden.

      Wir haben alle Kräfte gebündelt und sogar unsere Fotografen packen im Lager mit an und machen den ganzen Tag nichts anderes als Pakete einpacken. Ich habe mir Mühe gegeben, zu erklären, dass die Vorweihnachtszeit aus sehr plausiblen Gründen dieses Jahr für uns und auch für andere Unternehmen mit gravierenden Belastungen verbunden war, deren Auswirkungen sich bis ins Jahr 2021 hinziehen. An dieser Realität lässt sich nichts ändern. Es kann durchaus sein, dass konkurrierende Hardware-Händler mit einem Logistikzentrum auf dem Lande weniger stark betroffen sind, weil wir in Berlin mit einigen sehr großen anderen E-Commerce-Unternehmen um die hier zur Verfügung stehenden Transport- und Personalressourcen konkurrieren müssen.

      Die grundsätzliche Vorhersehbarkeit zumindest der periodisch auftretenden Ereignisse, die zu einem Anstieg des Auftragsvolumens führen, tangieren jedoch nicht die einmaligen gravierenden Sondereffekte durch die Coronapandemie im Jahr 2020 und auch eine prinzipiell theoretische Planbarkeit sagt nichts darüber aus, ob es auch möglich ist, entsprechend gegenzusteuern. Wir haben unsere Kapazitäten verdoppelt, zwangsläufig schon im Frühjahr angefangen, ebenfalls das Servicepersonal erweitert, aber das was gerade an Bestellungen reinkommt, sprengt einfach alles, was je dagewesen ist. Und ja, natürlich liegt das an 2020 und an der Coronapandemie PLUS Weihnachten PLUS Cyberpunk 2077 PLUS besonders attraktive neue Hardware-Produkte.

      Es sind mehr anzeigen einfach viel mehr Menschen zu Hause und es findet aufgrund der Coronapandemie eine extreme Verlagerung des Konsums hin zu Unterhaltungselektronik statt. Ein einfacher Blick auf die zahlreichen Kommentare in unseren Foren oder all die Bewertungen hier sollten belegen, was gerade los ist. Allein die limitierten Vorbestellungen der PS5 haben in nur 12 Stunden die Nachfrage der gesamten PS4-Verkäufe der ersten 12 Wochen überstiegen(!), weshalb die PS5 genauso ausverkauft ist wie AMD Ryzen 5000, AMD Radeon RX 6000 und NVIDIA GeForce RTX 3000. Dass auch AMD und NVIDIA kein Stück hinterherkommen liegt nicht allein an der (ebenfalls krisenbedingt verzögerten und schlechten) Versorgung.

      Natürlich ist nicht jeder Online-Händler davon betroffen, denn jeder Einzelfall ist anders. Unsere eher konservativen King Deals-Angebote haben trotzdem ordentlich eingeschlagen und wir sind nah an der vierfachen Bestellmenge im Vergleich zum Jahr 2019. Trotz entsprechender Maßnahmen können wir hier nicht vollständig ausgleichen. Wir werben absichtlich nirgendwo mit Blitzversand und können uns für die Wartezeiten nur entschuldigen.

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Dan32 am

    Aktuell wegen Lieferzeiten nicht zu empfehlen

    Wenn ihr wie ich bei mehreren Anbietern verschiedene Teile bestellt habt wird der weakest link Caseking sein. Dies gilt auch für Ware, die seit Bestellung durchgehend als "Lagernd" gekennzeichnet ist. Schon seit über einer Woche (Werktage) hat sich der Bestellstatus nicht verändert und auch die Kontakt Funktionen sind zum Zeitpunkt dieses posts sehr eingeschränkt bis überhaupt nicht verfügbar. Bei keinem der 6 anderen Händler die ich im selben Zeitraum genutzt habe sind ähnliche Probleme entstanden.

    Lasst euch nicht wie ich von den teilweise super Preisen locken es sein denn ihr bringt sehr viel Geduld mit. Kann den service außerhalb der "Corona Probleme" nicht bewerten da dies meine erste Bestellung war.
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Aktuell wegen Lieferzeiten nicht zu empfehlen

      Hallo Dan32,

      bitte sende mir eine E-Mail mit deinen Kundendaten an "mike@caseking.de" oder melde dich in diesen Foren, falls du Fragen zu deiner Bestellung hast.

      http://www.hardwareluxx.de/community/f243/
      http://extreme.pcgameshardware.de/caseking/172
      http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=169

      Die reguläre Bearbeitungszeit eines Supporttickets nimmt aktuell in der Regel mindestens 4-5 Werktage in Anspruch und unsere Telefonleitung ist leider häufig ausgelastet. Am Wochenende sind unsere Telefone generell nicht besetzt. Es ist uns nicht möglich, aufgrund des extremen Ansturms unsere Kapazitäten kurzfristig in dem notwendigen Maße zu erweitern. Für die gegenwärtig schlechte telefonische Erreichbarkeit kann ich nur um Verzeihung bitten.

      Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell ungefähr 5 bis 7 Werktage (Mo-Fr, ohne Bestelltag, ohne Feiertage, ohne Silvester, ohne Weihnachten, ohne Wochenenden), weshalb ich um Geduld bitten muss. Es tut uns leid, dass es so lange dauert und wir tun, was wir können. :(

      Zu den Hintergründen:

      Die deutsche Bundesregierung hat Anfang November einen neuen Teillockdown beschlossen, weshalb sich seitdem erneut das halbe Land in Heimarbeit befindet und sich sehr viele Kunden bei uns als Anbieter von IT-Hardware weiterhin ihre Home Office-Ausrüstung besorgen. Außerdem erschienen sehr viele neue Gaming-Produkte (z. B. NVIDIA GeForce RTX 3000, AMD Ryzen 5000, AMD Radeon RX 6000) mit enormen Bestellvolumina. Aufgrund der leider miserablen Warenverfügbarkeit müssen wir dabei jedoch seit Monaten große Mengen an Bestelländerungen, Stornierungen, mehr anzeigen Verfügbarkeitsanfragen und Reklamationen bearbeiten. Obendrein ist das Jahr 2020 schlicht kein normales Jahr gewesen und die King Deals-Angebote sowie die Weihnachtszeit samt Volllockdown im Dezember verschärften die Situation zusätzlich. Wir haben an einem total regulären Montag noch vor der Vorstellung der AMD Ryzen 5000 mehr Bestellungen erhalten als im Jahr 2019 am sogenannten "Black Friday"! Es sind einfach viel mehr Menschen zu Hause und es findet aufgrund der Coronapandemie eine extreme Verlagerung des Konsums hin zu Unterhaltungselektronik statt. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, unseren Versandrückstand abzuarbeiten.

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Marius Vogel am

    Lieferzeit und Kundenservice ein Witz

    Ich habe am 02.01 eine Bestellung für das Kolink Observatory RGB in Auftrag gegeben und bezahlt, alles schön und gut.

    Seit dem habe ich keinerlei Rückmeldung mehr bekommen von Caseking.

    Es kann nicht sein, dass die Hotline nicht erreichbar ist und ich auch per E-Mail keinerlei Antwort bekomme.
    Bei so einem großen Shop kann man doch wohl etwas Kundenservice erwarte.


    Ich weiß, dass es gerade aufgrund der aktuellen Situation schwieriger ist mit dem Versand, aber wenigstens eine Antwort ist doch wohl zu erwarten.

    Ich bin echt absolut enttäuscht, nicht sauer sonder einfach nur enttäuscht
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Lieferzeit und Kundenservice ein Witz

      Hallo Marius,

      der von dir bestellte Artikel ist lagernd und für dich reserviert. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell ungefähr 5 bis 7 Werktage (Mo-Fr, ohne Bestelltag, ohne Feiertage, ohne Wochenenden) und startete bei deiner Bestellung am 04.01., weshalb ich um Geduld bitten muss. Es tut uns leid, dass es so lange dauert und wir tun, was wir können. :(

      Zu den Hintergründen:

      Die deutsche Bundesregierung hat Anfang November einen neuen Teillockdown beschlossen, weshalb sich seitdem erneut das halbe Land in Heimarbeit befindet und sich sehr viele Kunden bei uns als Anbieter von IT-Hardware weiterhin ihre Home Office-Ausrüstung besorgen. Außerdem erschienen sehr viele neue Gaming-Produkte (z. B. NVIDIA GeForce RTX 3000, AMD Ryzen 5000, AMD Radeon RX 6000) mit enormen Bestellvolumina. Aufgrund der leider miserablen Warenverfügbarkeit müssen wir dabei jedoch seit Monaten große Mengen an Bestelländerungen, Stornierungen, Verfügbarkeitsanfragen und Reklamationen bearbeiten. Obendrein ist das Jahr 2020 schlicht kein normales Jahr gewesen und die King Deals-Angebote sowie die Weihnachtszeit samt Volllockdown im Dezember verschärften die Situation zusätzlich. Wir haben an einem total regulären Montag noch vor der Vorstellung der AMD Ryzen 5000 mehr Bestellungen erhalten als im Jahr 2019 am sogenannten "Black Friday"! Es sind einfach viel mehr Menschen zu Hause und es findet aufgrund der Coronapandemie eine extreme Verlagerung des Konsums hin zu Unterhaltungselektronik statt. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, unseren Versandrückstand abzuarbeiten. 

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • S.J. am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am
    CSV-Direct.de am
    Proshop.de am
    computeruniverse.net am
    Mindfactory am
    Mindfactory am
    Jacob Elektronik direkt am

    Gut

    Shopseite und Bestellvorgang gut.

    Versand bzw. Übergabe an Logistikpartner etwas langsam, auch wenn man in diesen Zeiten ein oder zwei Augen zudrückt :

    Bestellung 29.12.2020, Übergabe an Logistikpartner 06.01.2021 und Ankunft am 08.01.2021

    Die Konkurrenz ist hier schneller.

    Obwohl Caseking bei vielen Komponenten preislich deutlich über der Konkurrenz liegt, war das bei meinen Artikeln nicht der Fall und Caseking war der günstigste Anbieter.

    Sofern der Preis stimmt, würde ich hier in Zukunft wieder bestellen.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Fly33 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Caseking.de am

    Schade das man keine Minus Sterne vergeben kann!

    Kann einigen anderen Bewertern hier nur zustimmen.
    [snip] Das war meine erste und letzte Bestellung da!

    Habe meine Ware mit Vorkasse bezahlt die lagernd war! Warte jetzt schon 3 Wochen auf meine Grafikkarte die fast einen 4 stelligen Betrag gekostet hat! Caseking hat es nicht nötig Kundenservice zu betreiben, ich bin mir ziemlich sicher das die nicht einmal wissen was das ist!

    Telefonisch nicht reichbar und auf Kontaktanfragen über die Homepage wird auch nicht reagiert!

    [snip].

    Komsich das andere Hardwareversender liefern können und die haben auch Corona und die gleichen Versanddienstleister!

    Nein Caseking schiebt Corona einfach vor ihrer eigene [snip] Im Fokus sollte der Kunde stehen.

    [snip]

    Leute gebt euer Geld in andere Hände und nicht dort bei solchen Leute die mit Wertschätzung gegenüber dem Kunden nichts zu tun habe!

    [snip]

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • Caseking.de
      Caseking-Mike am

      Reaktion des Händlers
      Re: Schade das man keine Minus Sterne vergeben kann!

      Hallo Fly33,

      bitte sende mir eine E-Mail mit deinen Kundendaten an "mike@caseking.de" oder melde dich in diesen Foren, falls du Fragen zu deiner Bestellung oder dem Paketverlust hast.

      http://www.hardwareluxx.de/community/f243/
      http://extreme.pcgameshardware.de/caseking/172
      http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=169

      Im Übrigen möchte ich noch darauf hinweisen, dass wir explizit darauf hinweisen, dass bei einer Bezahlung per Vorkasse KEINE Reservierung stattfindet, bis deine Zahlung eingebucht worden ist, sodass es sein kann, dass die Ware bereits vergriffen gewesen ist, als deine Zahlung bei uns angekam. Gerade nach einem Wochenende oder nach den Feiertagen kann das dann natürlich der Fall gewesen sein. Außerdem kannst du dich ja mal bei Geizhals hier durch die anderen Shopbewertungen klicken... es könnte helfen, die Situation realistischer einzuschätzen.

      Die reguläre Bearbeitungszeit eines Supporttickets nimmt aktuell in der Regel mindestens 4-5 Werktage in Anspruch und unsere Telefonleitung ist leider häufig ausgelastet. Am Wochenende sind unsere Telefone generell nicht besetzt. Es ist uns nicht möglich, aufgrund des extremen Ansturms unsere Kapazitäten kurzfristig in dem notwendigen Maße zu erweitern. Für die gegenwärtig schlechte telefonische Erreichbarkeit kann ich nur um Verzeihung bitten.

      Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell ungefähr 5 bis 7 Werktage (Mo-Fr, ohne Bestelltag, ohne Feiertage, ohne Silvester, ohne Weihnachten, ohne Wochenenden), weshalb ich um Geduld bitten muss. Es tut uns leid, dass es so lange dauert und wir tun, was wir können. :(

      Zu den mehr anzeigen Hintergründen:

      Die deutsche Bundesregierung hat Anfang November einen neuen Teillockdown beschlossen, weshalb sich seitdem erneut das halbe Land in Heimarbeit befindet und sich sehr viele Kunden bei uns als Anbieter von IT-Hardware weiterhin ihre Home Office-Ausrüstung besorgen. Außerdem erschienen sehr viele neue Gaming-Produkte (z. B. NVIDIA GeForce RTX 3000, AMD Ryzen 5000, AMD Radeon RX 6000) mit enormen Bestellvolumina. Aufgrund der leider miserablen Warenverfügbarkeit müssen wir dabei jedoch seit Monaten große Mengen an Bestelländerungen, Stornierungen, Verfügbarkeitsanfragen und Reklamationen bearbeiten. Obendrein ist das Jahr 2020 schlicht kein normales Jahr gewesen und die King Deals-Angebote sowie die Weihnachtszeit samt Volllockdown im Dezember verschärften die Situation zusätzlich. Wir haben an einem total regulären Montag noch vor der Vorstellung der AMD Ryzen 5000 mehr Bestellungen erhalten als im Jahr 2019 am sogenannten "Black Friday"! Es sind einfach viel mehr Menschen zu Hause und es findet aufgrund der Coronapandemie eine extreme Verlagerung des Konsums hin zu Unterhaltungselektronik statt. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, unseren Versandrückstand abzuarbeiten.

      Liebe Grüße
      Mike
      Caseking Community-Service
      Antworten
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurden innerhalb eines Jahres weniger als drei Bewertungen abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2021 Preisvergleich Internet Services AG