Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Händlerbewertung: Westfalia Österreich
Letzte Aktualisierung: 30.09.2016, 01:53

Händlerbewertung für Westfalia Österreich

:-|
  • Gesamtnote2,60 (3.40/5)
  • erfahrene User2,64

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Sep
    15
  • Okt
    15
  • Nov
    15
  • Dez
    15
  • Jan
    16
  • Feb
    16
  • Mär
    16
  • Apr
    16
  • Mai
    16
  • Jun
    16
  • Jul
    16
  • Aug
    16

Dieser Händler wurde bisher 6 Mal bewertet
(4 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-|2,33
Navigation, Produktauswahl:-| 2,33
Sortiment, Verfügbarkeit:-| 2,67
Produktinformation, Aufbereitung:-| 2,33
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-| 2,33
Preisniveau:-| 2,75
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-| 2,25
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):*) 1
Geschäftsbedingungen:-| 2,67
Website-Performance/Ladezeiten:-| 2,67
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-|2,78
Bestellvorgang:-) 1,67
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-| 2,67
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-{ 4
Lieferzeit:-| 2,67
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-| 2,67
Kundenservice während/nach der Lieferung:-| 3
Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

Alle 4 Bewertungen werden angezeigt
  • ZenMaster am 08.04.2015, 22:08
    :-{
    Ich mag zwar die Produkt von Westfalia, haben manchmal einen interessanten Preis zu anderen Onlinehändlern, wenn man denn weiß wo man vergleichen muß, ABER der Lagerstand ist mindestens bei einem Produkt jeglicher Bestellung falsch gewesen.

    Bei Auslieferung der Bestellung erhält man eine kurze Bestätigung per Mail, jedoch ist erst dann ersichtlich welche Produkt lieferbar sind und welche nicht.

    Man hat also nicht gerade eine Möglichkeit noch schnell etwas zu ändern an der Bestellung, etc.
    Daß dies bei berufstätigen Menschen ärgerlich sein kann ist ja klar, man geht den ganzen Tag über arbeiten, kommt abends heim, und entdeckt dann die Mail vom Mittag, und das Paket ist schon raus.

    Leider ist es mir auch passiert, daß ich einige Werkzeugzubehörteile kaufte, und diese dann auf meinem eigentlichen Gerät gar nicht paßten, jedoch in der kurz gehaltenen Produktinfo jedoch sehr wohl eine allgemeine Kompatibilität zu der Gerätegruppe erwähnt wird!

    Beispiel:
    Es steht geschrieben "Stichsägeblatt für Stichsägen"
    Dann später paßt es nicht und es wird im achhinein explizit in einer Erklärung des Kundenservices erklärt, daß es mit der einen Marke die ich nutze nicht kompatibel ist...
    Ist ja sinnlos! Schreibt die ganzen Infos doch bitte in eure Produktbeschreibungen, das betrifft etliche Produkte im Shop!!

    Zur Qualität der Eigenmarke Westfalia kann ich bisher nichts negatives berichten, aber auch keine Langzeiterfahrungen!
    Jedoch sind kleine Helfer wie Winkellaser usw weitaus günstiger als Bosch & Co.. und tun ebenso ihre Arbeit!

    Bin durch diese Probleme leider etwas betrübt, jedoch möchte ich nicht die ganze Firma verteufeln!
    In Zukunft werde ich weitere Bestellungen tätigen und hoffe, daß sich endlich was ändert, falls nicht, muß ich wieder auf teure Markenprodukte umsteigen und woanders kaufen.
  • humpf am 03.10.2014, 12:52
    :-|
    Fast bei jedem Onlinehändler bekommt man automatisch auch die Sendungsnummer zugeschickt.Bei Westfalia bekommt man nicht einmal die Meldung wann das Paket rausgeht.Ich hole mir sicher kein Paket vom Postamt.
  • snower am 24.06.2012, 14:48
    X-P

    Abzocke in Österreich?!

    Gesamtnote: 4,33
    Was viele vielleicht nicht wissen:
    Kunden in Österreich bezahlen für Waren bei Westfalia oftmals bis zu 30 Prozent mehr als in Deutschland!
    Zb. Newsletter per Mail, haben in Österreich bei komplett gleicher Gestaltung eine eigene Preisauszeichnung. Die Preise sind dabei meist über den Deutschen angesiedelt. Aktuell als Beispiel vom Newsletter 24.06.12, erstes Angebot "Reise-Set Milano" in Deutschland 9,99 zum Vergleich in Österreich 12,99 ergibt einen Aufschlag von 30%.
    Darum wird man, so nehme ich an, auch sofort automatisch auf den österreichischen Ableger umgeleitet, wenn man die deutsche Internetadresse www.westfalia.de eingibt.
    Kann sich jeder selbst davon ein Bild machen... für mich ist das Abzocke...
  • zukumi am 25.12.2010, 13:35
    :-)
    Es wurden über Westfalia zwei Albrecht DR 460 innerhalb weniger Wochen gekauft - in Summe hinterlassen diese beiden Online-Geschäft gemischte Gefühle beim Käufer.
    Bestellung Nr. 1 hatte eine sehr kurze Lieferzeit, doch das Internet-Radio war schon einmal ausgepackt und in Betrieb gewesen; da es weder sichtbare noch technische Mängel gab wurde es dennoch behalten.
    Bestellung Nr. 2 zeichnete sich dafür durch eine relativ lange Lieferzeit aus, dafür war der Artikel fabriksneu und noch alles verschweißt.
    Fazit: günstiver Shop mit einigen Mängeln und entsprechenden Entwicklungspotential.

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG