Zum Hauptinhalt
Österreich (aktiv) Deutschland EU Geizhals.at » Händlerbewertung: weltbild.at

Händlerbewertungen für weltbild.at

Bewertungen (70)

Info
1.7 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
2.2
Zahlungsmöglichkeiten, Versandoptionen
1.8
Lagerstand und Lieferzeit
1.6
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
1.8
Kundenservice
1.0

Verlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Okt 20
    Nov 20
    Dez 20
    Jan 21
    Feb 21
    Mär 21
    Apr 21
    Mai 21
    Jun 21
    Jul 21
    Aug 21
    Sep 21
  • Ina Gustav am

    Vaiana Tonie Bestellung[snip]

    Weltbild hat angegeben dass der Tonie ab 3.8. verfügbar ist und damit waren sie die Ersten in Österreich. Nachdem ich bestellt habe wurde das Datum umgestellt auf den 11.8.! Nachdem ich den Tonie dann immer noch nicht erhalten habe, habe ich den Kundenservice kontaktiert und mir wurde gesagt dass es doch ab 20.8. ist und nach einer erneuten E-mail dann ab 21.8. Ich hätte ihn für einen Geburtstag gebraucht was sich nun leider nicht mehr ausgeht - wann und ob der Tonie mich erreichen wird ist unklar. Weltbild betreibt offensichtlich Kundenfang mit Lieferterminen die nie realistisch waren. Auf der Webseite ist der Tonie übrigens verfügbar und lieferbar ohne Vermerk.
    Ich merke noch an das ich natürlich einige andere Artikel dazu bestellt habe die ich nun nicht mehr retournieren kann. Auf E-mails an den Kundenservice wird gar nicht eingegangen - nur mit vorgefertigtem Blabla aber richtig gelesen wird da offenbar nichts.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • KM73 am

    Bestellung wird nicht geliefert

    Meine Bestellung wurde vor drei Wochen aufgegeben. Aber weltbild.at hat das Paket sogar immer noch nicht verschickt. Es ist unmöglich, die Bestellung zu stornieren. Sehr unzufrieden!
    Kommentar verfassen
  • Beate Maurer am

    Sehr schlechter Kundenservice

    Rücksendeformular auf der Website funktioniert nicht. Am Telefon wurde mir gesagt, daß ich dann das Paket auf meine Kosten zurück schicken muss. Gehts noch!? Sowas ist mir doch noch nie unter gekommen! Habe das letzte Mal bestellt!!!
    Kommentar verfassen
  • Gabriele Ohnewas am

    Service hat extrem nachgelassen und das hat nix mit Corona zu tun

    Ich habe früher eigentlich immer gerne bei Weltbild bestellt. Mittlerweile nicht mehr. Es dauert ewig bis man mal endlich eine Versandnachricht bekommt- die lange Lieferzeit liegt also nicht am Paketzusteller. Ich habe meine Rechnung mit dem automatischen Bestellservice über PayPal bezahlt und bekomme nach Wochen eine Zahlungserinnerung MIT Mahnspesen, weil die Zahlung von Weltbild storniert wurde. Warum? Keine Ahnung. Aber ich kann natürlich auch einen Einziehungsauftrag vergeben- dann geht alles ganz automatisch. Auch eine Möglichkeit zu Einziehungsaufträgen zu kommen.
    Kommentar verfassen
  • Clemens82 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Thalia.at am

    Ware erhalten, bin sehr zufrieden

    Ich habe jetzt mehrmals (Filme) bei Weltbild bestellt und bin sehr zufrieden. Kann den 1 Stern von 5 nicht nachvollziehen!

    (Leute gebt nicht immer gleich Note 5 oder 6, wenn was nicht passt!)

    Wenn Ware auf Lager ist, geht Versand sehr zügig
    Ansonsten dauert bisl, verständlich
    Nachricht, wenn Packet verschickt wird
    Packetverfolgung
    Nachricht wenn Packet angekommen ist
    Ware in einwandfreien Zustand bekommen

    Sofortüberweisung geht leider nicht
    Ich habe Überweisung per erhaltener Rechnung manuell erledigt
    Preise etwas höher, dafür ist das Angebot echt nicht schlecht

    Ich hoffe ich konnte Anderen weiterhelfen, mfg
    Kommentar verfassen
  • b.bobo am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    IRIPRO am
    alza.at am
    Mybauer.at am
    electronic4you am

    Schlecht schlechter Weltbild

    Wie meine Vorredner hier auch die SD Karte bestellt, Bestellung wurde einfach um die Position reduziert, die andere dann kommentarlos dennoch geliefert. Auf Nachfrage kam nach ragen eine freche Antwort seitens Weltbild zurück.


    Danke nein, nicht nochmals dort Bestellen.
    Kommentar verfassen
  • DwoC am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Vienna Camera am
    doorout am
    Vienna Camera am
    Vienna Camera am
    Vienna Camera am
    Vienna Camera am
    mylemon.at am
    fotohorst.at am
    Vienna Camera am

    Achtung vor Fake Angeboten

    Eine 256GB Speicherkarte für ein Drittel des üblichen Preises? Zu schön um wahr zu sein! Die Bestellung von 2 Stück auf Rechnung wurde seitens Weltbild am Tag darauf storniert.
    Kommentar: "ist restlos ausverkauft und kann nicht mehr nachgeliefert werden"
    Weltbild ist unseriös und ist vermutlich nur auf Sammeln von "Kundendaten" aus.
    Ist das DSGVO konform?
    Ich bin zukünftig jedenfalls kein Kunde mehr bei "Weltbild". Meine Daten werden leider vermutlich noch längere Zeit dort liegen und im schlimmsten Fall auch noch weitergegeben.
    Hände weg, kann ich da nur raten.
    Kommentar verfassen
  • glungetzer1 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    CLS-IT am
    Musik Gattermann am
    ComStern.at am
    deroutdoorshop.at am
    CLS-IT am
    0815 am
    Universal Versand am
    mylemon.at am
    Future-X.at am
    fotohorst.at am

    Werde sicher nie mehr bei Weltbild bestellen

    Ein supergünstiges Angebot einer als "lagernd" angegeben SDXC-Speicherkarte machte mich schon etwas misstrauisch, aber auf Rechnung zu kaufen war risikolos. Alles weitere war wie befürchtet: am Tag nach der Bestellung mailte mir weltbild.at: "ist restlos ausverkauft und kann nicht mehr nachgeliefert werden". Auf den Online-Lagerstand ist also null Verlass. Und das ging nicht nur mir so: auch meinem Bruder und einem Arbeitskollegen von ihm wurde abgesagt. Was bezwecken solche Fake-Angebote eigentlich!? Daten sammeln? Wie auch immer. Nie wieder "weltbild.at".
    Kommentar verfassen
  • Sabine Schaumburger am

    Schlechter gehts nicht

    Katastrophale Firma!!! Meine Eltern haben im November etwas auf Rechnung auf das Konto meiner Mama gekauft, da war eben mein Bankkonto hinterlegt, da wir damals (zu besseren Zeiten) öfter bei Weltbild etwas bezogen haben.
    Das Paket kam, die Rechnung wurde beglichen, ein paar Tage später hat Weltbild das Geld bei meinem Konto abgebucht? Ja gut, bei Weltbild angerufen, nachgefragt, das Geld wird binnen 3 Wochen wieder gutgeschrieben. Jetzt, 1 1/2 Monate später, ist das Geld noch immer nicht da! Meine Eltern haben bereits Kontakt mit dem Kundenservice aufgenommen und ich hoffe stark, dass das Geld schleunigst zurück gebucht wird! NIE WIEDER WELTBILD!
    Ausserdem wurde das Paket zurückgeschickt, bereits Ende November, und laut Weltbild ist kein Paket eingegangen???
    • Inzi Ziegler am

      Re: Schlechter gehts nicht

      nein - schlechter gehts wirklich nicht
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Michael1871 am

    Nie wieder

    Bestellung am 3.12. mit "versandfertig in 6 Tagen". Am 15.12. per eMail rückgefragt, keine Antwort. Am 21.12. per Telephon urgiert: Versprechen, dass das Paket am selben Tag verschickt wird. Tatsächlicher Versand: 29.12. Ich lasse mich sicher nicht wieder anlügen, hätte sonst ein alternatives Geschenk organisiert. Das wäre bei Amazon nicht passiert!
    • Inzi Ziegler am

      Re: Nie wieder

      Ja dieser Meinung bin ich auch. So mit Kunden umzuspringen ist ein Wahnsinn.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Maja70 am

    Buch bei Lieferung teurer als bei der Bestellung

    Ich fühle mich betrogen.
    Ich habe ein Buch bestellt für 118,00€. Die schriftliche Bestellungsbestätigung lautet 118,00€.
    Mir wurden jedoch auf meinem PayPal Konto 128,00€ belastet.
    Nach meiner Reklamation erhielt ich eine Rechnung über 128,00€ und keinerlei Begründung.
    Unglaublich - ich denke unverschämter geht es nicht.
    NIE WIEDER BESTELLE ICH IRGENDETWAS BEI WELTBILD
    Kommentar verfassen
  • nichel am

    unmöglicher Service

    habe hier Online eine Wetterstation gekauft was nicht einwandfrei funktionierte und musste zu rück geschickt werden, seitdem warte ich auf mein Geld obwohl die Empfangsbestätigung vorliegt. als ich dort anfragte was nun sei wurde mir geschrieben das die Rücksendung nicht registriert sei und ich deswegen keine Zahlung erhalte.
    unverschämt ist schon kein Begriff mehr dafür was beim Kundenservice hier abgeht.
    Kommentar verfassen
  • Elisabeth Prentner am

    Wahnsinnig schlechter Service!!!

    Der Service von weltbild.at ist eine Katastrophe! Meine Bestellung wurde einfach storniert, ich wurde nicht darüber informiert. Nach meiner Nachfrage erhalte ich zuerst ein wahnsinnig unfreundliches und nichtssagendes Email, bei telefonischer Nachfrage gerate ich an eine unfreundliche und unmotivierte Mitarbeiterin. Eine Bestellung auf Rechnung sei als Neukunde nur bis zu einem gewissen Betrag möglich, die Bestellung (€140) wurde deswegen storniert. Auf die Frage warum ich darüber nicht informiert wurde und seit 2 Wochen auf das Paket warte, wusste sie selber keine Antwort und wurde schnippisch. Bei der Bestellung war die Option "Rechnung" nämlich ohne weiteres auswählbar, keine Information über irgendwelche Ausnahmen. Wenn schon so sonderbare Regeln existieren, sollten diese VOR der Bestellung kommuniziert werden und nicht einfach die Bestellung storniert. €140 sind nun auch nicht ein wahnsinnig hoher Betrag, der so ein Vorgehen rechtfertigen könnte. Vor allem nicht, ohne eine kurze Information per Mail.
    Dieses Vorgehen und der Kontakt mit den Kunden ist heutzutage eine Frechheit!
    Da versucht man, kleinere Shops für die Bestellung zu bevorzugen und dann so etwas. In Zukunft bestelle ich wieder bei Amazon, da wird die Bestellung wenigstens auch ausgeliefert.
    Nun gibt es heuer dank weltbild.at keinen Adventskalender und dadurch traurige Kinder.
    Hier bestelle ich mit Sicherheit nie wieder und empfehle es auch definitv keinem der auf guten Service wert legt!!!
    Kommentar verfassen
  • martin279 am

    Artikel lieferbar, nach Preisänderung ist er auf einmal ausverkauft und nicht mehr verfügbar.

    Bei meiner letzten Bestellung habe ich mir eine DVD Serie bestellt, die war auch lieferbar (4-6 Tage). Bestellung aufgegeben.

    Nach einer Woche schaute ich in mein Kundenkonto und dort stand auf einmal das der Artikel ausverkauft ist. Auf der Homepage von Weltbild ist der Artikel aber verfügbar und um 30€ teurer geworden.

    Aber keiner sagt einen wenn die Bestellung nicht verschickt wird, da habe ich das Kundenservice kontaktiert und dort teilte man mir mit, der Artikel ist nicht mehr lieferbar, …

    Ich glaub eher weil sich der Artikel preislich erhöht hat, ist er nicht mehr lieferbar für Kunden die diesen Artikel billiger bestellt hatten. Weil der Artikel ist seit Wochen lieferbar laut Homepage.

    Ich bin total enttäuscht von diesem Händler !!

    Nun musste ich wieder beim „großen online Riesen“ bestellen und Schwups nach 3 Tagen habe ich die Serie bekommen, also doch noch ein Happy End für mich.
    Kommentar verfassen
  • Michelle Purgstaller am

    Katastrophe

    Ich bin seit 2014 oder 2015 Kundin bei Weltbild und bis jetzt hat immer alles gepasst, bis mein alter Tolino kaputt war.

    Ich hab mir also einen neuen bestellt der auch von meinem Vater per Überweisung bezahlt wurde, da ich in diesem Zeitraum keine Möglichkeit hatte ihn selbst zu bezahlen. Alles soweit so gut. Er kam auch an, funktioniert super.

    Danach habe ich ein Buch und ein paar eBooks gekauft die von mir abgebucht wurden, da ich per Bankeinzug zahle.

    Ein paar Monate später schicken die mir auf einmal eine E-Mail mit einer Zahlungserinnerung von fast 200€!

    1. sind diese Beträge bereits bezahlt und 2. war der Betrag den sie mir geschickt haben nicht mal richtig bei genauer zusammen rechnung.

    Ich hab dort angerufen und laut ihnen liegt KEINERLEI Dokumentierung meiner Zahlungen vor und sie verlangen nach wie vor, trotz einer Stunde(!) diskutierend am Telefon mit dem Mann vom Weltbild, dass ich diese Beträge nochmals bezahle!

    Eine Frechheit!
    Kommentar verfassen
  • SushiV am

    Reine Katastrophe

    Ich kann nur schwerst von einem Kauf bei Weltbild abraten.

    Bestellt habe ich ein Buch, welches sonst nirgends lagernd war, freute mich also, hier fündig geworden zu sein.

    -Statt einer angegebenen Lieferzeit von 3 Tagen kam die Lieferung erst nach 2 Monaten an. Inhalt und Verpackung haben gepasst.
    -Ich werde seither postalisch mit Werbung zugemüllt.
    -Ich erhielt 4 Monate nach Zahlung plötzlich eine "letzte Mahnung", in welcher ich aufgefordert wurde, sofort den ausstehenden Betrag plus Bearbeitungsgebühr zu überweisen, da man sonst ein Inkassobüro bemühen werde. Dies obwohl der Betrag bereits am Tag der Bestellung automatisch mittels PayPal abgebucht wurde.
    • Michelle Purgstaller am

      Re: Reine Katastrophe

      Das selbe Problem habe ich momentan auch. Laut ihnen liegt bei mir keine Dokumentation meiner Zahlungen vor und sie verlangen nach wie vor eine Zahlung von mir.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Gerald Sirpenka Penka @FB am

    nie wieder Weltbild - Lieferzeit = Zumutung

    Hallo Leute,

    Bestelle Bücher hier und da wo ich es gerade als Lagernd finde und jetzt habe ich bei Weltbild das erste mal bestellt.

    Hier gleich meine erste Meinung mit Story dazu:

    Also in meiner Freizeit betreibe ich Historisches Fechten und wollte mir zu diesem Thema wieder einmal ein Buch kaufen.

    Also schlenderte ich an einem Freitag durch den Weltbildshop im Auhofcenter, fand das Buch nicht im Shop und lies mich von der netten Dame hinterm Pult beraten.
    Diese fand auch gleich das gesuchte Buch im Weltbild Onlineshop und schlug mir vor das für mich gleich zu Bestellen da es eh Lagernd ist und ich es sicher bis Dienstag nächste Woche habe.

    Jetzt kommt der Punkt: Ich habe mir am selben Tag aus Ungarn ein Handgeschmiedetes Federschwert (Übungsschwert) bestellt mit der selben Lieferzeit.

    Und jetzt dürft Ihr mal raten wer schneller war!

    Der Meisterschmied aus Ungarn schmiedete mir übers Wochenende ein ganzes Schwert! Während es Weltbild nichteinmal schaffte den Auftrag bis Montag einzugeben da ich die Auftragsbestätigung erst am Dienstag erhalten habe mit der Info das das Buch die nächsten Tage kommen wird. Heute ist Donnerstag und ich habe noch immer nicht mein Buch geschweige denn eine Info von Weltbild erhalten wann die Lieferung eintreffen wird. Trackingnumber gibts auch keine.

    Also das ist meines Erachtens und Wissen sehr schwach! und ich weis wovon ich rede da ich selbst im Büro arbeite.

    Das war ein Auftrag mit einer einzelnen Position!?

    Jedenfalls werde ich nie wieder bei Weltbild bestellen da diese Lieferzeiten und Auskünfte unter aller Sau sind.

    Danke für eure Aufmerksamkeit,

    mfg
    sir



    Kommentar verfassen
  • Irenchen21 am

    NIE WIEDER weltbild.at

    weltbild.at ist eine einzige Katastrophe - ich weiß garnicht wo ich anfangen soll. Das ganze Elend zieht sich jetzt schon seit November 2011 (!) und wurde erst heute (20. Jänner 2012) offiziell abgeschlossen.

    Meine Bestellung mit ein paar zusätzlichen Weihnachtsgeschenken kam nach zwei (!) Wochen Wartezeit endlich an.
    Die lang ersehnten Artikel waren teilweise schon einmal ausgepackt (also als Geschenke unbrauchbar) und dann auch noch beschädigt bzw. von "feiner" chinesischer Qualität (z.B. ein kleines Schmuckschränkchen aus Holz bei dem die Vitrinen schief montiert waren, das "Vitrinenglas" zerkratzt war und das Holz stellenweise eingedrückt - also ebenfalls als Geschenk unbrauchbar)
    Die bestellten Schmuck-Edelsteine mit Ketten, die sich nach dem Auspacken als ein USB-Adapter-Set herausgestellt haben, wurden ebenfalls wieder zurückgeschickt.
    Beim Pfannen-Set (aus einer anderen Lieferung) mußten die Griffe selbst montiert werden, mit dem Ergebnis, daß beim Zusammenstecken der ersten beiden Teile gleich mal der Griff abbrach. Das Set ging ebenfalls wieder zurück.
    Endergebnis aus dieser Lieferung: 3 Artikel habe ich behalten - die restlichen Artikel mußte ich zurückschicken!
    Nachdem ich mich beim Kundenservice dagegen gewehrt habe, dafür auch noch das Rückporto zu zahlen, wurde es meinem Konto wieder gutgeschrieben. (Selbstverständlich ist das jedoch nicht - der Kunde muß die Versandkosten seiner Rücksendungen normalerweise selber tragen.)
    Der Restbetrag wurde von mir bezahlt.
    Nach einiger Zeit erhielt ich dann eine Mahnung, daß ich den offenen Saldo begleichen sollte.
    Und nun kommt das eigentliche Drama: Der Kontakt zum Kundenservice.
    Auf Anfrage beim Kundenservice wurde mir mitgeteilt, daß noch ein Saldo offen sei, sie mir aber nicht mitteilen können, aus welchen Artikeln sich dieser Betrag zusammensetzt, er ist eben offen und ich müsste ihn bezahlen.
    Ich habe meine Unterlagen noch einmal kontrolliert und wußte nun mehr anzeigen 100% das nichts mehr offen sein kann.
    Auch die Bitte an das Kundenservice alles noch einmal zu überprüfen wurde schnell wieder abgetan. Auf meinem Kundenkonto steht's doch -> Saldo offen.
    Nachdem ich dann das Kundenkonto durchgerechnet habe (was garnicht so einfach ist, dank der Unübersichtlichkeit), fiel mir auf, daß nicht alle Artikel die ich zurückgeschickt habe wieder zurückgebucht wurden.
    Das habe ich dem Kundenservice dann auch mitgeteilt.
    Aber die eigentliche Frechheit an dem ganzen ist die Aussage vom Kundenservice, wenn ich das Kundenkonto schon früher durchgerechnet hätte, hätten wir uns das ganze EMail Hin- und Herschreiben gespart.
    Auch eine Möglichkeit Kunden zu verjagen!
    Das war das erste und letzte Mal weltbild.at!
    Kommentar verfassen
  • gilli72 am

    schnell bestellt aber nach 2 monaten!! kein produkt. miesest

    habe anfang nov. einen dvd festplattenrec mit video bestellt.
    die dame am tel. sagte lagernd. nach ca 10 tagen brief wird nachgereicht. mitte dez. hab ich nachgefragt was los ist, ist schon unterwegs gesagt. am 10 jänner immer noch nichts wieder angerufen. is schon unterwegs angeblich, konnte mit niemand der zuständig ist verbunden werden (ich geb ihnen eine nummer aber da werden sie nicht durchkommen....) hab produkt dann woanders bestellt und ihres nicht genommen und mich gleich aus deren kundenliste streichen lassen. die bücher haben immer schon ein bissl gedauert, aber das hat alles geschlagen. ich bestell dort nie wieder
    • SkaterGeri am

      Re: schnell bestellt aber nach 2 monaten!! kein produkt. miesest

      Also ich hatte keine Probleme, im Gegenteil, die waren recht freundlich und flott.
      Ich wollte alle Startrek-Voyager Folgen, die aber nicht zugeschickt, sondern in der Filiale abgeholt (damit ich gleich kontrollieren konnte, ob zuwenig/doppelt,...). Leider ging das nicht über online-Bestellung und auch über die Zentrale konnte man nicht zu einer Filiale bestellen. Aber ich bekam die Nummer der Filiale und habe auch dort angerufen und alle Folgen bestellen können. 1 Woche später wurde ich angerufen, dass die Lieferung angekommen ist (1 Folge doppelt, 3 Folgen fehlten). Habe mir die richtigen Folgen ausgesucht, die fehlenden wurden nachbestellt und eine weitere Woche darauf hatte ich alles komplett.
      Alle waren sehr freundlich und bemüht!
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • s.c.1975 am

    Bin sehr enttäuscht

    Leider ist es mir genauso ergangen wie vielen anderen.
    Habe gestern als ich gesehen habe das die Canon Ixus 960 um 212,- auf Weltbild die günstigste ist, sofort bestellt, es stand auch sofort Lieferbar, heute in der Früh aufeinmal nichts mehr da, obwohl ich gestern die Bestätigung bekommen habe das es lagernd ist.
    Habe beim Kundendienst angerufen, muß sagen sehr unfreundlich und die Aussage war "Das es möglich ist das die Händler nur einige Stück zur Verfügung gestellt haben und die gleich weg waren."
    Ich habe aber der netten Dame gesagt das es noch immer drinnen ist und noch immer mit Sofort Lieferbar, ist wohl ein Scherz, darauf bekam ich keine Antwort.
    Ich muss ehrlich sagen das war das letzte mal das ich etwas bei Weltbild bestellt habe, finde es eine Frechheit etwas bei Geizhals einzustellen und dann ist es gar nicht lieferbar.
    Kommentar verfassen
  • sapra am

    Nein danke

    An einem Sonntag bestellt, per Kreditkarte bezahlt und mehr als eine Woche - trotz Lagerbestand - immer noch keine Lieferung. Und keine Möglichkeit in einer Filiale zu kaufen.
    Kommentar verfassen
  • Milano63 am

    einfach nur superschnell

    hab mir eine nikon d80 gekauft zum unschlagbaren preis von 520 euro. bestellt am 1.juni, geliefert am 4.juni.

    kann also die einträge meiner vorposter ganz und gar nicht nachvollziehen und a & m nur wärmstens empfehlen.
    Kommentar verfassen
  • pueret am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    GSMshop.at am
    mylemon.at am
    mylemon.at am

    Bin sehr zufrieden!

    Habe mir am Mittwoch den 28.05.08 abends den Toshiba HD-EP30-K-TE bestellt und am Montag den 02.06.2008 konnte ich das Päckchen bereits in Empfang nehmen.
    Muß sagen, daß ich sehr zufrieden mit A&M bin!
    Kommentar verfassen
  • DarkDory am

    Canon EOS 40D - günstigst angepriesen

    jedoch nicht lagernd und wird nicht mehr nachgeliefert...
    hatte mich gefreut, die Camera unter 1000 eur zu bekommen, hab gleich bestellt, bekamm Bestellbestätigung und das wars dann auch, keine weitere Infos mehr für über 1 Woche... nach urgieren teilte man mir mit, es gibt keien Stücke mehr, es tut ihnen leid

    hätte mich auf die Kritiken im Forum verlassen sollen, dass dieser Online Shop mit solchen Mitteln handelt (günstige Preise zwecks Kundenfang - aber dann keine Lieferung)

    Kommentar verfassen
  • Weltblick am

    Rasche und problemlose Abwicklung der Bestellung ASUS EeePC

    Trotz der vielen Unkenrufe wurde heute das sehr, sehr schwer erhältliche ASUS EeepC geliefert!!!
    Nicht nur die Möglichkeit eine Bestellung über das Internet abzugeben, die Lieferung in einer nahegelegenen Filiale OHNE zusätzlicher Versandkosten abholen zu können und die Verfolgung des Bestell- und Liefervorganges ist sehr gut gelöst.
    Die ursprüngliche Skepsis, verursacht durch die verschiedensten Postings hier, ist gefallen und es bleibt zu hoffen, dass es auch künftighin so sein wird.
    Kommentar verfassen
  • User Tron am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Thalia.at am
    Future-X.at am
    BA-Computer am
    1ashop.at am

    Glücksspiel

    2 HD DVDs bestellt und nur eine bekommen. Lapidarer Text auf dem Lieferschein, dass der Artikel nicht mehr lieferbar sei. Keinerlei Email und keine Möglichkeit, die Bestellung zu stornieren. Auf meine Beschwerde Email wurde gleich mal garnicht reagiert. Bei A&M werde ich sicher nicht mehr bestellen.
    Kommentar verfassen
  • hintrobert77 am

    Preissturz oder Bauernfängerei - canon ixus 960 IS

    Ich hatte die Canon Ixus 960IS am 27.01.08 bestellt-Preis 269 € !!!
    Beim Bestellen keine Probleme, Auslieferungsdatm 29.01.2008. OK
    dann war Warten angesagt, eine Woche später kurz angerufen wie es um die Lieferung steht - ratlosigkeit bei A&M(anscheinend hat der Lieferant sie im Stich gelassen ?!?)
    am 08.02.2008 der zweite Anfruf von mir, was denn jetzt los sei.
    Nur eine kleine Auskunft von A&M, ich sollte Ende nächste Woche nochmal fragen.
    Meine Antwort dazu war - warten Sie leicht mit der Auslieferung der Digicam so lange bis der angegebene Preis auch bei den anderen Anbietern gefallen ist.
    Antwort A&M: KÖNNTE MÖGLICH SEIN !!!
    ICH: OK, Stornieren Sie, Danke. tschüüs

    Heute bei A&M Canon Ixux 960 IS 379,- €
    und LIEFERBAR - SOFORT ( echt schei..e von A&M )

    MEIN URTEIL

    B A U E R N F Ä N G E R E I !!!!
    Kommentar verfassen
  • Vicente23 am

    Falsche Preislistings

    Produkt Canon Ixus 960IS wurde um 269 Euro gelistet (bei Geizhals und auf der eigenen Webseite) - Bestellung dazu wurde nicht angenommen, nach Anfrage beim Kundenservice wurde sofort eine Bestellung um 379 Euro losgetreten :(
    Kommentar verfassen
  • strohlis am

    Nikon D80

    Ich muss sagen, da hab ich sehr gute Erfahrungen, angefangen vom Preis bis zur Lieferung hat alles gepasst! Die Kamera ist auch in Ordnung!
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurden innerhalb eines Jahres weniger als drei Bewertungen abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.