Zum Hauptinhalt

Händlerbewertungen für Amazon.de

Bewertungen (2854)

Bewertung: 2.7 von 5 Sternen
2.7 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop & Website (Navigation, Bestellvorgang, Produktinfo, Preisangabe)
Bewertung: 2.9 von 5 Sternen
Zahlung & Versandoptionen (Zahlungsmöglichkeiten, Paketdienstauswahl)
Bewertung: 2.9 von 5 Sternen
Lieferzeit & Lagerangaben (Lieferdauer, Lagerstand, Abholung)
Bewertung: 2.7 von 5 Sternen
Bestellinformation & Paket (Bestellstatus, Paketverfolgung, Verpackung)
Bewertung: 2.8 von 5 Sternen
Kundenservice (Beratung, Gewährleistung, Reklamation)
Bewertung: 2.2 von 5 Sternen

Verlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Okt 21
    Nov 21
    Dez 21
    Jan 22
    Feb 22
    Mär 22
    Apr 22
    Mai 22
    Jun 22
    Jul 22
    Aug 22
    Sep 22
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    DanMan3190 am

    KEIN Vertrauen mehr.

    Ich bin seit 10 Jahren Kunde bei Amazon und es gab eigentlich nie Probleme. Jetzt aufeinmal wird die von Anfang an verwendete Zahlungsart abgelehnt. Beim Kundenservice wird einem zuerst Hilfe versprochen und nach 5 Minuten wird man mit folgender Antwort abgefertigt: "Das System hat aufgrund einer Routineüberprüfung die vorhandene Zahlungsart für Ihr Konto gesperrt und der Kundenservice kann da leider nichts machen". Es gab nie Probleme mit einer Zahlung bzw. keine anlass für eine derartige Aktion.
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Gawrik11 am

    Nein, lieber nicht

    Neugerät bestellt, gebrauchtes bekommen! Bin leider enttäuscht, da kein Hinweis zu sehen wahr, dass das Gerät gebraucht ist/war :-(
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Frank Uhlnd am

    keine Mitnahme von Altgeräten

    Schon bei der Lieferung einer Waschmschine vor einigen Jahren wurde unser bei Amazon gekauftes altes Gerät trotz Buchung nicht mitgenommen. Jetzt haben wir uns erlaubt bei Amazon einen Kühlschrank zu kaufen. Der alte Kühlschrank (auch bei Amazon gekauft) konnte nicht mitgenommen werden. 10! Tage später könnte ich ihn als Rentner die Treppen runtertragend an der Bodsteinkante abstellen und abholen lassen. Service geht anders!!!!
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Andrea Spaczek am

    Verzögerung der Rückerstattung bei hochpreisigen Artikeln

    Ich habe vor 14 Tagen einen Artikel an Amazon zurückgesandt, der über 600 € gekostet hat. Bis heute habe ich keine Erstattung erhalten. Lt. Ups würde er am 18.8. an Amazon zugestellt. Dies wurde bisher im System nicht erfasst. Ein Mitarbeiter bestätigte mir aber telefonisch den Eingang. Offiziell heißt es bei Amazon, dass man spätestens 14 Tage nach Eingang eine Rückerstattung erhält.
    Ich habe bisher mehrfach geschrieben und nachgefragt. Irgendwann hieß es dann es dauert 3 Wochen und seit neuestem gibt es eine interne Richtline die angeblich besagt dass Artikel über 246 € erst nach 30 Tagen erstattet werden.
    Es ist das letzte mal dass ich etwas bei Amazon bestellt habe. Man hat keinerlei Handhabe, da es dort keine Ansprechpartner aus der Geschäftsleitung gibt.
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    REKA am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Media Markt.at am
    Universal Versand am
    epos | Apple Premium Reseller am
    Metzler am
    OLEIO GmbH am
    OTTO Österreich am
    Universal Versand am

    So langsam reicht es mir!

    Ich bin seit vielen Jahren sehr guter Kunde bei Amazon und in den ersten Jahren war ich auch sehr zufrieden. Leider ist das jetzt nicht mehr so. Was ich für Ärger mit diesem Versandhandel habe, geht auf keine Kuhahaut mehr. Ich bin eben dabei wieder einen Artikel zurück zu schicken, der offenbar schon durch viele Hände gegangen ist. In letzter Zeit passiert mir das laufend. Ich bestelle Neuware und bekomme ein- oder mehrmals geöffnete Artikel, teils in einem Zustand, den ich gar nicht beschreiben möchte. Das natürlich zum Neupreis! Unglaublich was bei dem Händler los ist! Eigentlich finde ich es schade aber wenn sich nichts ändert werde ich meine Prime Mitgliedschaft stornieren und gar nichts mehr dort bestellen.
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    nilwil2105 am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am

    Amazon

    wenn es schnell gehen muss dann ist Amazon gut, Die Produkttitel sind aber komisch die Beschreibungen nicht ausreichend und nicht Einheitlich und die Website ist nicht ganz so gut aufgebaut. Allgemein ist Amazon aber Okay
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    freshprince2k2 am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Saturn.de am
    CSV-Direct.de am
    Cyberport.de am

    Versand über Amazon sehr schlecht

    Zum wiederholten Male wurde eine Bestellung, die über den Amazon-eigenen Versand verschickt wurde, storniert.

    "Leider ist beim Versand ein Problem aufgetreten und wir mussten Ihre Lieferung stornieren. Das Paket wird zurückgesendet. Sobald es eingetroffen ist, erhalten Sie von uns innerhalb von 5 bis 7 Werktagen eine Erstattung. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. "

    In diesem Fall wars ein TFA Bingo 2.0 Wecker.
    Laut Sendungsverfolgung wurde es von Spanien aus verschickt, über Belgien nach Deutschland, letzter Standort Mannheim.

    Warum muss ich als Kunde jetzt erst mal warten und hoffen, dass deren interne Rücksendung irgendwo eintrifft und dann nochmal min. 1 Woche auf eine Gutschrift warten???
    Wenn es schon so schief läuft, gehört die Gutschrift SOFORT ausgezahlt.
    Und wenn ich den Artikel noch haben will, muss ich nochmal bestellen -> 2x Geld weg und wieder Wartezeit.
    • realcruncher am

      Re: Versand über Amazon sehr schlecht

      Das gleiche passiert mir immer wenn ich an eine Packstation liefern lassen will. Das Paket wird immer zurückgeschickt.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Mr.Spock am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    BA-Computer am
    Red Zac am
    electronic4you am
    mylemon.at am

    Wenn es schnell gehen muss - amazon

    Ich bevorzuge, wo es geht, lokale Händler - mit und auch ohne Versand. Vor allem bei technischen und teureren Anschaffungen, auch wegen der Gewährleistung.
    Wenn es aber rasch gehen soll, kommt häufig amazon zum Zug und ich bin im Großen und Ganzen recht zufrieden. Problematisch wird es nur, wenn man den Kundenservice benötigt, etwas reklamieren will - das geht nur telefonisch oder per Chat und die sind dort sehr mühsam und nicht wirklich an zufriedenen Kunden interessiert, auch wenn sie es überall posten.
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    cb3hn am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon UK am
    ACom PC am

    Preisgestaltung mit Haken

    Ausseer Konkurrenz gegenüber andere Händler, bietet günstigste Preise an mit der Verpflichtung eines Amazon Prime Mitgliedschaft
    das weitere Kosten entstehen. Man sollt mit offenen Karten spielen und die Preise ohne Mitgliedschaft anbieten.
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Marius B. am

    Produkt wird angeboten, aber Versand nicht möglich - echt irre!

    Produkt wird zwar großartig angeboten, aber Versand nicht möglich, obwohl auf Lager und sonst alles passt - die sind echt schon irre!
    Zu Weihnachten habe ich 2x bestellen wollen, aus welchen Gründen auch immer habe ich nichts bestellen können! Auch hier war alles auf Lager und ein Versand in mein Land möglich!
    Hab dann letzte Weihnachten die Geschenke so gekauft und siehe da, die waren im Laden bei mir in der Stadt um 2 Euro billiger :-)
    Von Amazon bin ich erstmal weg!
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Marco Seuss am

    Amazon wird immer schlechter

    Sehr viel China Müll und Fake Ware, was als original Angeboten wird. Ist man mit der Fakeware nicht einverstanden, verweigert Amazon die Rücksendung, da es nicht defekt ist.
    Auf Amazon Markplace wurde eine Servicegebühr von 5,90€ von mir verlangt. Unglaublich
    • Raely am

      Re: Amazon wird immer schlechter

      " Ist man mit der Fakeware nicht einverstanden, verweigert Amazon die Rücksendung, da es nicht defekt ist."

      Es gibt sicherlich genügend berechtigte Kritik an Amazon, aber diese Bewertung riecht einfach nach fake. Amazon ist verpflichtet Ware innerhalb 14 Tagen ohne Nennung eines Grundes zurückzunehmen. Ich bin jetzt seit gut 17 Jahren Kunde bei Amazon und hatte noch nie auch nur das geringste Problem Ware zu reklamieren, was allerdings auch sehr selten vorgekommen ist. Ich hatte mal eine defekte Maus kurz vor der 2-jährigen "Garantie-Zeit" eingesandt und anstandslos das Geld zurück bekommen. Die Maus hatte wirklich mehrere Standardfehler und ich bin mir sehr sicher, dass Amazon sich nicht einmal die Mühe gemacht hat dies zu überprüfen. Zu der Zeit hatte ich nicht einmal viele Waren bestellt.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Chris333 am

    Falsche Lieferung, Rücksendung nicht akzeptiert da behauptet wird richtig geliefert zu haben

    Nach einer Bestellung von 2x 8 TB WD Festplatten erhielt ich anstatt der 2x 8 TB Festplatten 2x 6 TB Festplatten. Falsche Lieferung wurde von mir vor Ausdruck des Rücksendeetiketts urgiert, danach wurde mir der Ausdruck des Rücksendeetiketts angeboten und ich habe die falsch gelieferten Festplatten zurück gesendet. Nach der Rücksendung wurde von Amazon urgiert das ich nicht 2x 8 TB Festplatten zurückgesendet habe (obwohl bei der Rücksendung im Kommentar angegeben haben das die falschen Festplatten geliefert wurden) sondern (eben die falsch gelieferten) 2x 6 TB Festplatten. Amazon behauptet es hätten 2x 8 TB das Logistikunternehmen verlassen. Geliefert wurden die Festplatten über den Amazon eigenen Lieferdienst. Falls tatsächlich die richtigen Festplatten das Lager verlassen haben sollten - dann könnte es sich um einen Betrugsfall eines der Amazon Sublieferanten handeln - das ist aber nicht mein Problem! Nach mehrfacher Urgenz das hier ein potentieller Betrugsfall vorliegen könnte, meinte der "Kontoexperte" jedesmal: aus Sicht von Amazon ist alles richtig abgelaufen. Amazon versucht hier interne Probleme auf die Schultern der Konsumenten zu verlagern. Ich habe jetzt meinen Rechtsanwalt eingeschaltet, da ich nicht auf 400 € für nicht richtig gelieferte Festplatten sitzen bleiben möchte.

    In Summe: schlechtes Kundenservice bei Reklamationen, kein internes Fehlereingeständnis. Bin schon seit über 10 Jahre Amazon Kunde, nach dieser Lektion ich werde ich nichts mehr bei Amazon bestellen.
    • Hans_W am

      Re: Falsche Lieferung, Rücksendung nicht akzeptiert da behauptet wird richtig geliefert zu haben

      Wie soll Amazon denn wissen richtig geliefert zu haben? Die lagern B-Ware als Neuware wieder ein und dann hast du wie du siehst so einen Ärger an der Backe. Hättest du lieber die Klappe gehalten und es einfach wie erhalten zurück gesendet. Es gibt genug Erfahrungen diesbezüglich. Wer es denen mitteilt bekommt ohne Anwalt oder gar Gerichtsverfahren das Geld nicht wieder.

      Amazonlagermitarbeiter sind nicht selten so dermaßen inkompetent. Ich habe von Fällen gehört, da werden bei der Erfassung von Retouren mal Retouren von anderen Kunden verwendet. Dann heißt es falscher Artikel.

      Bei einem Fall haben sie sogar behauptet jemand hätte statt einem Iphone 12 (Non-Pro) ein Iphone 12 Pro eingesendet. Ja, jemand sendet ein höherwertigeres Iphone zurück :D. Ich meine das iphone wurde auch nicht wieder dem Kunden herausgegeben. Sicher gehts an den netten Lageristen, wird als WHD angeboten oder wird vernichtet.

      Ein weiterer Fehler sind bei Amazonretouren angeblich leere Pakete. Dann darfst du dich mit buyers-returns Standardantworten rumschlagen, du sollst doch bitte das richtige Produkt einsenden :D. Nach 4 Einsprüchen schreiben sie, dass sie voraussichtlich nicht mehr mit copy/paste Standardantworten reagieren werden. Geld und Ware sind erstmal futsch. Ohne Anwalt/Gerichtsverfahren oder Chargeback (Verlust des Amazonkontos) und eventuell Inkassoverfahren (widersprechen) bekommst du das Geld nicht mehr wieder.

      Jemand hat sein Iphone außerhalb eines Amazonretourencenters (Sered) in der Slowakei geortet. Meldung von buyer-returns: "Leeres Paket".

      Nachdem ich die ganzen Storys über Amazon Warenlager und Retouren gelesen habe, werde ich da nie wieder kaufen.

      Laut deren AGB und dem BGB musst du wirklich beweisen, was du in das Paket getan hast. Und der Nachweis gilt bis zur Abgabe beim Versanddienstleister.
      Viel Spaß dabei. Durchgehendes Video zu drehen oder (unbefangene) Zeugen durchgängig neben das Paket stellen. Das ist mehr anzeigen unzumutbar.

      Aber andernfalls könnte es sein, dass das Inkassounternehmen (bei Amazon Paigo) nach Chargeback per Kreditkarte noch eine Chance vor Gericht sieht und wirklich ein Gerichtsverfahren startet.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    f.baersauter am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    lets-sell! am
    c.t.n.-systeme am
    ejoker.de am

    Gebrauchtware erhalten, Neuware bestellt

    Es wurde eine neue Aderendhülsenzange bestellt. Geliefert wurde jedoch Gebrauchtware, beim Umkarton war das Siegel bereits geöffnet und die Zange wies Gebrauchsspuren auf.
    Nach einem Telefonat mit dem Kundenservice wurde eine Ersatzlieferung veranlasst. Leider das gleiche Spiel, Zange bereits gebraucht. Gebrauchtware sollte auch als solche verkauft werden und nicht als neu. Eine Preisminderung wurde trotz meines Vorschlags vom Kundenservice ignoriert.
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    hoawk am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    CLS-Computer.de am
    mylemon.at am

    Garantieabwicklung bis max 24 Monate - Was tun wenn die Herstellergarantie länger ist?

    Amazon wickelt Garantiefälle bis 24 Monate ab. Gibt es eine längere Herstellergarantie wie z.B. 36 Monate bleibt eine Lücke in der man auf sich selber gestellt ist. In meinen Fall wickelt der Hersteller nicht mit Endkunden direkt ab und Amazon bis maximal 24 Monate. Daher bin ich trotz vorhandener Garantie "gestranded"
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    ItsMrJorke am

    DER Onlineshop mit einigen Schwächen

    Amazon macht vieles richtig, hat eine große Produktvielfalt und meist auch gute Preise. Als Prime-Kunde profitiert man zudem von schnellem Versand und einigen besonderen angeboten. Es wird auch immer sehr schnell geliefert, wenn auch häufig in unnötig vielen Paketen. Über die Jahre gab es hier uns da mal Lieferkomplikationen, die jedoch meist gut und schnell gelöst werden konnten. Manche Ansichten auf der Internetseite finde ich etwas unübersichtlich, bin aber im Großen und Ganzen zufrieden.
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Motets am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am

    Vorreiter

    Sortiment teilweise sehr gut, teilweise unvollständig. Der Shop enthält viel zu zu viel bezahlte Werbung und ist dadurch unübersichtlich. Sehr schnell und zuverlässig sind Versand, Lieferzeiten und Tracking, wenn er durch Amazon selbst erfolgt und man Prime-Kunde ist, allerdings kann auch dann nur an die Haustür zugestellt werden. Bei Marktplatz-Händlern muss man in Bezug auf Zuverlässigkeit, Versand und Service genauer hinsehen als bei Amazon selbst. Der Kundenservice ist etwas zu gut versteckt, aber hilfsbereit und lösungsorientiert.
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    User12322 am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    edigital.at am
    Amazon.de am
    Mybauer am

    Noch nie was Negatives erlebt

    Also ich bestelle alles auf Amazon und habe noch nie negative Erfahrungen gemacht. Auch wenn ma vl einmal ein Problem hat, muss man nur mit dem Kundenservice Kontakt aufnehmen und das Problem erledigt sich von selbst.
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Dennis14e am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am
    Alternate am

    Bisher nie Probleme gehabt

    Bisher hatte ich bei Produkten die von Amazon verkauft und versandt wurden nie Probleme gehabt.
    Falls doch mal etwas defekt sein sollte o.ä. kann man sehr einfach das Produkt wieder zurückschicken.
    Auch der Amazon Support mit dem ich bisher 1-2x zutun hatte war sehr freundlich.
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Mon Tyn am

    Prime-Mitgliedschaft untergeschoben

    Mir wurde ohne mein Wissen und ohne Einigung eine Prime-Mitgliedschaft untergeschoben, die mir nach 4 Jahren durch Zufall auffiel. Kundenservice meinte nur, da ich etwas bestellt habe, habe ich Prime ja auch genutzt. Kein Entgegenkommen, nicht mal eine Teilrückerstattung. [snip]

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • JessiBeyer am

      Re: Prime-Mitgliedschaft untergeschoben

      Ihnen fällt erst nach 4 Jahren auf, dass regelmäßig von ihrem Konto abgebucht wird?
      Aber ja, wenn Sie ein Angebot seit 4 Jahren nutzen, dann ist Amazon nicht verpflichtet, Ihnen etwas zu erstatten. Sie haben ja dann mit jeder Bestellung den Premiumversand genutzt.

      Es könnte ja dann im Endeffekt jeder ankommen und sein Geld nach Jahren zurückfordern, weil er nicht wusste, dass er prme aktiv gehabt hatte.

      Eine Mitschuld tragen Sie also. Man sollte seine Kontoaktivitäten regelmäßig prüfen, nicht nur wegen so einem Abo, sondern auch, falls es andere, unrechtmäßige Abbuchungen geben kann.
      Antworten
    • Arkaine am

      Re: Prime-Mitgliedschaft untergeschoben

      "ohne Einigung"
      Aber sicher doch. Amazon schiebt mit absoluter Sicherheit niemandem ein Abo unter. Das haben die weder nötig, noch würden sie so etwas rufschädigendes riskieren. Vermutlich einfach nur ohne zu lesen oder nachzudenken auf "Prime testen" geklickt und dann das automatische Abo bekommen.

      Heutzutage zieht fast JEDER Onlinedienst mit kostenlosem Testzeitraum ein automatisches Abonnement nach sich, wenn man nicht vor Ablauf des Testzeitraums das Abo kündigt. Das ist seit mindestens über einem Jahrzehnt schon so und ist grundlegendes Allgemeinwissen.

      Wenn man zu blöd ist die AGB (also einen Vertrag) zu lesen bevor man auf "OK" drückt, dann ist man Der selbst schuld und braucht sich nicht zu wundern, wenn einem Abogebühren abgezogen werden.

      Vorallem, wenn man das erst nach 4 Jahren merkt. Also ehrlich.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    AxelN am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Gamingoase.de am

    Abwicklung hui, Shop pfui

    Auf die Abwicklung von Amazon lasse ich kaum was kommen. Solange man Gründe für die Rücksendung angibt, nehmen sie alles klaglos hin - vielleicht muss man aber auch eine gute positive Bilanz, also Verhältnis erfolgreiche Bestellung zu Rücksendung haben. Jedenfalls klappt es bei mir recht gut.

    Prima:
    - Super Bestellabwicklung bei Versand durch Amazon. Ausnahme: Anzahl Pakete pro Bestellung.
    - Gutes Sortiment für eine Vorauswahl, um dann bei anderen Händlern, insbesondere heimischen, noch mal zu forschen.

    Negativ: Hat fast alles nichts mit der Bestellabwicklung im Namen von Amazon zu tun.
    - Anzahl Pakete je Bestellung. Eine Umweltkatastrophe, die besteuert werden sollte. Wer dort bestellt, macht mit.
    - Der Shop mit seiner Findenixmaschine ist eine Katastrophe. Lediglich die Darstellung ist ok, die Auswahl in den Übersichten ist wiederum schrecklich.
    - Wer das Master Data Management (Attributvielfalt und Qualität je Artikelgruppe) von Geizhals.de schätzt, kriegt bei Amazon die Krise. MDM ist dort quasi nicht existent, entsprechend dumm sind die Filtermöglichkeiten.
    - Prime-Preise sind meist überteuert. Warum gibt es noch Prime-Kunden, wegen der vielen Bäume, die weg müssen?
    - Market Place- Anbieter lassen sich nicht ausschließen. Wenn mal was nicht klappt, dann findet man oft dort die Ärgernisse. Außerdem muss man zu sehr aufpassen, nicht aus China zu bestellen. Das hat zu oft zu schlecht geklappt, Ware of murks, Rücksendung kann man dann vergessen.
    - Keine Titel mehr zu CDs und LPs

    Trotz all der negativen Punkte kann ich Amazon als Händler in eigener Sache bis auf seine Versandstrategie nur gut finden.
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Dan P. am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Alternate am

    Sie beantworten keine Fragen...

    Sie beantworten keine Fragen...
    Ich versuche schon seit Tagen, sie wegen meiner Bestellung zu erreichen, aber es gibt niemanden, mit dem ich sprechen kann.
    • Kollegpro am

      Re: Sie beantworten keine Fragen...

      genauer suchen bitte. es gibt sowohl email, chat als auch rückruf kundenservice. ich kann chat empfehlen
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Naaki am

    Amazons SUPERSCHLECHTER UNEHRLICHER Kundenservice!

    Ich habe Anfang Juni 2021 bei Amazon BlackMax Autobatterie 12V 77Ah 760A/EN gekauft, weil diese lt. Hersteller=Verkäufer besonders kälteresistent ist.
    Im Dezember 2021, sobald die Nächte frostig wurden, begannen die Probleme.
    Ich musste die Batterie mehrfach bei der Werkstatt aufladen lassen und nach 2 Tagen war sie wieder Tiefentladen.
    Der Hersteller bekamn die Batterie zurück und behauptet nun, diese sei in Ordnung. Das ist aber nicht die Wahrheit!
    Ich habe weder eine Ersatzbatterie erhalten, noch wurde mir das Geld Rückerstattet. Und für den Rückversand der angeblich funktionierender Batterie wird von mir hier noch zusätzlich 30 € Verlangt.
    Wie wäre es wenn der Hersteller die ach so tolle Batterie an jemand anderen verkauft und mir einfach mein geld erstattet? Ich warte hierauf schon seit 4 Monaten und bekomme seit 4 Monaten eine und dieselbe standardisierte Antwort, aber keinen konstruktiven Vorschlag zur Problemlösung! Auch nicht von AMAZON!
    AMAZON hat mir bei nahezu jedem meiener Telefonate im Januar 2022 erklärt und angeboten die sogenannte A-Z Garantie zu nutzen - d.h für den Fall dass ich mich mit dem Verkäufer nicht einigen kann! Als ich dann eingewilligt habe um mein Geld endlich erstattet zu bekommen (Gespräch vom 29.01.2022) haben die gesagt... "Entschuldigung geht doch nciht".
    Ich meine hallo? Wozu bietet man mir wochenlang die Rückerstattung an (Mehrere telefonate mit Amazaon) und zahlt es dann nicht!

    Ich fühle mich betrogen und abgezockt! Kundenservice gleich Null. Ich lasse in Zukunft FINGER WEG! und jetzt gehe ich erstmal juristisch vor, gegen Amazon und gegen Verkäufer!
    • Crom am

      Re: Amazons SUPERSCHLECHTER UNEHRLICHER Kundenservice!

      Hallo, wenn eine Batterie Tiefenentladen ist, bedeutet es meistens das ein Verbraucher diese auch entladen hat.
      Einfach in die Werkstatt fahren und fragen ob die den Ruhestrom messen können, wenn dieser ich meine über 250 mA liegt ist es nicht normal.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
    1sascha am

    Transparenz geht anders: Artikel "Auf Lager", aber...

    ... bei Bestellung wurde mir Lieferung innerhalb der nächsten fünf Tage versprochen. Drei Tage nach Bestellung stand der Artikel (Iiyama Monitor) dann mit Lieferzeitraum "3 bis 31 Tage" in meiner Bestellungs-Liste und heute schaltete das Lieferdatum dann auf ein konkretes Datum, nämlich den 13. April, um (heute ist der 8. März).

    Und während all dem habe ich nicht eine Email mit einem Hinweis auf diese erhebliche Verzögerung bekommen. Die Informationen habe ich mir selber in der Amazon-App holen müssen.

    Und der Monitor wird von Amazon weiterhin als "Auf Lager" gelistet. Ach wirklich?
    Ja: Es handelt sich hier um Amazon selbst, die als Verkäufer und Versender auftreten - nicht um einen Händler im Marketplace.

    Versteht mich nicht falsch: Ich habe, gerade in diesen Zeiten, Verständnis dafür, wenn bestimmte Dinge mal nicht am Lager sind oder längere Lieferzeiten haben. Was aber überhaupt nicht geht, ist dieser Mangel an Transparenz. Wozu überhaupt den Lagerstand angeben, wenn diese Info offenbar nicht vernünftig aktualisiert wird? Wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich den Monitor einfach bei einem anderen Händler bestellen können.

    Da ich auch noch auf den Rest meines neuen Systems warte (kommt von einem anderen Händler), werde ich noch so lange warten, bis dieser andere Händler versendet hat. Dann wird die Amazon-Order storniert und der Monitor woanders bestellt. Schade eigentlich, denn in all den Jahren bei Amazon ist mir so etwas mit denen noch nicht passiert.
    • 1sascha am

      Re: Transparenz geht anders: Artikel "Auf Lager", aber...

      Update (falls das jemanden interessiert):

      Mit dem Kundenservice telefoniert. Die Dame am anderen Ende meinte, sie würde den Monitor auch als "Am Lager" sehen, und nicht verstehen, was da los sei. Auf meine Bitte um Klärung/Ankündigung der Stornierung bot sie mir an, sich darum zu kümmern und sich dann per Mail zu melden.

      Daraufhin kam dann eine Mail, in der lediglich eine Wall of Text an Marketing-Bla, bla über Amazon Prime drinstand (copy paste). Auf meine Antwort auf diese Mail mit Bitte um Klärung kamen dann zunächst vier oder fünf leere Mails von der noreply-Adresse an ("wir haben Ihre Email erhalten"). Die sechste kam dann wohl von der Mitarbeiterin selbst und las sich wie eine Mischung aus vorgefertigten Textbausteinen und "echtem" Inhalt. Angeblich hätte sie sich beim Versandlager beschwert und sofortigen Versand angemahnt ... bei *tatsächlichem* Versand werde man sich dann wieder melden.

      Das war vorgestern, ich habe nichts weiter vom Servicecenter gehört, der Monitor steht heute auf meiner Konto-Seite noch immer mit Lieferdatum 13. April drin und wird im Amazon-Shop weiterhin als "Auf Lager" geführt.

      Ach so: Auf der Stornierungs-Seite war ich vor dem Gespräch auch noch, und hier scheint Amazon alles zu versuchen, um Kunden von der Stornierung abzuhalten. Nicht nur dass mir angedroht wurde, ich könnte durch die Stornierung evtl den Anspruch auf Rabatte oder Gutscheine verlieren - das System behauptete zudem noch, der Artikel sei in "Versandvorbereitung".

      Wie gesagt: Mehr Transparenz würde hier Wunder wirken. Ich habe nichts gegen Wartezeiten - wenn diese vorab offen kommuniziert werden. So fühle ich mich hier schon ein wenig hinters Licht geführt, da ich noch immer nicht weiß, ob das Teil nun tatsächlich auf Lager ist und einfach ein Fehler passiert ist, oder ob es nie auf Lager war und Amazon mich nur hinhalten will.
      Antworten
    • AxelN am

      Re: Transparenz geht anders: Artikel "Auf Lager", aber...

      Tja, so ist das heute. Bis du geklickt hast, hat sich der Lagerbestand möglicherweise schon geändert, was sich bei verteilten Systemen manchmal auch nicht sofort rumspricht. Wenn dann noch ein Schiff im Kanal feststeckt, das eigentlich im Liniendienst fährt, oder eine andere Störung eintritt, dann kann sowas schon mal vorkommen. Bei Amazon arbeiten überwiegend IT-Systeme und viele Informationen werden automatisiert verarbeitet. Jede Information war vermutlich zu ihrer Zeit richtig. Da hilft nur in den Laden gehen, mit dem Finger drauf zeigen und mitnehmen. Amazon ist ja schmerzfrei, was Stornos angeht.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    toza am

    Achtung Monitor nicht lieferbar! Vertraut nicht den Shopangaben.

    Habe am 15.2 bestellt. Monitor ist bis zum 3.3.2022 nicht angekommen.
    Status: Lieeferung wird vorbereitet.
    Im Shop: Lieferbar.
    Geld wurde auch abgebucht. 5 Mal mit der Hotline gesprochen immer wieder vertröstet.
    Ich hab den Kaffee auf. Heute storniert.
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    franki-tor am

    seit vielen Jahren zufrieden

    Ich bin seit mehr als 10 Jahren Amazon-Kunde, weil ich in diesem Online-Shop wirklich alles finde. Die Navigation ist einfach, durch setzen von ausreichend Filter kann man sehr gut eingrenzen. Es gibt Angebote in jedem Preissegment und auch bei Billigware ist die Qualität meist akzeptabel.
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Smoker86 am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mediamarkt.de am
    Mediamarkt.de am
    notebooksbilliger.de am
    Mindfactory am
    Jacob Elektronik direkt am

    Generell zufrieden.

    Ich hatte bisher nie groß ärger mit Amazon. Klar merke auch ich, dass immer mehr versucht wird am Service zu sparen, so zum Beispiel beim Service Chat der App, wo irgendwelche Inder, mit dem Google Translatore versuchen, zu helfen, obwohl sie nicht mal grundlegende Probleme verstehen. Oder eben dass die App zum Beispiel seit Monaten Bugs hat, worum sich Amazon anscheinend gar nicht mehr kümmern möchte. Auch defekte Geräte, die beim Transport wohl mehrfach bei einem Kreisligafußball Spiel anwesend waren bevor sie ausgeliefert worden, waren bei mir schon dabei, oft sogar. Aber dennoch wurde am Ende immer irgend eine Lösung gefunden, die schnell und zufriedenstellende war.

    Natürlich kann ich auch verstehen, dass manch einer öfter Ärger hatte, gerade, wenn man sehr viel dort bestellt, was heute ja fast jeder macht, auch wenn er es nicht zugeben möchte oder aber zu der ganz naiven Sorte von Menschen zählt, die echt glauben, was der Typ aus Usbekistan in ganz miesem Deutsch über das handgefertigte Japanische Damast Messer aus China für unglaubliche 24,99 € schreibt. Ich finde da könnte Amazon auch noch etwas mehr machen für die Kunden, aber auch der Kunde selbst sollte einfach nicht so unglaublich blauäugig sein wie es leider immer noch sehr viele, sehr häufig sind. Ich jedenfalls bin nach wie vor, trotz schlechterem Service, noch zufrieden mit dem Laden vom kleinen Bezos.
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Tankred am

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon.de am
    computeruniverse.net am
    Amazon.de am

    Das kundenunfreundlichste Unternehmen der Welt

    Der Shop sieht zwar noch immer wie früher aus, ist aber eine absolute Katastrophe. Die Produktbeschreibungen sind teilweise komplett lächerlich, Produkteigenschaften wie z.B. die Größe des Artikels oftmals komplett falsch. Die Rezensionen sind in den meisten Fällen entweder bezahlt oder gleich ganz fake. Und im Bestellvorgang werden überall Fallen ausgelegt, dass man möglichst schnell zahlender Prime-Kunde wird.

    Bei Rückerstattungen wird man mittlerweile darauf hingewiesen, dass eine Gutschrift auf das Amazon-Konto super schnell erfolgt, die tatsächliche Rückerstattung auf das Konto aber Wochen dauern wird. Schön suggestiv formuliert. Bei den Versandoptionen hat man gar keine Einflussmöglichkeiten mehr. Oft stimmt selbst bei Express-Lieferungen das avisierte (und garantierte) Lieferdatum nicht. Wenn man Pech hat, versendet Amazon mit dem eigenen Lieferservice. Der lässt sich schlecht tracken, liefert erst "Montag bis 22 Uhr" (toll) und dann bekommt man kurz nach 22 Uhr die Mitteilung, dass es heute doch irgendwie nicht geklappt hat. Kommt dann das Paket, wird es irgendwo hingeschmissen. Und wenn geklingelt wird, meldet sich der Bote (wenn überhaupt) mit "TÜÜÜÜR". Nachfragen zwecklos, mehr Informationen bekommt man auch nicht auf Nachfrage.

    Bestellt man mehrere Artikel, so werden diese, selbst wenn sie alle verfügbar sind und für den selben Tag angekündigt sind, gerne alle einzeln verschickt. Manchmal werden dann auch ein paar Stifte einzeln in einem Paket verschickt, in das eine ganze Schreibmaschine gepasst hätte.

    Der Kundenservice ist aber das tatsächliche (negative) Highlight. Wollte Amazon einst das "kundenfreundlichste Unternehmen" werden, ist es heute das genaue Gegenteil. Reparaturen werden gar nicht vorgenommen, alles wird nur zurückgenommen. Und wenn man vom Kundenservice etwas will, das kein Prozess intern so vorsieht, wird man schnell nur noch mit wahllos zusammengeklickten Textbausteinen abgespeist.

    Das alles mehr anzeigen zeichnet für mich ein völlig desaströses Unternehmen. Und dabei bin ich noch nicht einmal auf die Faktoren eingegangen, wegen derer Amazon gesellschaftlich in der Kritik steht. Aber meine eigenen Erfahrungen reichen mir bereits, um von weiteren Bestellungen abzusehen.
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Herby73 am

    Ohne Prime wird man fast nicht mehr bedient! :-(

    Bestellung am Montag, andauernd Statusänderungen, das erste Parket kam am Samstag, welches erst in 2 Wochen kommen sollte! - Der Versender ist für Normalbürger ohne Prime leider nicht mehr tragbar! - leider! - Verfügbarkeit überall gegeben, wird aber nicht geliefert!
    • Areno am

      Re: Ohne Prime wird man fast nicht mehr bedient! :-(

      Ich habe Prime und kann dir sagen, dass ich selber auch 3-4 Wochen auf eine Lieferung warte trotz, dass es auf Lager ist.
      Die haben nicht genug Leute um die Pakete in 3 Tagen zu liefern.
      Antworten
    • realcruncher am

      Re: Ohne Prime wird man fast nicht mehr bedient! :-(

      Prime und schnell liefern ? Das war einmal. Ich bestelle lieber was bei Ebay, da braucht man kein Prime bezahlen und bekommt die Ware so schnell wie möglich geliefert ohne absichtliche Verzögerung.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 2.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    MeisterderElegance am

    Service unter aller Würde.

    Man bestellt artikel die nur mit dem eigenen Lieferdienst (welcher angekauft wird) ausgeliefert wird. einst wurden Pakete einfach auf die Strasse gelegt oder gar über den Gartenzaun geworfen. Heute muss man einen Anruf tätigen und ein Passwort und seine Schuhgröße (übertreibung) angeben um sein Paket zu erhalten. Die Fahrer finden nichtmal ein Einfamilienhaus mit riesiger Nummer auf dem Briefkasten. Es wird weder geklopft noch geläutet. Dieser Riese hat sich nun selbst zum gespött der Online Händler gemacht. Bei mir heißt es klar neun zu AMAZON!!!
    Kauft lieber bei anderen ein, andere Anbieter haben meist kleinere Preise welche mit Versandkosten immer noch unter dem Preisniveau des Giganten sind.... Fördert die kleinen und wir werden den großen los.
    Kommentar verfassen
  • Teilnoten

    Shop & Website
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Zahlung & Versandoptionen
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Lieferzeit & Lagerangaben
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Bestellinformation & Paket
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Kundenservice
    Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Gabriele Christiane Schwarzenberg am

    Allgemeiner Einkauf bei AMAZON ‼️💖

    Verstehe den Unmut nicht von vielen Kunden/ Käufern nicht, denn AMAZON ist eine super Sache‼️👍Bin ca. 10 Jahre dort Kundin, alles klappt immer super👍🤦‍♀️💞 ❗Von der Bestellung bis zum Eintreffen der Ware im Schnitt 3 Tage. ....mit unter von einem Tag zum anderen.
    Probleme werden schnell gelöst. Der Kundenservice ist immer freundlich und hilfsbereit👍❗
    Bei dieser Gelegenheit möchte ich mal Danke sagen, bei allem Mitarbeitern von AMAZON 🫂‼️💖
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurden innerhalb eines Jahres weniger als drei Bewertungen abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.