Zum Hauptinhalt
Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Händlerbewertung: XXXLutz
Letzte Aktualisierung:
Gewinne jeden Tag deine Geizhals-Weihnachts-Wunschliste!
Jetzt mitmachen

Händlerbewertungen für XXXLutz

Bewertungen (76)

Info
1.5 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
1.9
Zahlungsmöglichkeiten, Versandoptionen
1.9
Lagerstand und Lieferzeit
1.2
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
1.5
Kundenservice
1.2

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Dez 19
    Jan 20
    Feb 20
    Mär 20
    Apr 20
    Mai 20
    Jun 20
    Jul 20
    Aug 20
    Sep 20
    Okt 20
    Nov 20
  • Daniel Cvetkovic am

    Finger weg Leute, wird immer schlimmer.

    Nur Probleme.
    Die Monteure sind freundlich, hudeln [snip] ohne Ende, Sätze wie "das passt schon" und Gelächter hört man natürlich als Kunde sehr gern.
    Es werden zudem einfach selbst mitgebrachte Schrauben verwendet, wahrscheinlich einfacher für die Montage und wesentlich kürzer waren sie auch.
    Die mitgelieferten Abdeckungen für die Schrauben passen natürlich nicht auf die selbst mitgebrachten Schrauben, wer hätte das gedacht. Antwort: "Mit Kleber geht das schon."

    Spaltmaße zwischen 3 mm und 12 mm, sieht echt super aus. Antwort, "das geht nicht anders".

    Dinge auf die man natürlich erst im täglichen Gebrauch kommt. Ehrlich Leute, tut euch das nicht an und macht es selbst, dauert zwar länger aber man weiß genau was getan wurde und wo es zu Kompromissen gekommen ist.

    Extrem unpersönlich.
    Keiner von diesen Leuten würde zuhause bei sich selbst so arbeiten. Das sagt schon alles.
    Sucht euch einen anderen Job wenn ihr nicht machen wollte, der Kunde der tausende Euro liegen lässt kann nichts dafür!

    Warte auf meine Karnisse mit Vorhängen seit geschlagenen 4 Monaten. Geheißen hat es 4 - 5 Wochen. Gestern hätte geliefert werden sollen, es kam jedoch ein Anruf, die Karnisse sei gebrochen, ich würde demnächst einen Anruf bekommen. Ich werde mich garantiert selbst darum kümmern müssen, so wie es die letzten 4 Monate war. Geld ist ja längst überwiesen...

    Wohnwand geplant alles super, nett gemacht. Gestern wurde sie montiert ([snip]wie oben beschrieben). Was sehe ich heute als ich das Fernsehkabel durch den vorgefertigten Kabeleinlass laufen lassen möchte, es gibt keinen Ausgang am unteren Ende, Game Over. Super geplant. Bringt mir viel den Stecker in eine Lade hinlaufen zu lassen. Einfach nur gestört.

    Habe mir einen Kasten (Ausstellungsstück) gekauft. Den muss man selbst abholen und aufbauen. Okay soweit so gut. Bei der Abnahme macht man Fotos von eventuellen Mängeln. Es waren keine vorhanden. Als ich den Kasten bei mir mehr anzeigen ausgepackt habe war eine Seitenwand sowas von gebrochen, dass eine Montage nicht möglich war. Das ist beim Auseinanderbauen im Lutz durch die Monteure verursacht worden. Auf E-Mails und Anrufe keine sinnvolle oder keine Antwort.

    Da funktioniert echt Nichts.



    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • Quicker am

    Frechheit! Gebrauchte/defekte Ware erhalten

    Sofa beschädigt (aus meiner Sicht ist es ein gebrauchtes) erhalten. Die Verpackung der Schränke war so stark beschädigt, dass die XXXLutz Mitarbeiter bei der Lieferung sogar den Kopf geschüttelt haben. Weitere Reklamationsabwicklung eine Frechheit. Es wird wohl beim Rechtsanwalt landen....
    Kommentar verfassen
  • goetz-schlierbach am

    Einmal und nie wieder

    Vor 4 Monaten haben wir mehrere Schränke bestellt. Beim Aufbauversuch vor fünf Wochen wurde festgestellt, dass ein Schrank wegen 2 fehlender Rückwände nicht aufgebaut werden kann. Seither leben wir in einer Schlafzimmerruine und, da die Klamotten aus den Schränken nicht eingeräumt werden können, in einer Wohnzimmer-Kleiderkammer. Ein weiterer Aufbauversuch Ende November schlug fehl, da die Rückwände immer noch nicht geliefert werden können. Kundenservice ist nur schwer erreichbar, Hilfe oder sonstige Auskünfte bekommt man kaum. Man sollte um dieses Möbelhaus einen weiten Bogen machen !
    Kommentar verfassen
  • MagMa am

    Küchenkauf nicht empfehlenswert

    Ich habe mir eine schöne Küche ausgesucht und alles war eigentlich überraschend gut.
    Küche wurde trotz Corona nur um einen Monat später geliefert.
    Allerdings kam das erschrecken gleich am Aufbautag.

    Anstatt zwischen 8 & 11 Uhr waren die Monteure erst um 13 Uhr da.
    Konnten dadurch nicht alles aufbauen,das bestellte Induktionskochfeld und der Backofen wurden gar nicht mitgeliefert. 4 Tage waren wir ohne Kochmöglichkeit. Dann wurden uns zwei Leihkochfelder gebracht. Auch ein Schrank fehlte, die falschen LED 's und ein falscher Schrank wurden geliefert.
    Der Rest der Küche ( Hängeschränke) wurde 15 Tage später erst aufgebaut nachdem ich andauernd dort angerufen habe und Druck gemacht habe.
    Nach 1 Monat und 10 Tagen sollte die Küche endlich fertiggestellt werden, nachdem die Monteure schon 3 mal hier waren.
    Nur leider war wieder nicht alles da. Jetzt haben wir 4 mal Monteure hier im Haus gehabt,sie müssen nochmal kommen und vorraussichtlich wird es KW 51 fertiggestellt.
    Ich glaube nicht nicht dran und das aller schlimmste an dem Küchendrama ist,dass man denen hinterher rennen muss,damit sie ihre Fehler endlich beseitigen.

    Und die Monteure bekommen ihre Prämie nicht, weil der der für die Planung, Bestellung und alles drum und dran einfach unfähig ist.

    Ich habe meinen Anwalt kontaktiert, leider kann man da nichts machen und als Kunde muss man froh sein,wenn man am Ende einen 25 Euro Gutschein als Entschädigung bekommt.
    Dafür das die Küche 10.000 Euro gekostet hat und falls sie es tatsächlich in KW 51 fertigstellen ganze 3 Monate gewartet hat, das alles fertig ist echt traurig,dass das Recht so für den Kunden ist.

    Ich bereue es sehr meine Küche dort gekauft zu haben und nicht in einem kleinen Kochstudio,ich glaube selbst wenn da was schief läuft geht man mit dem Kunden besser um die bei XXLLUTZ.

    Kommentar verfassen
  • Heikens am

    Nie wieder XXXLutz

    Nie wieder XXXLutz - eine Odyssee!

    Sehr geehrte Damen und Herren von XXXLutz! Wir haben 15.08.2020 bei Ihnen Möbel im Wert von fast 5.500 Euro gekauft. Es handelt sich um einen Esstisch, Stühle, eine Sitzbank sowie eine hochwertige Couchgarnitur. Vereinbarte Lieferzeit war November/Dezember. Am 03.09. wurde dann mit uns ein konkreter Liefertermin für den 13.11.2020 vereinbart. Am 24.10.2020 wurde uns dieser Termin noch einmal telefonisch bestätigt. Daraufhin haben wir unsere alten Möbel verkauft, die Abholung mit den Käufern haben wir für den 12.11.2020 vereinbart. Am 10.11.2020 wurden wir dann telefonisch darüber von XXXLutz informiert, dass sich die Auslieferung der Couchgarnitur leider um einige Wochen verzögert. Erst nach mehreren Gesprächen mit verschiedenen Mitarbeitern wurde uns dann eine Ersatz-Couchgarnitur zugesagt, diese sollte ebenfalls am 13.11.2020 geliefert werden. Unsere alten Möbel wurden daraufhin von den Käufern am 12.11.2020 abgeholt.
    Am 13.11. wurden wie vereinbart der Esstisch, die Stühle und die Sitzbank geliefert. Von einer Couchgarnitur wussten die Auslieferungsfahrer nichts. Daraufhin haben wir versucht, das telefonisch zu klären. Wieder einmal hingegen wir für lange Zeit in Telefonansagen fest, wurden von einem Mitarbeiter zum nächsten verbunden - ohne Erfolg! Die versprochene Ersatz-Couchgarnitur gab es nicht! Angeblich soll diese nun in der kommenden Woche geliefert werden - bis dann hoffentlich endlich im Laufe der nächsten Wochen unsere gekaufte Couchgarnitur folgen soll. Wir sind sehr gespannt!
    Unser Fazit: Wir wollen in den kommenden Wochen noch weitere Wohnzimmermöbel (Schrank/Vitrine, Sideboard) kaufen, sicherlich für einige Tausend Euro. Diese werden wir aber garantiert NICHT mehr bei XXXLutz ausgeben! Und empfehlen können wir anderen einen Einkauf bei XXXLutz ebenfalls nicht, davon raten wir dringend ab!
    Hätten wir doch nur vor dem Kauf einfach einen Blick in die Bewertungen von XXXLutz geworfen, uns wäre mehr anzeigen diese Odyssee erspart geblieben!

    Ganz herzliche Grüße, vor allem an die Geschäftsleitung von XXXLutz!
    Kommentar verfassen
  • Miese Qualität trotz stolzem Preis am

    Schlechte Qualität

    Finde es erschreckend welch schlechte Qualität hier verkauft wird, und wie mit Reklamationen umgegangen wird. Waren lange und guter Kunde bei XXXLutz, aber seit einigen Jahren geht das gar nicht mehr. Neue Möbel kommen und sind beschädigt bzw. unvollständig. Vom Kundenservice bekommt man dann nur die Aussage man habe dies selbst verschuldet. Klar ist ja auch das einfachste!!
    Ist uns leider gerade eben wieder passiert und wir können den Artikel nur mit Hilfe eines Schreiners retten, um das Geld nicht komplett in den Sand gesetzt zu haben.
    Frechheit wie man mit Kunden umgeht. Wir werden zukünftig Lutz und Mömax meiden.
    Kommentar verfassen
  • N.Wagner am

    Nie wieder XXXLutz

    Nie wieder XXXL
    Ware bestellt, 12 Wochen Lieferzeit angegeben. Nach 29 Wochen Ware endlich geliefert, jedoch in einer falschen Farbe. Neue Farbe wurde nachbestellt, angebliche Lieferzeit 8 Wochen, nach 14 Wochen erst geliefert. Die Falschlieferung sollte mit der Neulieferung abgeholt werden. Der Fahrer Möbel abgestellt und binnen Sekunden verschwunden, ohne die Falschlieferung mitzunehmen. Danach wird mir unterstellt, ich hätte ja den Fahrer darauf hinweisen müssen, dass er die Ware abholen soll. Soll ich jetzt noch die Arbeit von anderen machen????
    Dann wirst man mit einen 25 € Gutschein abgestempelt. Einfach lächerlich!!! Man wird täglich telefonisch terrorisiert wegen der Abholung, aber einen Rückruf wegen der Verspätung usw. wartet man vergeblich.

    Oder versuchen Sie die personenbezogene Daten zu löschen, man bekommt von dem Datenschutzbeauftragten gesagt, man kann die Handynummer noch nicht löschen. Aber ich hoffe die Datenschutzbehörde nimmt sich der Sache an.

    Bei diesem Geschäft ist das Geschäft der König und nicht der Kunde!!!!
    Nach dem Motto, wir sind so groß wir haben vielen Kunden, auch wenn diese unzufrieden sind, was machts schon, wir haben Viele !!!!

    Kommentar verfassen
  • Kim_15 am

    Schlechtester Kundenservice den ich je erlebt habe!

    Ich kann nur von einem Kauf (zumindest online) abraten!
    XXXLutz hat den schlechtesten Kundenservice und die schlimmste Reklamationsabwicklung, die ich je erlebt habe.
    Ich bin von dieser mangelhaften Erfahrung absolut enttäuscht und werde dort nicht mehr kaufen!
    Kommentar verfassen
  • SCHORSCH am

    XXXL NIe Wieder - 15 000 Euro Küche in URINGELB

    Nagelneue Küche - Mängel ohne Ende - mehr als Enttäuschung!!!
    Wer freut sich nicht über einen nagelneue 15 000 Euro teure Küche?
    Wir!
    Schade das ich hier keine Bilder von der URINGELBEN XXXL KÜCHE einstellen kann.
    Über 25 Jahre hatten wir die erste Küche, damals von Möbel Neubert.
    Nie gab es bei dieser Küche eine Reklamation.
    Aber die neue Küche von XXXL (Nobilia) ist die reinste Katastrophe!
    Reklamationen werden auf den Kunden geschoben, der hat doch alles kaputt gemacht und der hat mit falschen Mitteln geputzt, nur der Kunde ist Schuld.
    Fakt ist: Innerhalb von nur 4 Jahren nach Kauf wurden alle Schubkästenläufe erneuert, alle Türscharniere/Dämpfer gewechselt und der Wasserhahn dreht sich im Kreis,- und der Hammer kommt erst noch:
    die Arbeitsplattenvorderkante/Umleimer wechselt die Farbe von Weis auf Gelb!!!! (Uringelb)...Und so langsam schlagen immer mehr dunkle Flecken durch, eigentlich müsste man sich für so was Schämen wenn Besuch, Freunde und Bekannte kommen...
    Angeblich haben wir mit Fensterreiniger geputzt und deshalb knallt der Kleber durch, wenn man mal richtig googelt findet man genau solche Beanstandungen von anderen Kunden.
    So langsam fangen auch alle Türen an immer schiefer zu werden.
    Ich finde es eine Frechheit dem Kunden alle Materialfehler in die Schuhe zu schieben, wer bitte putzt denn mit Glasreiniger seine Küche? Ausreden über Ausreden, der Kunde wird schon nachgeben.
    An so einer Küche wird ein Wahnsinns Geld verdient, aber das interessiert nach dem Kauf niemanden mehr ob der Kunde nun allen Freunden und Bekannten sagen kann wie toll die Qualität ist...
    Fazit: nie wieder!!!!
    Dieser Text stammt von einer Google-Suche:Grüß Gott,

    bei unserer ca. 6 Jahre alten Nobilia Küche mit weiß folierten Hochglanz-Fronten werden die ebenfalls ursprünglich weißen Kanten langsam gelb. Die Kante oben an der Spülmaschinen-Front geht mit der Farbgebung sogar in Richtung öffentliche Toilette / mehr anzeigen Bahnhof-Zoo.

    Gibts da eine Lösung oder müssen wir uns mit dem billig Murks eines angeblichen Markenherstellers abfinden?

    Kommentar verfassen
  • SVRK am

    Küchen bei XXXL? Bloß nicht - Finger weg!

    Kann nur dringend vom XXXL-Küchenstudio abraten - selten so einen Beschiss erlebt. Handwerker von irgendeinem Subunternehmen, die kein einziges (!) Wort deutsch oder englisch sprachen, Kommunikation unmöglich. Spüle nicht aufgebaut, weil Teile fehlen - die Teile konnten innerhalb von 14 Tagen (!) angeblich nicht beschafft werden, wir stehen immer noch ohne funktionsfähige Spüle da. XXXL-Kundenservice lügt uns frech an, Teile würden per Express geschickt. Passiert ist trotz mehrfacher Aufforderung zur Nachbesserung nichts. Dieser Laden kümmert sich null um seine Kunden, Finger weg! Geht in ein richtiges Küchenstudio, viel teurer sind die auch nicht und man bekommt Qualität und nicht diesen Katastrophen-Service.
    Kommentar verfassen
  • Dr. Igor Hodorkovski am

    Morsche Wurzel als Tisch verkauft!

    Ich habe für meine Arztpraxis einen Beistelltisch Borneo bestellt. Nach ca. 8 Wochen Wartezeit kam er dann an und es zeigte sich ein katastrophaler Anblick: Es ist ein Müllstück, eine verfaulte, unbearbeitete Wurzel, welche im Wald gefunden und mit einer groben Platte drauf geklebt mir so verkauft wurde. Alle Seiten dreckig und morsch mit Holzwurmlöcher. Von dem schönen und hochwertigen Tisch, so, wie er im Online Shop abgebildet war, ist nicht mal eine Spur!
    So eine Unverschämtheit habe ich von dem Geschäft nicht erwartet. Eine Schande!
    Der Tisch ist schwer und ich muss noch 4,90 Euro für die DHL Abholung bezahlen, super Sache!
    Dr. Hodorkovski
    Kommentar verfassen
  • Steffi81 am

    Volle Bezahlung, keine Gegenleistung - keinen Stern wert!

    Leider haben auch wir eine sehr negative und ärgerliche Erfahrung mit diesem Möbelhaus gemacht. Wir hatten Anfang März 2020 ein Bett für unseren Sohn bei XXXL Lutz in Essen bestellt. Durch Corona hatten wir vollstes Verständnis, dass sich die Lieferung verzögert hat. Im Juni erhielten wir dann einen Brief, dass das Bett im Lager abholbereit ist. Also entsorgten wir das alte Bett unseres Sohnes, mein Mann fuhr zum Lager und holte unsere Bestellung ab. Wir hatten einen Handwerker engagiert, der uns das Bett an diesem Tag aufbauen sollte. Beim öffnen der Pakete stellte dieser allerdings fest, dass die Teile nicht vollständig waren. Mein Mann rief die Hotline an und ihm wurde gesagt, dass das Lager komplett durchsucht werden muss und dass sich in zwei Tagen jemand bei uns melden wird. Es hat sich leider auch nach einer Woche noch niemand bei uns gemeldet, so dass wir nachfragen mussten. Als Antwort bekamen wir, dass die fehlenden Teile nicht gefunden wurden, d.h. sie müssen nachbestellt werden. Dafür sollten wir Fotos von den abgeholten Paketen und von der Aufbauanleitung machen. Auch das haben wir gemacht und per Email verschickt. Wir erhielten weder eine Eingangsbestätigung noch eine Antwort über das weitere Vorgehen. Nach einiger Wartezeit haben wir noch mal eine Email geschrieben und um dringende Antwort auf unsere Reklamation gebeten. Aber auch darauf kam wieder keine Antwort. Bei allem Verständnis für die derzeitige Situation waren wir mittlerweile wirklich wütend. Wir haben das Bett komplett bezahlt, mussten auch den bestellten Handwerker bezahlen, die Ware versperrt den Platz im Kinderzimmer, unser Sohn muss seit Monaten auf einer Matratze schlafen und von XXXL kommt weder eine Entschuldigung für die Umstände und den Ärger noch ist diese Firma um Aufklärung bemüht, stattdessen werden alle Emails ignoriert! Erreichbarkeit und persönliche Kommunikation sind durch die Hotline kaum möglich und sehr zeitintensiv. Als mein Mann dann doch endlich einen Ansprechpartner mehr anzeigen am Telefon hatte, wurde ihm gesagt, dass die Dame an die wir all unsere Emails geschickt hatten, gar nicht mehr dort arbeitet und das unser Reklamationsauftrag gar nicht im System eingetragen wurde!!! Das kann doch wohl nicht wahr sein! In jeder Firma gibt es eine Vertretung im Krankheitsfall oder auch bei Kündigung, die dann die eingegangenen Mails bekommt. Sie sind definitiv nicht zurückgekommen, so dass die Emailadresse weder deaktiviert noch gelöscht wurde. Sie wurden anscheinend einfach ignoriert, denn in diesem Haus fühlt sich wohl keiner für unser Problem zuständig. Wer ist denn in diesem Hause für Reklamationen zuständig und kann in die Verantwortung gezogen werden? So geht man nicht mit zahlenden Kunden um! Hoffentlich bekommen wir hier nun endlich Hilfe und unser Geld zurück!


    Kommentar verfassen
  • Schlimmer geht immer... am

    Schlimmer geht immer...

    Leidvolle Erfahrung. Online bestellt, Teillieferung nach Wochen erhalten, wieder warten, dann storniert. Rücksendung der Teillieferung mit Retourenschein! und trotzdem Inkassofirma seitens Lutz eingeschaltet! Aufklärung fast nicht möglich - wird wahrscheinlich nur über einen Anwalt gehen. Nur nicht kaufen!!!!
    Kommentar verfassen
  • EnteEnte am

    Absolut nicht zu empfehlen

    Am 11.01.2020 haben wir bei XXXLutz Bierstorfer in Heilbronn einen Kaufvertrag für eine Küche in Höhe von 13.300 € abgeschlossen.

    Unsere Küche wurde zur Planung professionell abgemessen. Dafür mussten wir einen Betrag von 100 € bezahlen.

    Es wurde uns per E-Mail bestätigt, dass unsere Küche in der Kalenderwoche 16/2020 geliefert wird. Daraufhin haben wir die alte Küche entsorgt und das Zimmer renoviert und kochen seit dem auf dem Balkon.
    Beim Beratungsgespräch wurde uns auch von Frau XXXX (Küchenabteilung Heilbronn) versichert, dass die Küche innerhalb von 2 Tagen moniert wird. Aktuell haben wir die Kalenderwoche 36/2020 und die Küche soll voraussichtlich in der Kalenderwoche 37/2020 fertiggestellt werden.

    16 Wochen später!

    Am 02.07.2020 wurde die Küche von den Monteuren in die frisch renovierte Zimmer eingebaut. Dabei wurden unter Anderem unsere Fließen zerkratzt und auch an frisch gestrichenen Wänden wurden schwarze Flecken hinterlassen. Diese Mängel waren eines der harmlosen. Nach der Montage stellt sich heraus, dass die Küche falsch geplant wurde und somit auch falsch montiert wurde. Die Schublade und die Schranktüre stießen an den Backofengriff.

    Viele Mängel wurden bis dato noch nicht behoben.

    Anschließend kam ein Mitarbeiter des Unternehmens zur Abmessung der Arbeitsplatte vorbei (insgesamt zweimal). Die Arbeitsplatte wurde am 10.08.2020 eingebaut. Auch hier stellte sich nach der Montage heraus, dass die Arbeitsplatte falsch abgemessen wurde. Am 18.08.2020 wurde Arbeitsplatte korrigiert.

    Am 10.08.2020 haben wir den letzten Rechnungsbetrag von 4.538,13 € beglichen (die Küche ist wie oben beschrieben noch nicht fertiggestellt).

    Nach monatelangem Warten und geschätzt 80 Telefonaten (immer wieder mit anderen Personen) und Nervenzusammenbrüchen. Habe ich bis dato von XXXLutz ein Schadensersatzangebot in Höhe von 200€ bekommen. Das ist bei einer Wartezeit von 16 mehr anzeigen Wochen nach geplantem Termin bei einer Küche für 13.300 lediglich Hohn!

    Diese Küche wird auch nach der Behebung der Mängel keinen Neuwert haben!

    Ich würde Ihnen absolut von XXXLutz abraten. Weder die Kommunikation noch die Qualität ist das Geld wert. Nehmen Sie lieber etwas mehr Geld in die Hand und ersparen Sie sich den ganzen Stress. Ihre Nerven werden es Ihnen danken.
    Kommentar verfassen
  • Stephan Rudolph am

    Nie wieder XXXLutz, nie wieder!

    Aus eigener Erfahrung ... nie wieder dieses Möbelhaus, keinen Fuß setze ich dort mehr rein. Lieferzeiten nicht einhalten, Tatsachen verdrehen, Ignoranz, unflexibel, Knebelverträge ... usw.
    Kommentar verfassen
  • Manuel Frühwirt am

    Nie mehr wieder XXXLutz online bestellen!

    Bin sehr entäuscht über den XXXLutz service im Internet!
    Habe Weingläser bestellt diese sind auch pünktlich angekommen jedoch war kein Zahlschein dabei sondern es stand dass ich diesen per E-Mail erhalte! Da dieser nicht da war telefonierte ich sofort nach und bat höflichst mir diesen erneut zu schicken da ich keinen bekommen hatte! die Dame am Telefon versprach mir diesen sofort erneut zu schicken und entschuldigte sich höflich! für mich war die Sache damit vom Tisch! Als ich nächsten Tag die E-Mails und auch den spam Ordner überprüfte war in beiden wieder nichts da! Seit dem probiere ich seit 3 Wochen bereits ca 8 mal erneut sie zu erreichen jedoch komme ich nie durch oder werde automatisch rausgeworfen! 2 mal habe ich schon eine Nachricht hinterlassen und auch da um einen Rückruf gebeten! Nichts!!!
    Ich bin echt ein Mensch der sehr gelassen ist und auch Fehler gern verzeiht da ich selber im Verkauf arbeite! Aber sowas ist mir bis heute nicht passiert!
    Nie mehr wieder ONLINE BEIM XXXL bestellen! das war mir echt eine Lehre!
    Kommentar verfassen
  • Alex Horst am

    Rücksendung

    Eigentlich eine der sehr einfache Sache so eine Rücksendung, sollte man meinen.
    Es geht um einen Spiegelschrank, bestellt im Mai 2020. Da dieser nicht mehr benötigt wurde, da der alte doch repariert werden konnte. Also die Rücksendeetikette aus dem Karton entnehmen und zur Post bringen. Falsch gedacht! Also den "Kundenservice" auf der Website direkt auf XXXLutz kontaktiert und eine Bestätigungsmail erhalten, dass sobald eine Rücksendeetikette vom Hersteller kommt werden wir kontaktiert. Es kam nichts außer eine Zahlungsaufforderung. Auch nach mehrmaligen anrufen und erneuten Mails (die alle!!! ignoriert wurden) keine Rücksendeetikette. Allerdings eine Mahnung. Erneut bei dem Kundencenter angerufen und direkt den Hersteller angerufen, der mir versicherte nichts von der Fa. Lutz erhalten zu haben. Ich hatte die Rücksendeetikette innerhalb von zwei Stunden direkt vom Hersteller erhalten. Dann ein erneuter Anruf und eine erneute Mail. Ich wurde einmal darauf verwiesen, dass es an einen Kollegen weitergeleitet werden würde und auf die Email keine Antwort. Daraufhin eine erneute Mahnung (obwohl mir nun schon zwei mal versichert wurde, dass keine Mahnungen oder Zahlungsaufforderungen mehr kommen würden) in der steht, dass es nun an ein Inkassobüro übergeben werden würde.
    Ich werde mich jetzt an die Arbeiterkammer wenden und rechtliche Schritte einleiten!
    Mir ist bewusst, in COVID Zeiten dauert alles ein wenig länger, jedoch für eine Etikette zweieinhalb Monate erscheint mir dann doch ein wenig lang.
    Also warum es dort ein Kundencenter gibt hinterfrage ich dann doch.
    Etikette habe ich selber besorgt und alles andere das versprochen wurde, wurde nicht eingehalten. Also am besten nichts dort bestellen, Zeit und nerven sparen, denn hier wird eine Abteilung für nichts bezahlt!
    Ich hoffe ich bewahre zukünftig andere Leute vor solchen Scherereien!!!
    Kommentar verfassen
  • Keymaster am

    Hier darf man nicht kaufen

    Fehlende Teile der Bestellung werden nicht nachgeliefert. Den Mitarbeitern ist alles egal.
    Frech am Telefon! Das ein teures Möbelstück nicht aufgebaut werden kann, weil ein kleines Teil falsch geliefert wurde, ist den Mitarbeitern vollkommen egal.
    Wenn man anruft und nach mehrfachen Versuchen den Vorgesetzten sprechen möchte, wird man halt einfach mal so nicht weiter verbunden.
    Wenn man sagt das man sich einen Anwalt nimmt, wird man ausgelacht.
    Ich kann nur jedem raten, kauft dort nichts!!!
    Kommentar verfassen
  • Chris Shaw am

    Peinliche Amateure

    ICH RATE NACHDRÜCKLICH DAVON AB, MIT DIESEM UNTERNEHMEN GESCHÄFTE ZU MACHEN

    The story so far:

    Wir haben im April ein Loungesofa bestellt, das über eine Spedition geliefert wurde und fehlerhaft war (obendrein war die Qualität lausig für €400).
    Das Sofa sollte anschließend ausgetauscht werden. Als neue Ware wurde ebenfalls über eine Spedition fälschlicherweise eine Hängematte geliefert. Nach erneuter Reklamation sollte ich diese Hängematte (riesengroß, schwer) per DHL zurückschicken. Offenbar erwartet man bei XXXLutz, dass die Kunden einen Lieferwagen zur Verfügung haben oder diesen mieten, um das Paket zum DHL-Shop zu transportieren. Meinen Anruf bei der Hotline habe ich nach ewiger Zeit in der Warteschleife abgebrochen, nachdem ich währenddessen die Kommentare im Internet gelesen habe.

    Ich erhielt auf meine Beschwerde hin die Nachricht, dass die Hängematte am 22.6.2020 abgeholt werden wird. Das geschah auch. Die Geschichte geht trotzdem amüsant weiter:
    Leider weiß offenbar der eine nicht, was der andere macht: ich habe im Juni vom Paysafe Pay Later™ Team eine Zahlungsaufforderung für das Loungesofsa erhalten, "um weitere Kosten zu vermeiden". Dabei hatte die Firma für ein Sofa dreimal eine Spedition beauftragen müssen, um mich anzufahren. Das nenne ich mal Kostenmaximierung! Ich sollte ferner die Nachweise dafür liefern, dass ich das Sofa bereits zurückgeschickt habe. Alles, ohne mein geringstes Verschulden.

    Ich erhielt auf meine schriftliche Beschwerde einen Anruf von folgender Nummer 030/25549310557. Die Dame am anderen Ende gab sich als Mitarbeiterin des Unternehmens aus, war sehr freundlich und entschuldigte sich für die Unannehmlichkeiten. Sie hätte in ihren Unterlagen erkannt, dass alles zurückgekommen und die Angelegenheit geregelt sei. Damit sei der Vorgang erledigt. Sie wollte die zuständige Abteilung informieren.

    Leider war dem nicht so:
    am 22.7. kam zunächst eine Email-Anfrage, wie mehr anzeigen zufrieden ich mit den Möbeln sei. Verbunden mit der Bitte um Bewertung und dem Hinweis, dass man einen Warengutschein im Wert von € 10.000 gewinnen kann. Da schwante mir schön Böses.

    Heute am 1.8.2020 kam dann auch per Email eine Mahnung, dass die Ware zu bezahlen sei etc. Als Alternative könne ich dabei erneut den Beweis antreten, dass die Ware retourniert sei usw.

    Es ist sinnlos, sich mit den „XXX-Lut(z)schern“ auseinanderzusetzen. Ich habe dem Unternehmen nun bis zum 7.8.2020 Zeit gegeben, mir schriftlich zu bestätigen, dass die Mahnung gegenstandslos ist. Ansonsten werde ich eine negative Feststellungsklage erheben.

    Hinweis an xxxlutz:
    1.) Ich möchte keinen Warengutschein „gewinnen“
    2.) Ich möchte bei Ihnen nicht einkaufen
    3.) rufen Sie mich nicht an
    4.) bestätigen Sie mir schriftlich, was ich in meiner Email vom 1.8.2020 von Ihnen fordere.
    Kommentar verfassen
  • Jim Panse.1 am

    Bestellte Stühle

    Ich kann nur davon abraten einen Artikel im Online Shop zu bestellen.
    Wir haben am 03.04. 6 Stühle bestellt die nach Mehrfacher Nachfrage bis heute nicht verschickt wurden.
    Die Lieferzeit liegt seit 2 Wochen bei 2-3 Wochen und daher ist es mir unerklärlich warum noch keine Versandbestätigung bei mir eingegangen ist. Laut der letzten Aussage des Kundendienstes vom 23.06. sollten die Stühle Mitte Juli geliefert werden.
    Kommentar verfassen
  • Opossum am

    Küchenkauf

    Dieser Laden ist wirklich das Letzte! Wir hatten im Februar eine Küche bestellt - vor Ort im Verkaufsgeschäft ausgesucht und bestellt. Der Abteilungsleiter persönlich hat uns die Küche verkauft. Der vorhergesagte Liefertermin wurde dann plötzlich um 6 Wochen nach hinten verschoben - so weit, so gut bzw. schlecht. Das würde ich noch nicht einmal so sehr bemängeln. Jetzt kommt aber der Hammer: Auf der Endrechnung fehlte ein Posten, den wir jedoch bereits bezahlt hatten. Das heißt in anderen Worten: Es wurden Leistungen kassiert, für die jedoch keinerlei Rechnung ausgestellt wurde. Angeblich sei das zwar im System hinterlegt und würde nachgereicht, jedoch warte ich seit Mitte Juni darauf, jedoch bringt es dieser Laden nicht auf die Reihe, mir die korrekte Endrechnung zuzuschicken! Anrufen bringt null, da nie jemand am Telefon zu erreichen ist, schon gar nicht der Verkäufer bzw. Abteilungsleiter der Küchenabteilung. Man landet in einer endlosen Warteschlange, wählt sich die Finger wund. Kundenservice ist bei XXXLutz ein Fremdwort. Absolut katastrophal und keinesfalls weiterzuempfehlen!!!
    Kommentar verfassen
  • Gundula1 am

    Online kauf - geht gar nicht

    Ich bin verärgert über den Online Shop vom xxxLutz. Ware bestellt, nach 3 Wochen gekommen, eine Stuck kaputt, reklamiert und wollte ein neues Stück. Sie haben es falsch verbucht und den Kauf abgeschlossen. Ich hab Mail geschrieben- keine Antwort, angerufen: der Mitarbeiter sagte mir ich soll nochmal ein Mail schreiben, nochmal Mail: Antwort: ich soll neu bestellen. Meine Ware konnte ich nicht mehr online finden. (in der Zwischenzeit aber alle paar Tage eine Mail bekommen, ich solle endlich die offene Rechnung zahlen + Mahngebühr). Wieder angerufen: Mahnungen gestoppt und ICH soll jetzt alle Filialen anrufen und nachfragen ob sie noch die Ware haben, dass kann der Online Shop nicht sehen. So jetzt Filiale angerufen und ich muss natürlich dort hin gehen und es abholen weil ich sonst extra Liefergebühr zahlen müsste. Keine Gutschrift - nichts....

    Was ist das für ein Service, sie machen einen Fehler und ich muss ihre Arbeit machen und den Fehler beheben!!!!

    Nie wieder kaufe ich online ein.

    Und seit Tagen, kann ich die Homepage nicht mehr aufrufen !!!!
    Kommentar verfassen
  • archigioo am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am

    nie wieder

    Es dauert einen Monat, eine Antwort von ihnen zu bekommen
    Kommentar verfassen
  • aschwarz am

    Einkauf Horror im 21. Jahrhundert

    Da wir erst seit zwei Jahren in Österreich wohnen und XXXLutz nicht kennen haben wir via Internet bei XXXLutz einen Artikel bestellt, 199 Euro via Direkt Überweisung bezahlt und angegeben dass wir ihn selber abholen. Alle Dokumente der Bestellung abgedruckt (Siebzehn Seiten!) und da stand eine Adresse, Roemerstrasse in Wels. Wir haben angenommen dass dies die Abhol Adresse ist und sind dort hingefahren. Dort erfuhren wir dass wir den Artikel in Linz abholen müssen. Ich habe zur Sicherheit angerufen und man hat mir Telefonisch Bestätigt dass ich den Artikel in Linz (Goethestrasse 58) abholen kann. In Linz wurde dann nach 25 Minuten warten mitgeteilt dass der Artikel im Augenblick nicht Vorrätig ist, es könnte wohl eine Woche dauern bis er wieder auf Lager ist. Wir haben dann gefragt um die Bestellung zu Stornieren. Dies wurde getan und den Betrag von 199 Euro sollten wir innerhalb einer Woche zurück auf unser Konto erhalten.
    Seit diesem Tag sind jetzt 15 Tage vergangen aber das Geld ist noch nicht eingegangen. Ich habe bis jetzt keinen Kontakt mit XXXLutz via Telefon aufnehmen können, da die Verbindung nach einigen Minuten warten verbrochen wird. Rückruf durch XXXLutz ist wohl versprochen aber noch nicht gemacht.
    Sehr schlecht alles. Man fragt sich: Wann wird dieses Geschäft in Konkurs gehen...
    Wir kaufen dort nie wieder.
    Kommentar verfassen
  • haili am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    svh24.at am
    mylemon.at am
    electronic4you am
    mylemon.at am
    haym.infotec am

    Schlechter gehts nicht

    Gartentisch anfamg Mai bestellt, abholung im Möbelhaus dauert dort ca. 1Stunde
    Schon bei der Aholung alles sehr komplieziert (zuerst Lager anstellen, dort wird mitgeteilt dass man zuerst zur Kasse um einen Stempel , dort natürlich wieder anstellen
    zurück zum Lager wieder anstellen (wenn man nur einen Vermerk auf die zugesandte Bestellung schreiben würde dass ich vorher zur Kasse muß, obwohl die Ware natürlich längst bezahlt ist) wäre es eine Zeitersparnis von sicher einen halben Stunde.

    Dann die Ware bekommen und versucht sie zuhause zusammen zubauen, es ist eine falsche Bauanleitung dabei und vor allem fehlen die Schrauben. Es sind Spezialschrauben die man nicht überall bekommt. Wieder zum XXXLutz gefahren aber leider sind keine Schrauben auf Lager. Seit mitte Mai Reklamationen Schrauben bis heute 18.Juni noch immer nicht bekommen, und in der zwischenzeit wird ausser dem Stantard Antwortschreiben nicht einmal mehr auf meine Schreiben geantwortet.

    PS: Ich kaufe sehr viel Online aber das ist bisher das schlechteste Kundenservice welches ich erlebt habe. Wenn es möglich wäre würde ich nicht einmal einen Stern vergeben
    Kommentar verfassen
  • User988987 am

    XXXLutz Müllerland Hennef


    Die Erfahrungen beim Kauf diverser Möbel waren leider durchweg ungenügend von der abgeholten Ware bis hin zum Service. 4 Gegenstände gekauft, davon waren 2 verschiedene Waren defekt. Für die Reklamation musste ich echte, gemessene 3 Std. am Telefon zubringen, um bei der Servicehotline einen Ansprechpartner zu bekommen. Entweder war dauernd besetzt oder ich als Kunde "flog" mehrfach aus der Leitung und dies bereits um 10.05 Uhr (Öffnung ist 10.00 Uhr morgens). Statt Preisnachlass wurde ein Gutschein angeboten. Tatsache ist: die Serviceleistung ist noch schlechter als die Ware, besonders am Telefon und auch im Abholbereich!! Leider kann ich keine bessere Bewertung abgeben, da meine persönliche Erfahrung mit XXXLutz Müllerland Hennef dies widerspiegelt. Für mich wird es dort keinen weiteren Einkauf geben.
    Kommentar verfassen
  • Andrea Wagner am

    Das ist der letzte Laden!!

    Ich bin maßlos enttäuscht von diesem Möbelgeschäft
    Anfang April kaufte ich einen Schrank und eine Couch online. Liefertermin war mit 2-3 Wochen angegeben. Ende April hieß es dann wegen Corona würde sich die Lieferung um c. 4 Wochen verschieben. Nun heißt es die Lieferung wird erst mitte Juli erfolgen. Die Artikel werden aber im Onlineshop kräftig weiter angeboten mit einer Angabe von 4-5 Wochen Lieferzeit . Selbst auf die bitte das Ausstellungsstück zu erhalten wenn die zugesagte Lieferzeit sich von 3 Wochen auf 3 Monate raus zieht,wurde abgelehnt. Hier werden Artikel verkauft für die noch nicht mal die Produktion angefangen hat und die Kunden werden mit falschen Lieferzeiten gelockt und in die irre geführt .....und nein es hat mit Corona wenig zu tun denn die Möbel wurden schon bestellt als die Corona Krise bestand und man um die Umstände wusste ,dennoch wurde die Lieferung mit 2-3 Wochen angegeben .Aber wie gut das man Corona momentan für alles als Ausrede nutzen kann. !!
    Kommentar verfassen
  • Tonja am

    Schlechter geht es nicht

    Sehr schlecht! Nicht mal einen Stern Wert! Wir haben die Möbel schon vor Corona bestellt - monatelange Lieferzeit. Bei nachfragen per Email seit Monaten immer die gleiche Antwort - Aufgrund der aktuellen Situation in Folge der Covid-19-Pandemie ..... Nach Monatelangen warten kamen die Möbel defekt!! Beim Kleiderschrank war nicht ein einziges Brett unbeschädigt!!! Die Nachbestellung würde wieder Monate dauern also haben wir storniert. Jetzt liegen 6 riesige Päckchen vom Kleiderschrank seit 4 Wochen hier und werden nicht abgeholt weil dort beim Kundenservice keiner in der Lage ist dies zu veranlassen und DHL nicht in die Gänge kommt! Auch hat die Auslieferung über DHL schon Wochen gedauert! Es ist nur seltsam das andere Möbelhäuser egal ob "Vor Ort" oder online wesentlich schneller ihre Ware versenden. Und da ist die Ware auch noch in Ordnung und nicht total defekt. Die allergrößte Frechheit finde ich, dass man mir jetzt auch noch einen Zahlungserinnerung geschickt hat. Das erste mal bei XXXl Lutz gekauft - aber - auch definitiv das letzte Mal!
    Kommentar verfassen
  • Felix110 am

    Nicht mehr zu empfehlen !!!

    Totaler Witz !!
    Nicht mal einen Stern Wert !!
    Ewige Lieferzeit ( schon weit vor Corona in Auftrag gegeben ) und dann immernoch nicht geliefert !! ( Teillieferung )
    Und die erste Lieferung wurde teilw. defekt und viel zu spät geliefert !!
    Anstelle von Rabatt für die 2. Teillieferung ( Aufgrund des defektes bei der 1. Lieferung ) wird man mit nem lachhaften Gutschein oder mit lediglich 38 € Ermäßigung für ein weitaus teueres Möbelstück ( 2. Lieferung) abgespeist !!
    Wir empfehlen jedem nie wieder dort einzukaufen !!
    Neubert war mal vor langer langer Zeit in unserer Gegend ( Würzburg) zu empfehlen. Überzeugen sie uns vom Gegenteil und die Rezensionen fallen besser aus... Mit solchen abzock Methoden, sicher nicht !! und von einem Rabatt von sagen wir mal 30% auf die letzte Lieferung wird das Unternehmen nicht verarmen...
    Ich bitte dies zu überdenken !! Werde mich ferner an den Verbraucherschutz wenden
    Kommentar verfassen
  • Neco Cakir am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Elektroshop Wagner DE am
    Conrad.at am

    Kundenservice null !!!

    Ich würde die Firma XXXLUTZ niemanden empfehlen. Habe mir am 25.01.20 eine Eckbankgruppe bestellt und erst gestern erhalten. Ich habe den Tisch zusammengebaut und habe danach 2 Mangel festgestellt. Bei dem einen Sessel war der Naht fehlerhaft und der Tisch hat bei der eine Stütze einen Riss. Ich habe die Fotos an XXXLUTZ geschickt und am nächsten Tag wurde ich angerufen. Die Frau [snip]wollte irgendwie das ganze Schuld auf mich schieben und zum Schluss hat Sie mir Angeboten nur das einzelne Teil auszutauschen. Das Problem ist aber ich kann den Tisch nicht ausbauen um die Stutze auszubauen und dann wieder alles zusammenbauen weil das ja kein Metall ist sonder Holz. Beim Holz sollte man die Schrauben einmal festschrauben und so lassen ansonsten kommt die Holzspäne raus und haltet nicht mehr. Ich muss leider sagen das der Ikea von Preis und von der Qualität her um einiges besser ist als wie beim Lutz. Als Preisnachlass haben Sie mir nicht mal einen Gutschrift Angeboten sondern einen Gutschein im Wert von 70 Euro, was mich aber das ganze 1200 euro gekostet hat und musste fast zweieinhalb Monate drauf warten.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurden innerhalb eines Jahres weniger als drei Bewertungen abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG