Zum Hauptinhalt
Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Händlerbewertung: beyerdynamic
Letzte Aktualisierung:
Hier klicken!

Händlerbewertungen für beyerdynamic

Bewertungen (2)

Info
3.7 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
3.0
Zahlungsmöglichkeiten, Versandoptionen
3.5
Lagerstand und Lieferzeit
4.5
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
3.5
Kundenservice
4.0

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Nov 19
    Dez 19
    Jan 20
    Feb 20
    Mär 20
    Apr 20
    Mai 20
    Jun 20
    Jul 20
    Aug 20
    Sep 20
    Okt 20
  • psychocyberdisc am

    Ziemlich finster

    Am 27. September bestellte ich ein Headset (MMX 300 Manufaktur) über mein bestehendes Kundenkonto direkt beim Hersteller. Das Headset war um 20 Prozent preisreduziert und sollte 245,60 Euro kosten. Bezahlt habe ich mit meiner Kreditkarte – genau wie auch in den Jahren 2016 und 2018.

    Aus der Erfahrung der anderen Jahre wusste ich, dass man nicht umgehend eine Bestellbestätigung per E-Mail erhält. Diese wird offenbar erst dann (manuell?) versandt, wenn jemand die Bestellung gesichtet oder geprüft hat. Völlig in Ordnung.

    Am 1. Oktober hatte ich noch immer keine Bestätigung im Postfach. Ich schaute daher in mein Kundenkonto stellte etwas entsetzt fest, dass die Bestellung den Status "Abgebrochen" hat. Kurz vor 18 Uhr rief ich mein Kundenservice an. Eine freundliche Mitarbeiterin brachte ihr Bedauern zum Ausdruck. Ich erfragte, ob ich einen Gutscheincode erhalten könne, denn der Rabatt vom 27. September galt nicht mehr. Ich hätte nun 307 Euro zahlen müssen. Die Mitarbeiterin bejahte dies und wenige Minuten nach dem Ende des Gespräches hatte ich den Gutscheincode im Postfach. Ich bestellte also erneut, gezahlt wurde mit meiner Kreditkarte.

    Nun wiederholte sich alles: Am 2. Oktober erhielt ich bis kurz vor 11 Uhr keine Bestellbestätigung; ein Blick ins Kundenkonto machte den Grund offensichtlich: Status "Abgebrochen".
    Ich habe daraufhin sogleich eine E-Mail gesandt und den Ton etwas verschärft. Weil ich nicht mit einer taggleichen Antwort rechnen konnte, rief ich um 19 Uhr beim Kundenservice an.

    Ich erläuterte die verfahrene Situation und ließ die ebenfalls sehr freundliche Mitarbeiterin wissen, dass ich gerne einen dritten Versuch wagen wolle – und zwar per Vorkasse, der Zahlungsmethode aus der digitalen Steinzeit. Das hielt sie für eine gute Idee. Ob ich noch mal einen Gutscheincode erhalten könne? Meiner Bitte wurde mündlich entsprochen, ich war erfreut.

    Es geschah jedoch: nichts. Keine E-Mail. Vergessen? mehr anzeigen Vielleicht.
    Dass am gestrigen Feiertag keine Nachricht kam, ist klar. Und heute ist Sonntag.

    Allerdings habe ich erhebliche Zweifel daran, dass sich morgen plötzlich jemand für mein Anliegen interessiert.

    Beide Transaktionen hatte ich über mein Telefon freigegeben. Laut Auskunft meiner Bank müsse der (technische?) Fehler beim Händler liegen; beurteilen kann ich das natürlich nicht. Die Bestellungen in 2016 und 2018 konnte ich jeweils mit Kreditkarte bezahlen.

    Unabhängig davon ist der beyerdynamic-Onlineshop eine üble Angelegenheit: langsam und an mehreren Stellen völlig fehlerhaft. Annähernd nutzlos ist die mobile Version des Shops, die man auf dem Smartphone erhält: Man kann die Übersicht der Bestellungen nicht aufrufen, weil es keine entsprechende Schaltfläche gibt. Zum Punkt "Meine Bestellungen" gelangt man nur am Rechner.

    Meine ursprüngliche Bestellung liegt nun eine Woche und ein paar Stunden zurück. Ich stehe jedoch noch immer im Startblock. Danke für nichts.
    Kommentar verfassen
  • Martin König am

    beyerdynamic Xelento

    Im Webshop bestellt, transparente Bestellverfolgung, Tracking über DHL, am nächsten Tag bei mir. So muss es laufen.
    Kommentar verfassen

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurden innerhalb eines Jahres weniger als drei Bewertungen abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG