Netzneutralitšt in Gefahr!

Canon XM2 (7921A001)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Canon XM2 (7921A001)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 85%
4.43 von 5
auf Grundlage von 54 Bewertungen und 13 Nutzerkritiken.
Produktempfehlungen:
97.78% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung
    Firewall+Virenscan am 14.02.2006, 16:11
    Die XM2 ist meiner Meinung nach Preis/Leistungsmäßig die professionellste DV
    Kamera bis ca. 3000€ und daher kann ich sie für jeden kreativen Filmemacher
    nur weiterempfehlen.

    Für langes Filmen empfehle ich aber den großen Nachbauakku
    "hähnel HL-945".

    Qualität insgesamt gut. Das einzige, dass mich etwas gestört hat sind die
    Kassetten- und Zoommotorgeräsche unter Verwendung des eingebauten Mikros
    (merkt man aber nur bei sehr leisen Einstellungen. Mit einem externen
    Mirkofon ist bereits ab ca. 50cm entfernung auch bei maximaler Verstärkung
    fast nichts mehr davon zu hören.)

    Mit dem genauen Bericht (http://www.25frames.at/equipment/canon_xm2.htm) und den Bild- und Tontestaufnahmen kann sich jeder
    ein eigene Meinung bilden.
    antworten
  • positive Bewertung
    Sauerbraten am 04.07.2005, 14:14
    Am Do. bestellt, am Sa. in der EP Niederlassung (in meiner Nähe) konnte ich das Gerät - ohne Portokosten, direkt abholen.

    Obwohl die XM2 doch schon einige Jahre auf dem Buckel hat überzeugt sie mit top-Bild und Tonqualität.
    Allein die Anordnung der Bedientasten stört beim manuellen Betrieb ungemein. Um z.B. die Blende zu verändern muss man erst auf der Akkuseite (hinten) die Select-Taste betätigen, um dann wieder vorn am Gerät mit dem Exp-Wahlrad die Verschlusszeit/Blende,usw. zu verstellen. Praktischer wäre gewesen, alle Tasten auf eine Seite - basta!
    Auf dem Display am Gerät wird ausschließlich die Tonaussteuerung angezeigt. Schön wäre noch wenigstens die Bandlaufzeit oder Blende, etc. So muss man immer das Display benutzen.
    Überaus praktisch hingegen ist der Griff mit variablem Zoom und Rec Taste. Wenn man jedoch mit dem Finger auf der Zoom-Wippe am Griff hin-und her wippt werden diese Geräusche vom Mikro aufgezeichnet.

    Abwarten, bis wann Canon ins HDV-Geschäft einsteigt, bis dahin bleibt die XM2 wohl eine der besten Alternativen zu Sony HDV-Modellen. Und für 1939,- Euro ein echtes Schnäppchen.
    Bei Ebay wird das Gerät im Schnitt für 1800,- (2 Jahre alt) verkauft. Warum da nicht ein Neugerät erwerben.
    antworten
  • sukehiro am 28.11.2003, 19:51

    alles top, ausser.......sound

    Gesamtbewertung: (4.75)
    habe sie jetzt auch endlich! schliesse mich allen hier im forum an. NUR die nebengeräsche von der mechanick kommen mit aufs band . ist das den anderen käufern auch aufgefallen oder liegt es an meinem gerät. würde mich über eine schnelle antwort freuen, da ich sie dann inn der 2wochenfrist umtauschen kann. danke
    antworten
  • positive Bewertung
    alisto am 30.08.2003, 13:28

    absolute weltklasse

    Gesamtbewertung: (5.00)
    der camcorder ist zwar nicht besonders billig, bietet aber für diesen preis das absolute optimum. sehr gute qualität der bilder, man kann sich jetzt schon auf den nachfolger freuen, der hoffentlich genauso gut in der hand liegt
    antworten
  • positive Bewertung
    ladislaus am 22.06.2003, 01:42

    die xm3 wird wohl der "bringer"

    Gesamtbewertung: (4.33)
    der zoom (geschwindigkeit) geht in ordnung. zwischen stop und play und vorlauf usw. schaltet der xm2 zu langsam hin und her. cs mode (clear scan) ist ein gag, die einstellung lässt sich anderst auch angehen, das lcd ist leider zu klein geraten, an standbilder ist wohl nicht zu denken (gag no. 2). ohne den griff und die zoombedienung dort kommt ein vgl. mit der sony trv950 recht nahe. die bedienung (filter, effekte, usw. sind etwas ungeschickt,... finde ICH bei der trv 950 besser!) ein infinity wie bei der sony fehlt. trotzdem und überhaupt um eine nasenlänge voraus.
    kriegt man heutzutage ja schon für 2200 euronen.

    -klang : prima!
    -objektiv : prima!
    -spassfaktor : ohne grenzen!

    http://www.camgaroo.com/modules.php?name=News&file=article&sid=43
    antworten
  • positive Bewertung
    Hans/Wels am 11.04.2003, 21:36

    Ich bin sehr begeistert!!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Ich suchte 2 Monate nach einem Model das sehr Lichtstark ist . Zuerst hatte ich leider eine Panasonic 500 die war eine Katastrofe die braucht 15 Lux Mindesbeläuchtung. Die XM2 übertrift einfach alles : Sehr Lichtempfindlich, Manuelle Tonausssteuerung möglich, Sogar Schärfe kann mann voreinstellen. Sie liegt auch sehr gut in der Hand trotz etwas größerer Bauweise.Ich kann sie nur empfehlen. Ich kaufte sie bei
    www.vienna-camera.at Sie wurde mir per Express innerhalb 24 Stunden zugeschickt.
    antworten
  • digi am 08.03.2003, 15:12
    Hans
    stell deine Frage mal in diesem Forum, die kennen sich mit der Canon XM2 aus.
    http://216.127.95.21/10127#10127
    antworten
  • positive Bewertung
    Hörti am 27.02.2003, 16:26

    Betser Kauf

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ausgezeichnetes Produkt,
    unwahrscheinlich gute Qualität zu relativ günstigem Preis.
    antworten
  • positive Bewertung
    Peter Edelmann / BfN am 19.02.2003, 20:55

    Klasse Camera

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Sehr gute Ausstattung, sehr guter Ton schon mit eingebautem Micro, angenehm zu jandeln, und nicht zu groß. Ich bin von der Alltagstauglichkeit und der Qualität gleichermaßen begeistert.
    antworten
  • positive Bewertung
    Hans Schabauer am 18.01.2003, 14:26

    Die Beste!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Die XM2 ist sicher die beste Camera die ich je besessen hatte! ( nach Sonis VX 1000E ) sehr gute Aufnamen bei Dunkelheit, sehr viele Futures serienmässig, die ideale Kombination mit einem DVD Recorder ....
    antworten
  • positive Bewertung
    Ernst M. Kofler am 09.01.2003, 11:30

    Super Kamera

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Nicht nur in den einschlägigen Videozeitschriften kommt die XM2 bestens weg, sie ist einfach eine hervorragende Kamera. Die direkten Konkurrenten sind SONY TRV950 und Panasonic MX500. Die XM2 macht das bessere Bild, den besseren Ton. Für denjenigen der die Kamera für optimale Aufnahmen kauft, ist sie die bessere Wahl. Wer eine kleine Kamera haben will nimmt sich lieber eine TRV50, die fast so gut ist wie die TRV950, aber wesentlich preisgünstiger.
    antworten
  • positive Bewertung
    Tiger am 29.09.2002, 19:15
    Video aktiv und Video haben dieses Gerät soeben getestet und die Canon XM 2 schlägt seine Gegner auf allen Ebenen (Sony 950, Panasonic). Ich kauf sie mir noch dieses Monat!
    antworten
  • positive Bewertung
    martin am 25.09.2002, 21:56
    habe zuerst panasonic mx 350 besessen. hatte innerhalb der ersten zwei wochen gleich einen defekt. hat meine sony bänder abgewiesen und fehlermeldungen ausgegeben. hab diese dann gegen die xm 2 getauscht und bin im direkten vergleich überzeugt davon, dass die canon das bessere produkt ist. viele manuelleinstellugen und die robuste verarbeitung sowie der griff für individuelle aufnahmen sind perfekt. panasonic brachte gleich den nachfolger mx 500 auf den markt. das finde ich sehr seltsam im 3 chip bereich und finde, damit vergrault man sich die kunden. super canon, kurzlebige panasonic.
    antworten




Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG