ÖsterreichEUDeutschland (aktiv)Geizhals (Deutschland) » Händlerbewertung: hardwareversand.de

Händlerbewertung für hardwareversand.de

:-)
  • Gesamtnote1,83 (4.17/5)
  • erfahrene User1,54

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Okt
    13
  • Nov
    13
  • Dez
    13
  • Jan
    14
  • Feb
    14
  • Mär
    14
  • Apr
    14
  • Mai
    14
  • Jun
    14
  • Jul
    14
  • Aug
    14
  • Sep
    14

Dieser Händler wurde bisher 10287 Mal bewertet
(6050 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-)1,76
Navigation, Produktauswahl:-) 1,73
Sortiment, Verfügbarkeit:-) 1,89
Produktinformation, Aufbereitung:-) 1,78
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-) 2,19
Preisniveau:-) 1,46
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-) 1,77
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-) 1,78
Geschäftsbedingungen:-) 1,69
Website-Performance/Ladezeiten:-) 1,60
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-)1,88
Bestellvorgang:-) 1,56
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-) 2,00
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-) 1,75
Lieferzeit:-) 1,93
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-) 1,56
Kundenservice während/nach der Lieferung:-| 2,49

Hinweis des Händlers

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir freuen uns immer über Ihre Anregungen und Kritik, denn nur so können wir unsere Leistungen und unseren Service immer weiter verbessern.

Sie erreichen unser Service-Team unter geizhals(at)hardwareversand.de.

Ihr hardwareversand.de-Team

Händler bewerten!
Powered by Translate

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

1 2 3 4 265 vor »
  • Thanses am 30.10.2014, 11:43
    X-P
    29.9.2014 Ware online bestellt
    30.9.2014 Zahlung wurde bestätigt.
    13.10.2014 Ausgeliefert

    Erstmal 2 Wochen für die Lieferung brauchen ist ein No-Go!

    Dann ..
    -Festplatte war nicht angeschlossen und auch kein Kabel für die Festplatte dabei

    -Monitor hat kein Signal empfangen

    Monitor hatte kurzzeitig Signal also hab ich die Festplatte vorher Ordnungsgemäßg angeschlossen (hab mir ein Kabel besorgt)

    Am nächsten Tag wieder kein Monitor Signal..

    16.10.2014 PC eingeschickt (mit langer und guter Fehlerbeschreibung)
    17.10.2014 Pc bei hardwareversand angekommen

    und heute? Immer noch kein Pc bei mir..

    Also:
    1. Ware kommt nach 2 Wochen..
    2. Ware kommt defekt
    3. Ware wurde nicht ganz zusammengebaut (obwohl man dafür zahlt)
    4. Es brauch wohl 100 Jahre bis sie repariert ist
    5. Kundenservice gibt nur 0-8-15 Antworten wie "Bitte gedulden Sie sich noch" oder "Das können wir Ihnen nicht sagen"

    DANK hardwareversand.de bin ich nun seit einem Monat ohne einen Computer den ich aber wirklich drigend brauche.. das ist einfach nur unverschämt und vorallem in der heutigen Zeit gar nicht mehr Zumutbar Ich rate jedem vom Kauf ab!!

    Eigentlich wollte ich noch einen Computer für meine Mutter kaufen aber das hat sich ja nun erledigt da suche ich mir lieber einen kompetenteren Händler.
  • Endriel am 27.10.2014, 21:30
    :*)

    schnelle Liefeung

    Gesamtnote: 1,20
    und der Preis war auch klasse. Gerade jetzt, in der Zeit in der die 9X0 GTX kaum lieferbar ist und im Preis gerade zu explodierte, hat hardwareversand.de einen guten Preis geboten und konnte direkt liefern.
  • Benjamin256 am 27.10.2014, 16:13
    :-)
    Im Mai 2014 bestellte ich mir bei hardwareversand einen komplett konfigurierten PC, welcher nach 5 Tagen bei mir eintraf.
    Dieser funktionierte bis zum 16.11. einwandfrei, stürzte aber plötzlich ohne jegliche Vorwarnung ab - kein Bluescreen, nichts! Als ich den Computer dann versuchte wieder einzuschalten, geht er nach 3 Sekunden einfach wieder aus.
    Also habe ich den Rechner noch am selben Tag verschickt. Dieser erreichte am 18.10. (laut DHL Tracking) hardwareversand. Da eine Woche nach dem Eintreffen des Computers noch nichts passiert war (man erhält nicht einmal eine Bestätigung, dass das Paket angekommen ist), fragte ich freundlich beim "engagierten Serviceteam" (Eigenlob seitens hwv) nach. Danach folgte der Schock: "Die Bearbeitungszeit beträgt krankheitsbedingt 2-6 Wochen". WIE BITTE? Ist ja verständlich, dass mal ein Mitarbeiter ausfällt, aber 6 WOCHEN?! Geht's noch?
    Ich benötige den Rechner dringend für mein anstehendes Praktikum, weshalb ich auf eine zeitnahe Reparatur angewiesen bin.

    Sollte ein Mitarbeiter von hardwareversand diese Bewertung lesen, bitte ich um eine zeitnahe Bearbeitung der Reklamation.
  • memo_gh am 27.10.2014, 11:08
    :-{
    Mehrfach über hardwareversand.de bestellt. Bis jetzt ohne Probleme!

    Diesmal haben die es aber richtig verkackt :-(

    Verfügbarkeit / Lieferung laut GH und Shop 1-2 Tage. Nach 3 Wochen keine Lieferung! Nur ein vorraussichtliches Lieferdatum das 3 mal verschoben worden ist.
    Anruf bei der Hotline --> Vorschlag andere HW (10€ teurer) Keine Kulanz! Warten oder Geldzurück!

    So nicht! Somit habt ihr diese schlechte Bewertung verdient und einen Kunden verloren!
    • hardwareversandteam am 27.10.2014, 17:37

      Reaktion des Händlers
      Re: Leider sehr enttäuscht !!!

      Sehr geehrter Kunde,

      für diesen Umstand möchten wir uns in aller Form bei Ihnen entschuldigen.
      Das es zu diesen Verzögerungen und Unannehmlichkeiten gekommen ist, bedauern wir sehr.
      Wir möchten Sie bitten uns Ihre Auftragsnummer an die E-Mail Adresse geizhals@hardwareversand.de zu senden, damit wir den Fall für Sie prüfen können.

      Mit freundichen Grüßen
      Ihr Service Team
  • pequod am 25.10.2014, 13:15
    :*)
    Die Voraussetzungen in Bezug auf auf den Service waren sehr gut. Die AGB könnte bei einer evtl. Zurückgabe etwas kulanter sein, aber man sieht es ja vorher.
  • DasTrixxer am 24.10.2014, 21:21
    :*)

    Top

    Gesamtnote: 1,17
    Am 21.10. um 8:30Uhr Geld überwiesen für 4 Hardware-Komponenten! 2-3 Std später, Zahlungseingang per E-mail bekommen! Am gleichen Tag, so gegen 16-18 uhr ging die Ware raus und angekommen ist diese am 22.10. um 8.30 Uhr!
    Was soll man da noch mehr zu sagen als Top, Top, Top!!! Sehr zufrieden! haben nen guten ersten eindruck hinterlassen! Gerne wieder! ;)
  • simey71 am 24.10.2014, 18:11
    :-)

    Immer wieder gern...

    Gesamtnote: 1,52
    ... nur die Produktinfos könnten ausführlicher sein. Wenn man weiß, was man will, ein top Shop. Kundenservice wegen Reklamationen hatte ich hier noch nie nötig - das sagt doch schon viel aus.
  • hugofosi am 23.10.2014, 18:36
    :*)

    Immer wieder

    Gesamtnote: 1
    Suche über GH, bestellt bezahlt und sofort erhalten. Sauber verpackt, alles so wie bestellt. Über den Kundenservice kann ich nichts sagen da nicht benötigt. Immer wieder.
  • yoloswagger am 23.10.2014, 18:17
    X-P

    einmal - nie wieder!

    Gesamtnote: 4,87
    Diese Bewertung ist ungültig!

    artikel werden als verfügbar gekennzeichnet sind aber nicht verfügbar.
    nach stornierung und bestätigung dieser, wurden drei werktage später dennoch die artikel verschickt.
    unfähig, inkompetent und dazu noch dreist am lügen.

  • Stefan Buchsbaum @FB am 22.10.2014, 23:10
    :*)
    Sehr empfehlenswert
    Top Händler
    Guter Service
    Top Preise

    Habe den Service auch gebraucht und war mehr als nur positiv über die schnelle Abwicklung überrascht
  • rlatgh am 19.10.2014, 19:35
    :-)
    macht bestimmten Großversendern gute Konkurrenz
    noch keine Retour nötig
    Versand funktional und ohne Überwerbung
    probieren Sie mal Quadkopter
  • Obivan8 am 18.10.2014, 18:46
    :-)

    Erstklassige Lieferzeit

    Gesamtnote: 1,88
    Bestellt. innerhalb von 24 h da. Erstklassig. Das schafft kein anderer Shop. Alles andere ist so gut, wie man es erwarten darf. Super.
  • JohnC am 18.10.2014, 17:23
    X-P
    Am 26.09. habe ich eine GTX 970 mit dem Status sofort lieferbar bestellt.
    Heute ist der 18.10. und ich habe die Karte noch immer nicht erhalten.

    Mir ist bewusst, dass die Nachfrage groß war/ist.

    Für mich als Käufer zählen aber die Fakten, die unmittelbar mich und mein Geld betreffen. Das ist nämlich schon rund drei Wochen weg von meinem Konto. Natürlich nur im Glauben, die Ware wäre auch lieferbar. So sofort lieferbar, wie es auch noch zwei Tage nach meiner Überweisung auf der Seite stand. Am dritten Tag, dem Tag des Geldeingangs, ist sie plötzlich nicht mehr lieferbar. Angeblich bis heute nicht.

    Meine erste richtig schlechte Erfahrung nach über 15 Jahren einkaufen im Internet.
    • hardwareversandteam am 20.10.2014, 09:41

      Reaktion des Händlers
      Re: "sofort lieferbar" ---> Drei Wochen später warte ich noch immer.

      Sehr geehrter Kunde,

      ihren Ärger können wir durchaus nachvollziehen.
      Wir möchten den Fall gerne intern prüfen und bitten Sie daher uns Ihre Auftragsnummer mitzuteilen. Bitte nutzen Sie hierzu die E-Mail Adresse geizhals@hardwareversand.de.

      Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns in aller Form bei Ihnen entschuldigen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service Team
  • Plague666 am 17.10.2014, 17:57
    :*)

    Wie immer Gut

    Gesamtnote: 1
    Was soll ich sagen, Bestelle hier seit Jahren und bin nach wie vor zufrieden mit Preis, Verfügbarkeiten und Versandgeschwindigkeit. Würde und werde hier noch öfters bestellen.
  • Cemido am 15.10.2014, 11:41
    :-)

    einwandfreie Abwicklung

    Gesamtnote: 1,58
    Die Artikel könnten etwas genauer sortiert bzw. unterteilt sein im Shop ... direkt im Shop zu stöbern kann so etwas mühsam sein, so dass ich eigentlich immer die direkten Links von der Geizhals-Seite nutzen. Viele Zahlungsoptionen wie Paypal oder Kreditkartenzahlung sind nur mit einer Aufschlaggebühr möglich. Finde ich persönlich nicht zeitgemäß. Einer der sehr wenigen Läden bei denen ich beim Online-Shoppen noch genötigt bin per Vorkasse zu zahlen. Die Zahlungsbestätigung erfolgt jedoch prompt. Bei meiner Bestellung standen bei 2 Artikel das der Lagerbestand in mehr als 7 Tagen erst wieder aufgefüllt wird. Zwei Tage später wurde bereits versendet. Für mich natürlich positiv, doch die Angabe hat nicht gestimmt.

    Ansonsten alles gut. Artikel werden schnell versendet und sind gut verpackt. Man wird auch ausreichend über den Abwicklungsstatus informiert (man erhält gar eine SMS beim versenden der Ware). Preise sind absolut in Ordnung. Persönlichen Kontakt oder Service habe ich nicht in Anspruch genommen.
  • subbb am 13.10.2014, 15:15
    X-P
    Gleiches Szenario wie bei Peter33:

    Seagate Festplatte als Neuware bestellt, geliefert wurde jedoch eine mit Etikett "Certified Repaired HDD", also Refurbished. Auf meine Reklamations-E-Mail seit 5 Tagen keinerlei Reaktion vom "engagierten Service-Team" (Eigenwerbung). Eine zeitnahe und zufriedenstellende Lösung des Problems ist nicht ansatzweise zu erkennen.
    • hardwareversandteam am 13.10.2014, 16:54

      Reaktion des Händlers
      Re: Seagate Festplatte: Statt Neuware werden Rückläufer aus einer Garantiereparatur verschickt

      Sehr geehrter Kunde,

      bitte teilen Sie uns vorab Ihre Auftragsnummer an geizhals@hardwareversand.de mit.

      Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns in aller Form bei Ihnen entschuldigen.

      Gerne können Sie uns den Artikel kostenfrei zurücksenden.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service Team
  • Peter33 am 10.10.2014, 16:55
    X-P
    Heute kamen zwei 4 TB Festplatten (Seagate Video 3.5 HDD 4TB, SATA 6Gb/s ST4000VM000 ) von hardwareversand.de bei mir an.

    Beim auspacken fiel mir auf, dass die Verpackung einer Platte kein original Seagate Siegel hatte sondern nur einen weißen neutralen Aufkleber.

    Die Platte ist an den Seiten stark verkratzt und auf dem Seagate Etikett steht “Certified Repaired HDD” – also eine reparierte und gebrauchte Festplatte.

    Die HD war nicht als gebraucht gekennzeichnet und ich hatte den vollen Preis dafür bezahlt.
    • hardwareversandteam am 10.10.2014, 17:28

      Reaktion des Händlers
      Re: Ganz schön dreist – hardwareversand.de verschickt gebrauchte Festplatten als Neuware

      Sehr geehrter Kunde,

      für den von Ihnen geschilderten Fall möchten wir uns in aller Form bei Ihnen entschuldigen.

      Zur Prüfung Ihres Falls benötigen wir Ihre Auftragsnummer, bitte teilen Sie uns diese per Mail an geizhals@hardwareversand.de mit.

      Selbstverständlich möchten wir Ihnen jetzt schon eine kostenfreie Rücksendung anbieten.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr ServiceTeam
  • Gromran am 10.10.2014, 12:10
    :-|
    Im Prinzip ein Shop unter vielen solange man nicht den Support nutzen muss.
    Dann ist man recht verlassen. Antwortzeiten von mehreren Tagen und man bekommt nicht den Eindruck als würde versucht werden eine adäquate Lösung zu finden. Eher im Gegenteil, Kundenfreundlichkeit sieht anders aus.
    • hardwareversandteam am 10.10.2014, 17:14

      Reaktion des Händlers
      Re: Im Prinzip ein Shop unter vielen solange man nicht den Support nutzen muss.

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern sehr, dass es zu Verzögerungen in der Bearbeitung gekommen ist und Sie mit unserem Support nicht zufrieden sind.

      Bitte teilen Sie uns per Mail an geizhals@hardwareversand.de Ihre Auftragsdaten mit.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service Team
  • sean64 am 09.10.2014, 08:34
    :-)
    Prozessorkühler Thermaltake Slim X3 HV20TT24DE
    bestellt am 02.10.14 20Uhr10 (03.10.Feiertag) geliefert am 04.10.14
    von der Bestellung bis zur schnellen Lieferung/Benachrichtigung war alles optimal gelaufen, wie auch bei meinen letzten Einkäufen.
  • SubWoofer am 08.10.2014, 21:06
    :-)

    Sehr schnell!

    Gesamtnote: 1,40
    Hat alles sehr gut geklappt, trotz Bestellung erst gegen 13 Uhr, war die Karte schon am nächsten Tag bei mir - klasse!
    Bitte demnächst noch Bezahlung per Kreditkarte einführen.
  • addicT am 08.10.2014, 13:49
    :*)
    Ich habe jetzt schon mehrere Male in den letzten Jahren bei Hardwareversand bestellt (mehrere PC's, Drucker etc.) und war immer sehr zufrieden - das selbe gilt auch für Freunde von mir. Besonders gut gefallen hat mir dabei die Tatsache, dass mir der Support wirklich weitergeholfen hat, wo mir der Hersteller eines bestellten Produkts schlichtweg die Hilfe verweigerte.

    Ich bestellte einen Drucker von Epson, der leider defekt ankam. Der Karton wies keinerlei Beschädigungen auf, weshalb ein Transportschaden nicht in Frage kam. Epson wollte MIR die Schuld in die Schuhe schieben, obwohl es immer mal vorkommt, dass Geräte Defekt beim Kunden ankommen. Darüber hinaus wurde der Herr vom Epson-Support unglaublich unverschämt. Die ganze Geschichte habe ich hier ausführlich zusammengefasst: http://geizhals.de/?sr=1165958,-1

    Also rief ich bei Hardwareversand an, bat um Hilfe, und bekam direkt die Option angeboten, das defekte Gerät einzuschicken und mir entweder ein neues zuschicken zu lassen (direkter Austausch), ein anderes Gerät auszuwählen oder aber den Kaufbetrag auszahlen zu lassen. Ich entschloss mich dazu, den defekten Drucker einzuschicken und den eines anderen Herstellers zu nehmen, und warte aktuell noch darauf, dass DHL den retournierten Drucker bei Hardwareversand abliefert. Das neue Gerät sollte ich im Normfall aber auf jeden Fall noch diese Woche bekommen - also auch wieder verdammt schnell.

    Ich habe daher nichts zu beklagen und werde auch in Zukunft gerne wieder bei Hardwareversand bestellen!
  • Markeem am 05.10.2014, 19:00
    :*)
    Mittwoch früh bestellt und Donnerstag war die Ware bei mir (Big Tower + Netzteil). Es gab nur eine kleine Verwirrung bezüglich des angezeigten Lagerbestandes. Der Support hat aber sofort geantwortet und die Ware war auch schon auf dem Weg.
  • Gohrbi am 05.10.2014, 15:20
    :-)
    Mein Netzteil hat sich verabschiedet, also mußte ein neues ran. Mittags bestellt und am nächsten Tag Mittags bei mir. Schneller geht es nicht und auch die Bearbeitungs-/Sendungsverfolgung funktionierten ohne Tadel.

    Nun schickte ich mein (vermutlich) defektes NT zurück zu hwv.de.
    Ab da Totenstille. Ich konnte der Sendungsverfolgung noch entnehmen, dass das Paket am 30.09.2014 12:42 dort einging, aber das war es auch.
    Ein anderer Händler hat mich ständig auf dem Laufenden gehalten. So hätte ich es mir auch vorgestellt.
    1. "Lieber Kunde, ihr NT ist bei uns eingetroffen."
    2. "Lieber Kunde, ihr NT konnte bei uns nicht überprüft werden, wir senden es an den Hersteller."
    3. "Lieber Kunde, der Hersteller hat uns ein Austauschgerät zugesand. Wir werden ihnen das NT so schnell wie möglich zukommen lassen."
    4. Am nächsten Tag war das NT bei mir.
    So in etwa KÖNNTE es laufen.
  • yule0 am 01.10.2014, 20:21
    :*)

    Sehr zu empfehlen

    Gesamtnote: 1,13
    Ich hatte einen PC zusammengestellt und inklusive Zusammenbau bestellt. Nach der Bestätigung des Zahlungseingangs vergingen genau 12 Stunden bis die Ware ausgeliefert wurde und keine 24 Stunden später war sie bei mir. Ich bin sehr restlos zufrieden und würde jederzeit wieder bei hardwareversand.de einkaufen.
  • Ki_D_o am 01.10.2014, 13:22
    X-P
    Im November 2013 bestellte ich mir einen Gaming-Pc bei Hardwareversand im Gesamtwert von 844 €.
    Die Lieferung, dass muss ich positiv erwähnen, erfolgte recht zügig. Leider stürzten alle installierten Spiele relativ schnell und immer nach dem gleichen Muster ab. Der Versuch dieses Problem selber zu beheben schlug leider fehl. Anfang diesen Jahres setzte ich mich mit dem Support von Hardwareversand in Verbindung. Jegliche Lösungsvorschläge hatten dennoch keinen Erfolg.
    Am 23.08.14 schickte ich den gesamten Pc zur Reparatur ein. Da bis zum 15.09. nichts passierte setzte ich mich mit dem Kundenservice in Verbindung und man sagte mir, der Computer wird bis zum Ende der Woche ausgeliefert. Doch es passierte nichts. In der folgenden Woche rief ich also erneut an. Die Antwort war die gleiche, Ende der Woche ist der Pc sicher bei Ihnen... Telefonat Nr. 3 am 29.09. Diesmal sagte mir der nette Herr, dass die Lieferung am 21.09. erfolgte, fügte aber hinzu, dass es ein Sonntag war und an einem Sonntag ja gar keine Ware verschickt werden kann. Er wollte sich mit einem Techniker in Verbindung setzen und mich zurückrufen. 30.09. bis dahin kein Rückruf! 4. Versuch, diesmal eine Dame, die natürlich von nichts wusste, es wurden keine neuen Informationen hinterlegt und es kamen die gleichen Worte wie am Vortag.. Ich setze mich mit einem Techniker in Verbingung.....
    Was noch erwähnt werden muss, niemand konnte mir bisher sagen was an meinem Pc defekt war und ob der Fehler behoben wurde.
    Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht und so langsam werde ich richtig sauer.

    • hardwareversandteam am 02.10.2014, 11:21

      Reaktion des Händlers
      Re: Erfahrungsbericht Reklamation Gaming-Pc

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Für die entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns in aller Form entschuldigen.
      Ihr PC wird weiterhin in unserer Technikabteilung zwecks noch nicht abgeschlossener Systemtests bearbeitet.
      Wir bitten Sie noch um etwas Geduld.

      Wir sind bemüht, den PC schnellstmöglich repariert an Sie zu versenden.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service - Team
  • User610022 am 30.09.2014, 23:14
    Ich bin sehr zufrieden, ich habe 25.09 bestellen und 29.09 kam schon das Paket in Netherland. Also Versand war superfix. Verpackung prima, es wackelte nichts im Karton. Ware (Wavemaster Moody Stereo Speaker System) einwandfrei! Danke jederzeit wieder! :)
  • Bronski1967 am 30.09.2014, 14:23
    X-P
    Auftragsnummer: 1503401757
    Am 20.08.14 Einzelteile für 1.500 Euro inkl. Rechnerzusammanbau bestellt. Zügig am 28.08.14 geliefert.

    Aber dann beginnt das Chaos!

    Rechner ausgepackt - aber siehe da, er - geht - nicht - mal - an

    Hotline kontaktiert: Solle doch mal schauen ob ggf. alle Kabel korrekt gesteckt sind! Achso - des wegen habe ich Rechnerzusammenbau bestellt um dann noch selbst Hand anlegen zu müssen? Auf die Frage ob denn nicht die Betriebsbereitschaft geprüft wird - normalerweise ja. Aha verstehe - also habe ich einen unnormalen Zusammenbau bestellt, ohne Prüfung! Ende vom Lied - senden Sie den gesamten Rechner zurück.

    Gesagt getan
    Nach Sendungsverfolgung ging dieser am 30.08.14 bei Hardwareversand ein.
    Es ist schon sehr schlecht, dass man den Status der Retoure nirgends einsehen kann!

    Daraufhin am 06.09., 15.09., 20.09., 22.09. und heute am 30.09.14 mit der Hotline telefoniert, am 15.09. Mail an reklamation@hardwareversand, adressiert an den Geschäftsführer und am 17.09. bei TrustedShops bewertet.

    Ergebnis: ernüchternd

    Sa. 06.09. kann bis Ende nächste Woche dauern
    Mo. 15.09. kann noch bis Ende nächster Woche dauern
    auf die Mail bis dato nur die Eingangsbestätigung erhalten
    17.09. Antwort bei TrustedShops - evtl. Fertigstellung 23.09.
    Sa. 20.09. Aussage vom Mitarbeiter - die Retoure wäre noch nicht einmal im System. Verblieben das ich mich am 22.09. erneut melde und der MA wollte dies dann klären
    Mo. 22.09. den zuvor genannten MA natürlich nicht erreicht - ein an diesem Tag vereinbarter Rückruf erfolgte auch nicht. Der nächste MA sagt, dass der Kollege wohl nicht richtig geschaut hätte. Fertigstellung nun nach Aussage des MA wohl erst der 29.09.

    Di. 30.09. Aussage des MA - noch nicht bearbeitet. "Angeblich" aber heute - Nachmittags könne man mehr sagen. Auf die Frage ob dies sicher ist - Antwort: dies ist eine Prognose.
    Vorgesetzte die etwas entscheiden können oder zu sagen haben scheint es wohl auch nicht zu geben

    Man wird nur hingehalten, vertröstet usw. aber wirkliche Hilfe wird einem nicht angeboten. Wissen denn die MA überhaupt Bescheid was da läuft???

    Also dieser Service ist einfach nur unglaublich schlecht!
    Werde von daher jetzt andere Schritte einleiten!

    Also ich kann jedem nur empfehlen sich genau zu überlegen ob er hier bestellen möchte. Wenn man sich die Bewertungen anschaut, so ist dies kein Einzelfall.

    Ich ärgere mich nur, dass ich dies nicht getan und nur meinen Kollegen vertraut habe. Sonst hätte ich hier nicht bestellt - werde dies mit Sicherheit auch nie wieder tun!

    Mein erster Einkauf hier und dann so ein Reinfall

    @ Hardwareversand: Noch haben Sie die Möglichkeit, die Sache gütlich zu regeln. Für konstruktive Vorschläge und auch nur für Solche, erreichen Sie mich unter den Ihnen bekannten Kontaktdaten.
    • hardwareversandteam am 01.10.2014, 09:11

      Reaktion des Händlers
      Re: Kundenservice bei Reklamation = 0

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung. Für die entstandenen Umstände möchten wir uns natürlich entschuldigen.
      Gerne überprüfen wir dein Anliegen für dich und schlagen dir eine Lösung vor. Bereits über Facebook haben wir Kontakt mit dir und werden dort alles weitere über die privaten Nachrichten besprechen.

      Mit freundlichen Grüßen,
      dein Service-Team
  • Fatality am 29.09.2014, 18:01
    :-)

    Zufrieden

    Gesamtnote: 1,70
    Ich habe mir bei Hardwareversand eine Grafikkarte (GTX 970 von Gigabyte) gekauft. Zum Zeitpunkt des Kaufes stand der Status zur Lieferung "Sofort lieferbar". Die Bestellung erfolgte am Samstagabend den 20.9.14 und die Lieferung ist dann am 27.9.14 angekommen. Die Verpackung war ganz in Ordnung, da die Grakas ja von Haus aus gut verpackt sind :).
    Insgesamt bin ich mit der Abwicklung zufrieden. Nur die Lieferung hat mir etwas zu lange gedauert bei dem Status s.o., sonst alles top :).


  • Patrick Piecha @FB am 28.09.2014, 16:43
    :-|
    Ich habe einen selbst zusammengestellten Rechner von hardwareversand.de für etwa 1.100 € erworben. Es handelte sich um eine Gaming-Konfiguration mit vollem Service (Zusammenbau, Installation bis hin zur Aktivierung des Systems) - man gönnt sich ja sonst nichts.

    Nach anfänglichen Problemen mit dem offensichtlich sehr schluderig zusammengabautem Rechner (W-LAN- und Grafikkarte waren nicht sauber eingebaut), die ich selbst beheben musste (danke an den desinteressierten Techniker am Telefon!), hat der Rechner leider nach sechs Tagen den Geist aufgegeben. Vermutlich ist das Netzteil oder das Board defekt. Nach einem Gespräch mit dem "Kundenservice" wurde mir lapidar gesagt, dass das schonmal vorkommen kann, und ich doch mal das Board und das Netzteil tauschen soll. Klar, ich hab die Dinger ja auch einfach mal so daheim rumliegen!!

    Alternativ könne ich das Gerät natürlich auch einfach zu Reparatur einschicken. Gesagt, getan: Am 01.09.2014 ging das Gerät auf den Weg. Heute ist der 28.09.2014 und ich habe das Gerät noch immer nicht repariert zurück. Und das alles, weil "eine fehlende Austauschkomponente" nicht vorrätig war - es wurden aber keinerlein Anstalten gemacht, mich zu fragen, ob eine alternative Komponente verbaut werden soll. Der Support ist meiner Ansicht nach eine echte Frechheit und einer der Techniker meinte in einem Telefongespräch, dass es durch Urlaubszeit, Krankheit usw. einfach mal länger dauert.

    Ganz toll. Ich habe nach etwa einem Monat immernoch keinen Rechner und warte gespannt daheim rum, ob das Gerät irgendwann nochmal bei mir heile eintrifft.

    Falls das jemand von hardwareversand.de lesen sollte, ich bin für Lösungsvorschläge offen - Bestellnummer 1503398607.
    • hardwareversandteam am 29.09.2014, 11:37

      Reaktion des Händlers
      Re: Knapp vier Wochen für eine Reparatur - und immer noch kein Rechner!

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten sehr und möchten uns in aller Form bei Ihnen entschuldigen.
      Der von Ihnen eingesandte PC hat bereits Ende der letzten Woche unser Haus verlassen und ist wieder auf dem Weg zu Ihnen. Das Mainboard war defekt und wurde ausgetauscht.
      Des Weiteren haben wir einen ausführlichen Hardware-Test durchgeführt.

      Wir bitten Sie die lange Wartezeit zu entschuldigen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service - Team
  • Dr. Wiesel am 25.09.2014, 15:45
    X-P
    Mir scheint es so, als hätten die Angestellten von hardwareversand einfach keinen Plan davon was sie tun.

    Ich bestelle am 17.09.2014 (Mittwoch) Komponenten für einen gesamten PC den ich selbst zusammenbauen will und überweise SOFORT den Betrag. Zum Zeitpunkt der Bestellung fehle ein Netzteil, welches am darauffolgenden Tag (Donnerstag) angeblich verfügbar sein soll. Am nächsten Tag kriege ich die Bestätigung dass das Geld angekommen sei. Nur leider steht da jetzt bei dem Netzteil "Lieferzeit über 7 Tage".

    Am Freitag hieß es dann dass das Netzteil am 23.09.2014 (Dienstag) lieferbar sein soll. Ich dachte, dass die Komponenten dann endlich versendet werden.

    Plötzlich steht dann wieder da: "Lieferzeit über 7 Tage".

    Heute checke ich wieder den Lieferstatus des Netzteils. Es ist verfügbar und ich gehe davon aus dass die Ware endlich losgeschickt wird.

    Doch nein, sie werden nicht losgeschickt. Warum?

    JETZT fehlt die CPU, das Mainboard und das Gehäuse (ALLE angegeben mit einer Lieferzeit über 7 Tagen!). Und keiner vom Hardwareversandteam kam auf die Idee die bestellten Komponenten die verfügbar WAREN, zu ---> reservieren. <-----

    Jetzt fehlen statt einer Komponente ganze DREI !!!

    Und bis diese Komponenten lieferbar sind, fehlt eine andere Komponente wieder.... Es müssen also alle Waren gleichzeitig verfügbar sein damit losgeschickt wird. Je mehr Waren man bestellt, desto unwahrscheinlicher ist es, die zu bekommen. Reservierung ist ein Fremdwort. Ich hoffe ich kriege meine Ware noch dieses Jahr...

    Der Support wurde auch angeschrieben. Keiner von denen kam auf die Idee, die größere Version des Netzteils des selben Herstellers aus Kulanz zu verschicken, damit ich die Ware früher erhalte NACHDEM zwei Mal (!!!!) eine falsche Lieferzeit angegeben wurde.

    Jetzt wurde zum DRITTEN Mal meine Bestellung verschoben.

    Fazit: Bestellt nur Waren die verfügbar sind UND nur per Nachname.
    • hardwareversandteam am 25.09.2014, 17:42

      Reaktion des Händlers
      Re: Nur Ware bestellen die lieferbar ist und nur mit Nachname bestellen!!!

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung. Leider sind die in unserem Shop genannten Liefertermine unverbindlich, da auch wir keine verbindlichen Termine genannt bekommen. Daher läßt es sich leider nicht immer verhindern, daß ein Termin sich verschiebt. Dies ist unabhängig von der gewählten Zahlart des einzelnen Kunden.

      Bei einer Vorkassebestellung wird die verfügbare Ware nach Zahlungseingang reserviert. Aus Ihrer Bewertung geht nicht hervor, wie Sie zu der Annahme kommen, es würden nun Artikel fehlen, die vorher bereits verfügbar waren. Über Ihren Bestellverlauf in unserem Onlineshop können Sie diese Information nicht beziehen. Bitte senden Sie uns an Geizhals@hardwareversand.de Ihre eine Erläuterung dazu sowie Ihre Auftragsdaten, und beziehen Sie sich auf diese Bewertung.
1 2 3 4 265 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.





Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG