Netzneutralitšt in Gefahr!
Österreich (aktiv)EUDeutschlandGeizhals (Österreich) » Händlerbewertung: Pixmania.de

RSS Händlerbewertung: Pixmania.de

(bewerten Ergebnisse anzeigen)

Die Einzelbewertung im Detail:

Teil 1: Zufriedenheit mit der Web-Präsenz bzw. dem Online-Shop

Navigation, Produktauswahl::-) (Note: 2)
Sortiment, Verfügbarkeit::-) (Note: 2)
Produktinformation, Aufbereitung::-) (Note: 2)
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen)::-| (Note: 3)
Preisniveau::*) (Note: 1)
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit::-| (Note: 3)
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung)::-) (Note: 2)
Geschäftsbedingungen::-) (Note: 2)
Website-Performance/Ladezeiten::-) (Note: 2)

Teil 2: Zufriedenheit mit der Abwicklung des Bestellvorgangs bzw. der Transaktion und der Lieferung

Bestellvorgang::-| (Note: 3)
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand)::-) (Note: 2)
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung::-) (Note: 2)
Lieferzeit::-| (Note: 3)
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang::-| (Note: 3)
Kundenservice während/nach der Lieferung:X-P (Note: 5)


Kommentar zu der Bewertung (wichtiger Hinweis):

"Meine Odysee mit Pixmania"

Hallo,

am 4.1.2012 habe ich unter der CCL1322166710 zwei Acer S273HLabmii und zwei Flaschen Druckluft per Nachnahme bestellt. Soweit sogut, die Versandbestätigung kamm auch umgehend.
Als die Ware geliefert wurde, wurde ein NN-Betrag von 1100,- Euro erhoben, statt der knapp 550,- die es eigentlich sein sollten.
Nun nahmen meine Kollegen zwei der drei Pakete an :-(. Somit die Druckluft und einen Monitor. Nach kurzer telefonischer Rücksprache mit Pixmania sollte ich auch das zweite Paket annehmen und mir würde der Betrag innerhalb von fünf tagen zurücküberwiesen.
Gesagt, getan also mir den zweiten Monitor von DPD geholt und Bezahlt.
Zudem habe ich noch für jedes der drei Pakete den Versandauftrag von Pixmania ausdrucken lassen und somit über welchen NN-Betrag.
Mit diesen Belegen habe ich am 10.1.2012 ein Ticket bei Pixmania aufgemacht und wie besprochen um dir Rückzahlung gebeten.
Das Ticket wurde erst immer nach einer Nachfrage aktualisiert und von einer Abteilung zur anderen geleitet (Kundenservice -> Buchhaltung -> Versand -> DPD -> Buchhaltung).
Nachdem auf meine letzten Anfragen per Mail nicht mehr geantwortet wurde, rief ich nun wieder beim Kundenservice an. Dort wurde mir mitgeteilt das man mir einen Betrag von 15,- Euro gutscheiben wolle und nicht die 550,- Euro.
Der Vorgang zieht sich jetzt 1.5 Monate hin ... mal ob und wann ich an mein Geld komme ... . Ich wurde wieder vertröstet, man wolle den Fall nochmals überprüfen.
Fazit bis jetzt, viel Geld in den Sand gesetzt und viele Nerven gelassen. Also wer "günstig" das doppelte bezahlen möchte, ist mit Pixmania gut beraten.

MKV-Schmidt am 22.02.2012, 10:20
 
Reaktion des Händlers: "Re: Meine Odysee mit Pixmania"

Sehr geehrter Herr mkv-schmidt,

vielen Dank für Ihre Meinung auf Geizhals. Wir bedauern aufrichtig alle Unannehmlichkeiten und die lange Wartezeit.

Ihre Rückbuchung in Höhe von 559,14 € ist an unsere Buchhaltung weitergeleitet worden, diese wird die Buchung veranlassen.

Da es sich um eine Auslandsüberweisung handelt, wird das Geld innerhalb von ca. 8 Werktagen auf Ihrem Konto erscheinen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen,

Claudia
PIXMANIA-Mediationsteam
claudia@pixmania.com.

Pixmania_Kundenservice am 29.02.2012, 12:39
 
 
Reaktion des Händlers: "Re(2): Meine Odysee mit Pixmania"

Sehr geehrter Herr mkv-schmidt,

vielen Dank für Ihre Meinung auf Geizhals. Wir bedauern aufrichtig alle Unannehmlichkeiten und die lange Wartezeit.

Ihre Rückbuchung in Höhe von 559,14 € ist an unsere Buchhaltung weitergeleitet worden, diese wird die Buchung veranlassen.

Da es sich um eine Auslandsüberweisung handelt, wird das Geld innerhalb von ca. 8 Werktagen auf Ihrem Konto erscheinen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen,

Claudia
PIXMANIA-Mediationsteam
claudia@pixmania.com.

Pixmania_Kundenservice am 29.02.2012, 12:39

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.





Copyright © 1997-2014 Preisvergleich Internet Services AG